Fragen zum Navi Nokia 5230

Diskutiere Fragen zum Navi Nokia 5230 im Nokia 5230 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Hallo, ich hab zum Nokia 5230 und der Navigation mal ein paar Fragen. Also,....ist es möglich die gefahrene Strecke/Route später irgendwie zu zu...

cuxländer

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
06.03.2011
Beiträge
29
Modell(e)
Nokia 5230
Hallo,

ich hab zum Nokia 5230 und der Navigation mal ein paar Fragen.
Also,....ist es möglich die gefahrene Strecke/Route später irgendwie zu zu betrachten, soll heißen wird das ganze irgendwie gespeichert?
Wenn nicht, kann man mehrere GPS Anwendungen gleichzeitig laufen lassen?
Wie aktuell ist das Kartenmaterial von Ovimaps? Ich komme aus Norddeutschland und hier ist u.a. die Ortsumgehung von Otterndorf noch nicht drin und die ist mittlerweile seit ca. 2 Jahren fertiggestellt.
Gleichzeitig Navi und Radio hören? Hab´s einmal ausprobiert und Handy ist abgestürzt, nutze es auf dem Motorrad. Kann man da irgendwie tricksen das es funktioniert

Cuxer
 

CH4

Mitglied
Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
155
Modell(e)
Nokia 5230, SE x10 mini
Netzbetreiber
base
Firmware
V 40.0.003
PC Betriebssystem
XP, Vista, Win7
Hier die Umgebung von Otterndorf in OviMaps:
Ovi Maps
 

CRiZZ76

Junior Mitglied
Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
11
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Simyo
Ich habe Radio und Navigation ausprobiert. Die Musik wird leiser (bzw ausgefadet) aber die Stimme kam nicht oder ich habe sie durch Verkehrsgeräusche akustisch nicht mitbekommen, aber dann wurde die Musik wieder eingeblendet.
Soll also funktionieren, ist aber noch mit Fehlern behaftet.
 

habhab

Newbie
Dabei seit
03.04.2011
Beiträge
4
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Base
ist es möglich die gefahrene Strecke/Route später irgendwie zu zu betrachten, soll heißen wird das ganze irgendwie gespeichert?

Es gibt viel Software fürs Nokia 5230. Geht es um OSM? Das versuche ich nämlich auch schon seit längerer Zeit mit meinem 5230 hinzubekommen. Eine sehr schöne Auflistung von Programmen mit allen Funktionen für Symbian (das Nokia Betriebssystem) findest du bei der OSM-Wiki unter diesem Link (engl.). Leider hatte ich bisher noch nicht die Zeit mich wirklich damit auseinander zu setzen. Ein Programm habe ich schonmal runtergeladen. Es funktionierte jedoch nicht, ich glaube aber, dass das an mir lag und ich das Programm schlichtweg falsch installiert habe. Ich werde es demnächst aber noch einmal probieren.

Was aber auf jeden Fall geht und zwar auch unproblematisch ist das abfotografieren von Hausnummern und ähnlichem um damit GPS-Daten für JOSM zu ermitteln. Jedoch bin ich teilweise mit den ermittelten GPS-Daten unzufireden. Wie sind da eure Erfahrungen? Kann man die Genauigkeit verbessern?
 

cuxländer

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
06.03.2011
Beiträge
29
Modell(e)
Nokia 5230
Hier die Umgebung von Otterndorf in OviMaps:
Ovi Maps
Ja ich kenne diesen Kartenausschnitt. Der ist aber nicht aktuell, es gibt mittlerweile eine Ortsumgehung und die existiert seit ca. 2 Jahren. In der Karte ist diese Umgehung aber noch nicht berücksichtig, deshalb möchte ich wissen wie aktuell die OVI-Karten sind.

Ich habe Radio und Navigation ausprobiert. Die Musik wird leiser (bzw ausgefadet) aber die Stimme kam nicht oder ich habe sie durch Verkehrsgeräusche akustisch nicht mitbekommen, aber dann wurde die Musik wieder eingeblendet.
Soll also funktionieren, ist aber noch mit Fehlern behaftet.

