für alle Geocacher...

Diskutiere für alle Geocacher... im Nokia 5230 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; schau erstmal daß das Programm mit den 5 Caches bei Groundspeak läuft. dann sehen wir weiter, ich möchte das mit Opencaching erst probieren bevor...
B

balloni

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
135
Modell(e)
Nokia 5230
Firmware
V50.0.001 OVI Map 3.06
schau erstmal daß das Programm mit den 5 Caches bei Groundspeak läuft.
dann sehen wir weiter, ich möchte das mit Opencaching erst probieren bevor ich hier was falsches erzähle
wie bekomme ich ein Cache auf das Handy
in der Offlinevariante lädt man die Pocketquery am PC herunter und schiebt die entpackte .gpx Datei auf die Speicherkarte
Gruss balloni
 
G

Gast

Guest
in der Offlinevariante lädt man die Pocketquery am PC herunter und schiebt die entpackte .gpx Datei auf die Speicherkarte
Gruss balloni
Ich hab mir mal Karten runtergeladen wies im Video beschrieben ist. Sind auf dem Handy drauf.
Auf geocache.com such ich mir jetzt einen Cache aus dahinter steht aber nur send to GPS. Soll ich das machen? ich will ihn ja am PC runterladen.
 
G

Gast

Guest
Jetzt hab ich noch weitergesucht.
Leider kann man den Cache nur als PM als GPX speichern.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit als nicht PM den Cache offline aufs Handy zu bekommen?
Oder kann ich den Cache online auf dem Handy speichern, das Geocaching Live beenden und dann erneut offline öffnen? So groß durfte ja die Cache-Datei nicht sein.
 
kohjinsha

kohjinsha

Time-Kapsule:Back2History
Mitglied seit
07.09.2009
Beiträge
3.345
Standort
(Ost)Friesland, WHV, Oldenburg (Oldb.)
Modell(e)
Iphone4 JB, Nokia N97, 6300, Siemens C25, ME45 Bogner Edition, SE 750i
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
N97: cFW, iOS4.1 w/o Ketten
PC Betriebssystem
Win 1 - 7, only
Also ich hoffe mal, es hat hier niemand etwas auf einem Friedhof versteckt (s. Bild) ;)

Leider bin ich noch überhaupt kein Geocacher.. Habe so ziemlich alles schon gemacht mit GPS und diversesten Kartenarten- u. materialien und mache ich immer noch, vor allem auf dem Fahrrad - aber Geocaching hat mich noch nicht gepackt, bisher. Es ist jedoch hilfreich zu wissen, dass es hier die totalen Profis gibt, falls ich mal damit infiziert werde :D
 

Anhänge

B

balloni

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
135
Modell(e)
Nokia 5230
Firmware
V50.0.001 OVI Map 3.06
ich möchte das mit Opencaching erst probieren bevor ich hier was falsches erzähle
Also, öffnet Opencaching Caches - Geocaching mit Opencaching und wählt dort den Ordner "Caches" oben aus.
Selektiert jetzt die gewünschten Caches (Tradi, Multi usw) und ev andere Bedingungen die Ihr wünscht.
Jetzt Mittelpunkkoordinaten und Radius (z.B. 10Km) des gewünschten Gebietes eintragen und auf "suchen" klicken.
Nun werden die gewünschten Caches angezeigt.:)
Auf der Seite unten kann man dann die GPX-Datei zum Download auswählen.
Um diese in GCL nutzen zu können muß man diese noch mit dem Programm "Cachewolf" Index of /rc/r2812bearbeiten.
Ihr könnt die Java oder die Win Datei downloaden.
Nach dem Start von CW unter "Anwendung/Import/aus Datei" wählen und die Opencaching.gpx Datei auswählen, die Caches werden nun imCW-Fenster angezeigt.
Anschließend auf "Anwendung/Export/nach GPX" gehen und PQlike auswähen, mit Ok bestätigen, einen Speicherort wählen und speichern.
Diese Datei auf der Speicherkarte des Handys speichern und mit GCL importieren.
Wenn die angezeigte Karte und das Gebiet der Caches übereinstimmt werden die Cachesymbole angezeigt.:banane:
Gruss balloni

PS: Das erzeugen der Dateien von Opencaching in Cachewolf geht wohl auch direkt, hab ich aber mangels Zeit noch nicht ausprobiert
 
G

Gast

Guest
Hallo balloni,
es läuft :-D - wie ich mir dachte, ein kleiner, aber nicht unerheblicher Fehler:
Ich mußte mich über den Handybrowser bei http.//live.geocaching.com eingloggen, nicht bei Geocaching - The Official Global GPS Cache Hunt Site. Dachte das wäre das gleiche, weil ja auch die Nutzerdaten gleich sind....
Was ich noch nicht hinbekommen habe (aber gestern auch nicht mehr probiert habe), ist das importieren von gpx Dateien. Das ist aber für mich erst dann sinnvoll, wenn ich keine Flat mehr habe, bzw. im Ausland bin und kein Internet nutze.
Danke für die Hilfe
Viele Grüße
Tibla
 
B

balloni

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
135
Modell(e)
Nokia 5230
Firmware
V50.0.001 OVI Map 3.06
:)Liebe Gäste::)
meldet Euch doch bitte im Forum an, es kostet ja nichts, denn so langsam blicke ich nicht mehr wer welcher Gast ist:confused:

dahinter steht aber nur send to GPS
das klappt nur mit bestimmtern Geräten, zB Garmin:thdown:

Gruss balloni
 
G

Gast

Guest
:)Liebe Gäste::)
meldet Euch doch bitte im Forum an, es kostet ja nichts, denn so langsam blicke ich nicht mehr wer welcher Gast ist:confused:
Gruss balloni
Hallo, du hast recht. Es wird ganz schön verwirrend. Ich hab mich darum angemeldet, leider warte ich schon seit einer Stunde auf die E-Mail damit ich mich hier freischalten kann. Ich hoffe es klappt noch.
 
G

Gast neu

Guest
Hallo,
ich habe es alles nach dem Video eingestellt. Leider bekomme ich im offline-modus keine Karten zu sehen. Hab 5km um meinen Wohnort alles runtergeladen, den Inhalt vom db-Ordner auf die Speicherkarte unter e/trackonfly/MAP/Osmarender kopiert.
Dort habe ich eine Index Datei und die Ordner 0,1,2,3
Ist das so richtig? Oder ist mir da ein Fehler unterlaufen?
 
B

balloni

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
135
Modell(e)
Nokia 5230
Firmware
V50.0.001 OVI Map 3.06
Leider bekomme ich im offline-modus keine Karten zu sehen
Hast Du unter
Menue/Tools/Einstellungen/Kartenserver/Optionen/Kartenserver hinzufügen diesen Osmarenderangelegt?
und ist er auch ausgewählt, Punkt im Kreis und mit Optionen/Ok geladen?
 
G

Gast neu

Guest
Ja hab ich angelegt.
Ich hab den Fehler gefunden. Ich hab dem Programm verboten Benutzerdaten zu bearbeiten und die Stadortinfo.
Ein anderes Problem hab ich noch.
Wie kann ich mit dem GCLiveMapGen Karten von z.B. OutdoorActive.com runterladen?
Wenn ich auf OSMC umschalte bekomme ich immer nur die Fehlermeldung: Fetched file has wrong content type 'test/html;charset=iso-8859-1'! und es werden nur 1kb große PNGs angelegt, die man aber nicht öffnen kann.
Mit Osmarender funktioniert das laden einwandfrei
 
