Dualsimkarte, MAI-G-13B, mit autoswitch und nur einer englischen Anleitung

Diskutiere Dualsimkarte, MAI-G-13B, mit autoswitch und nur einer englischen Anleitung im Nokia 5230 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Guten Tag zusammen, für mein Nokia 5230 habe ich mir die Dualsimkarte, MAI-G-13B, mit autoswitch zugelegt. Leider gabs nur eine englische...

rainer1411

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
77
Modell(e)
Huawei Ideos X3, LG KP 100, Nokia 6230
Netzbetreiber
Eplus, O2 über Netzclub
Guten Tag zusammen,

für mein Nokia 5230 habe ich mir die Dualsimkarte, MAI-G-13B, mit autoswitch zugelegt.

Leider gabs nur eine englische Anleitung dazu und meine Anfrage beim Hersteller blieb unbeantwortet.

Vielleicht kann mir jemand behilflich sein, damit ich die Dualsimkarte ans Laufen bekomme
 

nisi01

Mitglied
Dabei seit
29.01.2010
Beiträge
74
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
V 50.0.001
PC Betriebssystem
XP / 7
Hast du die Dual-Sim überhaupt schon ins bekommen?
 

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Also ich hab ne Magicsim 3G, bei der der Chip (der die dickste Stelle auf der Karte ist)
sich tatsächlich nur mit viel Fingerspitzengefühl in das SIM-Fach bugsieren läßt, aber es geht.
Notfalls kann man zum Entnehmen auf dieser Seite die Schrauben vom Handygehäuse lösen.
Wie natürlich der Exot von Rainer genau aussieht, konnte ich selbst durch googeln nicht so
richtig in Erfahrung bringen, dürfte aber ähnlich gebaut sein.
Da wär mal nen Link nicht schlecht, wo Du das Teil her hast.
Also bei mir wurde nach dem Hochfahren automatisch unter Programme nen Button angelegt,
unter dem dann die ganzen Einstellungen und Bedienungen zu finden waren.
Sollte bei Dir wohl auch so sein.
 

superfiffi

Junior Mitglied
Dabei seit
01.06.2010
Beiträge
32
Modell(e)
Nokia 5230,Nokia X6
Netzbetreiber
eplus(blau.de)
Firmware
50 er
PC Betriebssystem
XP SP 3
Also ich hab ne Magicsim 3G, bei der der Chip (der die dickste Stelle auf der Karte ist)
sich tatsächlich nur mit viel Fingerspitzengefühl in das SIM-Fach bugsieren läßt, aber es geht.
Notfalls kann man zum Entnehmen auf dieser Seite die Schrauben vom Handygehäuse lösen.
Wie natürlich der Exot von Rainer genau aussieht, konnte ich selbst durch googeln nicht so
richtig in Erfahrung bringen, dürfte aber ähnlich gebaut sein.
Da wär mal nen Link nicht schlecht, wo Du das Teil her hast.
Also bei mir wurde nach dem Hochfahren automatisch unter Programme nen Button angelegt,
unter dem dann die ganzen Einstellungen und Bedienungen zu finden waren.
Sollte bei Dir wohl auch so sein.

Will mir eventuell auch eine Dual-Sim zulegen.Bist Du mit Deiner zufrieden und wie sieht das Handling(switchen von einer Karte auf die andere ) bzw.der Energiemehrverbrauch aus?
 

rainer1411

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
77
Modell(e)
Huawei Ideos X3, LG KP 100, Nokia 6230
Netzbetreiber
Eplus, O2 über Netzclub
Also bei mir wurde nach dem Hochfahren automatisch unter Programme nen Button angelegt, bei mir auch
unter dem dann die ganzen Einstellungen und Bedienungen zu finden waren.
Sollte bei Dir wohl auch so sein. Ja, aber damit komme ich nicht klar. Nennt sich sms sercices--> Dualsim card--> zur Auswahl 1. SIM 1 oder 2. SIM2 oder3. Auto/SW oder 4. Setup
Und ab da weiss ich nicht mehr was ich einstellen soll. Der Griff nach der englischen Anleitung nutzt mir trotz 10 Jahre Schulenglisch auch nicht weiter.

