Fragen zu Apple-Geräten

Diskutiere Fragen zu Apple-Geräten im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Fragen zum Iphone Nö, ich dreh mich eher selten, macht Brummschädel und das mag ich so garnicht ;) Aber, ABER!!! Die erreichbare Zeit ist stark...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Fragen zum Iphone

Nö, ich dreh mich eher selten, macht Brummschädel und das mag ich so garnicht ;)

Aber, ABER!!! Die erreichbare Zeit ist stark von der Nutzung abhängig, ich betone es doppelt, dreifach wegen meiner. Es ist auch kein Problem den Akku innerhalb eines Tages platt zu kriegen, überhaupt nicht.

Bei der jetzigen Laufzeit ist eine Nacht mit Flugmode enthalten, oben schon erwähnt. Bedeutet, irgendwas von 23.00 - 08.00 Uhr hatte das iPhone keinerlei Verbindung zum Wifi- und Mobilnetz, dabei verbraucht es logisch auch keinen Strom. Im Flugmode über Nacht geht vielleicht 1% Akku flöten.

Als Richtwert, welcher zumindest offiziell ist, schau bitte mal auf die Apple Seite. Keine Ahnung was die da an Zeiten angeben. Apple untertreibt da aber im Zweifel.
Beim iPad Air geben sie zB 10h Nutzung für Video an, ein Witz. Einschlägige Tests haben bei Dauerwiedergabe von HD Videos zB 12h ergeben. Solches liegt aber leider nicht zum 5s vor.


Gesendet via Tapatalk
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
M

MC Ecko

Gast
Fragen zum Iphone

Aber bei Benutzung steht ja eine Zeit von 7 h und 40 min. Das dürfte doch eigentlich nur die Zeit sein die du aktiv am Handy warst oder? Und dann noch 44% Akku. Super Leistung, grade wenn man bedenkt das nur ein kleiner Akku (glaube 1500 mA ) verbaut wurde.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Fragen zum Iphone

Ja, du hast das schon richtig verstanden. 7h 40min war das Display offensichtlich an ... Hintergrundprozesse zählen da auch rein, aber da ist iOS einfach anders als Android. Im iOS sind nur den System-Apps wirkliche Hintergrundaktiviäten ohne Limit erlaubt, Apps von Drittanbietern dürfen im Multitask meist nur bis 10 min aktiv bleiben wenn sie im Hintergrund sind, zB. Zudem sind Sachen wie Aktualisierungen im Hintergrund, Ortung und Push im iOS auch sehr restriktiv gesteuert, erfüllt eine App hier die Vorgaben von Apple nicht, sie wird es nicht in den App Store schaffen (siehe Link zum Ratgeber).
Ist ja der Witz, Apple ist sehr restriktiv, geht es ums iOS, darüber kann man in vielen Punkten meckern, es hat aber auch seine Vorteile.

Mit einem Note 2 zB hatte ich solche Laufzeiten nie, da war Ende Gelände am Abend. Klar, Android lässt schon im Multitask viel mehr zu, hat auch seine Vorteile, frisst aber per se mehr Strom. Ich glaube Apps können unter Googles OS auch wesentlich freier mit dem Ressourcen umgehen, als Apple es je erlauben würde. Und der Flugmode unter Droid arbeitet auch anders, Wifi bleibt bei diesem an...usw




Gesendet via Tapatalk
 
M

MC Ecko

Gast
Fragen zum Iphone

Danke für deine ausführlichen Antworten. Ich bin/war jahrelang ein Freak in Sachen Akkusparen. Habe ständig versucht durch untertakten, untervolten sowie custom Rom und custom Kernel Flash versucht gmmdptmmag mehr an Akku zu sparen. :D

Das kann schon irgendwann lästig und zur Lebensaufgabe werden. Aber der Satz bringt es eigentlich sehr gut auf den Punkt:

"...Stop freaking out and enjoy your life. There are more important things to worry about than your device’s battery life."

Was sind denn für dich wesentliche Punkte wo Apple Vorteile gegenüber Android hat?
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Fragen zum Iphone

Android ist mir zu hakelig, zudem ist Android eine Ressourcen-Schlampe vor dem Herrn. *nur mal der Link zu den Benchs weiter oben

OK, soviel aus der Ecke "Polemik".

