Fragen zu Internetkosten

Diskutiere Fragen zu Internetkosten im Nokia 5800 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Hallo, ich stelle mich erst mal kurz vor. Bin die Steffi und habe seit letzten Donnerstag das 5800. Mich hat fast der Schlag getroffen, als ich...
S

stechtier

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2010
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia 5800 Edition Navigation
Netzbetreiber
D1
Hallo, ich stelle mich erst mal kurz vor. Bin die Steffi und habe seit letzten Donnerstag das 5800.
Mich hat fast der Schlag getroffen, als ich am Freitag bei T-Mobile geguckt habe und 165 € Verbindungskosten hatte. Also erst mal den Zugangspunkt gelöscht.
Mittlerweile bin ich mal das Protokoll durchgegangen und habe genau aufgeschrieben, wann ich mit GPRS eine Verbindung und wie lange hatte.
Ich komme da auf 998 Minuten (aufgerundet). Ich habe die Web'n Walk Funktion für 0,09 € pro Minute. Danach komme ich aber auf 89,82 €.
Ist das Protokoll nicht zuverlässig?

Wie gesagt, habe ich den Zugangspunkt T-Mobile Internet gelöscht.
Ich habe jetzt folgende Verbindungen:
1. Netzmodus GSM, Betreiberauswahl automoatisch, Zelleninfo aus
2. W-Lan (zu Hause)
3. Bluetooth (aus)
was heißt hier eigentlich externer SIM-Modus?
Unter Internetziele sind folgende Einstellungen:
1. Internet: 1 Zugangspunkt (Hier ist nur meine W-Lan Verbindung aufgeführt)
2. Multimediamitteilung, 1 Zugangspunkt (t-mobile)
3. Wap-Dienste (kein Zugangspunkt)

Jetzt gucke ich im Protokoll und sehe, dass ich gestern Abend wieder 31 Minuten im Protokoll GPRS-Verbindungen stehen habe. Ich war am Synchronisieren mit dem Laptop, welches ausschließlich über W-LAN ins Internet kann.
Wie kann es zu dieser Verbindung kommen?
Auffällig ist, dass im Protokolll diesmal steht: GPRS internet.t-mobile, sonst stand immer GPRS T-Mobile Internet.

Sorry für den langen Text, ich habe auch wirklich schon eine Menge hier gelesen, aber langsam werde ich panisch.

Mittlerweile habe ich mir diese Paketdaten (300 Minuten f. 4,95 €) aktiviert. Kann man das so einstellen, dass man ne Warnung bekommt, wenn die 300 Minuten verbraucht sind?

Vielen Dank für eure Hilfe vorab.

Gruß
Steffi
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fcköln

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
168
Standort
Köln
Modell(e)
iPhone 5s 32GB Silver, iPad Air
Netzbetreiber
Vodafone RED M
Firmware
iOS 8.1
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Yosemite
man kann auch über den laptop mit dem handy ohne w-lan ins netz.
über Nokia PC Suite
der Button oben rechts "PC über das Handy mit dem Internet"
mehr kann ich dir auch nicht helfen außer du gehst zum T-Point odeer so und fragst mal genauer nach.
 
G

green

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
188
Modell(e)
Nokia 5800 ExpressMusic
Netzbetreiber
simyo
Firmware
V50.0.005
PC Betriebssystem
Win 7
Zu dem Punk "GPRS internet.t-mobile" können dir sicher Leute die selber Web'n'walk nutzen, besser helfen als ich.

Beim Protokoll gäbe es alternativen die dich ab eine bestimmten verbrauchs Menge warnen.
z.b. DataQuota. Du findest eine äterversion im Downloadbereich des Forums.
Um die Aktualliesirung werd ich mich bemühen.
 
S

stechtier

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2010
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia 5800 Edition Navigation
Netzbetreiber
D1
Oh, das hilft mir schon mal weiter:thumbs:
Ich werde mal drauf achten bei der PC-Suite. Finde ich aber schon ein Ding, weil auf meinem Handy ja keine Zugangspunkte fürs Internet definiert sind :mad:

Das Programm zur Kontrolle schaue ich mir mal an, vielen Dank!

Ich werde mal das große T aufsuchen.
Und noch mal zur Protokollfunktion: Ist sie zuverlässig eurer Ansicht nach?
 
F

fcköln

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
168
Standort
Köln
Modell(e)
iPhone 5s 32GB Silver, iPad Air
Netzbetreiber
Vodafone RED M
Firmware
iOS 8.1
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Yosemite
S

stechtier

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2010
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia 5800 Edition Navigation
Netzbetreiber
D1
Die Karten sind doch für lau, denke ich :denk: Oder was meinst du?
 
