Donald Trump will ZTE retten und kündigt Lösung für das bestehende Nutzungsverbot an

Diskutiere Donald Trump will ZTE retten und kündigt Lösung für das bestehende Nutzungsverbot an im ZTE Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Aktuell hat ZTE ja mit großen Problem zu kämpfen, denn durch ein aktuelles Verbot zur Nutzung von Produkten amerikanischer Anbieter durch das US...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.122
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem iPhone 8 Plus, OnePlus 6 (Yeah!), Samsung Galaxy S9+ (Leider) uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Aktuell hat ZTE ja mit großen Problem zu kämpfen, denn durch ein aktuelles Verbot zur Nutzung von Produkten amerikanischer Anbieter durch das US Handelsministerium hat der Smartphone Hersteller Schwierigkeiten den Betrieb aufrecht zu erhalten. Nun hat der amerikanische Präsident Donald Trump sich eingeschaltet und eine Lösung des Problems angekündigt.


Über das Nutzungsverbot an sich haben wir ja hier bereits berichtet. Nun hat US Präsident Trump über seinen eigenen Twitter Account mehrere Postings zu diesem Thema gemacht. Im ersten Tweet kündigte er an, dass er zusammen mit dem chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping daran arbeiten wolle ZTE wieder zurück ins Geschäft zu bringen. Es würde zu viele Jobs in China kosten wenn das Nutzungsverbot bestehen bliebe und das US Handelsministerium wurde angewiesen, das Ganze in Ordnung zu bringen.



Wie genau die Lösung dazu dann aber aussehen wird ist zum einen nicht bekannt und zum anderen wohl auch nicht so leicht wie es aussieht, denn in einem zweiten Tweet äußerte sich Trump erneut und teilte mit, dass es nicht einfach wäre einen Deal zu finden von dem beide Länder profitieren könnten, da die Verhandlungen bisher immer recht einseitig und zu Gunsten von China gewesen wären. Mr. Trump ist aber zuversichtlich, dass man zu einer Einigung kommt und man solle cool bleiben. Vielleicht erscheint das ZTE Axon 9 ja doch bald?



Meinung des Autors: Ich bin gespannt wie es mit ZTE weitergeht. Was haltet Ihr von Donald J. Trumps eingreifen? Meint Ihr es kommt zu einer guten Lösung für ZTE?
 
Thema:

Donald Trump will ZTE retten und kündigt Lösung für das bestehende Nutzungsverbot an

Donald Trump will ZTE retten und kündigt Lösung für das bestehende Nutzungsverbot an - Ähnliche Themen

  • ZTE Nubia Z20 Akkulaufzeit & stärkerer Akku

    ZTE Nubia Z20 Akkulaufzeit & stärkerer Akku: ZTE Nubia Z20: Wie ist die Akkulaufzeit beim ZTE Nubia Z20? Tipps und Tricks um beim ZTE Nubia Z20 Akku zu sparen. Möglicherweise gibt es auch...
  • ZTE Nubia Z20 vorbestellen, Verfügbarkeit

    ZTE Nubia Z20 vorbestellen, Verfügbarkeit: Wo kann das ZTE Nubia Z20 vorbestellt werden und wie ist die Verfügbarkeit im Allgemeinen? Infos und Fragen hier.
  • ZTE Nubia Z20 Mailbox ausschalten / einrichten

    ZTE Nubia Z20 Mailbox ausschalten / einrichten: ZTE Nubia Z20: Tipps und Tricks zum Mailbox einrichten oder deaktivieren beim ZTE Nubia Z20 gibt es hier.
  • Apple kassiert dickes Lob von Donald Trump - Kommentar

    Apple kassiert dickes Lob von Donald Trump - Kommentar: Apple hat eine neue Steuer- und Finanzpolitik für die USA angekündigt, Trump freut sich. Apple stand seit Beginn der Amtszeit des derzeitigen...
  • Donald Trump: "Apple soll seine verdammten Computer und Geräte in den USA fertigen"

    Donald Trump: "Apple soll seine verdammten Computer und Geräte in den USA fertigen": Donald Trump dürfte jedem ein Begriff sein, self-made Milliardär und derzeit auch Populist mit fragwürdigen Aussagen. Der Milliardär mit dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben