Freedom 251 – ein Smartphone für 3,29 Euro

Diskutiere Freedom 251 – ein Smartphone für 3,29 Euro im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; In Indien gab es ja schon einige Projekte um auch dem weniger privilegierten Teil der Bevölkerung den Einstieg in die Welt von Tablets und...
In Indien gab es ja schon einige Projekte um auch dem weniger privilegierten Teil der Bevölkerung den Einstieg in die Welt von Tablets und Smartphones zu ermöglichen. Mit dem nun bald erscheinenden Freedom 251 kommt nun in Indien ein Smartphone für knapp 3,30 Euro auf den Markt.


Was kann man aber für einen solchen Preis erwarten? Aus deutscher Sicht würde man sicher denken, dass das Freedom 251 nur Schrott wäre. Viele Inder verdienen aber auch viel weniger, aber es soll ka keine Diskussion über Löhne werden. Trotz allem gibt es viele die sich ein „normales“ Smartphone nicht leisten können, und daher gibt es von Ringing Bell nun diesen Kampfpreis.

Auch wenn schwer zu sagen ist wie der Anbieter auf diesen Preis kommt lesen sich die technischen Daten recht brauchbar für ein Low-End Smartphone. Das Gerät bietet einen 4 Zoll IPS Screen mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel. Im inneren arbeitet ein nicht näher genannter Quad-Core Prozessor auf 1,3 Ghz und 1GB RAM Arbeitsspeicher zusammen mit 8GB internem Speicher, die sich per Micro-SD mit maximal 32GB erweitern lassen. Als Betriebssystem kommt immerhin Android Lollipop 5.1 zum Einsatz.



Gespart wird natürlich bei den Kameras, denn die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 3,2 Megapixel auf, während die Frontkamera des Freedom 251 Smartphones 0,8 Megapixel hat. Das Gerät läuft im UMTS Netz, der LTE Standard wird definitiv nicht unterstützt. An Verbindung gibt es dazu noch WiFi 802.11 b/g/n und Bluetooth. Der Akku ist mit 1.450 mAh nicht sehr üppig, aber bei der verbauten Technik sicher ausreichend.

Einen Designpreis wird das Gerät wohl nicht gewinnen, aber für diesen Preis und bei der angedachten Zielgruppe sicher zu verschmerzen, denn so manches teure Designer-Smartphone sah nicht besser aus. Auf dem Gerät soll auch einiges an Software vorinstalliert sein und Hilfe für verschiedene Berufsbereiche bieten, aber auch sonst dürfte es für den Alltagsgebrauch wie surfen, Messenger nutzen und telefonieren nicht die schlechteste Wahl sein.

Einen echten Verkaufsstart gibt es scheinbar noch nicht, er könnte aber in die Mitte des Jahres fallen. Nach Deutschland kommt das Gerät offiziell natürlich nicht, aber auch hier wird der eine oder andere Importhandel sicher ein Geschäft wittern.

Quelle: Technology Personalized

Meinung des Autors: Für einen solchen Preis könnte man ein Gerät in Deutschland nicht auf den Markt bringen, und ich frage mich auch wie der Preis in Indien gebildet wird. Aber würdet Ihr ein Gerät mit diesen Daten für so einen Preis kaufen?
 
Q

Quß

Gast
Das ist niemals der eigentliche Handy-Preis.Es wird sich vielmehr über die Mobilfunkgebühren finanzieren,also von den Telefongesellschaften subventioniert sein,zum "Anfixen" der Massen,quasi.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.834
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
9.005
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Ringing Bell ist ein aufstrebender Smartphone Hersteller... Vielleicht hat er ja auch seinen eigenen Werbeetat in das Gerät gesteckt. Mit solch einem Preis geht es durch alle Medien und man hat was getan UND werbung... Warten wir es ab... :)
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
9.005
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.834
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich finde es ja immer wieder lustig, das die Firmen auf einmal so erstaunt sind, wenn ihre Server zusammenbrechen. Dabei dürfte es bei dem Angebot ja wohl klar gewesen sein, das da wer weiß wieviel Leute versuchen, eines zu bekommen.
 
Thema:

Freedom 251 – ein Smartphone für 3,29 Euro

Freedom 251 – ein Smartphone für 3,29 Euro - Ähnliche Themen

Xiaomi Poco M3 Pro 5G offiziell erhältlich - Was kann das 5G Smartphone ab 159€: Die Zeiten, in denen 5G Smartphones hochpreisig in der Anschaffung waren sind lange vorbei und es gibt immer mehr Anbieter, die den Kunden mit...
Huawei Mate X2 offiziell vorgestellt - Klappt es mit einem Folder-Smartphone für über 2.000 Euro?: Auch wenn es nach wie vor, vor allem durch die Preise, eher Nischenprodukte sind bringt Huawei mit dem Huawei X2 nun wieder ein klappbares...
Samsung Galaxy A72 - Wie viel Samsung bekommt man hier für ca. 400 Euro?: Wenn man etwas zur Samsung Galaxy A Serie liest, denkt man oft eher an Smartphones, die eher zur unteren Mittelklasse gehören. Dass es auch anders...
Lenovo Legion Duel 2 - Das Gaming Smartphone geht in die zweite Runde, aber lohnt es sich auch?: Mit Legion hat Lenovo seine Gaming Produkte benannt und auch wenn es an so manchen vorbei zog, dass es hier bereits 2020 mit dem Lenovo Legion...
Samsung Galaxy F62 offiziell vorgestellt - Sehr gutes Mittelklasse-Modell, aber nicht für Deutschland?: Samsung hat das Galaxy F62 vorgestellt und so mancher würde das Gerät gerne kaufen. Allerdings ist bisher nicht sicher, ob es das F62 auch in...
Oben