F

fcköln

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
168
Standort
Köln
Modell(e)
iPhone 5s 32GB Silver, iPad Air
Netzbetreiber
Vodafone RED M
Firmware
iOS 8.1
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Yosemite
es kommt ganz drauf an.
guck mal bei menü>programme>standort>bestimmungs methoden>es darf nur das integrierte gps angetickert sein. sonst musst du zahlen
 
S

shihu

Junior Mitglied
Mitglied seit
16.02.2010
Beiträge
12
Hi stechtier,

ich hatte das selbe Problem. Ich bin bei o2 und sollte einen Betrag von knapp 730 € für den Monat Januar bezahlen. Die Daten wurden auch korrekt erfasst, hatte sämtliche Zugangspunkte von o2 gelöscht um nur über WLAN ins Internet zu kommen.
Leider hatte sich den ganzen Monat eine Paketdatenverbindung fast permanent über den Multimedia-Zugangspunkt "o2 MMS" mit dem Internet verbunden, was die Kosten auslöste. Mir viel auf, dass sich das Email-Programm von Nokia über diese Verbindung eingewählt hat um Emails zu laden. Jetzt habe ich auch diesen Punkt endgültig entfernt und über den Provider eine Internet und MMS Sperre für die SIM-Karte einrichten lassen.
Das Ende war, das sich o2 höchst kulant gezeigt hat und ich nur noch eine Gebühr von knapp 70 € für Januar und Anfang Februar bezahlen musste.

Greetz!
 
S

stechtier

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2010
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia 5800 Edition Navigation
Netzbetreiber
D1
Ach so, ja ... das weiß ich.
Aber ich habe auch gelesen, dass das nur ein paar KB ausmacht und das A-GPS auch nur zum schnelleren Finden des Satelliten benötigt wird. Ich habe es aber dennoch deaktiviert ... vorsichtshalber.

Diesen ganzen Link hatte ich mir schon vorher durchgelesen. Aber mich verwirren die vielen Verbindungsarten und was wird letztendlich durch eine Flat bzw. Volumentarif abgedeckt?
Gestern hatte ich im Büro ein 3G auf dem Display, heute ein E (on hold).
Das heißt doch jetzt erst mal, dass es nur verfügbar ist und erst Kosten verursacht, wenn ich das GPRS Symbol auf dem Display habe, oder?

Völlige Verwirrung war halt wegen der gestrigen Verbindung. Aber gut, da muss ich drauf achten, wenn ich sychronisiere.

Und klar, ich war die ersten Tage im Internet: Mal ausprobiert - aber wirklich wenig - und hauptsächlich damit beschäftigt, irgendwelche Daten mit Ovi.com synchonisieren zu wollen. Das waren sicher insgesamt nicht mehr als 60 Minuten, die ich zugange war und die Leitung war halt ständig on :eek: Aber dass nach zwei Tagen schon solche Kosten zustande gekommen sind, da war ich schon geschockt. Ich stelle mir gerade vor, wenn das einem HartzIV Empfänger passiert oder jemandem, der eben auch nicht viel Geld zur Verfügung hat :eek:
 
S

stechtier

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2010
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia 5800 Edition Navigation
Netzbetreiber
D1
@Sihu, na das ist aber auch ein Ding :eek: Aber ist irgendwie auch blöd, dass man so ein tolles Handy hat und nicht mal ne MMS schicken kann.
Wenn ich bei T-Mobile gucke, dann stehen bei mir aber 3 MMS, die ich auch geschickt habe.
Waren bei dir die Daten als MMS-Daten berechnet oder als GPRS-Daten?
War das auch ein Handy von O2? Sonst könnten sie ja sagen, falsche Einstellungen vorgenommen, oder so.

Ich habe mein Handy selbst gekauft und konfiguriert. Geht ja jetzt alles easy via SMS. Von daher wären sie - im Fall der Fälle - sicher nicht so kulant.
Bin nur froh, dass ich zwischendurch ins Netzt geguckt habe, sonst :eek::eek:
 
S

shihu

Junior Mitglied
Mitglied seit
16.02.2010
Beiträge
12
Hi stechtier,

ja also das Telefon ist nicht von o2 sondern aus einem Onlineshop. Mit dem Gerät stimmt auch soweit alles. In der Rechnung standen natürlich die Internetkosten mit dieser Riesensumme, MMS hab ich keine einzige verschickt. Das Problem war, dass die Internetverbindungen bei meinem Vertrag minutenabhängig berechnet werden.
Viele KBs kamen ja nicht zustande, hab ja nicht mal mitbekommen wenn das Gerät online ging.

