Erfahrungsbericht mit dem 1320

Diskutiere Erfahrungsbericht mit dem 1320 im Nokia Lumia 1320 Forum Forum im Bereich Nokia Windows (Phone) 8 Forum; Hallo, ich erstell mal diesen Thread, in dem man seine Erfahrungen mit dem L1320 schreiben kann, da es ja jetzt einige Zeit auf den Markt ist und...
Sagittarier

Sagittarier

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2012
Beiträge
6
Standort
Bayern
Modell(e)
Nokia Lumia 1320/8.1, 820/8.1, 800/7.8
Netzbetreiber
T-Mobile + Congstar
Firmware
8.10.12397.895
PC Betriebssystem
Win 7 Enterprise + Ultimate
Hallo, ich erstell mal diesen Thread, in dem man seine Erfahrungen mit dem L1320 schreiben kann, da es ja jetzt einige Zeit auf den Markt ist und es die User auch haben. Es können auch negative Erfahrungen geschrieben werden. Ich fang mal an.

Display:
Hab jetzt meins seit mitte Mai und es war und ist mein Wunschhandy.

Die Displaygröße von 6" ist echt genial, war am Anfang zwar sehr gewöhnungsbedürftig aber jetzt sind mir die anderen zu klein und ich will es nicht mehr missen. Obwohl eine Einhand-Bedienung fast unmöglich ist, geht es trotzdem mit ner Verrenkung. Die Auflösung passt absolut, ohne das man Pixel sieht. Auch die Farben kommen klar rüber. Die Empfindlichkeit ist so wie man es von Wp gewohnt ist, es reagiert sofort. Das einzige ist, da ich die Preview Devloper installiert habe mit 8.1, es ruckelt ab und an etwas, was bei Wp eigentlich nicht vor kommt. Bin gespannt, wenn die offizielle Version da ist, wie es dann läuft. Die App's öffnen schnell und zuverlässig. Filme oder auch Spiele an zu sehen ist absolut toll und wird wahrscheinlich nur von einem Tab übertroffen.


Akku:
Was absolut super ist, der Akku mit 3400 mAh, ist echt kaum klein zu bekommen, ich schaff dies nur mit spielen aber auf den normalen Weg nicht. Hab am Abend meist noch um die 50% Akku. Das Laden dauert halt etwas länger aber da es bei mir immer auf die Nacht fällt, ist die Dauer kein Problem, die mehrere Stunden dauert.


Gehäuse:
Am Gehäuse gibt es nichts zu bemänglen, es ist sehr hochwertig, wie man es von Nokia kennt, nur das Backcover wackelt etwas. Ansonsten sind keine Spalten oder Kanten zu finden.



Was mir noch aufgefallen ist, man sollte sich unbedingt eine Hülle kaufen (hab eine Silicon drauf), da ich das Lumia als sehr Rutschig empfinde und es mir schon ein paarmal fast aus der Hand gerutscht wäre.



Kamera:
Mit der 5 mp Kamera bin ich eigentlich zufrieden, da mein Focus nicht darauf liegt und mir die Auflösung so genügt, muss aber jeder selber wissen. Um Bilder zu machen nehme ich mein L820 mit 8 mp, ist besser.



Zum Transportieren, da das 1320 mein Hauptgerät ist, nehme ich eine Gürteltasche, ist das beste was ich gefunden habe. Es geht zwar in die Hosentasche, nur mit dem Sitzen wird es etwas Problematisch. Man sollte immer ein Tuch dabei haben, da man sehr schnell Fingerabdrücke drauf hat.



So, dies ist mein erster Eindruck auf die Schnelle, wäre um ergänzungen von euch dankbar.



Lumia 1320/8.1 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.937
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Kann eigentlich nur hierauf und hierauf verweisen.
 
R

_Rio_

Junior Mitglied
Mitglied seit
17.10.2014
Beiträge
13
Ein tolles Gerät, aber ich finde die 8GB interner Speicher dann doch etwas mickrig. Habe es gegen das 1520 getauscht, obwohl ich die abgerundeten Ecken beim 1320 angenehmer empfand.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.937
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Dafür kannst doch mittlerweile auch Apps auf den SD Speicher verschieben. Bringt bei manchen Apps schon einiges.
 
