E-Plus' neue Vorwahl 01577 nicht erreichbar - Festnetzproblem

Diskutiere E-Plus' neue Vorwahl 01577 nicht erreichbar - Festnetzproblem im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine neue E-Plus Karte, die eine Telefonnummer im Vorwahlbereich 01577 hat. So weit, so gut. Mit...
K

Kohlerevier

Gast
Hallo!

Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine neue E-Plus Karte, die eine Telefonnummer im Vorwahlbereich 01577 hat. So weit, so gut. Mit meinem lokalen Festnetzanbieter kann ich diese Nummern aber (noch) nicht anwählen.

Laut Aussage der Kundenbetreuung von Helinet (des lokale Festnetzanbieters) liege das Problem bei der Telekom, die einen Antrag von Helinet zur Freischaltung jenes Rufnummernbereichs bereits Anfang September erhalten habe, sich jedoch noch nicht weiter darum bemüht habe.

Da ich persönlich mit der Telekom nichts mehr am Hut habe, habe ich nun ein Problem mit meinem lokalen Betreiber, der mir ein Anruf auf mein Handy nicht ermöglicht, die Gründe seien mir in diesem Fall egal, es interessiert mich nicht, ob die mit der Telekom Probleme haben. Ich will einfach, dass es funktioniert und dass mir Helinet die Möglichkeit des Telefonats bereitstellt.

Kann ich irgendetwas machen? Natürlich nicht um anrufen zu können, aber vielleicht einen Teil der Grundgebühr einbehalten o. ä.? Ist irgendetwas möglich?

Schöne Grüße,

Sascha
 
L

Legomann

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
108
Standort
Stuttgart
Modell(e)
Motorola Milestone
Netzbetreiber
o2
Firmware
Android 2.0
PC Betriebssystem
Windows XP Prof.
Einen Teil der Grundgebühr des Handyvertrages oder von der des Festnetzanschlusses?

Irgendwie glaub ich nicht daran das die Chancen da gut stehen das du deshalb von denen auch nur einen Cent siehst. Schliesslich kann ePlus nix dafür das die Nummer übers Festnetz nicht zu erreichen ist. Der Fehler liegt ja wie du selbst sagst wo anders, bei der Telekom. Da schlafen eben wieder mal irgendwelche hellen Köpfe und es hilft nur eins, Snickers essen wenns mal wieder länger dauert.
 
R

Rainer25

Junior Mitglied
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
25
Nüchtern betrachtet liegt der Fehler am Ende der Kette: an dem lokalen Festnetzbetreiber Helinet, der es seinen Kunden nicht ermöglicht, alle gültigen Nummern in Deutschland anzurufen - in diesem Fall die neue E-Plus-Vorwahl. Ob das nun direkt/indirekt an der Telekom liegt, ist ohne Belang. Schließlich hat sich Helinet um die Vermittlung zu kümmern.
Also Möglichkeit wäre z.B. die Einbehaltung eines Teils deiner Festnetzgebühr, allerdings würde ich denen vorher eine E-Mail oder besser Einschreiben schicken mit Angabe der Kürzung (meine Schätzung: 10-20%), des Grunds und einer 2-Wochen-Frist ab Eingang des Schreibens.
Mehr kann man da nicht machen. Wenn Dir das ein Einschreiben (was kostet das? 1 Euro?) Wert ist, dann mach es. Vielleicht beschleunigt sich die Sache.

Die Telekom kann man hierbei übrigens gar nicht ansch***, die stellt sich stur, ahnungslos oder sei nicht zuständig.
E-Plus hat auch keinen Fehler gemacht, da sie ja erreichbar sind (von anderen Anschlüssen) und man von der 01577 aus auch anrufen kann.
 
K

Kohlerevier

Gast
Hallo!

Natürlich meine ich nicht E-Plus, bei denen funktioniert alles, sondern meine ich Helinet, denn mich juckt nicht (und hat nicht zu jucken), was die für Probleme mit der Telekom haben - ich habe kein Problem mit der Telekom. Das ist schon klar. Das wollte ich ja auch damit ausdrücken. Wie gesagt, so sehe ich es auch, ist der Grund für mich "ohne Belang".

Aus meiner Sicht ist der Fehler auch ganz klar bei Helinet, das habe ich nicht anzweifeln wollen.

Ich werde mich bei Helinet melden, zuvor jedoch aufmerksam die AGB durchgehen um zu schauen, ob es eine Schutzklausel gibt und ob diese auch wirksam zu sein scheint.

Schöne Grüße!
 
Thema:

E-Plus' neue Vorwahl 01577 nicht erreichbar - Festnetzproblem

Sucheingaben

01577

,

vorwahl 01577

,

01577 anbieter

,
01577 vorwahl
, telefon 01577, 01577 eplus, 01577 netzbetreiber, 01577 probleme, 01577 nicht erreichbar, 01577 telefonnummer, 01577 e plus, anruf zu e plus nummer 01577 von telekom, 01577anbieter, Von wo ist die Vorwahl 01577, neue e plus vorwahl, telefon nr 01577, telefonnummern 01577, welche stadt hat die vorwahl 01577, 01577 welche stadt gehört zu dieser vorwahl, 01577 welcher anbieter, anbieter 01577, Festnetz vom eplus Handy nicht erreichbar, kann nicht von festnetz auf eplus, kann nicht 01577, 01609 Handyvorwahl

E-Plus' neue Vorwahl 01577 nicht erreichbar - Festnetzproblem - Ähnliche Themen

  • Huawei P Smart 2019 VS Huawei P Smart+ 2019 - Lohnt sich das Plus beim neuen Modell?

    Huawei P Smart 2019 VS Huawei P Smart+ 2019 - Lohnt sich das Plus beim neuen Modell?: Das Huawei P Smart 2019 kam mit seinem relativ guten Verhältnis aus Preis und Leistung recht gut an und so hat Huawei nun eine verbesserte Plus...
  • Samsung Galaxy S10, S10 Plus, S10e startet immer wieder neu in Bootschleife? Das kann helfen!

    Samsung Galaxy S10, S10 Plus, S10e startet immer wieder neu in Bootschleife? Das kann helfen!: Auch bei aktuellen High-End Smartphones ist man vor Problemen nicht immer sicher, und so kann es auch mit einem neuen Modell der Samsung Galaxy...
  • Motorola G7, G7 Plus G7 Play, G7 Power - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der neuen G7 Serie

    Motorola G7, G7 Plus G7 Play, G7 Power - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der neuen G7 Serie: Motorola hat mit der Motorola G7 Modellreihe seine neue Mittelklasse-Kollektion offiziell vorgestellt und so mancher fragt sich doch welches der...
  • Honor View 20 VS Samsung Galaxy S9 Plus - DAS Flaggschiff gegen Honors neuestes High-End Modell?

    Honor View 20 VS Samsung Galaxy S9 Plus - DAS Flaggschiff gegen Honors neuestes High-End Modell?: Für viele ist das Samsung Galaxy S9+ immernoch ganz weit vorne wenn es um die Wahl eines aktuellen Smartphones geht, aber Honor will mit dem...
  • Huawei P Smart (2019) VS Huawei P Smart Plus - Lohnt sich das neue Modell oder reicht das Ältere?

    Huawei P Smart (2019) VS Huawei P Smart Plus - Lohnt sich das neue Modell oder reicht das Ältere?: Huawei hat das P Smart (2019) offiziell angekündigt, aber so mancher hält es nur für ein kleines Upgrade zum Huawei P Smart+ von 2018. Welchem...
  • Ähnliche Themen

    Oben