Das krasse war, das er sich über den MMS-Zugangspunkt ins Internet verbunden hat, leider... Das hab ich o2 auch so gesagt, denn rein rechtlich wäre da nix zu machen, wie du sagst. Deshalb war ich ja auch froh, das sie so kulant waren! Rechtlich ist ja jeder für sein Gerät selbst verantwortlich und für die Kosten...
 
NewRaven

NewRaven

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2009
Beiträge
141
Standort
Gotha
Modell(e)
Nokia 5800XM (0578314)
Netzbetreiber
O2 (+ Vodafone)
Firmware
52.0.007
PC Betriebssystem
Windows 7
Also irgendwas stimmt hier nicht... gibt es keine Zugangspunkte, kann das Handy sich natürlich auch nicht verbinden und auch über doe PC/Ovi-Suite keinen PC mit dem Netz verbinden. Die Daten kann es ja schlecht erraten. Ich würde empfehlen nochmal nachzusehen, ob wirklich sämtliche Zugangspunkte weg sind (sorry, ich will dich nicht für dumm halten oder so, soll auch nicht so klingen... nur ist das was hier geschildert wird eben so nicht möglich). Und wenn man dann einmal schon unter Verbindungen -> Ziele ist, dann bitte auch auf Optionen -> Standardverbindungen klicken und entweder auf "einmal fragen" oder "immer fragen" stellen. So muss JEDES Programm, das irgendwie irgendwas über Datenverbindungen senden will entweder einmal pro Start oder bei jedem neuen Verbindungsversuch nachfragen ob und wenn ja welchen Zugangspunkt es nutzen darf. So ist es mir seit damals, als ich mein 5800 gekauft hatte und quasi noch jung und naiv war und auch erstmal einiges an Kohle "verspielt" habe, nie wieder passiert, das eine Datenverbindung zustande kam, die ich mir nicht erklären konnte.

Die Kernproblematik bleibt dennoch: ohne Zugangspunkte bekommt auch normal nichts Zugang. Ich bin was das angeht richtig irritiert... kann ja dann quasi wirklich nur der MMS-Zugangspunkt gewesen sein... wenns so ist, obrige Abfrage einrichten. Dann findest du erstens schnell raus, was da ins Netz will und zweitens kannst du es unterbinden.

Edit sagt: vielleicht ist da sogar "Multimedia-Mitt." voreingestellt, weil alle anderen ja von dir gelöscht wurden. Das würde dann natürlich alles erklären...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stechtier

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2010
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia 5800 Edition Navigation
Netzbetreiber
D1
@NewRaven Alles gut, ich fühle mich nicht angegriffen und bin dankbar für jede Idee.

Standardverbindung "immer fragen" ist und war aktiviert. Gefragt worden bin ich nichts.

Noch mal zu der Synch-Überlegung: Könnte es nicht sein, dass bei der Ovi-Suite oder der PC-Suite durchs Synchronisieren die Zugangspunkte - die ja mal definiert waren - übertragen wurden und deshalb die Verbindung zustande kam?

Ich dachte auch, dass es unmöglich ist :confused:

edit: Die Zugangspunkte habe ich kontrolliert
Nur eine Internetverbindung WLAN
und Multimediamitteilungen T-Mobile MMS
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shihu

Junior Mitglied
Mitglied seit
16.02.2010
Beiträge
12
Hi NewRaven,

ich geb dir vollkommen Recht, nachdem ich die Rechnung erhalten habe und alles nochmal geprüft habe fand ich unter "Paketdatenverbindung" als Standard "o2 MMS", welcher als Zugangspunkt unter "Multimedia-Mitteilungen" abgelegt war.

Ich hatte bei der Standardverbindung auch die Option "Immer fragen" eingestellt, aber das E-Mail Programm hat sich trotzdem verbunden. In den Optionen unter "Sync-Zeitpunkt" stand dann "Ganzen Tag an". Hab da die Uhrzeiten jetzt auf 1 Minute und nur noch an einem Tag eingestellt, seit dem ist Ruhe.

Ich muss auch dazu sagen, dass das Nokia mein erstes Smartphone ist und ich (dummerweise) kaum Ahnung davon hatte. Auch im Handbuch stand ja nichts zur "Paketdatenverbindung".

