E 90 fehler

Diskutiere E 90 fehler im Nokia E90 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Hallo, habe jetzt zum 2 mal das E90 bekommen und habe wieder das selbe problem!!! Wenn ich es aufmache und auf eine gerade oberfläche lege wakelt...
G

gabberman

Gast
Hallo,
habe jetzt zum 2 mal das E90 bekommen und habe wieder das selbe problem!!!
Wenn ich es aufmache und auf eine gerade oberfläche lege wakelt es hin und her beim schreiben!!! kennt einer das problem oder bin ich da der einzige?
MfG

Hallo
nein, auch bei meinem E90 ist die Fläche nicht Plan, es wackelt permanent.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistriert

Gast
Bei mir arbeitet das gerät 1a, Auch keine Wackelprobleme mit dem tippen.
Gruß
Paul
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Respekt Respekt sag ich da nur. Ein wieder mal super tolles Posting... Qualitaetsstandard 1+ mit Sternchen...
 
U

Unregistriert

Gast
E90 und die Fehler ...

Das mit dem Wippen habe ich auch, wenn das Nokia E90 im L also 90 Grad auf ist, bei 95 Grad ist es stabiel. Die Abdrücke unterhalb des innen Display ist bei mir leider auch.
Hat hier im Forum vielleicht jemmand eine Liste welche "Fehler" das Handy noch hat.

Bei dem N95 war / ist es ja die Größte schwachstelle der Akku maximal 2 Monat hat der Akku seine funktion gehabt, danach war hin.


Vorteil beim Nokia E90 ist der Akku, er hält bei gleicher Leistung gute 2 Tage.

Gruss

Stefan
 
F

Frank T. aus Weyhe

Gast
Hat schon Jemand Informationen hinsichtlich der Volltextsuche unter "Kontakte"? Der alte Communicator konnte diese Funktion. Leider der E90 nicht. Es ist sehr schwer verständlich, warum Nokia diese Funktion abgeschafft hat?
Oder gibt es etwas Neues?
 
Z

ZEUS

Senior Mitglied
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
349
Standort
Bodensee
Modell(e)
BlackBerry Q10
PC Betriebssystem
Windows 8
Hallo,

das mit dem wackeln und so ist normal beim E90.

Die E90 Produktion wurde gestoppt. Geht dann 2008 weiter. Hoffentlich bekommen die das Problem gelöst.

ZEUS
 
G

Greg.W

Gast
Habe jetzt meinen zweiten von T-Mobile.

Der Erste hatte folgend eMängel:
Abdrücke der Tastatur auf dem Inendisplay
Akkuklappe hat nicht richtig gehalten
Deckel liegt auf Gehäuse auf un der Lack platzte ab
Unteres Schanier wackelte

Der Zweite hat folgende Mängel:
Abdrücke der Tastatur auf dem Inendisplay
Akkuklappe hält nicht richtig
Deckel liegt auf Gehäuse auf un der Lack platzt ab
Unteres Schanier wackelte
Oberes Schanier wackelt
Gerät wackelt wenn man es auf eine gerade Fläche legt
Akku wackelt im Fach (sehr störend wenn man geht und telefoniert)

Da momentan keine Tauschgeräte zu kriegen sind ohne Mängel warte ich einfach bis die überarbeitete Version kommt und dann lasse ich den auf Garantie tauschen.
 
K

Kristo

Gast
Die E90 Problemchen

Die Liste kommt mir sehr bekannt vor.
Kenn ich auch alles.

Habe mir bis zur Verbügbarkeit der neuen Serie mit folgenden Tricks beholfen:

Ein Stückchen zusammengewickeltes Papier zwischen Gehäuse und Akku
an der gegenüberliegenden Seite der Kontakte. Damit hört das Wackeln auf.

Die Gummis einfach an zwei Ecken tauschen (Stück Gummi, Messer, Sekundenkleber, fertig) Kein wackeln mehr.

