EF81 - UDP update - Handy tot

Diskutiere EF81 - UDP update - Handy tot im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Ich habe mein Handy seit 7 Tagen. Habe dieses vor 2 Tagen zum UDP gegeben für die 27 Version. Jetzt startet mein handy nicht mehr. Es kommt nur...
M

M.Abert

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.11.2004
Beiträge
22
Ich habe mein Handy seit 7 Tagen.
Habe dieses vor 2 Tagen zum UDP gegeben für die 27 Version.

Jetzt startet mein handy nicht mehr.

Es kommt nur der Schriftzug "BenQ Siemens" und dann startet es wieder neu.

Was er er gemacht bzw. wie verhalte ich mich jetzt ??
 
M

Manfred A.

Senior Mitglied
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
376
Ort
Wien
Modell(e)
Samsung Galaxy S5 SM-G900F
Netzbetreiber
3
Firmware
LRX21T.G900FXXU1BNL9 Android 5.0
PC Betriebssystem
Win 7 Ultimate 64
Ich würde mal vorschlagen, daß du beim UDP reklamierst.

LG, Manfred
 
M

M.Abert

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.11.2004
Beiträge
22
Nachdem ich den Laden gesehen habe,
habe ich schon gedacht "oh-gott".
ABER er ist ja UDP !

Aber mit diesem Ergebnis werde ich kein Fuß mehr in diesen laden machen (glaub ich)

Es fing schon damit an, das er mir Tel. sagte "logisch kann ich das Update machen bring das Gerät her, dauert ca eine halbe Std..
Dann schaute er sich das Gerät an und sagte "Das habe ich ja noch garnicht gesehen, wie geht denn der Akkudeckel auf, ach so ein Kabel habe ich auch nicht das ist ja komisch.

Ich glaube ich hätte an dieser stelle den Laden schon wieder verlassen sollen.
Aber aus Schaden wird man klug !
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
M.Abert schrieb:
Nachdem ich den Laden gesehen habe,
habe ich schon gedacht "oh-gott".
ABER er ist ja UDP !

Aber mit diesem Ergebnis werde ich kein Fuß mehr in diesen laden machen (glaub ich)

Es fing schon damit an, das er mir Tel. sagte "logisch kann ich das Update machen bring das Gerät her, dauert ca eine halbe Std..
Dann schaute er sich das Gerät an und sagte "Das habe ich ja noch garnicht gesehen, wie geht denn der Akkudeckel auf, ach so ein Kabel habe ich auch nicht das ist ja komisch.

Ich glaube ich hätte an dieser stelle den Laden schon wieder verlassen sollen.
Aber aus Schaden wird man klug !

Mein Tipp: sofort bei BenQ melden. Evtl. bietet man Dir dann an, dass das Gerät abgeholt wird und das Update erneut aufgespielt wird. Damit bist Du dann auf der sicheren Seite.

Gruß,
Mathias
 
A

adfree

.
Dabei seit
05.03.2006
Beiträge
1.655
@ M.Abert

Laß Dir das vom UDP schriftlich geben. Also Reklamation. So bist Du rechtlich "abgesichert(er)". Schliesslich hat er ja auch alle Deine Daten bekommen...

Ich habe meinen ersten UDP, der nicht Flashen konnte, "gezwungen", mir eine schriftliche Bestätigung mitzugeben.

Mit meinem SXG75 hatte ich ähnliche Erfahrung. Das liegt nicht allein am UDP, daß hat BQS mitverbockt.

Schließlich konnten 3 verschieden UDPs das SXG75 überhaupt nicht Flashen. Erst der Level 3 Techniker konnte das...

Wenn Du die Reklamation versucht hast, würd ichs auch lieber direkt zu BQS schicken. Wenn Du dort anrufst, holen die es auch ab.

Bei Deinem Händler wäre ich vorsichtig, der hat einen eigenen Techniker.
BQS könnte Dir Akku und Headset eventuell neu schicken.

Viel Glück.
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
adfree schrieb:
BQS könnte Dir Akku und Headset eventuell neu schicken.

Bei einem misslungenen Update eher unwahrscheinlich. Ich denke, das Gerät wird geflasht und anschließend zurückgeschickt. Dürfte aber auch nicht mehr als 5-7 Werktage dauern.
 
M

Mackie-Messer

Gast
ist denn die Version 27 überhaupt verfügbar beim UDP?
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Mackie-Messer schrieb:
ist denn die Version 27 überhaupt verfügbar beim UDP?

Hallo,

nach meiner Kenntnis ja.

Ich persönlich habe allerdings noch keine Informationen, was bei einem mißlungenen Update zu machen ist.
Ob ein erneutes Flashen geht, oder ob die alten SX1-Akkutricks was bringen ist noch absolut offen. Leider.

Greetinx, Sascha
 
M

Mackie-Messer

Gast
Das die Version 27 beim UDP verfügbar ist ist ja ganz schön noch schöner wärs wenn auch einer ein Datenkabel hätte alle bei denen ich gefragt habe haben kein Datenkabel. :(((
 
M

M.Abert

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.11.2004
Beiträge
22
Hiermit danke ich meinem Händler !!

Er hat heute eine neue Lieferung bekommen und hat mir das Gerät 1:1 umgetauscht.

Er erledigt das mit BenQ.

Zur Info: Der Händler ist nicht der UDP
 
Thema:

EF81 - UDP update - Handy tot

EF81 - UDP update - Handy tot - Ähnliche Themen

A7 (2018 ) nach letztem SW Update keine Netzeinwahl mehr möglich: Hallo Robbie & Kollegen, das letzte Flashen auf Android 9 war erfolgreich, inkl. Update im September, welches automatisch gefunden wurde, danke...
Handy nutzen für PhotoTan geht nicht: Guten Tag, Ich möchte mein Handy nutzen ohne Karte für PhotoTan, aber es geht nicht. Modellnummer: GT-19505 Android-Version: 5.0.1 Warum darf...
MBA 13" - 2017 - Update auf Catalina mühselig. W-lan spinnt: Guten Tag zusammen. Ich habe bei einem deutschen Händler ein MBA gebraucht gekauft. Nun habe ich das Gefühl, dass das W-Lan-Modul einen Schaden...
Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root: Wer sein Galaxy S10, S10 plus oder S10e bereits nach dieser Anleitung Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung] gerootet hatte, also...
Mate 9 Bluetooth starten lässt Handy abstürzen: Hallo zusammen, Ich habe seit einiger zeit (glaube seit dem letzten Update) das Problem das mein Mate9 abstürzt wenn ich versuche Bluetooth zu...
Oben