Fazit nach 21 Monaten Siemens SX1

Diskutiere Fazit nach 21 Monaten Siemens SX1 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; möcht euch mal meine leidensgeschichte erzählen :crying: nach einigen handys und vor dem sx1 zuletzt das SL45i kam ich über berichte zum sx1...
F

FreshMeat

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
5
möcht euch mal meine leidensgeschichte erzählen :crying:

nach einigen handys und vor dem sx1 zuletzt das SL45i kam ich über berichte zum sx1. ich hab damals nen halbes jahr gewartet bis es endlich verfügbar war und kaufte mir gleich eines der ersten SX1.
war und bin immer noch von den funktionen des SX1 echt begeistert. selbst heute ist es vielen handys noch vorraus... aber leider gab es das ganze nur mit einem bitteren nachgeschmack.
nach einen monat fielen 2 tastenbeleuchtungen aus. ich bekam ein neugerät.
danach fingen die softwareprobleme an. alle paar monate zerstörte sich die software von alleine und nahm auch meistens sämtliche daten mit sich.
ich bekam im ersten halben jahr glaub ich 3 neugeräte. und einen neuen akku.

danach wurde der service umgestellt und es gab keine neugeräte mehr sondern nur noch reparaturen.

über verarbeitung könnt ich mich auch auslassen. bei einem handy was mich damals 280€ + vertrag gekostet hat kann man ja woh lein bisschen qualität erwarten oder? jdenfalls hat bisher bei jedem sx1 das ich hatte der akkudeckel gewackelt. der akku selbst bleibt auch nicht drin sodnern fällt raus wenn der deckel offen ist.
die seitlichen tastaturen wackeln extrem. das display is pixelig ( wurde bei den schwarzen sx1 anscheinend geändert). der joystick wird nach ein paar monaten auch immer wackeliger. und noch jede menge kleinigkeiten...
:down:

naja was gabs sonst noch so. neben den oftmaligen unverschuldeten software abstürzen war auch mal die mmc abdeckung defekt. naja repariert wurde mein sx1 dann bestimmt noch 5 mal.
oft musste ich nur zum updatepartner von siemens und mir eine neue software aufspielen lassen.
meine daten waren danach trotzdem alle weg...

mal was zu der tollen datensicherung. man kann mit dem sx1 keine nummern auf der sim karte abspeichern. find ich ne riesen sauerei...

da die tolle SDS software nie lief sondern auch immer am abstürzen war blieb mir nur die möglichkeit meine daten über die sicherungsfunktion im sx1 zu benutzen...
diese speichert alles auf der MMC ab! das funktioniert eigentlich ganz gut und ich dachte ich hätte endlich mal eine möglichkeit gefunden womit ich nicht mehr mit datenschwund rechnen musste.
tja falsch gedacht. vor ein paar tagen war es mal wieder soweit. ich konnte den menüpunkt mitteilungen nicht mehr öffnen. es kam nur "systemfehler". ansonsten funktionierte alles einwandfrei...
naja da ich immer schön brav sicherungen auf der mmc gemacht habe, hab ich mir keine großen gedanken gemacht undm ein handy mal wieder zum updatepartner gebracht. tja heut bkeomm ich mein handy wieder tu meine mmc rein und muss feststellen das das sx1 alle sicherungsdateien gelöscht hat...
ich bin echt sauer, allein die kosten und die zeit sämtliche nummern wieder zu besorgen... :angry:

hab bei siemens angerufen. sie könen leider nichts machen da mein handy ja jetzt wieder funktioniert... ich kann dazu nur sagen SX1 = Fehlentwicklung

wird definitv mein allerletztes siemens handy sein. :angyfire:
in 3 monaten ist meine garantiezeit vorbei... dann muss ein neues her.
denk da so an nokia 6680.. mal schaun
 
L

Lichtbringer

Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
153
Modell(e)
Siemens SL75; Siemens SP65
Firmware
SVN 35 (A100); SVN 50 (A104)
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Hi!
Also ich hab mein Handy auch seit 21 Monaten und musste es nie in irgendeiner Weise reparieren lassen. Mein Handy funzt also somit wirkliche 21 Monate und das auch meistens noch 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Das der Akkudeckel wackelt finde ich ist normal, niemand kann das so genau einpassen und dann noch ohne große Fummelei auf und wieder zu bekommen. Das der Akku nicht fest sitz ist, glaube ich, so gewollt von Siemens.

Und man kann Rufnummern auf der Simkarte speichern. Das Sim-Telefonbuch findest du unter Menü - Extras - SIM-TelB.