Ich mag bei Apple einfach das perfekt integrierte Ökosystem. Ich muss mich einmalig mit meiner Apple ID auf einem Device anmelden und prompt stehen alle Dienste nahtlos zur Verfügung. Bei Google ist das alles zerstreuter, ich glaube bis zu sechs separate Anmeldungen um das zu erreichen, wo am iDevice und Mac ein Klick reicht. Apple hat es aus meiner Sicht einfach besser drauf, wenn es um elegante Bedienung und Nutzung geht.
Apps, bei iOS weiß ich, so ich die Mindestanforderungen erfülle, dann rennen die auch. Bei Android hab ich da öfter ins Klo gegriffen, eigentlich sollte es passig sein, aber am Ende eben doch nicht wirklich.
Ich bin Musik Freak, Google Music kann iTunes und der nahtlosen Verbindung iTunes <-> iDevice einfach nicht das Wasser reichen. Hier ist iTunes einfach ein Trumpf, wenn man Medien verwalten und konsumieren möchte.
Stabilität, es ist einfach so, auch wenn ewig strapaziert -> Apple entwickelt Hardware und Software füreinander, das merkt man am Ende einfach am sicher laufenden Produkt. Ein iPhone tut einfach, man muss sich in aller Regel nicht drum kümmern, einfach benutzen. *so ist es auch beiden Macs. Ich will mich nicht um die Technik kümmern, ich will sie nur benutzen, deshalb Apple.

Und jetzt Marketing -> Android kann sicher viel und Google bietet irgendwie auch alles mögliche, was Apple auch bietet. Apple zeigt aber am Ende, wie das gesamte Paket perfekt umgesetzt sein sollte. Es fühlt sich einfach in sich rund an, nix zappelt, alles tut still vor sich hin...

Was aber natürlich stimmt, 100% Perfekt wird das alles, wenn man sich vollständig auf Apple einlässt. Klar kann Win iTunes, zB, aber erst mit Mac wird die komplette Verzahnung mit iCloud - iDevice - Mac zum unheimlichen Erlebnis. Man kann dann schon mal sprachlos die Kinnlade runterlassen, wenn man gewahr wird, was da im Hintergrund abläuft und für den User völlig einfach und natürlich rüber kommt.



Gesendet via Tapatalk
 
M

MC Ecko

Gast
Fragen zum Iphone

OK, danke erstmal für dein Statement. Werde mir im Laden mal das iPhone zu Gemüte führen und dann im September schauen ob die Geräte als 4,7 bzw 5,5 Zoll kommen.
 
M

MC Ecko

Gast
Fragen zum Iphone

Jetzt habe ich doch glatt vergessen noch was zu fragen. Wie ist das eigentlich wenn man das phone eingerichtet hat und man ein Backup machen möchte bzw das Backup wieder einspielen möchte? Geht das unkompliziert? Und kannst mir mal ein Anwendungsbeispiel nennen wofür man jailbreak braucht?
 
Tommily

Tommily

USP-Guru
Mitglied seit
22.09.2012
Beiträge
1.864
Modell(e)
iPhone 5S, Sony Ericsson Xperia X10 mini pro, Nokia N95-1
PC Betriebssystem
Win7
Fragen zum Iphone

Ich hab's 1Tag 19Stunden im Standby und und 6 Stunden Benutzung! Und noch 37% Akku zum Vergleich.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Fragen zum Iphone

Backup kannst vom kompletten Gerät problemlos mit iTunes erstellen, oder auch in iCloud. iTunes ziehe ich vor, da lokal, zudem können Backups hier verschlüsselt abgelegt werden und somit werden auch sämtliche Accounts und zugehörige Kennwörter vom iPhone gesichert.
Backup wieder einspielen, zB nach Wiederherstellung, ist ebenso unkompliziert, dass iPhone ist danach wie zuvor. Wenn du verschlüsselte Backups in iTunes ablegst, sind neben allen Inhalten und Einstellungen auch sämtliche Accounts direkt wieder mit Passwort versehen (also Facebook, Google Account...eben alles wo ein Login erforderlich ist). Der Clou, wenn du mal ein neues iPhone kaufst, so kannst du dieses aus dem Backup des Vorgängers einrichten, recht praktisch.