R

_Rio_

Junior Mitglied
Mitglied seit
17.10.2014
Beiträge
13
Ja, aber wenn man sicherhaltshalber bspw. Navi-Kartenmaterial lieber intern ablegt, wird es schon eng.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.937
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Das ist richtig. Auf der anderen Seite kann man aber froh sein, das Nokia bzw. MS überhaupt anbietet. Das ist bei anderen Herstellern nicht unbedingt der Fall. Gerade bei Geräten mit so kleinem Hauptspeicher macht das schon einiges aus.
 
R

_Rio_

Junior Mitglied
Mitglied seit
17.10.2014
Beiträge
13
Na klar, deshalb freue ich mich ja auch unter anderem auf das 830! :)
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.937
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, habe mir gerade mal ein paar Tests des 830 angeschaut. In den meisten Fällen wird geschrieben, das es sich kaum lohnt, sondern man schon eher das 930 nehmen sollte, da es vom Preis kaum einen Unterschied ausmacht. Hauptgrund für das 830 wäre lediglich der erweiterbare Speicher. Wer den aber nicht benötigt....
 
R

_Rio_

Junior Mitglied
Mitglied seit
17.10.2014
Beiträge
13
Ja, aber auch der wechselbare Akku, es ist etwas dünner und der fehlende Glance-Screen des 930. Ich schwanke ja inzwischen auch schon wieder zwischen beiden, seit ich erfahren habe, dass Knock-on trotz fehlendem Glance funktioniert!
Aber es ist doch auch fast 100€ teurer, oder?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.937
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Teilweise war das 930 schon für unter 300 zu bekommen ;)
 
R

_Rio_

Junior Mitglied
Mitglied seit
17.10.2014
Beiträge
13
Okay, danke! Ich werde ein Auge drauf behalten. Eins von den beiden wird es auf jeden Fall. Leider werde ich nicht bis Januar aushalten, sodass ich den Weihnachts-Aufschlag leider mitnehmen muss...
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.937
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Jop, immer mal wieder im Netz nach Angeboten suche. Öfter ist auch mal die Reklame im Fernsehen interessant. Gerade E+ macht hier öfter mal gute Preise für Handys ohne Vertrag.
 
Thema:

Erfahrungsbericht mit dem 1320

Erfahrungsbericht mit dem 1320 - Ähnliche Themen

  • Apple Pay & BOON - Ein kleiner Erfahrungsbericht

    Apple Pay & BOON - Ein kleiner Erfahrungsbericht: Apple Pay ist endlich in Deutschland verfügbar, aber meine Bank spielt nicht mit... ...es musste also eine Alternative her. Na klar, man kann...
  • Samsung Galaxy S9 – Erster Erfahrungsbericht des Samsung Flaggschiffs durch Reddit geleaked?

    Samsung Galaxy S9 – Erster Erfahrungsbericht des Samsung Flaggschiffs durch Reddit geleaked?: Einen Leak der etwas anderen Art spendiert ein Reddit User im selbigen Forum. Dieser will nämlich laut seinen Aussagen ein fast fertiges Samsung...
  • Erfahrungsbericht flashen von Wileyfox Swift Android auf Lineage OS

    Erfahrungsbericht flashen von Wileyfox Swift Android auf Lineage OS: Ich hoffe, dass dieser bericht vielleicht anderen Leuten weiterhilft. Vorrede: Ich hatte mir vor zwei Jahren das Wileyfox Swift gekauft. Grund...
  • iPhone X - Erfahrungsbericht auf Wunsch eines iFreddy ;)

    iPhone X - Erfahrungsbericht auf Wunsch eines iFreddy ;): Auf Wunsch eines einzelnen Freddy ;) , gibt es von mir hier einen ersten, kleinen Erfahrungsbericht, nachdem ich am Mittwoch mein X in Empfang...
  • Huawei MediaPad M2 - kurzer Erfahrungsbericht und Bewertung

    Huawei MediaPad M2 - kurzer Erfahrungsbericht und Bewertung: Hallo! Ich habe die Entscheidung getroffen, meine Geräte von Huawei in einigen Beiträgen zu bewerten, damit man noch ein bisschen Info darüber im...
  • Similar threads

    Oben