E-Mail auf dem iPhone...POP3, IMAP, EXCHANGE...

Diskutiere E-Mail auf dem iPhone...POP3, IMAP, EXCHANGE... im Apple FAQ & Anleitungen Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo Ich versuche mich mal an einer Sammlung zu E-Mail und iPhone...und den Begrifflichkeiten dazu... POP3 Das sagt Wiki zu POP3...KLICK...

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Hallo

Ich versuche mich mal an einer Sammlung zu E-Mail und iPhone...und den Begrifflichkeiten dazu...

POP3

Das sagt Wiki zu POP3...KLICK.

POP3 kann eigentlich mit jedem Mailanbieter auf dem iPhone genutzt werden. Es ist eigentlich die einfachste Form des abrufens von E-Mails vom Postfach auf dem Server.
Der Abruf erfolgt in festgelegten Intervallen (im Menü des iPhone), oder manuell. Dabei werden die Mails nur vom Server abgeholt, wenn die Mail dann auf dem iPhone bearbeitet, oder gelöscht werden, geschiet dies nur lokal auf dem Gerät. Auf dem Server selbst bleiben die Mails davon unberührt.
Wichtig dabei zu wissen, bei den meisten Mailanbietern werden die Mails beim Abruf durch ein POP3 Konto auf dem Server gelöscht, um dies zu verhindern muß meist in den Einstellungen (direkt auf dem Server, also beim Mailanbieter) festgelegt werden
"Sicherungskopie der Mails bei POP3 Abruf der Mails auf dem Server behalten" o.ä. Dazu gibt es in den Einstellungen dort einen Punkt um dies festzulegen.

POP3 Einstellungen zu einigen Mailanbietern für das iPhone, diese aufgeführt weil sie in der kostenlosen Variante kein IMAP unterstützen:
(und mir spontan nur diese beiden dazu eingefallen sind ;))

GMX...klick
Web.de...klick


IMAP

Das sagt Wiki zu IMAP...KlICK.

IMAP ist auf dem iPhone eine sehr praktische Sache.
Mails werden hier direkt nach dem Eingang auf dem Server auf das iPhone gepusht, man erhält seine Mails also ohne Zeitverzögerung.
Bearbeiten, Verschieben und Löschen auf dem iPhone erfolgen synchron auch auf dem Server. Das ganze natürlich auch umgedreht.
Es ist also immer der gleiche Stand bei den Mails auf dem Server und dem iPhone, was die Sache sehr übersichtlich gestaltet und zudem Zeit spart.
Also alles etwas komfortabler als beim POP3.
Haken, viele Mailanbieter (GMX und Web.de fallen mir hier ein) unterstützen IMAP nur in den Bezahl-Versionen ihrer Mail Accounts.

IMAP für´s iPhone bietet kostenlos Yahoo und GoogleMail.
Zu Yahoo kann ich aus eigener Erfahrung sagen, es funktioniert nicht immer zuverlässig mit dem Push der E-Mails auf das iPhone, das mag sich aber zwischenzeitlich geändert haben.

Hier mal ein Link zu den Einstellungen für...Yahoo...klick.
Eigentlich ganz einfach, da vorkonfiguriert auf dem iPhone brauch nur im entsprechenden Menü auf "Yahoo" geklickt werden und dort Nutzername und Kennwort eingeben werden. (analog läuft dies auch für GoogleMai auf dem iPhone)


EXCHANGE

Hier trifft alles zu was schon bei IMAP zu lesen ist. Also Mails werden gepusht, man arbeitet immer synchron auf Server und iPhone...

Das sagt Wiki zu Exchange...KLICK.

