Es soll endlich ein Smartphone her aber kein Plan welches

Diskutiere Es soll endlich ein Smartphone her aber kein Plan welches im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo von einem bis dato Smartphoneverweigerer. Also ich sehe es ja ein auf Dauer geht es nicht ohne Smartphone allerdings macht mich die Suche...
C

coolmanfrank

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
10
Modell(e)
Samsung Galaxy A7 2018
Netzbetreiber
WinSim
Hallo von einem bis dato Smartphoneverweigerer. Also ich sehe es ja ein auf Dauer geht es nicht ohne Smartphone allerdings macht mich die Suche nach " einem " zur zeit mehr als fertig. Ich benutzte in den letzten Jahren und derzeit bis April ein Nokia 6131 ohne Internetzugang ausschliesslich zum telefonieren und gelegentlich für SMS, mehr kann es eh nicht und mehr wollte ich bis dato auch nicht. Nach reichlich lesen von Bewertungen bei Amazon und Vorschlägen zu Bestes Smartphone aus unterschiedlichen Quellen meckern die Bewerter über so ziemlich jedes Smartphone was auf dem Markt ist. Meistens sind die Kameras schlecht, dann die Sprachwiedergabe, dann stürzen die handys ab oder gehen nach kurzer Dauer kaputt, dazu kommt das der Service mies ist und,und,und, ! Das macht es für einen der sich so ein Teil zulegen möchte so ziemlich unmöglich das zu finden was er möchte, denn alle 2 Jahre möchte ich eigentlich kein neues Smartphone kaufen. Ich habe auch keine Motivation an der gekauften Hard und Software herumzubasteln.
Was will ich ? In erster Linie telefonieren in einer ordentlichen Sprachqualität sodass man mich und ich andere vernünftig hören kann. Für gelegentliche Spiele sollte es geeignet sein , also eine sehr gute Akkulaufzeit muss her einen wechselbaren gibt es ja offensichtlich für kein Smartphone mehr und wie ich las werden die nach einiger zeit immer müder. Kameras? ja von mir aus, ich habe zwar dafür und auch für Videos hochpreisiges Equipment, aber wenn schon dann sollte man brauchbare Bilder bekommen. Wenn ich die Pixelauflösungen der Kameras so sehe denke ich immer an den Vergleich mit dem Kleinbildformat und frage mich ernsthaft wieso brauche ich 20 Megapixel?, vorausgesetzt man will nicht von jedem Foto ein Türposter anfertigen. Preisvorstellung denke ich so 350-400@ , also Mittelklasse. Internetzugang haben ja alle, allerdings werde ich definitiv nicht zu denen gehören die auf der Strasse das Teil permanent vor der Nase haben da ich weder Geschäftsmann bin und auch nicht so wichtig das ich laufend verfügbar sein muss. Whats app / Facebook / Twitter und Instagram werden mein Smartphone auch nicht sehen.
Vielleicht bekomme ich ja hier ein paar Tipps nach welchem Gerät ich mich umsehen sollte, nein kein Klapphandy mehr von Nokia das hatte ich die letzten 25 Jahre. Vielen Dank erstmal fürs lesen und sorry für den langen Post.
 
Zuletzt bearbeitet:
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
391
Standort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Air 2, Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 13.4 Beta 1, iPadOS 13.3.1, Android 9.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Wenn ich Deinen Text so lese frage ich mich: warum möchtest Du wechseln? Da für Dich die Akkulaufzeit das entscheidende Argument zu sein scheint, solltest Du weniger nach einem Smart- und dafür eher nach einem Feature-Phone suchen, so Dein Nokia denn das zeitliche segnet.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Bei den heutigen Smartphones wirst kaum mit einer Akkulaufzeit von als einem bis zwei Tagen rechnen können, es sei denn, Du nutzt es kaum und der Bildschirm ist überwiegend ausgeschaltet, Du stellst die Datenverbindung Internetnutzung immer wieder manuell ein und aus (egal ob WLAN oder mobile Daten) und wenn Du unterwegs bist und kein Surfen im Netz gewünscht ist, auch dort dann immer auf 2 G in den Netzwerkverbindungen aktivieren. Dazu dann Bluetooth und NFC deaktiviert. Dann kommst vielleicht auch mal auf 3 Tage. Das mal zur Einleitung.

denn alle 2 Jahre möchte ich eigentlich kein neues Smartphone kaufen. Ich habe auch keine Motivation an der gekauften Hard und Software herumzubasteln.
Wenn ich diese beiden Punkte lese, dann wäre ein iPhone eigentlich das richtige für Dich. Da brauchst nicht rumbasteln, die Teile laufen im allgemeinen ohne Probleme und die Software, sprich Betriebssystem wird auch mindestens 4 bis 5 Jahre aktualisiert. Aber ein aktuellen iPhone bekommst nicht zu dem gewünschten Preis.