D

David S

Junior Mitglied
Mitglied seit
22.10.2010
Beiträge
41
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
ePlus (Aldi Talk)
Firmware
40.0.003
PC Betriebssystem
Windows XP (SP3)
So jetzt hab ich mal angemeldet.
Hab die Osmarender Karten nach der Video-Anleitung runtergeladen und kann sie offline nutzen.
Wenn ich auf OSMC umschalte bekomme ich immer nur die Fehlermeldung: Fetched file has wrong content type 'test/html;charset=iso-8859-1'! und es werden nur 1kb große PNGs angelegt, die man aber nicht öffnen kann.
Das Problem hab ich auch.Bei OSMC Topographic bekomme ich auch diese Fehlermeldung. Mapnic geht aber wieder und Cyclemap funktioniert nur bis Zoom Level 16
@balloni: Danke für deine tolle Anleitung zur Nutzung von Opencaching. Ich werde es am Wochenende mal testen.
 
G

Gast

Guest
A
Wenn die angezeigte Karte und das Gebiet der Caches übereinstimmt werden die Cachesymbole angezeigt.:banane:
Gruss balloni
Hab ich nach deiner Anleitung gemacht und es wird mir angezeigt. Ist das der Zielpunkt? Eigentlich sollten mehrere Punkte berechnet werden mir wird nur ein Punkt angezeigt und wenn ich dort bin passiert gar nichts.
 
B

balloni

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
135
Modell(e)
Nokia 5230
Firmware
V50.0.001 OVI Map 3.06
Eigentlich sollten mehrere Punkte berechnet werden mir wird nur ein Punkt angezeigt
das verstehe ich jetzt leider nicht:confused: warum mehrere Punkte?? Du kannst doch immer nur ein Ziel angehen!
Es wird, wenn Du die Karte verschiebst das Cachesymbol , welches sich in der Mitte des Displays befindet mit einem roten Kreis gekennzeichnet.
Oder Du wählst mit den Pfeilen runter/rauf einen anderen Cache aus, dann wechselt der Kreis.
Wenn Du jetzt z.B. einen Tradi ausgewählt hast (mit rotem Kreis) und 2x OK klickst, dann wird die Cachebeschreibung angezeigt.
Jetzt kannst Du über "Menue/Ziel auswählen" das Ziel aktiviren.
Es wird nun zum einen eine Linie von der Satposition/bzw letzte bekannte Position zum Ziel gezeigt und zum anderen links oben eine Kompassrose mit Entfernungsangabe eingeblendet.
Satfix vorausgesetzt ,verringert sich die Entfernungsangabe wenn Du dich auf das Ziel zubewegst.
Bei 2x Klick auf "Mode" wir die Kompassrose in groß mit zusätzlichen Angaben angezeigt.
Nach einem weiterer Klick auf den Screen sieht man die Position des Zieles und der eigenen Position. Günstig für die letzten Meter.
Ein weiterer Klick auf den Screen führt zurück zur Kartenansicht.
In der Kartenansicht kann man jetzt unter anderem das Ziel auch wieder abwählen "Menue/Ziel/Ziel abwählen".
 
B

balloni

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
135
Modell(e)
Nokia 5230
Firmware
V50.0.001 OVI Map 3.06
Hallo Cacher,
:DProgrammtipp:D
das ProgrammpiPOIAlert - Symbian Speed Camera (POI) Alert ist normalerweise für den Einsatz als Blitzwarner gedacht, aber es hat auch fürs Cachen seine Vorteile;)
Nach Installation und Start des Programmes kann man unter "Optionen/Einstellungen/Features/Deaktiviere Bildschirmschoner an" erreichen, daß der Screen bei laufendem Programm immer an bleibt :thumbs:
und zweitens wird ein Satstatusbutton eingeblendet welcher die Anzahl der aktuell empfangenen Sateliten anzeigt welcher noch farblich (rot/gelb/grün) unterlegt ist.
Und genau das ist beim cachen hilfreich, je mehr Sateliten empfangen werden, desto genauer ist das Ergebniss, bei 7 oder mehr Sateliten ist das Ergebniss schon recht genau, bei 4 oder 5 ist die Abweichung schon erheblich:cool:
Nicht vergessen, auch dieses Programm nach dem Cachen beenden, sonst ist der Akku bald leer:o
Gruss balloni
 

