Facebook: Fotos speichern mit dem Smartphone – so klappt’s

Diskutiere Facebook: Fotos speichern mit dem Smartphone – so klappt’s im Tech News Forum im Bereich Community; Die meisten Smartphone-Nutzer dürften das soziale Netzwerk Facebook wohl mit der passenden Anwendung für Android oder iOS nutzen. Dabei findet...
Die meisten Smartphone-Nutzer dürften das soziale Netzwerk Facebook wohl mit der passenden Anwendung für Android oder iOS nutzen. Dabei findet sich immer öfter mal ein Bild, welches man gerne abspeichern würde. Doch wie funktioniert das am Besten? Wir erklären euch wie ihr Fotos mit der Facebook-App speichert.

facebook-logo.jpg

Das aktuell größte soziale Netzwerk der Welt ist wohl eindeutig Facebook. Etliche Millionen Nutzer tummeln sich tagtäglich auf den diversen Facebook-Seiten rum. Entsprechend viele Bilder und Fotos werden dort natürlich auch gepostet. Und wie oft kam es vor, dass man ein Bild am Liebsten abgespeichert hätte, allerdings nicht wusste wie es funktioniert? Das ist jedoch gar nicht so schwer. Bilder können dabei recht einfach auf dem eigenen Smartphone gespeichert werden. Wie genau das funktioniert verraten wir euch nun.

Facebook-Fotos auf dem Smartphone abspeichern

Im Grunde ist das Speichern von Bildern, die auf Facebook gepostet wurden recht einfach zu bewerkstelligen. Im Folgenden erklären wir es euch.

  1. Startet zunächst die Facebook-App, entweder für iOS oder auch für Android.
  2. Nun sucht ihr das Foto, welches ihr speichern möchtet aus.
  3. Nun müsst ihr auf das Bild tippen, sodass es vergrößert wird.
  4. Tippt dann im oberen rechten Bereich auf die die drei Punkte. Hierbei öffnet sich nun ein kleines Fenster mit diversen Funktionen.
  5. In diesem Fenster findet ihr unter anderem auch den Punkt „Foto speichern“, hier tippt ihr nun darauf.
  6. Das Foto wird nun heruntergeladen. Sobald der Download abgeschlossen ist müsste euch euer Smartphone dies melden.
  7. Um das Foto anzuschauen wechselt nun in eure Galerie. Hier solltet ihr es in der Regel unter „Downloads“ finden.

Ihr seht, es ist alles andere als schwer ein Foto mit der Facebook-App herunterzuladen. Ihr solltet allerdings bei der Verbreitung eines heruntergeladenen Bildes aufpassen. Jedes Bild bzw. Foto hat einen Urheber, der es wohl nicht gerne sieht, wenn sein Bild einfach kopiert und weiterverschickt wird.

Meinung des Autors: Wer mit der Facebook-App unterwegs ist und sich gefragt hat, wie man eigentlich Bilder speichern kann, hier die Antwort. Schwer ist es nicht und ihr habt im Anschluss die Bilder in eurer Galerie. Bedenkt aber, dass bei Bildern meist ein Urheber dahintersteckt, dessen Rechte verletzt werden könnten wenn ihr die Bilder weiterverbreitet.
 
Thema:

Facebook: Fotos speichern mit dem Smartphone – so klappt’s

Facebook: Fotos speichern mit dem Smartphone – so klappt’s - Ähnliche Themen

iOS 14 Kurztipp - Apps nur Zugriff auf ausgewählte Fotos erlauben - So schränkt man den Zugriff ein!: Oft hat man ja sehr viele Fotos auf seinem iOS Smartphone, aber nicht alle Apps sollten immer darauf dann auch zugreifen können. Damit man...
Facebook Data Saver aktivieren und Datenverbrauch reduzieren - So reduziert man Bilder und Videos: Facebook verliert zwar User, ist aber dennoch auf sehr vielen Smartphones zu finden. Damit das auch so bleibt kommt Facebook seinen Nutzern...
Apple iPhone Kamera Filter verwenden - So macht man seine Fotos am iPhone direkt mit Filtern: Wer gern Bilder mit seinem iPhone aufnimmt nutzt vielleicht auch gerne mal den einen oder anderen Filter um so das Bild aufzupeppen, die mit iOS...
Xiaomi Mi 9 Collage mit Fotos erstellen - So kann man aus Bilder eine Collage zusammenstellen: Wenn man zusammenpassende Bilder hat machen sich diese vielleicht auch einer Collage zusammen gut und auch hier hat Xiaomi eine Funktion in seiner...
Facebook Gesichtserkennung deaktivieren in der Facebook App oder in der Desktop Browser Version: Auch wenn viele das nicht wissen arbeitet Facebook mit einer Gesichtserkennung. Diese dient aber nicht zum freischalten der App oder ähnlichem...
Oben