Jailbreak, für alles was Apple von Haus aus nicht zulässt. Zum Beispiel Zugriff auf das iOS Filesystem, frag Google mal nach "iFile" zB. Zudem kannt mit einem Jailbreak Themes installieren (was du unter Launcher von Droid kennst), oder Funktionen nachrüsten wie den Datentransfer via Bluetooth....
Aus meiner Sicht verliert der Jail aber immer weiter an Bedeutung, Apple orientiert sich gerne an dem, was in der Jail Szene so abgeht ;) Zum Beispiel dienMitteilungszentrale des iOS, wurde mit iOS 5 eingeführt) ist eine Umsetzung eines Tweaks aus dem Jail Bereich. Der Entwickler des Tweaks wurde seiner Zeit von Apple angeheuert...
Will sagen, die Kalifornier sind mit iOS 7 so dicht an dem, was ich früher teils mit Jail nachrüsten musste, dass ich jetzt auch gut ohne kann...mir fehlt nur noch ein Tweak, "Zephyr"...nu, irgendwann wird Apple auch das auf dem iPhone umsetzen. Multitasking Gesten, die das iPad im übrigen hat...aber ab hier verwirbel ich mich.......


Gesendet via Tapatalk
 
M

MC Ecko

Gast
Fragen zum Iphone

Hört sich ja interessant an. Grad icloud. War eigentlich nie Freund von diesen DatenWolken. Aber ist das auslagern der persönlichen Daten auf Apple Server auch sicher? Bzw wenn ich die Daten auf mein gerät streamen will, brauche ich doch wahrscheinlich sehr viel Volumen oder?
 
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
Fragen zum Iphone

Zum Thema sicherheit gibt z.b. Hier ein Bericht.
Du hast 5GB kostenlos zur verfügung 15GB kostet z.b. 16€ im Jahr.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Fragen zum Iphone

iCloud ist so sicher wie die Wolken der anderen Hersteller. Man muss natürlich darauf vertrauen, dass die Versprechen zum Schutz der Privatsphäre auch tatsächlich eingehalten werden.

Und ja, wenn du unterwegs Musik aus iCloud streamst, dann solltest schon ein anständiges Volumen haben.


Gesendet mit Tapatalk
 
M

MC Ecko

Gast
Fragen zum Iphone

OK danke. Also auch nicht sicherer/unsicherer als bei anderen Anbietern oder? Icloud zu empfehlen oder ist da schon mal was passiert zwecks DatenDiebstahl?

Und wie ist das wenn ich Daten aus der icloud streame, brauche ich dafür viel Datenvolumen ?

PS: Habe jetzt mal im Netz versucht zu ergründen welche Vorteile Apple gegenüber Android hat aber da finde ich eigentlich nur so Aufhänger wie "100 Dinge die Apple immer noch nicht kann, Android aber schon". Kann ich mir aber eigentlich gar nicht vorstellen. Wahrscheinlich das typische Propaganda aus dem Netz.
 
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
Fragen zum Iphone

Und wie ist das wenn ich Daten aus der icloud streame, brauche ich dafür viel Datenvolumen ?
Das kommt wohl drauf an was du Streamen willst. Sollte man sich wohl selbst ausrechnen können was Musik und Videos an Datenvolumen verbraucht.
 
M

MC Ecko

Gast
Fragen zum Iphone

Eigentlich nur Bilder und Musik. sorry für die Frage, aber wie kann man das selbst ausrechnen?
 
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
Fragen zum Iphone

Bilder werden kaum relevant sein. Außer die sind Hochauflösend und über 1-2MB groß.
Mehr verbraucht natürlich Musik. Und da kannste in etwas 1MB pro Minute rechnen.
Da sollte man doch in etwa ausrechnen können wieviel Volumen Du brauchst.

Man sollte vieleicht in Betracht ziehen ein Iphone gleich mit genug Speicher zu kaufen. Dann brauchste nicht alles zu Streamen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MC Ecko

Gast
Fragen zum Iphone

Alles klar danke. Habe grad auch gelesen das iOS ein geschlossenes System ist im Gegensatz zu Android. Mit welchen Restriktionen muss ich den rechnen?
 