Ich habe das ganze probehalber auf dem Fahrrad getestet (Stichwort Verkehrsgeräusche) Radio lief, wurde ausgeblendet, Ansage von Navi war zu hören, Radio wurde nicht wieder eingeblendet. Dann funktionierte nix mehr. Um das Handy wieder zu aktivieren musste ich kurz den Akku (oder heißt es das Akku) rausnehmen.
Ich weiß allerdings nicht welche Ovi-Version bei mir drauf ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

CH4

Mitglied
Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
155
Modell(e)
Nokia 5230, SE x10 mini
Netzbetreiber
base
Firmware
V 40.0.003
PC Betriebssystem
XP, Vista, Win7
deshalb möchte ich wissen wie aktuell die OVI-Karten sind.
Sorry, jetzt verstehe ich, was Du wolltest...
Auf meinem Handy ist die Umgehungsstraße drin (B73, verläuft südlich von Otterndorf). Die Karten auf dem Handy scheinen also aktueller zu sein, als die online, hätte ich eigentlich nicht erwartet...
 

cuxländer

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
06.03.2011
Beiträge
29
Modell(e)
Nokia 5230
Auf meinem Handy ist die Umgehungsstraße drin (B73, verläuft südlich von Otterndorf). Die Karten auf dem Handy scheinen also aktueller zu sein, als die online, hätte ich eigentlich nicht erwartet...

Wie, auf deinem Handy sind aktuelle Karten? Auf meinem nicht, eben ohne Umgehungsstraße. Wo hast Du die Karten denn her? Ich habe mir die Karten erst vor kurzem runtergeladen und da ist keine U.-straße drauf.
 

habhab

Newbie
Dabei seit
03.04.2011
Beiträge
4
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Base
Wie, auf deinem Handy sind aktuelle Karten? Auf meinem nicht, eben ohne Umgehungsstraße. Wo hast Du die Karten denn her? Ich habe mir die Karten erst vor kurzem runtergeladen und da ist keine U.-straße drauf.
Ich habe eben mal nachgeschaut. Bei mir ist die OU drin.

Tatsächlich hat das kartenmaterial aber noch weitere Schwächen. Manch eine Autobahn, die noch gar nicht fertiggestellt ist ist schon vollständig eingetragen: A71 ist schon durchgängig bis Sangerhausen. Es gibt sicherlich noch einige andere Beispiele.
 

CH4

Mitglied
Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
155
Modell(e)
Nokia 5230, SE x10 mini
Netzbetreiber
base
Firmware
V 40.0.003
PC Betriebssystem
XP, Vista, Win7
Ich habe vor kurzem auf Version 3.06 gewechselt. Vielleicht hast Du ja noch die 3.04-Version?
Das mit den Autrobahnen gibt es auch bei anderen Navis. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß das Navi in gewisser Weise "lernt". Man wird solange über die "alte" Strecke geführt, wie man sie (notgedrungen) fährt. Sobald man das erste Mal über die "neue" Strecke fährt wird sie sozusagen freigeschaltet und anschließend wird man immer über die fertige, neue Strecke geführt. In gewisser Weise beugen die Kartenhesteller den Zeitverzug bis zu einem Update vor, indem sie bereits im Bau befindliche Strecken bereits eintragen und erst bei Benutzungsmöglichkeit "freigeben".
 

habhab

Newbie
Dabei seit
03.04.2011
Beiträge
4
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Base
In gewisser Weise beugen die Kartenhesteller den Zeitverzug bis zu einem Update vor, indem sie bereits im Bau befindliche Strecken bereits eintragen und erst bei Benutzungsmöglichkeit "freigeben".

Aber ist das nicht viel umständlicher als Kartenupdates anzubieten bei denen nicht immer eine ganze Karte sondern nur die Veränderung geupdatet wird?
 

CH4

Mitglied
Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
155
Modell(e)
Nokia 5230, SE x10 mini
Netzbetreiber
base
Firmware
V 40.0.003
PC Betriebssystem
XP, Vista, Win7
Logig bzw. "gesunder Menschenverstand" muß nicht immer im Handelnb der Firmen erkennbar sein :smoke::smoke::smoke::smoke:
 

siring

Newbie
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
6
Modell(e)
Nokia 5800 Navigations edition
Netzbetreiber
Congstar
Sorry, jetzt verstehe ich, was Du wolltest...
Auf meinem Handy ist die Umgehungsstraße drin (B73, verläuft südlich von Otterndorf). Die Karten auf dem Handy scheinen also aktueller zu sein, als die online, hätte ich eigentlich nicht erwartet...

Tatsächlich, verbrlüffend. Auf der ovi maps 3.06 ist die südliche Umgehung drin und in der online nicht.
Hätte eigentlich erwartet, dass online (schon aus Werbegründen) immer die aktuellste Version drauf ist.

Und BAB's schon in die Karte aufzunehmen ist wirklich ziemlicher Schwachsinn. Bei meinem alten Tomtom war ich auch fast verrückt geworden, als ich an der Ostsee immmer wieder auf noch nicht freigegebene Auffahrten geschickt wurde und dadrurch einige Umwege fahren mußte.

