Eigene "Cloud" erstellen ?

Diskutiere Eigene "Cloud" erstellen ? im Technik, Internet, Onlinedienste, PC & Co. Forum im Bereich Sonstiges; Hallo! Ist es möglich eine eigene Cloud oder dergleichen zu erstellen? Habe die nase voll von Dropbox und dergleichen! Habe einen Server mit...
Jaeger78

Jaeger78

Begnadeter Opel-Schrauber
Threadstarter
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
199
Standort
Salzgitter
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 2
Netzbetreiber
Base - E+
Firmware
Android Jellybean 4.1.2
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro x64
Hallo!

Ist es möglich eine eigene Cloud oder dergleichen zu erstellen? Habe die nase voll von Dropbox und dergleichen!

Habe einen Server mit 100mbit Anbindung, da lohnt es sich doch (falls möglich) sich was eigenes zu machen.

Hat da wer ne Idee?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Lese dich mal zum Thema FTP ein (besser, weil sicherer, SFTP). Damit erreichst deinen Server per Internet und auch passender App immer und überall.
Praktische Sache...

Gruß
 
Jaeger78

Jaeger78

Begnadeter Opel-Schrauber
Threadstarter
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
199
Standort
Salzgitter
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 2
Netzbetreiber
Base - E+
Firmware
Android Jellybean 4.1.2
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro x64
Stimmt, an ftp habe ich garnicht gedacht.

Welche ftp app is denn am besten/sichersten da fuer?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
M

Mr. Green

Gast
Hallo,

betreibst Du selbst einen Server, oder meinst Du damit eine NAS (Netzwerkfestplatte)?

Gruß
 
Jaeger78

Jaeger78

Begnadeter Opel-Schrauber
Threadstarter
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
199
Standort
Salzgitter
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 2
Netzbetreiber
Base - E+
Firmware
Android Jellybean 4.1.2
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro x64
Ich betreibe selber einen Windows und Linux server.

Gruessle Robin

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
M

Mr. Green

Gast
OK, jetzt kommt es drauf an, unter welchem OS die "Cloud" laufen soll, guggsu mal dieses: ownCloud.org | Your Cloud, Your Data, Your Way!
Isch da beschte :D
Wenn Du selbst einen Server betreibst und selbst eine Cloud betreiben willst, ist ownCloud das beste - hab ich selbst für kurze Zeit betrieben,.....eine NAS macht das ganze jedoch dann einfacher ;)

Gruß
 
Jaeger78

Jaeger78

Begnadeter Opel-Schrauber
Threadstarter
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
199
Standort
Salzgitter
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 2
Netzbetreiber
Base - E+
Firmware
Android Jellybean 4.1.2
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro x64
Eine NAS wäre auch was tolles, wo gibt es denn da gute anbieter ? ;-)

Schonmal danke für die info ; p

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
Jaeger78

Jaeger78

Begnadeter Opel-Schrauber
Threadstarter
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
199
Standort
Salzgitter
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 2
Netzbetreiber
Base - E+
Firmware
Android Jellybean 4.1.2
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro x64
Besten dank!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
T

T!no

Newbie
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
6
Hier auf jeden Fall in Richtung SFTP gehen oder vlt. sogar über ein VPN arbeiten. Der Windows-Server steht in einem Rechenzentrum nehme ich an?

Es mag vielen Menschen Unbehagen bereiten, ihre Daten großen Cloud-Betreibern anzuvertrauen - noch gefährlicher ist allerdings eine Klartextübertragung über Hotspots ;-)
 
T

T!no

Newbie
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
6
Ich habe das jetzt selbst einmal konfiguriert und kann gute Ergebnisse mit einer Konfiguration eines VPN-Zugangs erzielen.

Vielleicht interessiert das ja noch jemanden :-)
 
Thema:

Eigene "Cloud" erstellen ?

Sucheingaben

eigene cloud bauen

,

eigene cloud erstellen

,

cloud erstellen

,
eigene dropbox erstellen
, eigene cloud erstellen mac, eigene cloud erstellen windows, eigene dropbox bauen, eigene cloud einrichten, eigene cloud mac, cloud selber machen, eigenes cloud erstellen, eigene cloud, eigene cloud aufbauen, eigene dropbox einrichten, eigene dropbox, windows 7 eigene cloud, eigene cloud einrichten mac, cloud selber basteln, cloud einrichten, eigene cloud programmieren, eigene cloud einrichten windows, cloud selbst erstellen, persönliche cloud einrichten mac, eigene cloud basteln, eigene cloud iphone

Eigene "Cloud" erstellen ? - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy Note 10 mit mehreren S Pen nutzen und eigenen S Pen im Gerät lassen

    Samsung Galaxy Note 10 mit mehreren S Pen nutzen und eigenen S Pen im Gerät lassen: Der S Pen ist für viele ein wichtiges Feature und oft ein ebenso wichtiger Grund um sich ein Samsung Galaxy Note 10 Modell zu kaufen. Wenn man...
  • Samsung Galaxy S10 wird ohne eigene Nutzung heiß? Was tun?

    Samsung Galaxy S10 wird ohne eigene Nutzung heiß? Was tun?: Ja ich weiß es ist sowieso heiß, aber mein S10 wird auch zuhause und einfach so wenn es liegt sehr SEHR warm. Kann man Apps herausfinden die das...
  • In eigener Sache: Wir machen eine kurze Sommerpause bis zum 21.07.2019

    In eigener Sache: Wir machen eine kurze Sommerpause bis zum 21.07.2019: Bei den aktuellen Temperaturen würde sich jeder über einen kleinen Urlaub freuen und auch wir machen darum eine kurze Pause, damit wir auch etwas...
  • Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Eigene Rufnummer unterdrücken bzw. verbergen? So geht es!

    Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Eigene Rufnummer unterdrücken bzw. verbergen? So geht es!: Auch wenn man es selbst oft nicht gut findet wenn man Anrufe über eine verborgene Rufnummer erhält gibt es vielleicht trotzdem Situationen in...
  • Samsung plant offenbar eigenen Cloud-Service ähnlich der iCloud

    Samsung plant offenbar eigenen Cloud-Service ähnlich der iCloud: Seit knapp 5 Jahren bietet Apple den Nutzern die kostenlose iCloud an, in der unter anderem Backups abgelegt werden können. Jetzt endlich scheint...
  • Ähnliche Themen

    Oben