EF81 Akku lädt nicht?

Diskutiere EF81 Akku lädt nicht? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo alle zusammen! Habe vor kurzem mein Handy von Siemens zurück bekommen. War zur Reperatur nach dem es sich im FTM aufgehangen hatte. Voller...
O

onito69

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5
Hallo alle zusammen!

Habe vor kurzem mein Handy von Siemens zurück bekommen. War zur
Reperatur nach dem es sich im FTM aufgehangen hatte.
Voller Freude habe ich dann meine Sim -karte und den Akku reingelegt und
wie erwartet, lässt es sich nicht anschalten.
Also Ladegerät ran und den wahrscheinlich leeren Akku aufladen.
Allerdings kein Ladesymbol in Sicht, auf dem Display steht
"When charged, phone powers on!" , was ja nicht unbedingt negativ ist. Allerdings nach unzähligen Stunden am Ladegerät powert da nix an.

Hat vielleicht jemand ne Ahnung was das Problem ist? Der Akku scheint sich nicht aufzuladen......ist vielleicht hinüber...

Wäre sehr dankbar für eventuelle Tips!!
 
W

Wolf5

Senior Mitglied
Mitglied seit
08.11.2005
Beiträge
409
Modell(e)
EF81 SXG75 EL71 S68 A31 S4 Power
Hallo alle zusammen!

Habe vor kurzem mein Handy von Siemens zurück bekommen. War zur
Reperatur nach dem es sich im FTM aufgehangen hatte.
Voller Freude habe ich dann meine Sim -karte und den Akku reingelegt und
wie erwartet, lässt es sich nicht anschalten.
Also Ladegerät ran und den wahrscheinlich leeren Akku aufladen.
Allerdings kein Ladesymbol in Sicht, auf dem Display steht
"When charged, phone powers on!" , was ja nicht unbedingt negativ ist. Allerdings nach unzähligen Stunden am Ladegerät powert da nix an.

Hat vielleicht jemand ne Ahnung was das Problem ist? Der Akku scheint sich nicht aufzuladen......ist vielleicht hinüber...

Wäre sehr dankbar für eventuelle Tips!!
akku tiefenentladen?
 
O

onito69

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5
Ja wenn ich das wüsste. Habe leider keinen Spannungsprüfer und will mir auch nicht unbedingt einen kaufen.
Vor allem will ich aber das Handy nicht wieder zur Reperatur abholen lassen...
 
D

DeVille

Senior Chef
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
638
Modell(e)
E71/EL71/EF81/SX1/S75
Firmware
Aktuell
Schließ ihn in Abständen von 1-2 Std wieder an, und wiederhol das mal.
 
J

John Shaw

USP-Guru
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Standort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
O

onito69

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5
Ja in Abständen von 1-2 Stunden anschliessen mache ich schon.
Bin mir aber nicht sicher ob sich da was tut.

Wahrscheinlich sollte ich wirklich erstmal die Spannung des Akkus messen
oder messen lassen. Dann weiss ich wenigstens ob dieser tiefentladen
ist oder nicht.
 
O

onito69

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5
Habe mir heute ein Multimeter zugelegt und gleich mal meinen Akku
gemessen.
2,43 V im Ergebnis, glaub damit kann man wohl keinen Blumentopf gewinnen.
Der ist wohl dann tiefentladen und deswegen passiert nicht so viel wenn ich ihn
ans Ladegerät anschliesse.
Na jedenfalls kann ich jetzt überprüfen ob es überhaupt etwas bringt ihn in
Abständen für 1-2 Stunden an den Lader zu hängen.

Neuer Akku ist jedenfalls schon bestellt.

Danke übrigens für eure Tips !!!
 
O

onito69

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5
Nun habe ich den Akku geschockt und die Spannung liegt jetzt bei ungefähr
3,2 V.
Wenn ich den Akku einlege und das Ladegerät anschliesse, versucht das Handy zu startn, dass heisst man sieht kurz das Benq-Siemens logo.
Dann geht es wieder aus , dann wieder an. Dieser Vorgang wiederholt sich anscheinend unendliche male, lädt aber nicht.

Jemand ne Idee was das Problem ist ???
 