In erster Linie telefonieren in einer ordentlichen Sprachqualität
aber wenn schon dann sollte man brauchbare Bilder bekommen.
Preisvorstellung denke ich so 350-400@
Bei diesen 3 Punkten würde ich an das Samsung Topmodell aus 2017 denken, also das Samsung Galaxy S8, denn das bekommt man schon recht häufig für um die 390 Euro. Das wäre dann über Mittelklasse. Nachteil, es wurde mit Android 7 Nougat ausgeliefert, hat derzeit Android 8 Oreo und wird maximal in den nächsten Monaten Android 9 Pie bekommen. Danach ist mit einer neuer Software wie Android 10 nicht mehr zu rechnen. Daher dann fraglich, ob man es mehrere Jahre nutzen kann, aber das ist bei den Android Geräten üblich.

Whats app / Facebook / Twitter und Instagram werden mein Smartphone auch nicht sehen.
Fraglich, denn die ein oder andere Software wird vermutlich schon vorinstalliert sein. Falls möglich, müsste man diese dann deinstallieren oder zumindest deaktivieren, was aber im Normalfall gehen sollte.
 
C

coolmanfrank

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
10
Modell(e)
Samsung Galaxy A7 2018
Netzbetreiber
WinSim
Zuerst einmal vielen Dank,
So einfach ist die sache allerdings doch nicht denn ich brauche 2 neue Telefone. Meine bessere Hälfte möchte Wetter / Fahrpläne und Nachrichten im Auge behalten und das geht natürlich nur mit Apps, Ich selber möchte eine Musikerkennungsapp nutzen und für den Freundeskreis eine Alternative zu Whatsapp. Der Tipp mit dem Samsung S8 geht so ziemlich in die gleiche Richtung, bin über das Galaxy A7 und das Galaxy A8 gestolpert, man sagt es muss nicht immer ein S sein, hoffe das stimmt.
Wie ist das eigentlich wenn ich nichts im Netz zu tun habe ( spielen oder surfen), schaltet man das ab oder ist das permanent an, telefonieren geht ohne Netz auch? Und ich hätte gerne gewusst mit wieviel Verbrauch an Datenvolumen ich monatlich rechnen muss ohne jede Aktivität. Jemand sagt mir das die Apps alleine 1Gb monatlich verbrauchen, stimmt das?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Klar, es muss nicht immer die S Serie sein. Wenn Dir die A Serie reicht, dann würde ich aber eher das A7 empfehlen, denn das ist er im November auf den Markt gekommen und wurde mit Android 8 ausgeliefert. Hier besteht also die Möglichkeit, das es auch noch Android 9 (mit Sicherheit) und 10 (möglich) bekommt.

Datenverkehr ..... hier ist es wichtig, das Du in den Einstellungen des Play Stores die Updatesabfrage so einstellst, das Updates nur über WLAN herunter geladen und installiert werden. Ebenso in den Einstellungen des Gerätes für Updates des Betriebssystemes. Wenn Du das beides machst, dann ist der Verbrauch der Apps schonmal stark reduziert und wenn Du kaum was mit machst, dann reicht 1 GB allemal.

Grundsatz, je mehr im heimischen WLAN gemacht wird, desto geringer der mobile Datenverbrauch.

Im allgemeinen reicht unterwegs 1 GB, wenn man sich hier auf Mail, etwas surfen (ohne Videos anschauen, Musik hören), etwas WhatsApp oder Alternativen, beschränkt. Aber aufpassen, über WA und Co werden ja auch häufig Sprachnachrichten, Videos und ähnliches versandt. Kann man meines Wissens nach aber auch in den Apps einstellen, das dieses nur über WLAN geladen wird.
 
