"EF81" Der Frage - Antwort Thread (Software)

Diskutiere "EF81" Der Frage - Antwort Thread (Software) im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Ich bin jetzt mal so frei und fang mal an. 1. Ist das richtig, dass man im MMP die Songs nicht mehr wie beim S75 nach Album, Interpret und Genre...
S

Stiffler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
79
Ort
Hamburg (glaube ich)
Modell(e)
S55; EL71
Firmware
20; 22
PC Betriebssystem
Tiger feat. BootCamp
Ich bin jetzt mal so frei und fang mal an.

1. Ist das richtig, dass man im MMP die Songs nicht mehr wie beim S75 nach
Album, Interpret und Genre anwählen kann? Es gibt nur eine Komplette Liste.
Jetzt MUSS man wohl auf Playlisten zurückgreifen.:(

2. Ich habe die neueste MPM Verison (die die dabei war ist die gleiche Verson wie die von der HP) und kann mit dem EF81 keine Backups machen.
Der Punkt verschwindet aus der Auswahl sobald ich verbinde.
Wenn ich aber z.B. mit dem S55 verbinde ist er da.

Was sagen die SXG-User dazu? (Bin leider dem SXG Threads nicht gefolgt und jetzt alles lesen wäre auch ne ganze Menge)

Gruß
Stiffler
 
S

Stiffler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
79
Ort
Hamburg (glaube ich)
Modell(e)
S55; EL71
Firmware
20; 22
PC Betriebssystem
Tiger feat. BootCamp
Siemens Fan schrieb:
Zu1:
Also der Media Player im Handy hat diese Funktion nicht. Hier musst du auf die Playlist zurückgreifen!
Was meinst du mit dem im MPM?

Kannst du berichten, wie gut es geht, eine SD Karte einzulesen, auf der z.B.
ich habe unter p.1 nichts von MPM geschrieben, sondern MMP, was soviel wie
multimediaplayer bedeuten sollte, aber so multi scheint er ja nicht zu sein. schade.
ich habe nicht darauf geachtet wie lange es braucht um die microSD einzulesen.
zu beginn ruckelte alles einwenig, da hab ich es weggelegt und nach einer zigarrettenlänge waren alle 180 aacs da.
(aac= eine platzsparenderes soundformat, falls nicht bekannt)

mein fazit nach 3h: trotz aller einschnitte in die software bzw ins os, bin ich vollstens zufrieden, wenn ich daran zurückdenke wie mir beim s75 nach
1h zumute war.
 
W

Wolf5

Senior Mitglied
Dabei seit
08.11.2005
Beiträge
409
Modell(e)
EF81 SXG75 EL71 S68 A31 S4 Power
Also meine Freundin hat es heute morgen bestellt und vor 2 Stunden ne emial bekommen das es nun versendet ist. Wird dann wohl morgen kommen denke ich!
 
S

Stiffler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
79
Ort
Hamburg (glaube ich)
Modell(e)
S55; EL71
Firmware
20; 22
PC Betriebssystem
Tiger feat. BootCamp
Siemens Fan schrieb:
Sind alle Fieles, die auf der Karte sind auch in der Übersicht im Handy, weil beim SXG funktioniert das ja aktuell mit SVN12 nicht so richtig, das lässt ja hoffen für eine neue Firmware ....
naja übersicht hat man da nicht mehr, aber ja sie sind da FW23.

Nächstes Ding:
Kann man im Adressbuch nicht mehr auf Empfang stellen und viele Kontakte auf einmal
empfangen?
Ich kann keinen einzigen Kontakt vom S55 ans EF schicken, auch nicht
über den normalen Weg, also alles einzeln empfangen.
Da keine Backups mehr möglich sind und auch das versenden von Kontakten nicht,
muss ich wohl über Umwege mein Adressbuch übertragen.
Wie schauts beim SXG aus?
Und wieso wurde soetwas in keinem Testbericht angesproche, den ich gelsen habe?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

phantomias

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
157
Doch sollte gehen:
geh ins Adressbuch, dann auf "neuer Eintrag" =>Optionen=>weitere=>Importieren.