Auf der Innenseite des Gehäuses die Abstandsgummis rausschmeissen, neue Zuschneiden, einkleben, fertig. Keine Berührung des Screen und der Tastatur mehr. / Kein Lack-Abplatzen.

Das Rauschen im Ohrlautsprecher ist bei mir temporär und spielt keine große Rolle, da ich ohnehin immer mit Headsets / KFZ kopplung arbeite.

Cheers
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo,
habe jetzt zum 2 mal das E90 bekommen und habe wieder das selbe problem!!!
Wenn ich es aufmache und auf eine gerade oberfläche lege wakelt es hin und her beim schreiben!!! kennt einer das problem oder bin ich da der einzige?
MfG

Hallo
nein, auch bei meinem E90 ist die Fläche nicht Plan, es wackelt permanent.
Hi,
auch mein E90 wackelt.
Außerdem kann man einige Grundeinstellungen nicht vornehmen (Erinnerunszeit, Termindauer Sync öffentl/privat...
Hoffentllich gibts bald eine neu überarbeitete Software die praktisch ist - sollte man sich für den ANSCHAFFUNGSPREIS EIGENLICH ERWARTEN DÜRFEN:
 
U

Unregistriert

Gast
Hab am 19.11.07 ein E90 bei T-Mobile gekauft, und hatte neben dem Wackeln auf dem Tisch unter anderem das Problem, dass sich die Tastatur auf dem Innendisplay abgedrückt hat. Naja, ich bin extremst pingelig mit meinen Sachen und hab das Handy genau eine Woche drauf zurückgegeben, mit eben diesen Gründen. Naja, war kein Problem. Am 14.12. soll angeblich mein neues geliefert werden. Hatte zuvor mit Nokia telefoniert, dass wohl die Produktion zwischenzeitlich eingestellt wurde, um diese Fehler auszuschalten. Jetzt überlege ich die ganze Zeit, wie hoch denn die Chance ist, jetzt eine vernünftige Version des E90 zu bekommen.
Hat jemand Erfahrung, wie das aussieht, mit den produzierten Handys aus den letzten Wochen?

Schönen Gruß
Mika
 
L

Los Petros

Gast
Wie erkenne ich die neue Auflage

Das würde mich auch interessieren.
Wo drann kann ich erkennen, dass es sich um ein Gerät nach Optimierung handel.

Viele Grüße
 
G

Gero Pischke

Gast
E90: zahlreiche Verschlechterungen ggü. 9500

Erfahrungen mit dem neuen Nokia E90 Communicator

Ich will nicht ungerecht sein, aber neben den deutlichen Verbesserungen (Display, UMTS, Optik, Rechnergeschwindigkeit, besserer Navigationsknopf außen, GPS, bessere Kamera) gibt es gegenüber dem Vormodell (9500) viele unerklärliche Verschlechterungen:

1. Es fehlt eine Lade- und Verbindungsstation
2. Das Datenverbindungskabel ist sehr kurz
3. Die Tasten auf der Außenseite sind sehr klein
4. Die Tasten innen sind sehr schwergängig
5. Die Tasten hinterlassen Abdrücke auf dem Innendisplay
6. Videos können nicht über gesamte Display-Größe angezeigt werden
7. Veraltete Office-Software (Version 3.8), Update auf 4.5 kostet im Nokia(!) Software Market 50 EUR und die habe ich nun auch noch bezahlt
8. Die Office-Software kann viele auf dem 9500 entworfenen Tabellen nicht lesen, sodass sie neu erstellt werden müssen
9. Die Office-Software hat nur eine umständliche Benutzerführung, zudem nur in Englisch (die vorherige Eigenentwicklung von Nokia war klar benutzerfreundlicher)
10. Umständliches Markieren und Formatieren in der Quicksheet-Funktion (geht nicht mehr einfach über Tasten)
11. Erstellung oder Ansehen von Grafiken (Quicksheet) nicht mehr möglich
12. schlechterer Taschenrechner (der alte hatte einige wissenschaftliche Funktionen)
13. In Kontakten keine Volltextsuche z. B. über Feldinhalt „Notizen“ mehr möglich
14. In Dateimanager keine Sortierung der Dateien mehr wählbar
15. In Kalender kein Zeilenumbruch vorhanden, sodass vollständige Anzeige nur über Bearbeiten-Modus möglich
16. Viele Short-Cuts fehlen, z. B. Zoom über Strg + Lupentaste (Pfeil-auf-Pfeil-ab-Taste)
17. Umständliche Benutzerführung über unnötig viele Menüs (das Eingangsmenü kann bis auf die Einrichtung der Favoriten nicht erweitert werden
18. Die kombinierte Navigations- und Entertaste führt schnell zu fehlerhafter Eingabe (separate Pfeiltasten waren besser)
19. Die Nokia-Helpline (Nokia-Club) konnte die telefonischen Fragen großenteils nicht beantworten, die schriftliche blieb völlig unbeantwortet, trotzdem hatte ich damit hohe Telefonkosten
20. Für mich könnten Display und Tasten (und somit auch das Gesamtgerät) gerne auch wieder größer werden (zumindest als Optionsgerät mit gleichen Funktionen)

