Edge spinnt seit Update auf 6.0.1

Diskutiere Edge spinnt seit Update auf 6.0.1 im Samsung Galaxy Note Edge Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Hallo vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Das Web brachte keine Hilfe. Ich habe heute früh mein Galaxy Note Edge auf die neue Verfügbare...
D

derCyklop

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
29
Ort
bei Bersenbrück
Modell(e)
Samsung Galaxy Note Edge
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7
Hallo vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.
Das Web brachte keine Hilfe.

Ich habe heute früh mein Galaxy Note Edge auf die neue Verfügbare Version 6.0.1 geupdatet.

Seitdem bleibt mein Bildschirm schwarz wenn es in den Ruhemodus (schwarzer Bildschirm, schwarze Leiste an der Seite) ist.

Ich bekomme es nur noch wieder an wenn ich das Akku raus nehme und neu starte.
Laut Vodafone kann man die vorherige Android Version nicht wieder zurück bekommen.
Was kann ich machen? Hoffe Ihr könnt mir helfen.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.710
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wenn Dein Gerät Samsung SmartSwitch nutzen kann, dann lege damit ein Backup an und setze das Note Edge anschließend zurück auf Werkseinstellungen. Anschließend testen, ob es so läuft wie erwartet. Dann das Backup wieder zurück spielen.

Wenn das auch nicht hilft, dann kannst Du ohne Probleme wieder zurück auf die vorherige Version. Dies aber leider vermutlich ohne die Möglichkeit, das Backup wieder zurückzuspielen, da Du ja dann auf eine frühere Version gehst und das Backup mit der aktuellen Version gemacht wird (ist aber nur eine Vermutung von mir). Hierzu müsstest die frühere Version mit Odin flashen.

Anleitung findest Du z. B. hier:
http://www.usp-forum.de/samsung-gal...msung-galaxy-note-edge-flashen-anleitung.html

Für eine passende Firmware müsste ich mal suchen. Gib mir bitte dazu mal ein paar Infos, Tippe in die Telefontastatur #*1234# ein und poste das Ergebnis
 
D

derCyklop

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
29
Ort
bei Bersenbrück
Modell(e)
Samsung Galaxy Note Edge
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7
Habe es jetzt wieder zurück gesetzt mit dem Programm Odin.
Läuft wieder richtig gut.
Jetzt zeigt mir das Samsung nur die ganze Zeit in der oberen Liste die Aktualisierung auf 6.0.1 an. Das bekomme ich nicht weg.
Hast Du auch einen Tip dafür oder sollte ich das Update nochmal versuchen.
LG
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.710
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Also wenn dann würde ich Android 6 ebenfalls per Odin flashen und zwar sofort. Besser als Lollipop ist es mit Sicherheit.

Und dann nach dem Flash vorsorglich ins Recovery Menü booten und dort ein Wipe Data/Factory durchführen.

So kannst sicher sein, dass alles so ist, als wenn das Gerät soeben mit Android Marshmallow erworben wurde.

Was mich verwirrt, hast Du obwohl von Vodafone eine DBT Firmware drauf gehabt bzw geflasht?
 
D

derCyklop

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
29
Ort
bei Bersenbrück
Modell(e)
Samsung Galaxy Note Edge
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7
Hallo Robbie,
was ist DBT Firmware?
 
D

derCyklop

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
29
Ort
bei Bersenbrück
Modell(e)
Samsung Galaxy Note Edge
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7
Hallo Robbie,
jetzt habe ich es nochmal versucht. Leider keine Änderung. Ich habe die hier im Forum angebotene Datei genommen. auch dort konnte ich den Bildschirm nicht weiter betätigen. Allerdings habe ich gehört das wenn ich ein Scrremshot gemacht habe es diesen wohl gemacht hat.

Ich gebs auf, hoffe nur das ich das richtig eingestellt habe das kein Update über das Telefon kommt.

Kann ich die Daten die bei meinen Versuchen geschrieben wurden irgendwie löschen? Oder ist das mit dem Wipe Data/Factor?