Vorher natürlich BT aktivieren und koppeln.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo,

also ich habe erst heute mein komplettes Adressbuch vom S68 zu EF81 übertragen und konnte erst jetzt diese Erfahrungen machen. Werde das im Test nachholen...

Aber schonmal hier meine Erkenntnisse:
- beim EF81 braucht man diese herkömmliche "Import"-Funktion nicht
- einfach BT anmachen und alle Kontakte (alle markiert) vom Sender-Handy ans EF81 funken
- das EF81 fügt die empfangenen Kontakte automatisch ins Adressbuch

Ich hatte also damit kein Problem.

Noch eine weitere Erkenntnis zum Adressbuch:
- der Filter merkt sich die Einstellung (z.B. Auf Tel. gesich., ging nicht beim S68)
- leider kann man dem EF81 nicht beibringen die Kontakte direkt im "Filter" zu öffnen (das ging dafür schon im S68)

Greetinx, Sascha
 
S

Stiffler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
79
Ort
Hamburg (glaube ich)
Modell(e)
S55; EL71
Firmware
20; 22
PC Betriebssystem
Tiger feat. BootCamp
phantomias schrieb:
Doch sollte gehen:
geh ins Adressbuch, dann auf "neuer Eintrag" =>Optionen=>weitere=>Importieren.

Vorher natürlich BT aktivieren und koppeln.
Diesen Menupunkt gibt es leider nicht mehr und koppeln musste man (füher) auch nichts. Suchen>finden>auswählen&schicken

den fehler habe ich jetzt gefunden. und zwar will das ef nicht mit meinem
s55.
mit dem w800i funzt es 1a und ich könnte ja auch s55>k800i>ef81, aber
die s//e dinger kennen keine nachnamen.:mad:

ich glaube, ich mach schluss für heute:rolleyes:



EDIT:
Boah. Eigentlich dachte ich, dass ich nicht eines Tages so viele Fragen wegen
eines Siemens Handys stellen müsste, aber is ja jetzt BenQ+Siemens.

Was bedeutet eigentlich dieses Abbild eines Kopfes neben dem unabschaltbaren :(
GPRS-Symbol im Display.
In der Anleitung wird darüber kein Wort verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rebuild

Junior Mitglied
Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
36
Der Kopf bedeutet, dass du das Profil Allgemein gewählt hast ;)
 
A

Applikator

Senior Mitglied
Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
297
Den gibts beim SXG auch - ich konnte leider noch keine Funktion zuordnen...
 
N

noname

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
202
Modell(e)
S68
Firmware
31
profil standard
 
D

djmk7000

Senior Mitglied
Dabei seit
01.01.2006
Beiträge
447
Sascha Meuter schrieb:
[...]

Noch eine weitere Erkenntnis zum Adressbuch:
- leider kann man dem EF81 nicht beibringen die Kontakte direkt im "Filter" zu öffnen (das ging dafür schon im S68)

Greetinx, Sascha

Das geht beim SXG auch nicht. Was mich u.a. dazu veranlasste alle SIM-Kontakte zu löschen.
 
S

Stiffler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
79
Ort
Hamburg (glaube ich)
Modell(e)
S55; EL71
Firmware
20; 22
PC Betriebssystem
Tiger feat. BootCamp
moin!
gesteren dachte ich mir, dass ich schon durchdrehe und wahrnehmungsstörungen habe, weil meine daumen kribbeln, aber
dem ist zum glück nicht so.
im ef81 scheint irgendein minimotor verbaut zusein, der immer anspringt,
wenn es mehr zu tun hat. (lüfter?)
wenn man das telefon ans ohr hällt kann man es auch hören.
ist aber nicht weiter wild.

da wir ja hier ein paar siemensmitarbeiter haben, wollte ich mal wissen was ihr
so über die noch kommenden updates glaubt/vermutet/wisst.
- könnte noch was am mediaplayer gemacht werden, wenn dieses schon an
anderer stelle erwähnte update kommt, welches bt-stereo unterstütz?
irgendwie ist es ja doch ärgerlich, dass es nur eine gesamtlist für alle
songs gibt und das könnte ja vielleicht grund genug sein gleich den MP
etwas aufzumöbeln.
und JA ich kenne playlisten, fand es aber so wie es beim s75 war besser.