Anhänge

G

Gast

Guest
Wenn Du jetzt z.B. einen Tradi ausgewählt hast (mit rotem Kreis) und 2x OK klickst, dann wird die Cachebeschreibung angezeigt.
Jetzt kannst Du über "Menue/Ziel auswählen" das Ziel aktiviren.
Es wird nun zum einen eine Linie von der Satposition/bzw letzte bekannte Position zum Ziel gezeigt und zum anderen links oben eine Kompassrose mit Entfernungsangabe eingeblendet.
Satfix vorausgesetzt ,verringert sich die Entfernungsangabe wenn Du dich auf das Ziel zubewegst.
Bei 2x Klick auf "Mode" wir die Kompassrose in groß mit zusätzlichen Angaben angezeigt.
Nach einem weiterer Klick auf den Screen sieht man die Position des Zieles und der eigenen Position. Günstig für die letzten Meter.
Ein weiterer Klick auf den Screen führt zurück zur Kartenansicht.
In der Kartenansicht kann man jetzt unter anderem das Ziel auch wieder abwählen "Menue/Ziel/Ziel abwählen".
OK. So langsam komme ich mit. Das mit den 2 * OK habe ich gefunden, aber dass man dann auf Menü drücken muss nicht.
Wie geht es dann weiter? Ist bei einem Cache immer der Startpunkt angegeben? Werde ich zu diesem mit dem Programm geleitet? Dort muss ich die Koordinaten für den nächsten Punkt berechnen. Wo gebe ich die dann ein, damit ich zum nächsten Punkt finde? Beim nächsten Punkt muss ich wieder berechnen, dann muss ich die nächsten Koordinaten eingeben, usw. Das meinte ich mit mehreren Punkten. Irgendwie steige ich bei dem Programm noch nicht ganz durch.
 
B

balloni

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
135
Modell(e)
Nokia 5230
Firmware
V50.0.001 OVI Map 3.06
aber dass man dann auf Menü drücken muss nicht
folge doch einfach dem Ablauf wie ich ihn beschrieben habe, bei geöffneter Cachebeschreibung links unten auf Menue klicken

Beginne mal als erstes mit Tradis, das sind die grünen Icons und bei denen ist die angegebene Koordinate immer der Zielpunkt, wenn das klappt kannst Du mit Multis (Gelbe Icons) weitermachen.
Zielpunkte in GCL anlegen IT and Geocaching
Hier wird erklärt wie man Wegpunkte z.B.für Multis eingibt.
Ist bei einem Cache immer der Startpunkt angegeben?
Tradi=Ja, Multi=meistens, Mystery=nein, höchstens der Parkplatz.
Lies mal hier bei Groundspeak die Eindführung der Cachebeschreibungen:thumbs:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

David S

Junior Mitglied
Mitglied seit
22.10.2010
Beiträge
41
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
ePlus (Aldi Talk)
Firmware
40.0.003
PC Betriebssystem
Windows XP (SP3)
Hallo,
bin ganz gut zurecht gekommen. Benutze zur Zeit die OpenStreetMap-Karten. Leider kann ich mit dem GCLiveMapGen nicht die Topographischen Karten (OSM Topographic) herunterladen. Kann ich mit dem Programm noch andere Karten downloaden? Die OpenStreetMaps sind nicht schlecht, doch es sind einige Wege nicht eingezeichnet. Wo bekomme ich noch genauere Karten her?
Könnte man auch die digitalen Kompass-Karten (oder eingescannte) benutzen?
 
D

David S

Junior Mitglied
Mitglied seit
22.10.2010
Beiträge
41
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
ePlus (Aldi Talk)
Firmware
40.0.003
PC Betriebssystem
Windows XP (SP3)
Hallo, das Programm benutze ich.
Welches ist denn der Outdooraktive-Server?
Ich habe dort nur die Möglichkeit Mapnik, Osmarender, Cyclemap und OSMC zu wählen. Bei OSMC kommt nur eine Fehlermeldung.
Mapnik, Osmarender und Cyclemap funktioniert. Muss ich dort noch einen anderen Server einfügen?
 