Hier der link zu meinem Dualsimadapter:
Dual Sim Adapter fr flache Handys auch - Yatego.com


Wie habt ihr das mit der PIN Aufforderung geregelt? Abgestellt?
Ich habs nicht abgestellt. Nach Aufforderung gebe ich eine der beiden Pins ein, wenn ich dann eine Fehlermeldung erhalte, gebe ich die andere Pin ein und bingo.
Nach wenigen Minuten werde ich dann allerdings aufgefordert: "Simkarte einlegen."
Warum, ich weiss es nicht.
 

rainer1411

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
77
Modell(e)
Huawei Ideos X3, LG KP 100, Nokia 6230
Netzbetreiber
Eplus, O2 über Netzclub
Die Situation hat sich mittlerweile geändert. Mein 5230 erkennt beide Simkarten im Dualsimadapter.
Wenn ich über Programme --> SMS Services --> Dual Sim Card gehe, dann erscheinen folgende Optionen:
SIM 1
SIM2
Auto/SW
Setup

dann kann ich wahlweise die o.g. 4 Optionen anklicken. Das führt dazu, dass entweder sim1 oder sim2 aktiviert ist. Zusätzlich kann ich noch Auto/SW anklicken. Das führt allerdings nicht dazu, dass Auto/SW aktiv ist.

Klicke ich Setup an, dann erscheinen folgende Optionen und damit weiss ich nichts anzufangen.

SIM1
SIM2
SIM1 time:03
SIM2 time:03
LI LI (das soll 2 Rechtecke darstellen)

Ich möchte auf beiden Simkarten erreichbar sein und je nach gusto von der einen oder anderen Simkarte aus aktiv werden. Vielleicht weiss jemand, wie ich vorgehen muss?
 
Zuletzt bearbeitet:

nisi01

Mitglied
Dabei seit
29.01.2010
Beiträge
74
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
V 50.0.001
PC Betriebssystem
XP / 7
Du wirst nie gleichzeitig auf beiden Sim-Karten erreichbar sein, sondern nur in eingestellten Zeitintervallen der jeweiligen Karte.
 

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Du wirst nie gleichzeitig auf beiden Sim-Karten erreichbar sein, sondern nur in eingestellten Zeitintervallen der jeweiligen Karte.

Genau so sieht's aus, das sollte einem aber schon vorm Kauf klar gewesen sein,
wenn man sich etwas mit der Materie beschäftigt hat.

Du kannst Dir natürlich ne Rufumleitung von der einen Nummer, auf die Andere einrichten.
 

rainer1411

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
77
Modell(e)
Huawei Ideos X3, LG KP 100, Nokia 6230
Netzbetreiber
Eplus, O2 über Netzclub
Was erreicht man mit der aktivierten Autoswitchfunktion, bzw. was ist der Unterschied zwischen aktiv und nicht aktiv?

@thejack.
Ich habe deinen Dualsimadapter mal gegurgelt. Dort wurde aber auch beschrieben, dass man nur auf der Simkarte erreichbar ist, die aktiviert ist. Stimmt das? Wenn ja, dann auch an dich die obige Frage:

Was erreicht man mit der aktivierten Autoswitchfunktion, bzw. was ist der Unterschied zwischen aktiv und nicht aktiv?
 

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Was man damit erreicht?
Ich habs nicht aktiviert, da ich die Netzclub-Karte (reine Internet-Flat) nur bei Bedarf manuell einschalte
und sonst gar nichts damit mache, also auch keine Anrufe oder Mitteilungen erwarte.
Du kannst wohl Zeitfenster festlegen, in denen automatisch von der einen auf die andere umgeschaltet wird.
Vorausgesetzt man weiß wie die PIN-Abfrage deaktiviert wird! ;)
Könntest dann z.Bsp. dahinein Deine E-Mailabfragezeiten legen um den günstigeren Tarif einer bestimmten
Karte zu nutzen.
Und wirst ja dann, wenn das Dein Provider zur Verfügung stellt, auch über verpasste Anrufe informiert.
Aber beide Leitungen gleichzeitig geht mit den normalen Dual-SIM-Adaptern und unserem Handy nicht.
Zumindest mir nichts bekannt. Es gibt wohl spezielle Handys für so Sachen.
 

nisi01

Mitglied
Dabei seit
29.01.2010
Beiträge
74
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
V 50.0.001
PC Betriebssystem
XP / 7
Wenn du gleichzeitig auf beiden Karten erreichbar sein willst, musst du dir z.B. so ein Handy holen:
Samsung B7722 DuoS
 

rainer1411

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
77
Modell(e)
Huawei Ideos X3, LG KP 100, Nokia 6230
Netzbetreiber
Eplus, O2 über Netzclub
Hallo thejack,

ich nutze ebenfalls Netzclub-Karten (reine Internet-Flat + 30/30/30) und habe versucht eine Rufumleitung von der Flat auf die 30er hinzubekommen. Aber o2 scheint da nicht mitmachen zu wollen. Oder gehts vielleicht über Umwege doch?
 