Also, das Gerät als businessfähig hinzustellen, grenzt schon an das Vorspiegeln falscher Tatsachen (selbst von den lesbaren Dateien vom 9500 oder von Windows XP gehen alle Formatierungen verloren). Ich habe in ganz Berlin kein Händler gefunden, der mir vor dem Kauf vernünftige Auskünfte geben geschweige denn die Funktionen an einem vorhandenen Gerät demonstrieren konnte. Bei dem Topmodell dieses Herstellers zum Premiumpreis muss das möglich sein. Die Internet-Seiten geben zu o. g. Punkten nichts her. So habe ich praktisch die Katze im Sack gekauft. Und die Lieferung dauerte auch noch drei Monate. Ich bin wirklich sauer. Die Nokia-Careline weiß offensichtlich auch nicht weiter: Außer der Meldung „…erhalten …“ bekomme ich nichts, erst recht keine Kopie in meinem E-Mail-Programm. So kann dann immer behauptet werden: „Wir haben nie eine Nachricht erhalten.“. Geschickt gemacht. Vermutlich erhalte ich auch keine Antwort, weil die sich nicht zuständig fühlen (weiterleiten an den Hersteller mit kurzer Nachricht würde mir ja schon reichen).

Hoffentlich macht sich mal ein Nokia-Entwickler die Mühe und liest die Erfahrungsberichte der Nutzer, damit er merkt, was die Kunden dieses Premiumproduktes zu Premiumpreisen wünschen.

Das Kundeninteresse wird übrigens auf der Seite Nokia Deutschland - Home „über Nokia“ in der Selbstdarstellung nicht erwähnt, sondern 1. Rang: Mitarbeiterbeglückung, 2. Rang: Gesellschaftsbeglückung, 3. Rang: Umweltbeglückung, 4. Rang: Karriere, 5. Rang: Kontakt. An die erste Stelle gehört bitte schön die Befriedigung des Kundeninteresses! Die jetzige Reihenfolge passt zum E90. Toll!

Gero Pischke
 
U

Unregistriert

Gast
Ist leider normal...

Hallo,
habe jetzt zum 2 mal das E90 bekommen und habe wieder das selbe problem!!!
Wenn ich es aufmache und auf eine gerade oberfläche lege wakelt es hin und her beim schreiben!!! kennt einer das problem oder bin ich da der einzige?
MfG

Hallo
nein, auch bei meinem E90 ist die Fläche nicht Plan, es wackelt permanent.
Ich hatte das Problem auch. Sogar die Tester der Zeitschrift "Connect" haben das am Testgerät bemängelt. Ich habe kurzerhand einen der Gummifüße mit einer Nagelfeile leicht abgefeilt- Problem behoben. Zwar eigentlich traurig dass man sowas machen muß, aber jetzt liegt es stabil.
 