Nemesis-Berlin

Nemesis-Berlin

Profi Mitglied
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
948
Standort
Berlin
Modell(e)
iPhone 6S (128GB) + Apple Watch Sport (White) + IPad Mini 4 + Ipod Touch 6G(64GB)
Netzbetreiber
Blau
Firmware
IP6S(IOS10.1)+IPad Mini 4(IOS10.0.2) + Apple Watch Sport(WatchOS2.1)
PC Betriebssystem
Windows 10(64Bit)
Fragen zum Iphone

Da geht es um das Dateisystem. Apps laufen normal in einer sogenannte Sandbox. Die laufen also alle in einer eigenen Umgebung. Mit einem Jailbreak z.b. kann man diese Sperre entfernen und somit auf das Komplette Dateisystem zugreifen und Theoretisch alles verändern. Themes etc.
Es gibt z.b. für Gejailbreaked Geräte ein Filemanager (iFile) womit du auf das komplette Dateisystem des Iphone zugreifen kannst. Das geht normal durch die Restriktion nicht.
 
M

MC Ecko

Gast
Fragen zum Iphone

Kann man beim iPhone eigentlich eigene Klingeltöne erstellen? Weil ich mal gelesen habe das es nicht funktioniert.

Na dann werde ich mal gespannt was Apple da im Herbst präsentiert. 4,7 Zoll und aktuelle Hardware und ich werde zum Applejünger. :D
 
Thema:

Fragen zu Apple-Geräten

Sucheingaben

iphone 5s sprachsteuerung deaktivieren

,

content

,

ios 11 11 statusleistenobjekt

Fragen zu Apple-Geräten - Ähnliche Themen

  • Apple TV - Fragen

    Apple TV - Fragen: Moin, Ich möchte mir einen Apple TV kaufen. Er soll von meinem Nas streamen . Ist das möglich ? Oder gibt es schon DS Video von synology für das...
  • Frage zum Apple Ratgeber mit Thema Passcode

    Frage zum Apple Ratgeber mit Thema Passcode: Moin iOS 7: Gerät durch Falscheingabe des Codes deaktiviert oder Code vergessen Genau diesen Ratgeber hatte ich seiner Zeit bei Robert...
  • Fragen zu apple store & IOS

    Fragen zu apple store & IOS: Hallo habe demnächst , ein Termin im einem Apple store. Da mein Akku oft bei 30% Akku Leistung vorkommt , das sich das Iphone 5 sich herunter...
  • Bin neu hier und habe einige Fragen zum Ipad Mini

    Bin neu hier und habe einige Fragen zum Ipad Mini: Hallo wie oben schon geschrieben habe ich einige Fragen zum Apple Ipad Mini 16 GB. Jetzt zu den Fragen: 1. Wie findet Ihr das Apple Ipad Mini...
  • Iphone 5, Fragen zum kauf!

    Iphone 5, Fragen zum kauf!: Hallo Leute ich bin neu hier, verzeiht mir wenn ich irgendwie falsch gepostet habe! Ich habe Fragen zu dem Kauf von dem Iphone 5! Also, ich bin...
  • Ähnliche Themen

    • Apple TV - Fragen

      Apple TV - Fragen: Moin, Ich möchte mir einen Apple TV kaufen. Er soll von meinem Nas streamen . Ist das möglich ? Oder gibt es schon DS Video von synology für das...
    • Frage zum Apple Ratgeber mit Thema Passcode

      Frage zum Apple Ratgeber mit Thema Passcode: Moin iOS 7: Gerät durch Falscheingabe des Codes deaktiviert oder Code vergessen Genau diesen Ratgeber hatte ich seiner Zeit bei Robert...
    • Fragen zu apple store & IOS

      Fragen zu apple store & IOS: Hallo habe demnächst , ein Termin im einem Apple store. Da mein Akku oft bei 30% Akku Leistung vorkommt , das sich das Iphone 5 sich herunter...
    • Bin neu hier und habe einige Fragen zum Ipad Mini

      Bin neu hier und habe einige Fragen zum Ipad Mini: Hallo wie oben schon geschrieben habe ich einige Fragen zum Apple Ipad Mini 16 GB. Jetzt zu den Fragen: 1. Wie findet Ihr das Apple Ipad Mini...
    • Iphone 5, Fragen zum kauf!

      Iphone 5, Fragen zum kauf!: Hallo Leute ich bin neu hier, verzeiht mir wenn ich irgendwie falsch gepostet habe! Ich habe Fragen zu dem Kauf von dem Iphone 5! Also, ich bin...
    Oben