Greetz!
 
I

ICE-MAN

USP-Guru
Mitglied seit
08.05.2009
Beiträge
1.775
Standort
Audimax :D
Modell(e)
SGS2 ehemals Nokia 5800XM
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
XWLPG
PC Betriebssystem
XP/Ubuntu
Hi stechtier,
zur Lösung des Problems mit dem Handy hab ich nicht mehr viel zu sagen, außer lass dich
von deinem Handy fragen, wann und wenn ja, mit welchem Zugangspunkt es arbeiten soll...

Aber zum Thema hohe Rechnung durch Internetkosten...inzwischen wissen die Anbieter
das viele Nutzer mit ihren Handys nicht immer so klarkommen, wie es eigentlich sein sollte
Daher sind alle Anbieter sehr kulant, hatten hier mein ich scho zwei Leute von Vodafone
und einen von O², die sich mit denen geeinigt haben...
Also am Besten zackig ans Telefon hängen denen dein Problem schildern...normalerweise
lässt sich da was machen
Viel Glück & Gruß
ICE-MAN

PS: Warum lässt du überhaupt deine Emails synchen, wenn du keinen Datentarif hast?
Wäre es nicht besser, dies dann nur per Hand zu erledigen?
 
NewRaven

NewRaven

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2009
Beiträge
141
Standort
Gotha
Modell(e)
Nokia 5800XM (0578314)
Netzbetreiber
O2 (+ Vodafone)
Firmware
52.0.007
PC Betriebssystem
Windows 7
Das eMail-Programm läuft quasi als Dienst und besitzt soweit ich weiß, eigene Verbindungseinstellungen und fragt da voreingestellt auch nicht wirklich. Gut möglich, das sich das auch die MMS-Verbindung krallt, wenn es nichts anderes findet. Leider kann ich nicht nachkucken, denn das lässt sich bekanntlich ja nur starten, wenn man es auch eingerichtet hat. :(

Was die Synchronisierung angeht: naja, natürlich ist es möglich, das Einstellungen gesichert wurden. Aber damit das Handy sie nutzen kann, müssten sie zurückgespielt wurden und unter Ziele auftauchen. Ich hab jetzt im Kopf alle Szenarien durchgespielt, einiges getestet... es kann im Prinzip wirklich nur dieser eine verbliebene MMS-Zugangspunkt sein. Alles andere macht einfach keinen Sinn. Hast du denn das eMail-Programm/Nokia Messaging eingerichtet und da auch ein wenig in den Optionen rumgegraben? Das ist das einzige Nicht-Third-Party- Tool, das, sofern einmal eingerichtet, im Hintergrund ackert und sich wenig um die Verbindungseinstellungen kümmert, was Abfragen angeht (eben weil es immer läuft).
 
S

stechtier

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2010
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia 5800 Edition Navigation
Netzbetreiber
D1
@ICE-MAN Ich hatte da nicht meinen regulären Emailverkehr drüber laufen. Nur mal testweise einen account bei OVI eingerichtet und getestet ob es geht, dabei auch die Einstellungen vorgenommen, dass das synchen manuell gestartet wird. Also so wie von Sihu beschrieben. Zudem waren das zwei kurze Test-Mails.

Noch bevor das Handy kam, habe ich mich durchgelesen und als aller erstes die Einstellungen vorgenommen IMMER FRAGEN :smoke: Dabei wohl in den ersten drei Tagen vergessen, dass ich es auch wieder deaktivieren muss, wenn ich on war.
Egal, über die ersten drei Tage will ich mich nicht mehr ärgern :) Ist meine eigene Dusseligkeit :D

Ich werde das jetzt mal beobachen. Bei T-Mobile habe ich angerufen und nachgefragt wegen der Protokollierung und dass ich da bei 0,09 € pro Minute nicht auf den Betrag 165 €. Sie meinte dazu nur, dass es vielleicht am Gerät läge und die Protokollierung auch nicht 100 % verlässlich sei. Da war nix von wegen Kulanz. Aber ich kann auch nicht gut jammern, vielleicht hätte sie sich erweichen lassen :D
 