Auch hatte ich mit der SDS nie wirklich ein Problem. Auch der Mobile Phone Manager funzt einwandfrei. Dank der vielen FAQ's hier auch mit Bluetooth. Aber hierzu kann man so viele unterschiedliche Meinungen hören, weil jeder PC anders ist.

Ciao
 
S

sHoMa

Mitglied
Dabei seit
28.12.2004
Beiträge
51
Originally posted by Lichtbringer@25.09.2005, 20:05
Hi!
Also ich hab mein Handy auch seit 21 Monaten und musste es nie in irgendeiner Weise reparieren lassen. Mein Handy funzt also somit wirkliche 21 Monate und das auch meistens noch 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Das der Akkudeckel wackelt finde ich ist normal, niemand kann das so genau einpassen und dann noch ohne große Fummelei auf und wieder zu bekommen. Das der Akku nicht fest sitz ist, glaube ich, so gewollt von Siemens.

Und man kann Rufnummern auf der Simkarte speichern. Das Sim-Telefonbuch findest du unter Menü - Extras - SIM-TelB.

Auch hatte ich mit der SDS nie wirklich ein Problem. Auch der Mobile Phone Manager funzt einwandfrei. Dank der vielen FAQ's hier auch mit Bluetooth. Aber hierzu kann man so viele unterschiedliche Meinungen hören, weil jeder PC anders ist.

Ciao
was mir zu der Argumentation einfällt:

Das ist kein Bug, das ist Absicht..

da ich mein SX1 erst seit ca 9 Monaten habe und sich die Probleme häufen, wird dies ebenfalls mein letztes Siemens Phone sein..

Go Nokia
 
F

FreshMeat

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
5
Originally posted by Lichtbringer@25.09.2005, 20:05
Hi!
Also ich hab mein Handy auch seit 21 Monaten und musste es nie in irgendeiner Weise reparieren lassen. Mein Handy funzt also somit wirkliche 21 Monate und das auch meistens noch 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Das der Akkudeckel wackelt finde ich ist normal, niemand kann das so genau einpassen und dann noch ohne große Fummelei auf und wieder zu bekommen. Das der Akku nicht fest sitz ist, glaube ich, so gewollt von Siemens.

Und man kann Rufnummern auf der Simkarte speichern. Das Sim-Telefonbuch findest du unter Menü - Extras - SIM-TelB.

Auch hatte ich mit der SDS nie wirklich ein Problem. Auch der Mobile Phone Manager funzt einwandfrei. Dank der vielen FAQ's hier auch mit Bluetooth. Aber hierzu kann man so viele unterschiedliche Meinungen hören, weil jeder PC anders ist.

Ciao
dann behaupte ich schlicht weg mal das du eine ganz große ausnahme bist...
ich hab einige leute im bekanntenkreis die sich auch das sx1 gekauft haben und bis jetzt hatte nicht einer von ihnen keine problem und einige haben es auch schon wieder verkauft...
 
L

Lichtbringer

Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
153
Modell(e)
Siemens SL75; Siemens SP65
Firmware
SVN 35 (A100); SVN 50 (A104)
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
@sHoMa

Wie kann ich das verstehen? Was ist kein Bug, sondern Absicht? Eine präzisere Erläuterung, wäre nicht schlecht

@FreshMeat
Ich habe nicht gesagt, dass ich nie Probleme hatte. Es war nur nie so schlimm, dass es zur Reparatur musste. Und ich bin wahrlich nicht schonend mit dem Handy umgegangen. Ich hab es aber auch nicht übertrieben gesagt, durch den Schlamm gezogen.
 
J

joedb

Junior Mitglied
Dabei seit
21.09.2005
Beiträge
38
Ich habe das SX1 seit 18 Monaten. Für die Probleme die ich hatte konnte das Handy wenig. Es hat mir jemand in einem Lokal Wein darüber geschüttet (unabsichtlich).

Da ich die durch die Weinsäure in Verbindung mit elektrischem Strom entstehenden Probleme kannte, entnahm ich sofort den Akku. Zuhause zerlegte ich es dann sofort und entfernte dabei auch gleich den Staub hinter dem Display und schnappte den - wie ich dabei festsellen konnte - nicht perfekt sitzenden Lautsprecher in seine Halterung. Sonst hatte ich keine Probleme damit.

Es funktioniert schon wieder monatelang problemlos (naja, keine _wirklichen_ Probleme, jedenfalls).

Der Akkudeckel und der Akku selbst sitzen fest an ihrem Platz (Handy Bauzeitraum 12.2003). Ich nehme den Akku aber sehr selten heraus. Vielleicht deshalb.