- - - Aktualisiert - - -

Hallo,
eben nochmals mit samsung telefoniert.
Es ist wohl für mein Telefon ein Original Update. Ich soll es über den PC mit dem Programm Smart Switch versuchen, denn es kann sein das die Server überlastet sind.
Na wollen wir dann mal schauen ob das klappt. Wenn nicht bleib ich bei dem Android 5.1.1

LG
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.710
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hallo Robbie,
was ist DBT Firmware?

Hiermit ist die freie deutsche Version gemeint. Aber meine Frage hatte sich insoweit erledigt, das es das Note Edge eh nur ohne Providerbranding gab.


Hallo Robbie,
jetzt habe ich es nochmal versucht. Leider keine Änderung. Ich habe die hier im Forum angebotene Datei genommen. auch dort konnte ich den Bildschirm nicht weiter betätigen.

Welche Datei hast genommen? Die für Großbritannien? Bisher haben wir die deutsche Version für das Note Edge ja noch gar nicht in unsere Downloads aufgenommen. Das wird erst im Laufe der kommenden Tage passieren.

Kann ich die Daten die bei meinen Versuchen geschrieben wurden irgendwie löschen? Oder ist das mit dem Wipe Data/Factor?
Ja, mit Wipe Date/Factory wird alles wieder zurück gesetzt und meiner Erfahrung nach sogar noch etwas gründlicher als übers Einstellungs-Menü.


eben nochmals mit samsung telefoniert.
Es ist wohl für mein Telefon ein Original Update. Ich soll es über den PC mit dem Programm Smart Switch versuchen, denn es kann sein das die Server überlastet sind.
Na wollen wir dann mal schauen ob das klappt. Wenn nicht bleib ich bei dem Android 5.1.1

Kann es mir kaum vorstellen, das es da wirklich jetzt solche Probleme geben soll. Eigentlich sollte man dann doch etwas mehr dazu im Netz lesen können.
 
D

derCyklop

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
29
Ort
bei Bersenbrück
Modell(e)
Samsung Galaxy Note Edge
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7
Hallo Leute,
so nach einigem hin und her ist auch dieses Problem gelöst.
Das Marschmellow braucht den Gestensensor um aus dem Ruhemodus zurück eholt zu werden. Also ging das Telefon nochmals auf reisen. Nun ist es endlich heile und läuft.

LG
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.710
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Erstmal danek für die Rückmeldung. Aber was soll jetzt heißen, das MM den Gestensensor braucht? Wird der durch das MM deaktiviert/beschädigt? Oder war er bis Lollipop gar nicht vorhanden? Kann mir jetzt absolut nichts darunter vorstellen, was damit gemeint war.
 
Thema:

Edge spinnt seit Update auf 6.0.1

Edge spinnt seit Update auf 6.0.1 - Ähnliche Themen

Sm-N915FY bootschleife,wurde auch geflasht, aber nix hilft :(: Moin, Hab gestern ein galaxy note edge in schwarz (SM-N915FY) bekommen,der Besitzer meinte es startet immer wieder neu und nix geht mehr. Jetzt...
Microsoft Edge für iOS nach Update mit 3D Touch - iPad Unterstützung angekündigt - UPDATE: 23.02.2018, 11:22 Uhr: Vor knapp einem Monat wurde der für Windows 10 entwickelte Browser Edge für Android und iOS in Deutschland freigegeben. Die...
Samsung Galaxy Note Edge: Update auf Android 6 Marschmallow in Deutschland angekommen: Langsam, aber stetig geht es weiter mit der Verteilung der neuesten Android-Version. Das jetzt versorgte Gerät war bei seiner Markteinführung eine...
Samsung Galaxy S6 edge+: Update auf Android 7 Nougat vor der Freigabe - UPDATE: 21.03.2017, 10:58 Uhr: Samsung hat versprochen, bei Updates schneller zu werden. Ganz rund läuft es zwar noch nicht, doch eine Verbesserung ist...
Samsung Galaxy S6 edge+: Update auf Android 7 Nougat in 'Europa' angekommen - UPDATE: 29.03.2017, 13:14 Uhr: Für das Galaxy S6 edge+ ist seit etwas mehr als einer Woche ein Update auf die jüngste Android-Version verfügbar, bislang...

Sucheingaben

sony z1 compact spinnt

Oben