I

ICE-MAN

USP-Guru
Mitglied seit
08.05.2009
Beiträge
1.775
Standort
Audimax :D
Modell(e)
SGS2 ehemals Nokia 5800XM
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
XWLPG
PC Betriebssystem
XP/Ubuntu
Du bist die Geschichte auch von der falschen Seite angegangen...
Man streitet nicht mit dem Provider, ob der Recht hat, den der hat garantiert immer Recht :D
Was anderes kannst du sowieso nicht nachweisen...
Sondern darauf eingehen, das man nur über WLan ins Netz gehen wollte und man das
Internet des Handys garnicht nutzen wollte...und keine Ahnung hast wieso und nun wegen
den Einstellungen zu einem Handy laden gehen wirst, ob man da nicht was
machen könnte
Aber der rosa Riese ist natürlich nicht immer "normal" in Sachen Kundendienst

Aber wenn die 150€ nun abgehackt sind, ist ja gut ;)
 
S

stechtier

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2010
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia 5800 Edition Navigation
Netzbetreiber
D1
Ja, das ist mein Problem, dass ich zu meiner Dummheit stehe ;)
 
N

nikonia3

Newbie
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
8
Modell(e)
Nokia 5800
Netzbetreiber
Alice
Eine Datenflatrate gibt es bereits ab 9,99 Euro pro Monat. Ist das erste was ich mir nach dem Kauf des 5800 geholt habe. Aus meiner Sicht die einzige sichere Methode, wenn man mit dem handy online gehen will. Nur in Grenzgebieten sollte man auspassen. Wenn man sich z.B. von Sylt aus unbemerkt ins dänische Netz einwählt, kann es schnell teuer werden.
 
Thema:

Fragen zu Internetkosten

Fragen zu Internetkosten - Ähnliche Themen

  • Ich weiß nicht wohin mit meiner Frage

    Ich weiß nicht wohin mit meiner Frage: Hallo zusammen erstmal, Ich habe zwei Anliegen: Einerseits eher nichts mit dem Handy an sich zutun aver vielleicht weiß jemand ja Rat: Ist es...
  • Frage zu Airmail für iOS

    Frage zu Airmail für iOS: Moin leute, mal ne frage vlt ist ja jmd zufällig hier der sich damit auskennt. Und zwar habe ich mir Airmail für iOS in der Premium variante...
  • Echo Frage

    Echo Frage: Hallo, Ich habe vier Echos und hab da mal ne Frage…. ist es Möglich, dass ich Echo 1 an meine Anlage anschliesse, die anderen in der...
  • Frage zu watchOS 6 Beta

    Frage zu watchOS 6 Beta: Hallo, habe ein Iphone XS mit IOS 13 Public Beta. Nun habe ich mir einfach auf meine Watch 4 das watch=S 6 Beta 6 installiert. Nun habe ich das...
  • Ähnliche Themen
  • Ich weiß nicht wohin mit meiner Frage

    Ich weiß nicht wohin mit meiner Frage: Hallo zusammen erstmal, Ich habe zwei Anliegen: Einerseits eher nichts mit dem Handy an sich zutun aver vielleicht weiß jemand ja Rat: Ist es...
  • Frage zu Airmail für iOS

    Frage zu Airmail für iOS: Moin leute, mal ne frage vlt ist ja jmd zufällig hier der sich damit auskennt. Und zwar habe ich mir Airmail für iOS in der Premium variante...
  • Echo Frage

    Echo Frage: Hallo, Ich habe vier Echos und hab da mal ne Frage…. ist es Möglich, dass ich Echo 1 an meine Anlage anschliesse, die anderen in der...
  • Frage zu watchOS 6 Beta

    Frage zu watchOS 6 Beta: Hallo, habe ein Iphone XS mit IOS 13 Public Beta. Nun habe ich mir einfach auf meine Watch 4 das watch=S 6 Beta 6 installiert. Nun habe ich das...
  • Sucheingaben

    smartphone internetkosten

    ,

    nokia internet kosten

    ,

    hohe internetkosten handy

    ,
    verursacht hsdpa kosten
    , internetkosten smartphone, internetkosten d1, xperia x8 internetkosten, was bedeutet gprs:internet.t-mobile, t-mobile hohe internetkosten, Smartphone hohe internetkosten, sony ericsson xperia x8 verursacht kosten ?, f, handy hohe internetkosten, Sony Ericsson Xperia X8 Internetkosten, handy verursacht hohe internetkosten, hohe internetkosten durch mms, Nokia EDGE-Verbindung On Hold, x8 internetkosten , internetkosten o2, d1 internetzugang punk, Smartphone Internetgebühren, gps auf handy kostenlos oder internetkosten, internet kosten nokia, multimedia zugangspunkt t-mobile, http://www.usp-forum.de/nokia-5800-forum/45399-fragen-internetkosten-3.html
    Oben