Dies sollte eigentlich bei den Nokia maps nicht mehr erfolgen, da die Karten doch relativ schnell aktualisert werden (jedes halbe Jahr?)
Oder hat schon jemand bei der derzeit aktuellen 3.06 bemerkt, dass noch nicht freigegebne Autobahnabschnitte vorhanden sind (Beispiel?)
 

andy.dark

Mitglied
Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
60
Modell(e)
nokia 5230
Netzbetreiber
D1
also ich bin neulich mit navi (fussgängeroute) auf dem radel mit sowohl eigener musik als auch radio gefahren.
hab die sprachsteuerung auch und die funktioniert ansonsten auch, aber da kam nix und ich konnte ungestört musik geniessen. hab dann ab und an mal auf das laufende navi bild geschaut wenn ich wissen wollte wo ich bin und wie ich am besten weiterkomme.
 

cuxländer

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
06.03.2011
Beiträge
29
Modell(e)
Nokia 5230
Hallo,
seltsam das ganze, habe mir am Wochenende neue Karten geladen, sind wieder nicht aktuell. Habe Ovi Maps 3.04 drauf, glaube ich jedenfalls. Wo kann man denn die Version denn feststellen? Aber es muß doch auch mit der alten Version möglich sein aktuelles Kartenmaterial zu nutzen, oder sehe ich das falsch.
Da ich mehrfach gelesen habe das 3.06 noch Fehler hat, wollte ich eigentlich erstmal bei der alten Version bleiben. Oder ist es möglich später, bei nichtgefallen, wieder auf die alte Version zu wechseln?

Cuxländer
 

Naviman

Mitglied
Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
177
Modell(e)
Galaxy SII
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
4.1.2 Jelly Bean
PC Betriebssystem
Windows 7 Home Premium
Bei der 3.06 Version sieht man es wenn man OVI maps startet, auf das Fragezeichen unten in der Mitte, Informationen über Karten, Versionshinweise oder sowas. Sollte bei der 3.04er auch ähnlich sein.Von welchen Fehlern hast du denn gelesen und wo?
Ich finde die Version 3.06 prima.Anfangs hat es etwas geruckelt bzw. es gab Probleme beim schliessen, es hat sich aber irgendwie "eingespielt" .
Hab auch versucht den internen Speicher etwas zu entlasten.
 

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Ort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Ich habe bei der 3.06 keine Nachteile gegenüber der 3.04 entdecken können.

Natürlich kannst Du aber wieder zurück, wenn Du mit der neuen Version nicht zufrieden bist. Einfach das Programm löschen und dann die 3.04 neu installieren. Das ist kein Problem.
 
Thema:

Fragen zum Navi Nokia 5230

Fragen zum Navi Nokia 5230 - Ähnliche Themen

Nachteile des iPhone 6 im Vergleich zu Android: Das iPhone 6 habe ich jetzt fast einen Monat, zuvor habe ich fast 3 Jahre ein Sony Xperia S (Android 4.1, weitere Updates lieferte Sony nicht)...
Problem mit Navigation bei Nokia 5230: Hallo, ich bin ganz neu hier und hoffe, mein Thema auch richtig zu plazieren. Seit einigen Wochen habe ich das Nokia 5230 und bin im großen und...
ein paar allgemeine Fragen zum Nokia 5230: Hallo Leute! ich habe ein paar allgemeine Fragen zum Nokia 5230,ich hoffe ihr könnt mir helfen: Als erstes würde ich gerne wissen in welchem...
Anfängerfragen: ich hab seit 3 Tagen ein Nokia 5800 Navigation Edition (die paar Euro mehr waren mir das in meinen Augen hübschere Aussehen wert). Soweit ich weiß...
Nokia 5800 vs. Apple iPhone 3GS - Ein Erfahrungsbericht: Keine Bange, dies wird kein Verkaufsgespräch, auch kein Anti-Nokia-Thread. Wie Einige hier im Forum bereits bemerkt haben, ist mein Nokia 5800...

Sucheingaben

nokia 5230 navigation

,

nokia 5230 navi

,

navigation nokia 5230

,
nokia 5230 navi probleme
, nokia navigation 5230, nokia 5230 probleme mit ovi maps 3.06, nokia 5230 navi benutzen, navi nokia 5230, http://www.usp-forum.de/nokia-5230-forum/70535-fragen-navi-nokia-5230-a.html, wo find eich das radio nokia 5230, was kostet die nokia navigation, navi bei nokia 5230, nokia 5230 probleme mit navi, was muß ich für kostenlose navigation bei meinen nikia 5230 eischalten, wo finde ich meine eigene handynummer bei nokia 5230, navi kosten bei nokia 5230, 0, nokia 5230 kosten navigation, nokia 5230 maps aktuell, nokia navi 5230, was kostet die navigation beim nokia 5230 navi, nokia 5230 kostenlos navigieren, suche nojeste karte fir bnokia 5230 navigation, navigation bei Nokia 5230, nokia 5230 navi warum kostet es
Oben