M

Movieman

Newbie
Mitglied seit
18.12.2007
Beiträge
2
Bei den u.g. Punkten stimme ich dir voll zu. Das Gerät ist, von den paar positiven Punkten mal abgesehen eine echte Enttäuschung. :mad:

Ergänzung zu den u.g. Punkten:

21. Sendeoptionen bei SMS fehlen.



Gruß
Frank


Erfahrungen mit dem neuen Nokia E90 Communicator

Ich will nicht ungerecht sein, aber neben den deutlichen Verbesserungen (Display, UMTS, Optik, Rechnergeschwindigkeit, besserer Navigationsknopf außen, GPS, bessere Kamera) gibt es gegenüber dem Vormodell (9500) viele unerklärliche Verschlechterungen:

1. Es fehlt eine Lade- und Verbindungsstation
2. Das Datenverbindungskabel ist sehr kurz
3. Die Tasten auf der Außenseite sind sehr klein
4. Die Tasten innen sind sehr schwergängig
5. Die Tasten hinterlassen Abdrücke auf dem Innendisplay
6. Videos können nicht über gesamte Display-Größe angezeigt werden
7. Veraltete Office-Software (Version 3.8), Update auf 4.5 kostet im Nokia(!) Software Market 50 EUR und die habe ich nun auch noch bezahlt
8. Die Office-Software kann viele auf dem 9500 entworfenen Tabellen nicht lesen, sodass sie neu erstellt werden müssen
9. Die Office-Software hat nur eine umständliche Benutzerführung, zudem nur in Englisch (die vorherige Eigenentwicklung von Nokia war klar benutzerfreundlicher)
10. Umständliches Markieren und Formatieren in der Quicksheet-Funktion (geht nicht mehr einfach über Tasten)
11. Erstellung oder Ansehen von Grafiken (Quicksheet) nicht mehr möglich
12. schlechterer Taschenrechner (der alte hatte einige wissenschaftliche Funktionen)
13. In Kontakten keine Volltextsuche z. B. über Feldinhalt „Notizen“ mehr möglich
14. In Dateimanager keine Sortierung der Dateien mehr wählbar
15. In Kalender kein Zeilenumbruch vorhanden, sodass vollständige Anzeige nur über Bearbeiten-Modus möglich
16. Viele Short-Cuts fehlen, z. B. Zoom über Strg + Lupentaste (Pfeil-auf-Pfeil-ab-Taste)
17. Umständliche Benutzerführung über unnötig viele Menüs (das Eingangsmenü kann bis auf die Einrichtung der Favoriten nicht erweitert werden
18. Die kombinierte Navigations- und Entertaste führt schnell zu fehlerhafter Eingabe (separate Pfeiltasten waren besser)
19. Die Nokia-Helpline (Nokia-Club) konnte die telefonischen Fragen großenteils nicht beantworten, die schriftliche blieb völlig unbeantwortet, trotzdem hatte ich damit hohe Telefonkosten
20. Für mich könnten Display und Tasten (und somit auch das Gesamtgerät) gerne auch wieder größer werden (zumindest als Optionsgerät mit gleichen Funktionen)

Also, das Gerät als businessfähig hinzustellen, grenzt schon an das Vorspiegeln falscher Tatsachen (selbst von den lesbaren Dateien vom 9500 oder von Windows XP gehen alle Formatierungen verloren). Ich habe in ganz Berlin kein Händler gefunden, der mir vor dem Kauf vernünftige Auskünfte geben geschweige denn die Funktionen an einem vorhandenen Gerät demonstrieren konnte. Bei dem Topmodell dieses Herstellers zum Premiumpreis muss das möglich sein. Die Internet-Seiten geben zu o. g. Punkten nichts her. So habe ich praktisch die Katze im Sack gekauft. Und die Lieferung dauerte auch noch drei Monate. Ich bin wirklich sauer. Die Nokia-Careline weiß offensichtlich auch nicht weiter: Außer der Meldung „…erhalten …“ bekomme ich nichts, erst recht keine Kopie in meinem E-Mail-Programm. So kann dann immer behauptet werden: „Wir haben nie eine Nachricht erhalten.“. Geschickt gemacht. Vermutlich erhalte ich auch keine Antwort, weil die sich nicht zuständig fühlen (weiterleiten an den Hersteller mit kurzer Nachricht würde mir ja schon reichen).