C

coolmanfrank

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
10
Modell(e)
Samsung Galaxy A7 2018
Netzbetreiber
WinSim
Bis dahin alles klar, es wird für beide ein Galaxy A7 werden. Wie ich las wird es für das A7 im April 2019 das Update für Android 9 geben. Bleibt noch eine Frage offen: Wie verhält sich das mit den Android Versionen? Ich habe ein Smartphone mit Android 8 und bekomme ein Update auf 9 dann ist alles gut. Möglicherweise bekommt das auch noch 10, was ist aber wenn es dann 11 oder 12 nicht mehr als Update bekommt? Funktioniert dann garnichts mehr oder funktioniert das weiter wie bisher, nur ist von den neuen Funktionen dann ausgenommen? Ansonsten vielen Dank für die coole Unterstützung und Erklärung und ich denke da ich nicht lernresistent bin bekomme ich den Umstieg auf Smartphone hin. Vom Wissensstand was Elektronik betrifft bin ich sehr fit, baue z.b. meine Computer selber zusammen habe nur das Thema Smartphone verpeilt weil ich nicht auf der Strasse , wie leider sehr viele, das Ding laufend vor der Nase haben möchte denn das sieht total bescheuert aus.

Gruss Frank :thumbs:
 
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
391
Standort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Air 2, Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 13.4 Beta 1, iPadOS 13.3.1, Android 9.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Keine Panik! Es funktioniert im Grunde alles so wie vorher.
Es gibt dann nur wenige Dinge, die etwas im Blick gehalten werden sollten. Zum einen könnte es sein, dass Apps (neu oder nach Updates) nicht mehr oder eingeschränkt funktionieren, wenn diese eine höhere Androidversion benötigen. Das Risiko ist m. Mn. aber recht gering. Zum anderen gibt es für das System keine Patches mehr. Heißt, eventuell gefundene Sicherheitslücken werden nicht mehr geschlossen. Das ist, abhängig von der schwere der Lücke, möglicherweise problematischer. Hier heißt es dann Augen, Ohren und Verstand eingesetzt.
Auf jeden Fall aber, bleibt das Smartphone im Rahmen seiner Möglichkeiten voll funktionsfähig.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
.... was ist aber wenn es dann 11 oder 12 nicht mehr als Update bekommt? Funktioniert dann garnichts mehr oder funktioniert das weiter wie bisher, nur ist von den neuen Funktionen dann ausgenommen?
Nur noch als Ergänzung. Von Samsung bekommt man auch bei bestimmten Geräten nach Ablauf der letzten Android Version oft noch zumindest die Google Sicherheitspatches. Ansonsten ändert sich am Gerät nichts. Es läuft wie gewohnt. bzw. wie vorher auch. Lediglich die neueste Android Version ist dann nicht mehr zu bekommen.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Hm, ich lese den Verlauf und deine Anforderungen und suchte nach einem günstigen iPhone. Amazon bietet die 32GB Variante des iPhone 7 für 480 Euro.

Hatte Robbie bereits geschrieben, die Firmware dürfte noch einige Jahre aktualisiert werden, dass System selbst ist stabil und läuft einfach. Und wenn du nicht herumbasteln möchtest, dass musst du bei iOS auch nicht, es tut wie es ist.
Zocken kann man auf dem Teil auch ganz vernünftig, Leistung hat es genug. Das nebenher auch die Kamera nicht zu verachten ist, na das kannst ja dann selbst herausfinden...

;)
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, wie lang meinst denn, das es dafür noch neue iOS Versionen gibt? Immerhin stammt das iPhone 7 ja auch schon aus 09/2016.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Grob noch wenigstens zwei bis drei Jahre, würde ich meinen, ok, die drei Jahre wenn man das angerissene 2019 noch zählt.

Als Richtwert für die Unterstützung nehme ich das iPhone SE, da ist der A9 aus 2015 verbaut und es wird noch immer mit Updates versorgt. Im iPhone 7 ists der A10, der ist gegen den A9 ordentlich in der Leistung gesteigert und so spricht imho nichts gegen iOS 14 und 15, mindestens.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
OK, also gehen wir mal von drei Jahren aus. Ob sich da aber dann für den TE der fast doppelte Preis noch rechnet und dass dann auch noch mal 2? OK, iOS läuft zuverlässig, gibt kaum Probleme und die Updates gibt es auch noch 3 Jahre.

Android ist mittlerweile aber auch soweit ganz gut, läuft zumindest im Originalzustand sowohl bei meiner Tochter mit dem S7 als auch bei meiner Frau mit dem S9 ohne Probleme. Pluspunkt bei Apple wäre dann noch der "meist" gute Service, der bei Samsung manchmal doch zu wünschen über lässt.