W

Wolf5

Senior Mitglied
Mitglied seit
08.11.2005
Beiträge
409
Modell(e)
EF81 SXG75 EL71 S68 A31 S4 Power
Nun habe ich den Akku geschockt und die Spannung liegt jetzt bei ungefähr
3,2 V.
Wenn ich den Akku einlege und das Ladegerät anschliesse, versucht das Handy zu startn, dass heisst man sieht kurz das Benq-Siemens logo.
Dann geht es wieder aus , dann wieder an. Dieser Vorgang wiederholt sich anscheinend unendliche male, lädt aber nicht.

Jemand ne Idee was das Problem ist ???
hol dir nen neuen akku kostet zurzeit in KLF 5 €
 
G

Gast

Gast
hol dir nen neuen akku kostet zurzeit in KLF 5 €
das problem ist nicht beim akku zu suchen meiner meinung nach liegt es einfach an dem scheis gerät
ich hab das selbe problem
hab mittler weile schon ein paar akkus zerstört
bei mir zeigt es immer an :
falscher Akku-typ
bitte überprüfen oder
austauschen

ich glaube nicht das es an den akkus liegt sondern irgent ein fehler im system
 
A

adfree

.
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
1.655
*#0606#
eingeben

Wie lange hast Du das EF81 schon?
 
G

Gast

Gast
Habe dasselbe Problem...

Habe mir bei ebay vor 2 Monaten das EF81 neu gekauft. Es hat die russische FW58 drauf.
Die Probleme sind so wie beschrieben. Handy fährt nicht hoch und zeigt immer kurz die Begrüßungsseite. Mit einem neuen Akku geht es dann wieder. Habe jetzt den dritten neuen Akku drin.....

Problem entsteht offenbar immer dann, wenn das Gerät beim Aufladen vom Netzstecker getrennt wird.

Will ich dann weiterladen, wird die Geräterückseite warm und ich weiß: neuer Akku fällig.

Ich werde nachher die russische Firmware ersetzen.....vielleicht liegt es ja daran.

Ansonsten waren die 59,99 Anschaffungspreis nur eines: Lehrgeld.
 
A

adfree

.
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
1.655
Also ich habe in Physik leider auch nicht aufgepaßt... :(

Strom und Wärme könnte mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Kurzschluß/defektes Bauteil hinweisen...

Es ist höchst unwahrscheinlich. Das man das EF81 per Software zwingen kann. Einen Kurzschluß zu verursachen...

Problem entsteht offenbar immer dann, wenn das Gerät beim Aufladen vom Netzstecker getrennt wird.
Hmm. Ist dann ganz zufällig das USB Zeichen am Display?
Dieser grüne Dreizack?

Bzw. ist immer ein grüner Dreizack zu sehen?

Dann ist das ein "Schaltungsfehler", welcher allerdings auch Hardware bedingt ist...
Das EF81 "denkt" es hat noch das Kabel in sich...
 
G

Gast

Gast
akku problem

hallo mitglider ,
mein ef81 macht gar nichts mehr , beim laden geht kein bildschirm an ,das handy zeigt keine reaktion !!! Hat es was damit zu tuen das es seit ca. 2 jahren in der schublade lag ???
lohnt es sich eien neuen akku zuholen oder liegt es an der sofware ???
Freue mich über hilfe ;)
 
A

adfree

.
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
1.655
Hat es was damit zu tuen das es seit ca. 2 jahren in der schublade lag
Wenn der Akku 2 Jahre nicht geladen wurde... :)

Man kann auch den Akku messen, wieviel Volt noch drauf ist...
 
G

Gast

Gast
auf gut glück.......

Also eigentlich nur ein Jahr !!! ist gar kein strom drauf habs gemessen :) Ich kauf mir einfach mal einen ;)
 
M

mn26

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2004
Beiträge
82
Standort
BTF
Modell(e)
S65 / EF81/E90/N97/S3/Note 10.1/S5
Netzbetreiber
BASE
Firmware
5.0
PC Betriebssystem
alle
Haben wir hier im Forum schon mal behandelt. Du must den Akku mal ein bischen unter die Arme greifen, indem du ihn bei einer externen Ladung mal kurz anschiebst z.B. mit 1A. Ansosten lies mal im Forum unter "EF81: Akku tief entladen - was ist zu tun?" Suchfunktion! MFG MN
 
V

Voyager

Junior Mitglied
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
21
Modell(e)
Siemens C1F0
Ja, aber schieb nicht zu fest an - anders als Ni-Cd oder Ni-Mh geht ein Li-ion Akku auf wie ein Kuchen wenn er über 4,2 Volt hinaus angeschubst wird :D:D.