Da ich - früher oder später - ohnehin alles Interessante zerlege, machte ich mir nicht viel daraus. Ich hatte für die paar Stunden auch ein Ersatzhandy (S55).

Daß das die meisten anderen nicht so locker sehen, verstehe ich aber auch sehr gut. Nur - wie gesagt - Weinsäure ist ein Handykiller, und jemand anderes hätte den Akku entnehmen sollen, und es eben einschicken müssen. Mit Fehlerursache! Die Säure muß vor Inbetriebnahme unbedingt neutralisiert werden!

Ein Auto ist ähnlich kompliziert, und muß deshalb ebenfalls zum Service. Vor Allem nach "Unfällen" ;-)

Wie man es nimmt, eben. Das Gerät sah ich immer als eines für besonders technisch interessierte. Vielleicht sehen das manche Käufer (zu Recht) anders? Umso einfacher, um so weniger kann schiefgehen. Deshalb bin ich auch jetzt noch ausgesprochen zufrieden mit diesem Gerät. Trotz der bekannten Macken.
 
H

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
Originally posted by FreshMeat@22.09.2005, 16:04
möcht euch mal meine leidensgeschichte erzählen :crying:



mal was zu der tollen datensicherung. man kann mit dem sx1 keine nummern auf der sim karte abspeichern. find ich ne riesen sauerei...


ich bin echt sauer, allein die kosten und die zeit sämtliche nummern wieder zu besorgen... :angry:

Hättest Du vor 21 Monaten mal die Bedienungsanleitung gelesen, wäre dir das erspart geblieben.
 
U

uh017

Vom Aussterben bedroht
Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
266
Ort
Sulzbeach
Modell(e)
SXG75,SL75,EL71,E71,EF81,M81,M600i
Firmware
22,39,38,42,58,45,letzte o2
PC Betriebssystem
XP SP2
Ich habe meins auch seit Januar 2004 und ich habe die Oberschale gewechselt undallesmögliche damit gemacht und ich muss sagen es läuft perfekt für so ein Ding. Einzig das syncen über BT ist Glücksache aber ansonsten keine technischen Problem.

Ich hoch zufrieden und bis auf die Kamera gibt es im Moment kein Handy was mehr kann. ( Ich brauche kein UMTS). Du kannst dich mit guter Software totschmeißen.

Aber klar wenn man damit soviel Ärger hat dann wäre ich auch sauer.

Vielleicht solltest du es ab und an streicheln. Handy's brauchen auch liebe :-)

Ist nicht böse gemeint aber manchmal glaube ich die Dinger haben ein Seele.
 
C

colonia1901

Junior Mitglied
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
22
Hallo,

ich besitze mein SX1 seit cir.18 Monaten und ich hatte bis heute keinerlei Probleme.
Weder mit Akku,MMC-Card oder neu installierter Software.
Ich finde jedes Handy hat seine "Macken", aber das SX1 ist immer noch optisch und funktionell ein SUPER-Handy.
Dies zeigt sich auch ,wenn ich das Handy im Freundeskreis immer wieder vorzeigen muss.

Gruß colonia1901

:up: :up: :up: :up: :up:
 
H

HermannLeo

Junior Mitglied
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
10
Servus,

ich hab mein SX1 zwar erst 10 Monate, hatte aber auch noch nie ein Problem damit. Ich höre fast jeden Tag mindestens eine Stunde damit MP3 oder Radio, verwende es als GPS mit Route66 im Auto. Mir ist es auch schon mal auf den harten Fliesenboden geknallt. Dabei ist es so glücklich gefallen, daß man nur bei sehr genauer Betrachtung die Aufschlagstelle im Bereich der Kamera ausmachen kann. Es ist also auch durchaus hart im Nehmen. Ich bin bisher absolut zufrieden mit meinem SX1, zumal ich es damals kostenlos aus einer Vertragsverlängerung bekommen hab. Ich würd es mir wieder nehmen.

Schöne Grüße,
Hermann
 
M

Mr.Crunk

Junior Mitglied
Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
16
fatzit:
aufregen
fenster auf
600 € rausschmeis
fenster zu
 
S

sx1_4ever

Mitglied
Dabei seit
15.10.2004
Beiträge
135
Ort
Wien
Modell(e)
EF81
Firmware
48
Also ich hab mein SX1 seit ca. einem Jahr und muss sagen, dass ich im Großen und Ganzen recht zufrieden bin...

Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich sehr auf mein SX1 aufpasse :)
 
I

idole

Newbie
Dabei seit
12.01.2005
Beiträge
9
hi

also ich bin ein sehr glücklicher besitzer des sx1 der ersten stunde!!!
nutze auch jeden tag den mp3 player , oder höre radio.
habe zwei mmc (256 mb, 1 gb) die ich im wechsel betreibe für spiele, verschiedene anwendungsprogramme, jede menge mp3´s verschiedene filme (1,5h).
also ich kann sagen das beste handy am markt (brauche auch kein umts)-naja megapixelkamera wäre nun auch nicht schlecht.
sds funktioniert, bluethooth funtioniert, ir funtioniert, kabel funktioniert.
benutze es jeden früh als wecker.
also ich hatte glück, und habe die 639,-€ nicht bereut.

bis neulich
 
F

FreshMeat

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
5
bin jetzt übrigens zu sony ericsson gewechselt.. W800i um genau zu sein.

in einer woche läuft die garantie von meinem SX1 ab das war mir dann nicht mehr so ganz geheuer..
kommt dann bald nach ebay..
 
dav-tele.com

dav-tele.com

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
251
Ort
48691 Vreden
Modell(e)
E50 + W880i
Originally posted by FreshMeat@24.12.2005, 17:00
in einer woche läuft die garantie von meinem SX1 ab das war mir dann nicht mehr so ganz geheuer..
wie bereits einige male geschrieben, es gibt keine 2-jährige garantie (ausser man hat diese mit dem händler extra vereinbart).

vielleicht sollte dies einmal in die FAQ´s aufgenommen werden

gruss :anrufen:
 
Z

zappman

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
487
Originally posted by dav-tele.com+26.12.2005, 08:34--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (dav-tele.com @ 26.12.2005, 08:34)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-FreshMeat@24.12.2005, 17:00
in einer woche läuft die garantie von meinem SX1 ab das war mir dann nicht mehr so ganz geheuer..
wie bereits einige male geschrieben, es gibt keine 2-jährige garantie (ausser man hat diese mit dem händler extra vereinbart).

vielleicht sollte dies einmal in die FAQ´s aufgenommen werden

gruss :anrufen: [/b][/quote]
BTW:
Ich habe kürzlich in einem Stern (glaub ich wars - Sommer 2005) eine Anzeige von Siemens und der Abteilung, die die Handys aufs härteste prüft gelesen. Darin wurde die Produktqualität selbstverständlich gelobt und es stand sinngemäss "darum geben wir auf unsere Produkte auch 2 Jahre GARANTIE" drin. Ich habe mich selbst seeehr gewundert...
 
DanHo

DanHo

Profi Mitglied
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
547
Ort
Berlin
Modell(e)
W810i - EL71 - S75 - S65
Firmware
R4CE012 - FW41/A103 (Lg4) - FW47/A104 - FW43/A102
PC Betriebssystem
nLited XPproSP2
Originally posted by dav-tele.com+26.12.2005, 08:34--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (dav-tele.com @ 26.12.2005, 08:34)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-FreshMeat@24.12.2005, 17:00
in einer woche läuft die garantie von meinem SX1 ab das war mir dann nicht mehr so ganz geheuer..
wie bereits einige male geschrieben, es gibt keine 2-jährige garantie (ausser man hat diese mit dem händler extra vereinbart).

vielleicht sollte dies einmal in die FAQ´s aufgenommen werden

gruss :anrufen: [/b][/quote]
Hallo!

Die Garantie kann man gar nicht mit dem Händler vereinbaren, denn eine Garantie gibt der hersteller. Und das tut er freiwillig, manche sechs Monate, manche ein Jahr, manche zwei jahre und manche auch noch länger.
Nur die Gewährleistung des Händlers ist gesetzlich auf zwei jahre festgeschrieben, wobei sich nach sechs Monaten die Beweispflicht umkehrt.
 
H

Hogar

Mensch
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
143
Ort
Berlin
Modell(e)
Samsung Galaxy S20+ 5G (EE)
Netzbetreiber
O2
PC Betriebssystem
Win10
Mein Fazit nach 20 monaten SX1: Das ist der teuerste, nicht zuende entwickelte Schrott, den ich JE gekauft habe. Und kommt mir nicht mit: "Bei mir funktioniert alles - du hast sicher was falsch gemacht!" Definitiv NEIN. Wer das Teil voll ausnutzen möchte, stößt an lauter kleine Grenzen, die in der Summe das Gerät sehr schlecht nutzbar machen.