Anhänge

Thema:

für alle Geocacher...

Sucheingaben

Geocaching Nokia N8

,

nokia n8 geocaching

,

nokia 5230 geocaching

,
geocaching mit nokia n8
, geocaching mit nokia 5230, smartgpx anleitung deutsch, nokia n8 geocaching software, smartgpx anleitung, geocaching nokia c6, geocaching n8, geocaching live nokia n8, nokia geocaching, f, nokia c6 geocaching , GCLiveMapGen, geocaching live nokia 5230, n8 geocaching, geocaching nokia 5230 software, geocaching live nokia, nokia n8 geocachen, geocaching mit nokia c6, ovi karten geocaching, geocache nokia n8, geocaching für nokia 5230, smartgpx nokia 5230

für alle Geocacher... - Ähnliche Themen

  • iOS 13 - Apps müssen Erlaubnis für Ortung einholen

    iOS 13 - Apps müssen Erlaubnis für Ortung einholen: Datenschutz ist ein Sache, welche man bei Apple sehr ernst nimmt. Man könnte das Thema Datenschutz als "Heilige Kuh" bei Apple bezeichnen. Die...
  • Schnellwahl für Rufumleitung

    Schnellwahl für Rufumleitung: Hallo, wie kann ich mir für Rufumleitung eine schnelle Einstellmöglichkeit anlegen. Da ich das fast jeden Tag einmal brauche ist mir das...
  • Hülle für iPad mini 5

    Hülle für iPad mini 5: Hallo, Ich habe mir zum iPad mini 2019 bei handyhuellen.de eine Hülle gekauft. Wenn ich das iPad bis ca. 3/4 in die Hülle schiebe, bleibt das...
  • Xiaomi Mi 9 Display übertakten für Darstellung mit 84Hz?

    Xiaomi Mi 9 Display übertakten für Darstellung mit 84Hz?: Hallo Board? Laut den XDA Developers kann man das Display des Mi 9 übertakten damit es quasi auch ein 90Hz Display hat, oder eben 84Hz. Abgesehen...
  • Icon/Symbol für Geocache?

    Icon/Symbol für Geocache?: Hallo, wenn ich die Cache.gpx lade werden die Caches mit einem Sternchen in der Karte angezeigt.:D Gibt es eine Möglichkeit die üblichen...
  • Ähnliche Themen

    • iOS 13 - Apps müssen Erlaubnis für Ortung einholen

      iOS 13 - Apps müssen Erlaubnis für Ortung einholen: Datenschutz ist ein Sache, welche man bei Apple sehr ernst nimmt. Man könnte das Thema Datenschutz als "Heilige Kuh" bei Apple bezeichnen. Die...
    • Schnellwahl für Rufumleitung

      Schnellwahl für Rufumleitung: Hallo, wie kann ich mir für Rufumleitung eine schnelle Einstellmöglichkeit anlegen. Da ich das fast jeden Tag einmal brauche ist mir das...
    • Hülle für iPad mini 5

      Hülle für iPad mini 5: Hallo, Ich habe mir zum iPad mini 2019 bei handyhuellen.de eine Hülle gekauft. Wenn ich das iPad bis ca. 3/4 in die Hülle schiebe, bleibt das...
    • Xiaomi Mi 9 Display übertakten für Darstellung mit 84Hz?

      Xiaomi Mi 9 Display übertakten für Darstellung mit 84Hz?: Hallo Board? Laut den XDA Developers kann man das Display des Mi 9 übertakten damit es quasi auch ein 90Hz Display hat, oder eben 84Hz. Abgesehen...
    • Icon/Symbol für Geocache?

      Icon/Symbol für Geocache?: Hallo, wenn ich die Cache.gpx lade werden die Caches mit einem Sternchen in der Karte angezeigt.:D Gibt es eine Möglichkeit die üblichen...
    Oben