fastdormancytoggle App

Diskutiere fastdormancytoggle App im Samsung Galaxy S3 Custom Rom / Mod Forum im Bereich Samsung Galaxy S3 Forum; https://play.google.com/store/apps/details?id=com.gokhanmoral.fastdormancytoggle.i9300 anleitung hab ich in einem forum gefunden. Fast Dormancy...
jimmy1989

jimmy1989

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
188
Modell(e)
Nokia N8 / Galaxy S2/ Galaxy S3
Netzbetreiber
Drei 3 AT
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.gokhanmoral.fastdormancytoggle.i9300
anleitung hab ich in einem forum gefunden.

Fast Dormancy ist das vom Handy initiierte schnellere Zurückschalten in einen energiesparenden UMTS Zustand. Ohne Fast Dormancy gibt das Netz vor, wann das Handy zurückschaltet.

Das komplizierte bei Fast Dormancy (FD) ist, daß es praktisch zwei FDs gibt. Einmal ein FD, welches die Handyhersteller eingeführt haben, und ein Standartisiertes nach 3GPP-Release8. Ich nenne letzteres hier mal FD-R8.

UMTS hat für die Luftschnittstelle verschiedene Zustände, die verschieden viel Energie benötigen. Der Energiebedarf in Relation zu Idle mal in Klammern angegeben.
DCH (100x) (Datentransfer möglich)
FACH (50x) (Datentransfer begrenzt möglich)
PCH (2x)
IDLE (1x) (Bereitschaft)

Nun ist es so, daß Datenübertragung immer im DCH Zustand stattfindet. Leider dauert das Hochschalten von IDLE zu DCH gut 2,5 Sekunden, was für den User schon mal störend sein kann. Jetzt will man auch nicht unendlich lange in DCH bleiben, weil es 100x so viel Energie braucht wie IDLE. Hierfür gibt es zwei Timer T1 und T2. Nach der Zeit von T1, schaltet das Handy von DCH zu FACH zurück. Und nach der Zeit von T2 von FACH nach IDLE.
FACH ist ein Zustand, indem noch Daten transferiert werden können, aber sehr begrenzt. Dafür kann das Handy aber schnell von FACH zurück nach DCH. Übertragungen von bis etwa 500Byte werden in FACH durchgeführt, ansonsten wird direkt zu DCH hochgeschaltet.

Also, wenn der letzte Datentransfer abgeschlossen ist gilt: DCH ==(Zeit:T1)==> FACH ==(Zeit:T2)==> IDLE.

Die Zeiten T1 und T2 werden vom Provider konfiguriert. Ich kenne die genauen Werte der Provider nicht, aber sagen wir mal T1=5sec und T2=30sec. Hier mal die Werte der italienischen Provider 2011.

Zwischenbemerkung: FACH und DCH nicht mit 3G und H(+) gleichsetzen! Das ist nicht so.
FACH ist ein Funkkanal, den sich alle Handys in der Funkzelle teilen und der nur 32kBit/s hat. (Link)

Das heißt also, wenn das Handy Daten übertragen will, muß es erst mal 2 Sekunden warten, bis von IDLE nach DCH hochgeschaltet wird, dann kann es Daten übertragen und dann bleibt es 5 Sekunden im energiehungrigen (100x IDLE) DCH Zustand und wenn kein weiterer Datentransfer erfolgt, schaltet es in den (immer noch energieintensiven (50xIDLE)) FACH Zustand. Da bleibt es dann für 30 Sekunden und dann schaltet es zurück in IDLE.

Das frisst natürlich Akku. Gerade wenn ein Netzbetreiber T1 und T2 relativ hoch / zu hoch angesetzt hat. Und an wem bleibt die schlechte Akkuperformance hängen? Genau. An den Handyherstellern.

Die Handyhersteller haben nun, jeder für sich selbst, Fast Dormancy implementiert. Das bedeutet, das Handy wartet nach einer Datenübertragung in DCH nicht auf die Netztimer T1 und T2, sondern initiiert sehr schnell (wenige Sekunden) nach der Datenübertragung eine Rückschaltung direkt nach IDLE.

Vorteil: Das Handy bleibt nicht annähernd so lange in den energiehungrigen Zuständen DCH + FACH.
Nachteil: Bei jedem weiteren Datentransfer muss erst wieder von IDLE nach DCH hochgeschaltet werden. Das ist nicht nur nervig für den User (2,5 Sekunden Wartezeit) sondern das hin und herschalten erzeugt auch einen massiven Signalisierungsaufwand im Netz des Providers.
Das ist ein Problem für die Provider, denn bei der Hersteller-FD Version, kann das Netz das Verhalten der Handys nicht steuern. Die Handys schalten einfach nach IDLE zurück.