Hogar
 
N

N0KIA

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
70
Ich habe das SXG75, SL75, CX75 und als Symbian Telefone das SX1, Nokia 3230 und Nokia N70.
Trotz einiger Probleme, gehört das SX1 zu meinen absoluten Lieblingstelefonen.
Von den o.g. Telefonen ist das SX1 das älteste Exemplar und es kann immer noch einige Sachen wesentlich besser als o.g. Telefone.
Was kann z.B. das N70 mehr? UMTS? Schön und gut es macht Spass, Emails etc. schneller abzurufen. Videotelefonie?! Sorry. Das braucht kein Mensch.
Wo soll bitte beim SX1 was vergessen worden sein?
Du musst es mit einem 3650 oder 6600 vergleichen. Beim 6600 ist die Tastatur zwar besser, das war's dann aber auch schon.
Ich liebe mein SX1 immer noch. :up:
 
T

thormeyer

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
69
Modell(e)
SX1,S75,SXG75,S88,K800i
Firmware
15,32,22A,1.18
Auch mein SX1 der ersten Generation absolut keine probleme,ausser damals die Camm abstürze mit der 06.Ich habe aber wirklich alles was auszuprobieren war ausprobiert,auch absichtlich probiert das es abstürzt.Es ist einfach nicht kapput zu bekommen.Ich habe die 15International drauf.Für mich ist es immer noch der Superstar.
Das SXG75 habe ich mir gekauft da ich immer mal was neues brauch,das ist soeine Sucht.
 
Thema:

Fazit nach 21 Monaten Siemens SX1

Fazit nach 21 Monaten Siemens SX1 - Ähnliche Themen

  • "balolo" Echtholz-Case / Fazit nach einem Jahr

    "balolo" Echtholz-Case / Fazit nach einem Jahr: Hallo zusammen, ich wollte mit euch meine Erfahrungen zum Echtholz Case von "balolo" teilen, nach dem ich es jetzt ein Jahr genutzt habe. Bisher...
  • Ein sehr kurzes Fazit ...

    Ein sehr kurzes Fazit ...: Amazons Fire Phone: Erste Kurztests des Smartphones - Digital - Süddeutsche.de ... Produkt soll beim Kunden reifen ... Ingenieurskunst ist wohl zu...
  • Garmin Oregon 650t: GPS-Gerät im Test - Erfahrungen im Einsatz und Fazit

    Garmin Oregon 650t: GPS-Gerät im Test - Erfahrungen im Einsatz und Fazit: An einem vollwertigen GPS-Gerät führt bei richtigen Outdoor-Aktivitäten kein Weg vorbei, denn moderne Smartphones mit integriertem GPS-Empfänger...
  • eBook Reader: Kobo Aura HD mit beleuchtetem Display im Test - Inbetriebnahme, Alltagsbetrieb und Fazit

    eBook Reader: Kobo Aura HD mit beleuchtetem Display im Test - Inbetriebnahme, Alltagsbetrieb und Fazit: Während bei den meisten eBook Readern mit integrierter Beleuchtung ein 6-Zoll-Displays mit einer Auflösung von 1024 x 758 Pixel zum Einsatz kommt...
  • Ähnliche Themen
  • "balolo" Echtholz-Case / Fazit nach einem Jahr

    "balolo" Echtholz-Case / Fazit nach einem Jahr: Hallo zusammen, ich wollte mit euch meine Erfahrungen zum Echtholz Case von "balolo" teilen, nach dem ich es jetzt ein Jahr genutzt habe. Bisher...
  • Ein sehr kurzes Fazit ...

    Ein sehr kurzes Fazit ...: Amazons Fire Phone: Erste Kurztests des Smartphones - Digital - Süddeutsche.de ... Produkt soll beim Kunden reifen ... Ingenieurskunst ist wohl zu...
  • Garmin Oregon 650t: GPS-Gerät im Test - Erfahrungen im Einsatz und Fazit

    Garmin Oregon 650t: GPS-Gerät im Test - Erfahrungen im Einsatz und Fazit: An einem vollwertigen GPS-Gerät führt bei richtigen Outdoor-Aktivitäten kein Weg vorbei, denn moderne Smartphones mit integriertem GPS-Empfänger...
  • eBook Reader: Kobo Aura HD mit beleuchtetem Display im Test - Inbetriebnahme, Alltagsbetrieb und Fazit

    eBook Reader: Kobo Aura HD mit beleuchtetem Display im Test - Inbetriebnahme, Alltagsbetrieb und Fazit: Während bei den meisten eBook Readern mit integrierter Beleuchtung ein 6-Zoll-Displays mit einer Auflösung von 1024 x 758 Pixel zum Einsatz kommt...
  • Sucheingaben

    fazit siemens

    ,

    fazit siemens letztes jahr

    ,

    siemens mobil phone manager sx1

    Oben