Neben dem Synchron bei E-Mails geht die Nummer aber noch deutlich weiter.
Es werden neben den Mails auch Kontakte und Kalender zwischen iPhone und Server synchronisiert.
Auch hier, werden Kontaktdaten geändert, Kalender bearbeitet...alles läuft synchron zwischen iPhone und Server, oder eben umgedreht.
Die Daten werden vom Server mit beliebig vielen Geräten synchron gehalten...
Sprich, man bearbeitet einen Kontakt auf dem iPad, so wird dieser neben dem server auch auf dem iPhone angepasst.
Wenn auf dem Rechner entsprechende Programme vorhanden sind, die eine Synchronisation mit einem Server unterstützen, dann lauft auch hier alles synchron mit dem Server...also, komfortabel um das auf den Punkt zu bringen.
Für Mac User ist Exchange in jedem Falle interessant, "Mail", "iCal" und "Adressbuch" lassen sich problemlos mit zB GoogleMail synchronisieren.
Zu PC und Windows fehlt mir hier leider die Erfahrung, keine Ahnung ob Outlook dies ohne weiteres auch kann.
(soweit ich weis ist hier ein Plugin nötig, aber das kostet irgendwie...keine Ahnung. Wer dazu was weis berichtige mich bitte im Zweifel)

Unter Exchange sind, meines Wissens, derzeit Zwei Mailanbieter auf dem iPhone zu nutzen. Kostenlos, meine ich...

Hier mal zu den Einstellungen von GoogleMail und Hotmail (also E-Mail Konten mit den Endungen live.com, hotmail.com, msn.com)

GoogleMail...klick

Hotmail...klick

Es gibt für Exchange auch eine Bezahl-Variante von Apple...MobileMe...die ich aber mit einer Jahresgebühr von 79,-Euro doch recht teuer finde.
Für die Vollständigkeit hier trotzdem mal ein Link dazu...klick...


So...das als kurzer Überblick...zu POP3, IMAP und EXCHANGE.

Um die Sache abzuschließen, noch kurz der Weg für´s iPhone um einen Mail Account anzulegen:

"Einstellungen"-> "Mail, Kontakte, Kalender"-> "Account hinzufügen..."-> dort entsprechend wählen...

-einen der vorkonfigurierten Anbieter, was IMAP bedeutet
-"Exchange", um GoogleMail oder Hotmail für dieses einzurichten
-"Andere", wenn keine Anbieter aus der Liste gnutzt wird. Hier müssen alle notwendigen Einstellungen "von Hand" eingetragen werden. Dazu dann auch festgelegt werden wie die Mails künftig vom iPhone abgerufen werden sollen, POP3 oder IMAP eben...;-)



Gruß



*wenn noch jemand Ergänzungen oder Tipps hat, immer her damit ;-)*
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

E-Mail auf dem iPhone...POP3, IMAP, EXCHANGE...

E-Mail auf dem iPhone...POP3, IMAP, EXCHANGE... - Ähnliche Themen

Apple: E-Mail-Signatur ändern oder deaktivieren auf iPhone und iPad: Das im Betriebssystem iOS integrierte Mailprogramm macht ab Werk deutlich, welches mobile Gerät der Absender von Nachrichten nutzt. Das war vor...
iOS 11.2 veröffentlicht, Apple reagiert auf Datums-Bug: Apple spielt schon wieder Feuerwehr...nnEin wirklich ungewöhnlicher Zeitpunkt, zu welchem Apple das aktuelle Update ausrollt, aber es gibt einen...
Apple Pay & BOON - Ein kleiner Erfahrungsbericht: Apple Pay ist endlich in Deutschland verfügbar, aber meine Bank spielt nicht mit... ...es musste also eine Alternative her. Na klar, man kann...
iPhone-Kalender: Spam-Einladungen verhindern - so geht’s: Immer mehr iPhone-Besitzer ärgern sich über nervige Spam-Einladungen, die über den iCloud-Kalender direkt auf das Handy gepusht werden. Wie die...
Wie einstellen, damit die E-Mail-Synchronisierung richtig funktioniert?: Guten Tag zusammen :) Ich habe dieses Problem nicht erst seit kurzem, sondern habe es nur immer ignoriert, weil ich keine Lust hatte, mich damit...

Sucheingaben

web.de exchange server

,

f

,

exchange server Web.de

,
imap hotmail iphone
, hotmail pop3 server iphone 4, yahoo exchange iphone, web.de exchange iphone, yahoo imap iphone, hotmail imap iphone, web.de pop3 iphone, imap yahoo iphone, gmx exchange server iphone, 1, iphone pop3, web.de iphone einstellungen, gmx exchange iphone, hotmail imap einstellungen, web.de iphone einrichten, web.de iphone, iphone web.de, web.de iphone pop3, pop3 yahoo iphone, web.de einstellungen iphone, hotmail iphone imap, 0
Oben