Fast Dormancy ist also schon mal nicht schlecht, hat aber durchaus massive Nachteile für die Provider und gewisse Nachteile für die User. Daher wurde es im 3GPP Release 8 mit ein paar Erweiterungen standartisiert.
In diesem FD-R8 kann das Handy nicht mehr von selbst auf IDLE zurückschalten, sondern muß eine Anfrage an das Netz stellen. Das Netz sagt dem Handy dann, ob es zurück nach IDLE schalten soll, oder in den PCH Zustand. Das Netz lässt das Handy weiterhin schnell zurückschalten, hat aber das letzte Wort und damit die Kontrolle, daß das Handy nicht zu oft hin und herschaltet.
Der PCH Zustand ist übrigens ein Zustand, der in Relation fast genausowenig Energie benötigt, wie der IDLE Zustand, aber das Heraufschalten in den DCH Zustand geht mit rund 0,5 Sekunden wesentlich schneller als von dem IDLE Zustand (2,5 Sekunden).

Ich habe das mal im S3 mit E-Plus und Vodafone beobachtet (Juli 2012). E-Plus schaltet schnell zurück in den PCH Zustand und Vodafone in den IDLE Zustand. Das heißt, beide unterstützten Fast Dormancy. Die E-Plus Konfiguration gefällt mir als User sogar noch besser, denn ich kann nach einer halben Sekunde Daten versenden, und muß nicht 2,5 Sekunden warten wie bei Vodafone.

FAZIT: Man sollte Fast Dormancy nicht blind ausstellen! Es ist ein echt sinnvolles Feature.
Arbeitet der Netzbetreiber mit PCH, kommt man mit FD wesentlich schneller wieder "on-air", und dank FD schaltet das Handy auch sehr schnell wieder in einen energiesparenden Zustand zurück, wenn es weiß, daß keine Daten mehr folgen. Auch wenn der Netzbetreiber auf IDLE zurückschaltet, hat man mit FD den Vorteil, daß das Handy relativ schnell und direkt aus dem energiehungrigen DCH Zustand zurückschaltet.


Es gab in der Vergangenheit hier und da mal Fälle, wo sich die Handykonfiguration mit der Netzkonfiguration biss, und das Handy andauernd FD-Anfragen an das Netz geschickt hatte. In diesem speziellen Fall brachte das Abschalten von FD Akkuverbesserungen. Leider wurde das pauschalisiert zu "FD Abschalten, um Akku zu sparen", was in meinen Augen absolut falsch ist.


Wenn ihr wissen wollt, ob FD bei Euch funktioniert, schaut unter *#0011#, ob ihr nach einem Datentransfer halbwegs schnell in PCH oder IDLE seit. Ich sage mal aus dem Bauch unter 10 Sekunden. Wenn das Runterschalten in den meisten Fällen in wenigen Sekunden erledigt ist, dann funktioniert FD und ihr müßt nichts machen.


Danke an Robert vom Pocket..p :)
 
Thema:

fastdormancytoggle App

Sucheingaben

e plus fast dormancy

,

fast dormancy s2 plus

,

fast dormancy deaktivieren

,
fast dormancy eplus deaktivieren - Google-Suche
, eplus fast dormancy abstellen, r8 fastdormancy, galaxy s3 lte fast dormancy ausschalten, fast dormancy ausschalten galaxy s3 lte anleitung, FD R8 3gpp, android fast dormancy s3 lte, s3 lte fast dormancy, galaxy s3 fast dormancy, fast dormancy galaxy s2 plus, galaxy s 3 energie sparen domancy, fast dormancy vodafone ausschalten, galaxy s2 plus fast dormancy, e-plus fast dormancy deaktivieren, fast dormancy eplus, fast dormancy s3, fast dormancy für samsung note 2, samsung s3 apps die energie , criskelo rom samsung samsung galaxy s3 juli, Fastdormancytoggle, samsung galaxy s3 fast dormancy, samsung galaxy s3 fast dormancy ausschalten

fastdormancytoggle App - Ähnliche Themen

  • Google Pixel 4 (XL) Google Feed deaktivieren und Google App im Pixel 4 (XL) Home Screen entfernen

    Google Pixel 4 (XL) Google Feed deaktivieren und Google App im Pixel 4 (XL) Home Screen entfernen: Auch für die Google Pixel Fans gibt es so manches Feature das nicht jeder haben will, obwohl es eben eine Funktion von Google selbst ist. Eines...
  • Flackern in der Kamera app

    Flackern in der Kamera app: Hallo, Ich habe ein Problem mit der Kamera meines huawei p30 pro. Wenn ich in der Kamera app bin und auf Pro stelle und die Belichtungszeit...
  • Google Pixel 4 (XL) App-Berechtigungen anpassen über den Berechtigungsmanager - So klappt es!

    Google Pixel 4 (XL) App-Berechtigungen anpassen über den Berechtigungsmanager - So klappt es!: Für viele wird es immer wichtiger, dass die Apps die man sich installiert nicht mehr so viele oder am liebsten gar keine Freigaben am Smartphone...
  • Kann über die Samsung Member App kein Android 10 beta registrieren

    Kann über die Samsung Member App kein Android 10 beta registrieren: Hallo habe wohl immer noch ein d2 Branding auf dem Telefon obwohl ich hier die freie DBT Software installiert habe . Muss ich in den...
  • S7 Video-App | Autofokus "pumpt"

    S7 Video-App | Autofokus "pumpt": Ein fröhliches Hallo in die Runde. :) Ich heiße Markus, komme aus dem Kreis ME, habe mich gerade frisch angemeldet und bin froh, dieses S7 Forum...
  • Ähnliche Themen

    Oben