Facebook startet Nearby Friends für Android und iOS

Diskutiere Facebook startet Nearby Friends für Android und iOS im Programme & Apps Forum im Bereich Herstellerübergreifend; In den USA gibt es Nearby Friends schon länger und hilft Usern ihre Freunde in der Nähe zu lokalisieren. Auf scheinbar vielfachen Wunsch der...
In den USA gibt es Nearby Friends schon länger und hilft Usern ihre Freunde in der Nähe zu lokalisieren. Auf scheinbar vielfachen Wunsch der deutschen Anwender wird diese Option nun per Update bald auch in Deutschland verteilt.



Ganz wichtig vorab für alle gegen die Edward Snowden ein Waisenkind ist und die nur mit einer Mütze aus Aluminium durch den Tag gehen ist zu sagen, dass die Option Nearby Friends keine Pflicht wird. Jeder kann selber entscheiden ob er diese Möglichkeit nutzen will, und selbst wenn kann man entscheiden ob es einzelne Personen sehen können, ganze Gruppen die man festlegt oder vielleicht sogar wirklich Alle.

Facebook ist der Meinung, dass man so viel Zeit sparen kann. Wer hat sich nicht schon mal spontan per Messenger mit jemandem verabredet, und dann ging die Suche los? Der eine wartet, der andere weiß nicht genau wo, und so schreibt man sich ewig hin und her oder telefoniert um den Suchenden einzuweisen.

Genau hier greift Nearby Friends ein. Mit der Erlaubnis Freunden den Standort auf einer Karte mitzuteilen können diese direkt sehen wo man sich befindet. Nun können sie anhand des eigenen Standortes bei Bedarf sehen wo es lang geht. Wer die Option nicht nutzt gibt seinen genauen Standort nicht bekannt, sieht aber auch nur bei anderen wo diese sich ungefähr befinden. Eine genauere Lokalisierung findet nicht statt.

Ihr könnt aber euren Ort auch mit Hinweisen zurzeit versehen. Wenn Ihr also direkt angebt, dass Ihr nur bis 10:15 Uhr an diesen Platz seid, dann weiß der andere auch direkt ob es sich für ihn überhaupt lohnt sich auf den Weg zu machen. Er kann auch eine Absage schicken oder vielleicht einen Ort für ein späteres Treffen vorschlagen.

Da man nicht gezwungen ist die Funktion zu nutzen muss man auch nicht wirklich über den Sicherheitsaspekt streiten, denn den legt jeder für sich anders fest und kann es auch jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Es dürfte wohl auch bei uns genug Anwender geben die sich eine solche Funktion wünschen, sonst würde sie nun nicht bald auch offiziell in Deutschland ausgerollt werden.

Einen genauen Termin gibt es noch nicht, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

Hier noch ein Video zu Nearby Friends:


Quelle: Curved

Meinung des Autors: Ob es praktisch oder sicher ist muss wohl jeder für sich selber entscheiden. Würdet Ihr Nearby Friends nutzen?
 
Thema:

Facebook startet Nearby Friends für Android und iOS

Facebook startet Nearby Friends für Android und iOS - Ähnliche Themen

Neue WhatsApp AGB akzeptieren oder WhatsApp Sperre bekommen - Wie schlimm sind die AGB?: Aktuell geht eine Welle der Empörung durch die Medien, denn WhatsApp ändert seine AGB und wer den Änderungen nicht zustimmt, soll von der WhatsApp...
iOS 14 Funktion für Augenkontakt in FaceTime anrufen aktivieren oder deaktivieren - So geht es!: Gerade in den aktuellen Zeiten nutzen immer mehr Smartphone Nutzer die Möglichkeit für Telefonie per Video. Das ist sehr praktisch, sieht aber oft...
Nicht unterstützte RetroArch Cores in Arc Browser für Android einbinden - So einfach funktioniert es!: Heute gibt es wieder einmal einen Ratgeber für die Retro-Gamer unter den Android-Usern, bei denen es sich ja um eine wachsende Gruppe zu handeln...
Facebook Standortverlauf aktivieren oder deaktivieren komplett oder für Freunde in der Nähe: Wie viele andere Apps auch trackt Facebook mit seiner App auch Euren Standort, und das sogar ab Werk, so dass viele die Funktion vielleicht aktiv...
Samsung Galaxy A32 5G oder Xiaomi Mi 10T Lite 5G - Wer hat das bessere Smartphone für ca. 279€: Samsung hat das Galaxy A32 5G vorgestellt und auch wenn es sicher kein schlechtes Gerät ist, gibt es natürlich so manchen Mitbewerber gegen den es...
Oben