Auf der anderen Seite kannst für das Geld im Grunde in drei Jahren auch wieder zwei neue Androiden anschaffen und hättest wieder mind. 2 Jahre Updates ;) Käme man demnach etwas weiter.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Schlussendlich wäre die Frage, iOS oder Android? Und diese Frage muss dann der TE für sich beantworten.
 
C

coolmanfrank

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
10
Modell(e)
Samsung Galaxy A7 2018
Netzbetreiber
WinSim
Alles gut, alles gut, nur keine Panik. Meine Entscheidung steht fest, da meine bessere Hälfte ihr eigenes Limit auf 350€ begrenzt hat es werden definitiv 2 x Galaxy A7. Wir sind die letzten 25 Jahre mit Klapphandys ohne Internetzugang zu aktivieren ausgekommen da langen die ausgewählten Smartphones 3x hin und zurück auch wenn man vermutlich mehr Aktivitäten als SMS und telefonieren entwickeln wird. Der grösste Teil an Internetaktivität wird sich wie bis dato auch at Home abspielen da wir diesbezüglich sehr gut aufgestellt und ausgerüstet sind. Iphone kommt für mich persönlich nicht in Frage schon wegen der offensichtlichen Abhängigkeit von I-Tunes und des höheren Preises sowieso. Bin seit gestern auch im Besitz von " Android-Smartphone - Die verständliche Anleitung "( 357 Seiten) , werde wie von euch empfohlen auch mein häusliches WLAN für meine Updates nutzen und denke das es so gut passen wird. Ich werde für uns dann auch 2 Verträge mit monatlicher Kündigung, SMS Flat, Telefonflat in alle Netze und 3Gb Datenvolumen ordern im O2-Netz ( allerdings nicht direkt bei O2 denn die haben mich besch......ummelt heisst das nicht!!) und wenn ich mal eine schlechte Verbindung erwische und nicht wie im D1 Netz unterwegs sein kann verfalle ich nicht in Panik und meine Erde dreht sich dann trotzdem weiter. Dafür kostet mich dann der Spass in Summe monatlich 2 x 7.99€ und nicht wie zur Zeit bei O2 ganze 27€ ( siehe besch....ummelt )
In diesem Sinne alles bestens und viele Grüsse Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Na, denn viel Spaß beim lesen der 357 Seiten. Und falls doch Fragen auftauchen, dann weißt ja, wo Du diese stellen kannst.
 
Thema:

Es soll endlich ein Smartphone her aber kein Plan welches

Es soll endlich ein Smartphone her aber kein Plan welches - Ähnliche Themen

  • Amazon Fire TV Box 2. Generation oder Amazon Fire TV Cube 2019 - Lohnt sich ein Wechsel endlich?

    Amazon Fire TV Box 2. Generation oder Amazon Fire TV Cube 2019 - Lohnt sich ein Wechsel endlich?: Viele Fire TV Nutzer halten aus verschiedenen Gründen an der Box der zweiten Generation fest, denn trotz Ihres Alters hat sie einige Vorteile wie...
  • Microsoft Surface Duo Smartphone offiziell angekündigt - Was lange währt wird endlich Android?

    Microsoft Surface Duo Smartphone offiziell angekündigt - Was lange währt wird endlich Android?: Zu Zeiten von Nokia Lumia Geräten mit Windows Phone oder Windows 10 Mobile hatten trotzdem viele Microsoft Smartphones nicht auf dem Schirm, aber...
  • OnePlus 6 oder Xiaomi Black Shark - Hat der deutsche Markt endlich sein Gamer Smartphone?

    OnePlus 6 oder Xiaomi Black Shark - Hat der deutsche Markt endlich sein Gamer Smartphone?: Das Xiaomi Black Shark soll mit High-End Power zum kleinen Preis mobile Gamer erfreuen, ist aber bei uns offiziell nicht zu haben. Zu haben ist...
  • iPhone 2018 endlich mit USB-C Ladegerät ab Werk?

    iPhone 2018 endlich mit USB-C Ladegerät ab Werk?: Gerüchte in dieser Richtung sind neu.nnDie aktuellen Smartphones von Apple, also iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus unterstützen das schnelle...
  • WhatsApp für Android erlaubt endlich auch die Aufnahme freihändiger Sprachnachrichten

    WhatsApp für Android erlaubt endlich auch die Aufnahme freihändiger Sprachnachrichten: Wenn es um zusätzliche Funktionen geht sind die WhatsApp Versionen für Android und Apple iOS nicht immer identisch und oft schielt der Android...
  • Ähnliche Themen

    Oben