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Hast Du denn Geld auf's Konto der Internetkarte geladen?
Ohne gehts natürlich nicht, die Umleitung kostet Dich natürlich die normalen Gebühren pro Anruf.
Also so prickelnd ist das sowieso nicht.
____________________________________________

So, hab mal grad selbst nachgeschaut, wenn's so manch anderen ja anscheinend zu lästig ist. ;)
Außerdem hats mich jetzt auch interessiert.

Auszug aus den FAQ vom Netzclub:
> Kann ich eine Rufumleitung auf eine beliebige Rufnummer einrichten?
Die Rufumleitung bei netzclub ist auf die Rufnummer der Mailbox beschränkt. Die Einrichtung und die Abfrage der Mailbox sind kostenlos. Es ist möglich, diese Rufumleitung zu deaktivieren. Rufumleitungen auf andere Rufnummern sind nicht möglich.
 

rainer1411

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
77
Modell(e)
Huawei Ideos X3, LG KP 100, Nokia 6230
Netzbetreiber
Eplus, O2 über Netzclub
Guten Morgen,

funktioniert die Netzclub-Karte (reine Internet-Flat) auch im Laptop?
 

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Tja, glaubst gar nicht, was in den FAQ vom Netzclub so alles steht!!

> Wie surfe ich im mobilen Internet?
Um mobil im Internet surfen zu können, brauchst du ein GPRS/UMTS- bzw. HSDPA-fähiges Handy und ein entsprechendes verfügbares Netz in deiner Umgebung. Mit den netzclub Handyeinstellungen wird dein Handy so konfiguriert, dass es für das mobile Surfen optimiert ist. Mit der netzclub SIM-Karte kannst du nur mit deinem Handy surfen, du kannst diese Karte nicht in UMTS-Surfsticks verwenden.

Aber so oder so unabhängig davon was da steht, gilt bei dem Thema (wie so oft) glaub ich:
Versuch macht kluch! ;)
 
Thema:

Dualsimkarte, MAI-G-13B, mit autoswitch und nur einer englischen Anleitung

Dualsimkarte, MAI-G-13B, mit autoswitch und nur einer englischen Anleitung - Ähnliche Themen

Motorola RAZR 5G offiziell vorgestellt - Was sind die Unterschiede zwischen RAZR 5G und RAZR 2019: Klapp-Smartphones sind nach wie vor sehr beliebt, zumindest bei den Herstellern, und so erscheinen immer wieder neue Modelle. Motorola bringt nun...
Asus ZenFone Max Pro M1 mit 5,99 Zoll 18:9 Display - Noch mehr Smartphone zum kleinen Preis?: Asus ist vielleicht nicht so bekannt wie andere Hersteller, hat aber ein großes Portfolio an Modellen und dort findet sich auch immer wieder das...
Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
Smartphone-Updates im Test: Apple und Google top, Samsung und Co. schwächeln: Bekanntermaßen gibt es in Bezug auf Funktions- und Sicherheitsupdates große Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern, aber auch zwischen...
Samsung Galaxy A5 (2017): Update auf Android 7 Nougat könnte bald kommen - UPDATE IV: 14.07.2017, 16:32 Uhr: Nicht wenige Besitzer des Galaxy A5 (2017) waren Anfang Mai dieses Jahres verwundert oder sogar verärgert, weil Samsung...

Sucheingaben

netzclub rufumleitung

,

samsung b7722 rufumleitung

,

f

,
b7722 rufumleitung
, iphone 4 dual sim autoswitch, Auto Switch Funktion, dual sim iphone 4 auto switch, dual sim auto switch, netzclub rufweiterleitung, auto switch dual sim iphone, iphone 4 dual sim gleichzeitig, dual sim iphone 3gs autoswitch, sim auto switch, nokia 5230 dual sim, dual sim adapter auto switch, magicsim netzclub, samsung rufumleitung, erfahrungen dualsimkarte iphone 4 , samsung 7722 rufumleitung, iphone 4 triple sim auto switch probleme, dual SIM iPhone was ist Auto Switch, wie rufumleitung bei b7722i, netzclub rufumleitung deaktivierung, auto/sw iPhone, netzclub umleitung
Oben