Hoffentlich macht sich mal ein Nokia-Entwickler die Mühe und liest die Erfahrungsberichte der Nutzer, damit er merkt, was die Kunden dieses Premiumproduktes zu Premiumpreisen wünschen.

Das Kundeninteresse wird übrigens auf der Seite Nokia Deutschland - Home „über Nokia“ in der Selbstdarstellung nicht erwähnt, sondern 1. Rang: Mitarbeiterbeglückung, 2. Rang: Gesellschaftsbeglückung, 3. Rang: Umweltbeglückung, 4. Rang: Karriere, 5. Rang: Kontakt. An die erste Stelle gehört bitte schön die Befriedigung des Kundeninteresses! Die jetzige Reihenfolge passt zum E90. Toll!

Gero Pischke
 
B

BWS

Gast
E90

Hallo Gemeinde.

Habe heute ein neues E90 bekommen. Soweit ist bei meinem alles in Ordnung. Kein wackeln, keine Abdrücke im Display. Anscheinend sind die Probleme behoben. Bei mir hieß es auch zunächst Dispostop des E90 bei T-Mobile. Hab mich auch gewundert warum ich den Communicator jetzt schon bekommen hab. Hab ehrlich gesagt noch nicht damit gerechnet. Mal schauen was da "noch" alles an Problemen auf mich zu kommt. Vielleicht wurden die Mängel schon behoben. Ich lass mich überraschen. Werde es aber posten falls sich was ändert.

Gruss
BWS
 
U

Unregistriert

Gast
Tastenabdruck im Innendisplay und Rauschen auch hier

Hab den ersten Communicator am 19.12 erhalten - Tasten drücken sich in das Innendisplay - Retoure. Der zweite Communicator kam am 23.12 - Tasten drücken sich in das Innendisplay und Rauschen beim Gespräch - Retoure. Schade eigentlich ein tolles Gerät... Schon was genaueres wenn die Version 2.0 kommt?

Grüße

Nic
 
U

Unregistriert

Gast
wackeln

tach,

mein e90 wackelt nicht bei 90 oder 95 Grad- der gummifuß an der speicherkarten klappe ist bissi kleiner als die drei anderen
vielleicht haben die das geändert

ich hab den e90 seit 2,5 wochen- über d1

s.
 
R

ruth spichtig

Gast
nokia e90

mein e90 ist von selbst ins internet, über ca. 6 wochen 141 mal pro tag alle 3,4 sekunden hat unterschiedlichste datenmengen runtergeladen, dies war im ausland eklatant. das händy wurde ausgetauscht, da ich dies nie so genutzt habe, im gegenteil, wenn ich es bewusst versucht habe als test, kam nie eine verbindung zu stande. das ersatzhändy habe ich nur im nokialaden unter der anleitung der angestellten auf internettauglichkeit geprüft, und bin nach max. 2-3 min. raus, da der seitenaufbau unnatürlich schwerfällig war, trotzdem steht auf der eplus rechnung wieder über 15 min. diverse datenrunterladungen, alle paar sekunden. laut nokiahändler anleitung ist dies nicht möglich, auch wie eplus es gern hätte, dass automatische tastensperre nicht drin war, oder wir nicht richtig ausgeklickt hätten. die kosten sind eklatant und ich habe keine chance je zu wissen, wann sich das händy ohne mein wissen einlockt. eine unzumutbare katastrophe, die sowohl nokia wie eplus billigst von sich weisst, jetzt warte ich schon wieder unbestimmte zeit auf das dritte händy, da das zweite mit enlischer tastatur aus der Tschechei? kam, dise reklamation nach 6 wochen angebliche wegen mehrfacher auftragslöschung per computer aufgehoben, vergessen wurde. ich vermute, dass das e90 wegen dieser mängel vom markt genommen wurde, telekom hat es jedenfalls nicht mehr im angebot und alle andern shops die es anbieten haben keine ahnung vom umgang, was die bedienungsanleitung angeht ist diese wirklich mangelhaft. und....es ist definitiv möglich von aussen einen troyaner geschickt zu bekommen, weshalb bei geheimen politischen sitzungen die teilnehmer, den akku aus ihren händys nehmen müssen, da ein ausgestelltes händy von ausserhalb eingeschaltet werden könnte und somit mithören könnte. die techniker wissen um diese seltene möglichkeit, die eplus juristen bestreiten das, ohne prüfung profilaktisch, obwohl offensichtlich ist, dass ich nicht tag und nacht im internet surfen könnte und würde, erst recht, wenn ich mich alle 3, 4 sekunden ein und auslocken müsste. zahlen soll ich trotzdem alles, als harz 4 empfänger....sowas gehört an die medien, denn ich weiss, dass ich kein einzelfall bin!!! und ich vermute gar, da der preiskampf bei händyverträgen so schlimm geworden ist und diese über normale anrufnutzung nicht mehr das grosse geschäft machen können, dies über diverse andere ungewollte runterladungen einzuschmuggeln versuchen. wer mehr dazu weiss melde sich bitte unter spichtig@gmx.de
 
