Eigene Android Homescreens erstellen mit Launcher Lab

Diskutiere Eigene Android Homescreens erstellen mit Launcher Lab im Programme & Apps für Android (Vorstellungen & Frag Forum im Bereich Programme & Apps; Ihr seid kreativ und möchtet wirklich eigene Homescreens auf dem Android Smartphone oder Tablet, aber Ihr habt keine Ahnung wie man so etwas...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.702
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Ihr seid kreativ und möchtet wirklich eigene Homescreens auf dem Android Smartphone oder Tablet, aber Ihr habt keine Ahnung wie man so etwas programmiert? Kein Problem! Wie man mit dem Launcher Lab für Android eigene Homescreens und teilweise Widgets zusammenstellen kann erklären wir euch in diesem Ratgeber.


Das Programm benötigt keinerlei Root Rechte und ist kostenfrei über diesen Link im Google Play Store zu bekommen. Alles was Ihr dazu braucht ist eigene Kreativität, aber die wichtigsten Schritte erklären wir euch hier. Es handelt sich um einen sogenannten WYSIWYG Editor, also „What you see is what you get“, und es steht dafür, dass es genauso aussieht wie man es auf dem Screen zusammenbaut.

Hat man den Launcher installiert und gestartet öffnet man mit einem Pinch, also zwei Finger zusammenschieben, auf dem Display das Menü und wählt ganz links aus, dass man einen neuen Screen hinzufügen will. Diesen hält man dann lange gedrückt und kann so ein Menü öffnen und „Bearbeiten“ auswählen.


Als erstes sollte man das vorgegebene Bauteil antippen und über das Menü löschen, dann kann man durch erneutes gedrückt halten ein weiteres Menü öffnen und dort ein „eigenes Bild“ als Hintergrund auswählen und bei Bedarf Filter und Farben verändern. Somit habt Ihr schon einmal ein Hintergrundbild nach Wunsch. Jede Seite kann Ihr eigenes Hintergrundbild haben.

Nun geht es los, und Ihr wischt von linken Rand nach rechts um ein Menü zu öffnen in dem Ihr alle Bauteile seht. Auch wenn es nicht so viel zu sein scheint kann man doch einiges machen. Im ersten Punkt kann man ein Bild oder einen Text setzen. Das Bild kann man frei wählen und den Text kann man auch mit Fonts und Effekten versehen.


Auch Formen als Unterlage für Texte oder Widgets kann man setzen und anpassen. Außerdem kann man durch gedrückt halten des Bausteins Untermenüs öffnen und so mit einer App oder Handlung verknüpfen. So kann man leicht eigene Icons in allen Größen, Formen und Farben anlegen. Jedes Element kann auch eine Verknüpfung haben, so kann man sein Wetter Widget mit der Wetter-App verknüpfen die man nutzt und vieles mehr.

Kommen wir nun zu den Widgets, die man alle nach Wunsch verschieben und skalieren kann. Nach Lust und Laune kann man Bauteile für Wetter, Uhr, Datum und Musik zusammenbasteln. Theoretisch kann man zum Beispiel auch die Steuerelemente für Musik leer anlegen und über eine Grafik legen und eigene Steuerelemente kreieren. Wer mit einem Zeichenprogramm umgehen kann ist hier klar im Vorteil beim Personalisieren.


Bei den meisten Bauteilen seht Ihr beim Bearbeiten auch grüne Punkte in den Ecken um die Größe frei zu wählen, man kann Ecken abrunden und man kann über den gebogenen Pfeil an der linken Seite das Objekt auch drehen. Wie man am schnell erstellen Beispiel sieht kann man seine erstellten Icons, Links und Widgets auch schräg aufstellen.

Eine Leiste mit Tools ist auch immer eingeblendet. Über „Position“ kann man eben die Position des aktiven Bauteils verändern, im Aussehen kann man Schrift und Schatten anpassen und bei Attributen kann man Grafiken die man antippen will mit Soundeffekten und Animationen belegen, so dass sie wackeln oder sich anderweitig bewegen wenn man sie berührt. Die Homescreens müssen also auch nicht statisch.