Und wenn du länger schubst, verschubst sich dein Arbeitsplatz mit nem WUMMM gleich mit :banane:
 
Thema:

EF81 Akku lädt nicht?

Sucheingaben

ef81 akku

,

EF81 lädt nicht

,

akku tiefentladen was tun

,
Akku ef81
, http://www.usp-forum.de/benq-siemens-forum/20265-ef81-akku-l-dt.html, ef81 Falscher Akku, benq siemens akku lädt nicht, siemens ef81 akku, ef81 falscher akku-typ, ef81 läd nicht mehr, akku für ef81, nokia akku tiefentladen, benq akku tiefentladen, akku benq siemens ef81, ef81 forum lädt, benq ef81 lädt nicht, 3, ef81 akku lädt nicht, ef81 fährt nicht mehr hoch, akku ef81 tiefentladen, siemens benq ef81 ladet nicht mehr, ef81fährt nicht mehr hoch, When charged phone powers on, ef81 tiefentladen, siemens a31 ladesymbol

EF81 Akku lädt nicht? - Ähnliche Themen

  • EF81 tot - Akku defekt?

    EF81 tot - Akku defekt?: Hallo! Wollte heute mal wieder nach mehreren Monaten Nichtbenutzung mein EF81 in Betrieb nehmen. Da sich anscheinend der Akku in dieser Zeit...
  • Akku für EF81

    Akku für EF81: Hallo, ich habe seit 18 Monaten ein EF81-Handy. Leider funktioniert der Akku immer öfter nicht. Wo kann ich einen Akku bekommen? Danke für's Feedback
  • EF81 Akku Ladung

    EF81 Akku Ladung: Hallo, vor einigen Tagen hat mein EF81, FW58 BRD, gesponnen. Nach dem Einbuchen lief plötzlich der Video-Rekorder, ich konnte ihn nicht anhalten...
  • EBA-160 Akku für EF81 OVP verschweißt

    EBA-160 Akku für EF81 OVP verschweißt: Hallo, wer noch einen oder zwei neue EBA-160 Akku (OVP, in Kunststoff verschweißt, keine Kartonware wie bei eBay) haben möchte, bitte melden. Danke!
  • EF81 schaltet nicht mehr ein; Akku voll; lief kuzzeitig aber

    EF81 schaltet nicht mehr ein; Akku voll; lief kuzzeitig aber: Hallo zusammen! Habe mir am Donnerstag ein EF81 gekauft. Gerät im Laden kurz angeschaltet um zu testen; ging an, aber wieder aus. Diagnose: Akku...
  • Ähnliche Themen

    • EF81 tot - Akku defekt?

      EF81 tot - Akku defekt?: Hallo! Wollte heute mal wieder nach mehreren Monaten Nichtbenutzung mein EF81 in Betrieb nehmen. Da sich anscheinend der Akku in dieser Zeit...
    • Akku für EF81

      Akku für EF81: Hallo, ich habe seit 18 Monaten ein EF81-Handy. Leider funktioniert der Akku immer öfter nicht. Wo kann ich einen Akku bekommen? Danke für's Feedback
    • EF81 Akku Ladung

      EF81 Akku Ladung: Hallo, vor einigen Tagen hat mein EF81, FW58 BRD, gesponnen. Nach dem Einbuchen lief plötzlich der Video-Rekorder, ich konnte ihn nicht anhalten...
    • EBA-160 Akku für EF81 OVP verschweißt

      EBA-160 Akku für EF81 OVP verschweißt: Hallo, wer noch einen oder zwei neue EBA-160 Akku (OVP, in Kunststoff verschweißt, keine Kartonware wie bei eBay) haben möchte, bitte melden. Danke!
    • EF81 schaltet nicht mehr ein; Akku voll; lief kuzzeitig aber

      EF81 schaltet nicht mehr ein; Akku voll; lief kuzzeitig aber: Hallo zusammen! Habe mir am Donnerstag ein EF81 gekauft. Gerät im Laden kurz angeschaltet um zu testen; ging an, aber wieder aus. Diagnose: Akku...
    Oben