- sind vielleicht noch andere bt-profile in planug?
ich habe nämlich bt2.0, welches eingentlich alles mögliche erkennt, nur beim
ef81 erkennt der stick nur "seriell" und "dfü". da hat mein altes s55 ja schon drei gehabt.

noch etwas ot:
ich wollte mir eben den theme-editor ziehen und sehen,dass das ding auch für
die 85gen ist.
85:confused:

gruß
stiffler

ps. nach 30h und trotz großer beanspruchnung keine abstüze.
hut ab benq.siemens :thumbs:
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Stiffler schrieb:
ps. nach 30h und trotz großer beanspruchnung keine abstüze.
hut ab benq.siemens :thumbs:

Den Satz finde ich sehr bemerkenswert.
BS wird zufrieden sein dass sich die Nutzer inzwischen schon dafür bedanken dass ein Gerät 30 Stunden ohne Absturz durchhält.

Sorry, aber da muss ich schon schmunzeln :banane:
 
S

Stiffler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
79
Ort
Hamburg (glaube ich)
Modell(e)
S55; EL71
Firmware
20; 22
PC Betriebssystem
Tiger feat. BootCamp
Paketmarke schrieb:
Den Satz finde ich sehr bemerkenswert.
BS wird zufrieden sein dass sich die Nutzer inzwischen schon dafür bedanken dass ein Gerät 30 Stunden ohne Absturz durchhält.

Sorry, aber da muss ich schon schmunzeln :banane:

ja ist doch so! beim s75 hatte ich nach einem tag x-abstüze.
ich wollte es auch nur noch mal erwähnt haben, damit es
anderen leichter fällt zuzugreifen und sascha hatte bislang
auch nichts von vermehrten abstürzen berichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Stiffler schrieb:
ja ist doch so! beim s75 hatte ich nach einem tag x-abstüze.
ich wollte es auch nur noch mal erwähnt haben, damit es
anderen leichter fällt zuzugreifen und sascha hatte bislang
auch nichts von vermehrten abstürzen berichtet.

Ich habe mit dem S75 ja auch meine Erfahrungen gesammelt ;)

Aber - haltet mich für altmodisch - ich bin halt der Meinung dass es eine Selbstverständlichkeit sein sollte dass ein gerät mit einer stabilen FW daherkommt.
Wo sind wir denn hingekommen dass man BS schon lobt weil von einem neuen Gerät die FW mal läuft wie es ein sollte :apaul:

Also ich stelle die Ansprüche an ein Gerät da anscheinend höher....noch dazu wenn es ~350 Euro kostet. Wobei eine gute FW keine Frage des Preises sein dürfte !

Aber ich finde es schön dass von BS anscheinend ein gerät auf dem Markt ist ohne die üblichen FW Fehler. Scheint wirklich so als hätte man sich da Gedanken gemacht.
Hoffen wir das es so bleibt.

Viele Spass mit dem EF81 !
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stiffler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
79
Ort
Hamburg (glaube ich)
Modell(e)
S55; EL71
Firmware
20; 22
PC Betriebssystem
Tiger feat. BootCamp
Paketmarke schrieb:
Also ich stelle die Ansprüche an ein Gerät da anscheinend höher....noch dazu wenn es ~350 Euro kostet. Wobei eine gute FW keine Frage des Preises sein dürfte !
ich will jetzt kein gebashe lostreten, aber wie hoch können sie schon
sein wenn du auf moto umgsattlet bis?
ok, wenn ich mich recht erinnere warst du auch mal s-user und bist
fremdgegangen, weil die x75er sehr viel ärger gemacht haben.
also wolltest du ein gerät, das venümpftig funzt. oder?
ob das bei moto so ist weiß ich nicht, aber moto=hohe ansprüche:confused:
auch das razr hat vor gut einem jahr zur erscheinung weit über 350,- gekostet und jetzt bitte keine äpfel mit..
Paketmarke schrieb:
Viele Spass mit dem EF81 !
spaß & und vor allem ruhe.
(mhh ja sorry wegen ot, aber das musste raus)
 