Hier noch ein Werbevideo und eine Videoanleitung zum Launcher Lab:




Meinung des Autors: Was haltet Ihr von der Möglichkeit eigene Homescreens anzulegen? Selbst für User mit wenig Kenntnis in Grafikbearbeitung lässt sich viel machen, und wer gut mit diversen Grafik-Tools umgehen kann ist sicher klar im Vorteil. Würdet Ihr Launcher Lab nutzen?
 
U

Unregistriert

Gast
Simpsons finde ich genial! Ist da alles klickbar???
 
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.702
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Sollte so sein... :)

Man kann alles klickbar machen, egal ob Texte oder Grafiken.
 
Thema:

Eigene Android Homescreens erstellen mit Launcher Lab

Eigene Android Homescreens erstellen mit Launcher Lab - Ähnliche Themen

  • Xiaomi Pocophone F1 Android 9.0 Pie Stable Download und Installation - So geht’s auf eigene Gefahr!

    Xiaomi Pocophone F1 Android 9.0 Pie Stable Download und Installation - So geht’s auf eigene Gefahr!: Es gab schon Updates auf die aktuelle Version der MIUI Benutzeroberfläche, aber das erhoffte Android Pie Update kam noch nicht. Nun kann man sich...
  • Xiaomi Pocophone F1 Android 9.0 Pie Beta Version herunterladen - So geht es auf eigene Gefahr!

    Xiaomi Pocophone F1 Android 9.0 Pie Beta Version herunterladen - So geht es auf eigene Gefahr!: So mancher will ja auch beim Betriebssystem immer ganz vorn mit dabei sein und nachdem man verkündet hatte, dass das Pocophone mit Sicherheit...
  • Google GBoard Animationen für Android und iOS: Eigene GIF Animationen erstellen? So geht’s!

    Google GBoard Animationen für Android und iOS: Eigene GIF Animationen erstellen? So geht’s!: Google GBoard hat nach und nach die Funktion freigegeben und nun sollten auch so ziemlich alle Android Nutzer die finale GBoard Version erhalten...
  • In Kodi auf Android und iOS eigene Zusammenstellungen in der Filme Liste erstellen - So geht es!

    In Kodi auf Android und iOS eigene Zusammenstellungen in der Filme Liste erstellen - So geht es!: Mit den Bordmitteln von Kodi kann man sich seine eigenen Filme auf einer Festplatte einlesen lassen, und wenn möglich werden diese auch in...
  • Ähnliche Themen
  • Xiaomi Pocophone F1 Android 9.0 Pie Stable Download und Installation - So geht’s auf eigene Gefahr!

    Xiaomi Pocophone F1 Android 9.0 Pie Stable Download und Installation - So geht’s auf eigene Gefahr!: Es gab schon Updates auf die aktuelle Version der MIUI Benutzeroberfläche, aber das erhoffte Android Pie Update kam noch nicht. Nun kann man sich...
  • Xiaomi Pocophone F1 Android 9.0 Pie Beta Version herunterladen - So geht es auf eigene Gefahr!

    Xiaomi Pocophone F1 Android 9.0 Pie Beta Version herunterladen - So geht es auf eigene Gefahr!: So mancher will ja auch beim Betriebssystem immer ganz vorn mit dabei sein und nachdem man verkündet hatte, dass das Pocophone mit Sicherheit...
  • Google GBoard Animationen für Android und iOS: Eigene GIF Animationen erstellen? So geht’s!

    Google GBoard Animationen für Android und iOS: Eigene GIF Animationen erstellen? So geht’s!: Google GBoard hat nach und nach die Funktion freigegeben und nun sollten auch so ziemlich alle Android Nutzer die finale GBoard Version erhalten...
  • In Kodi auf Android und iOS eigene Zusammenstellungen in der Filme Liste erstellen - So geht es!

    In Kodi auf Android und iOS eigene Zusammenstellungen in der Filme Liste erstellen - So geht es!: Mit den Bordmitteln von Kodi kann man sich seine eigenen Filme auf einer Festplatte einlesen lassen, und wenn möglich werden diese auch in...
  • Oben