Thema:

E 90 fehler

Sucheingaben

bmw e90 fehlercode tabelle

,

Nokia E90 probleme

,

fehlercode bmw e90

,
Fehler E90
, e90 fehler , bmw e90 fehlercode, f, e90 nokia probleme, E90 Fehlercode, Fehlercode E90, ladeschale e90, bmw e90 fehler löschen, bmw fehlercodetabelle e90, bmw fehlercode e90, Ladeschale Nokia E90, nokia E90 datumsproblem, e90 fehlercode liste, nokia e90 friert ein, Nokia e90 erkennt office daten vom 9500 nicht, Nokia e 90 Probleme, fehlercodeliste bmw e90, usp-forum.de e90 sperrcode nicht mehr 12345 was nun , anleitung zum fehlerspeicher löschen bmw e90, http://www.usp-forum.de/nokia-e90-forum/21811-e-90-fehler.html, http://www.usp-forum.de/nokia-e90-forum/21811-e-90-fehler-3.html

E 90 fehler - Ähnliche Themen

  • Nokia 8 halber Display aktualisiert nicht mehr / Pixel Fehler

    Nokia 8 halber Display aktualisiert nicht mehr / Pixel Fehler: Sehr geehrte Damen und Herren dieses Forums, ich beschreib kurz mein Problem. Heute morgen ist mir zum ersten mal aufgefallen das mein Handy...
  • Display Fehler....?

    Display Fehler....?: Tach zusammen, nun gut... dann belebe ich das Forum mal wieder ein bisschen. Das Foto-Phänomen habe ich ja schon mal beschrieben. Es kommt nicht...
  • Huawei Mate 30 (Pro) Auflösung der Kamera ändern wenn bestimmte Modi oder Zoomstufen fehlen

    Huawei Mate 30 (Pro) Auflösung der Kamera ändern wenn bestimmte Modi oder Zoomstufen fehlen: Auch wenn die neue Huawei Mate 30 Serie ohne die für viele wichtigen Google Dienste auskommen soll ist sie für so manchen durch die neue Kamera...
  • Huawei Mate 30 (Pro) HiVision aktivieren - Warum fehlen Übersetzer und die Objekt-Erkennung?

    Huawei Mate 30 (Pro) HiVision aktivieren - Warum fehlen Übersetzer und die Objekt-Erkennung?: Auch ohne Google Dienste wird der eine oder andere zu einem Modell der Huawei Mate 30 Serie greifen und dann den einen oder anderen bekannten oder...
  • Whats App Fehler

    Whats App Fehler: hallo dauernd muß ich am Huawei P 10 das Whats App einschalten damit ich am Computer bei Whats app.com eine nachricht an wem schicken kann was nie...
  • Ähnliche Themen

    Oben