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Das mit dem Spass am EF81 war vollkommen ohne Hintergedanken gedacht.

Und ja, ich bin auf Moto umgesattelt und damit mehr als zufrieden. Keine Abstürze oder die sonstigen Siemens üblichen Fehler. Und man kann die FW von Moto excellent "pimpen" mit den richtigen Programmen. Haufenweise Themes usw. Wenn die letzten Siemens Geräte die Qualität eines V3, V3i oder L7 gehabt hätten dann würden noch mehr Leute Siemens nutzen...

Könnte es sein dass Du etwas dünnhäutig bist ?!

Ich habe Dein geliebtes EF81 doch mit keinem Wort kritisiert :apaul:
Im Gegenteil.....

BTW. hätte ich für ein V3 auch nie dieses Geld gezahlt. Und anscheinend sind die Moto Handys ja schon relativ beliebt. Marktanteile und Umsätze von denen BS nur träumen kann ! Und am EF81 sieht man ja dass Moto wohl einen ganz guten Riecher für Design und Kundenwünsche hat - sonst hätte BS ja wohl nicht dass Design "ausgeliehen".....

Und wenn die Resonanz aufs EF81 positiv bleibt und keine grossen Bugs auftauchen könnte es ja sein dass ich es mir auch zulege - aber da warte ich definitiv bis es mehr Erfahrungswerte gibt !
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stiffler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
79
Ort
Hamburg (glaube ich)
Modell(e)
S55; EL71
Firmware
20; 22
PC Betriebssystem
Tiger feat. BootCamp
Paketmarke schrieb:
Könnte es sein dass Du etwas dünnhäutig bist ?!
Ich habe Dein geliebtes EF81 doch mit keinem Wort kritisiert :apaul:
nein bin ich nicht und nein hast du auch nicht, aber es läuft ja immer aufs
gleiche hinaus!
an dieser stellen möchte ich das hier abbrechen, weil der komplette thread
sonst fürn arsch ist.
ich happy mit siemens + du happy mit moto = alles gut:thumbs:
 
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Stiffler schrieb:
ich happy mit siemens + du happy mit moto = alles gut:thumbs:

So isses :)
Und was man bis jetzt vom EF81 hört klingt ja beileibe nicht schlecht. Da waren beim S75 & SXG75 um die Zeit schon Buglisten erstellt - also :thumbs: Daumen hoch !

Kurze Frage noch:
Ist das Headset dass gleiche wie beim S75 mitgeliefert wurde ? Also von den Ohrhörern - der Anschluss ist ja jetzt ein anderer... Weil die fand´ich nämlich nicht schlecht, sowohl vom Sound als auch von der Passform !
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stiffler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
79
Ort
Hamburg (glaube ich)
Modell(e)
S55; EL71
Firmware
20; 22
PC Betriebssystem
Tiger feat. BootCamp
ja genau die gleichen wie beim s75, nur ist der sound
um einiges kräftiger. ((fast)) wie beim w800i, aber
das liegt glaube ich nicht an den kopfhörern.
 
Thema:

"EF81" Der Frage - Antwort Thread (Software)

"EF81" Der Frage - Antwort Thread (Software) - Ähnliche Themen

BenQ.Siemens EF81 Testbericht (Edition 2): BenQ.Siemens EF81 Testbericht Copyright © 2006 by (Testdesign by Marc Stockrahm) Die Auslieferungen des viel diskutierten BenQ.Siemens EF81...
Oben