Fußball: Champions League als Livestream auf dem Smartphone sehen - so geht es - UPDATE

Diskutiere Fußball: Champions League als Livestream auf dem Smartphone sehen - so geht es - UPDATE im Programme und Apps Forum im Bereich Herstellerübergreifend; 07.08.2018, 09:27 Uhr: Nach den nationalen Wettbewerben wie die Bundesliga startet demnächst auch die internationale Champions League in die neue...
07.08.2018, 09:27 Uhr:
Nach den nationalen Wettbewerben wie die Bundesliga startet demnächst auch die internationale Champions League in die neue Saison. Im Vergleich zu den bisherigen Übertragungen gibt es dabei gravierende Änderungen, die sich auch auf diejenigen auswirken, die die Spiele unterwegs auf Smartphone oder Tablet sehen wollen. Nachfolgende erklären wir, welche Möglichkeiten es gibt - und welche nicht

Champions-League-Logo.jpg



Android-Smartphones bei Amazon

Update, 18.09.2018, 10:50 Uhr: Zum heutigen Start der Champions League weisen wir noch einmal auf die geänderte Situation bei den Übertragungsrechten und auch bei den Anstoßzeiten hin. Wer sich die Spiele unterwegs (oder daheim) ansehen will, benötigt jetzt in jedem Fall ein kostenpflichtiges Abonnement. Wer wann was überträgt, kann nachfolgend nachgelesen werden.

Bislang hat der Pay-TV-Sender Sky alle Einzelspiele und die Konferenz der Champions League gezeigt. Das ZDF hat parallel dazu einzelne Spiele im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt. Doch ab dieser Spielzeit haben sich die Übertragungsrechte geändert, was auch bei der mobilen Verfolgung der Spiele Änderungen mit sich bringt. Folgende Möglichkeiten gibt es ab dieser Saison:

  • Sky Go: dort sind nur noch 34 Einzelspiele live (je eines am Dienstag und Mittwoch, einige Partien mit deutscher Beteiligung nach der Gruppenphase, die beiden Halbfinales und das Endspiel) sowie die beliebte Konferenz zu sehen. Abonnenten des Sport-Pakets (29,99 Euro, derzeit 14,99 Euro) können die Übertragungen ohne Aufpreis als Stream über Sky Go verfolgen. Achtung, neue Anstoßzeiten: in der Vorrunde zwei Spiele um 18:55 Uhr und sechs um 21:00 Uhr, Finalrunde immer um 21:00 Uhr)
  • Sky Ticket: wer kein Sky-Abo hat, kann auf das Sky Supersport-Ticket zurückgreifen, das über eine eigene App genutzt werden kann. Darin sind neben der (übrig gebliebenen) Champions League auch 1. und 2. Bundesliga, der DFB-Pokal, sowie Handball (Bundesliga und Champions League), Tennis und Golf enthalten. Tagespreis ist 9,99 Euro, monatlich fallen 29,99 Euro an (aktuell im Angebot für 9,99 Euro/Monat). Monatliche Kündigung möglich.
    Telekom Sport: dort wird die Konferenz von Sky übernommen (auch die der 1. Bundesliga). Die Kosten betragen 9,99 Euro/Monat, wobei das Abo monatlich kündbar ist. Mit enthalten sind unter anderem Basketball-, Eishockey- und Handball-Bundesliga.
  • DAZN: zeigt 110 Partien live, darunter die kompletten Achtel- und Viertelfinales. Die ersten 30 Tage sind kostenlos, danach werden 9,99 Euro/Monat fällig, worin aber zahlreiche weitere Übertragungen - darunter Premier League, La Liga und Ligue 1, NFL, MLB, Darts und mehr - enthalten sind. Eine Konferenz gibt es bei DAZN allerdings nicht.
  • Free-TV: keine Spiele mehr, die Champions League hat sich für mindestens drei Jahre aus dem frei empfangbaren Fernsehen verabschiedet.

Mit anderen Worten: für die Vollversorgung benötigt man künftig nicht nur ein, sondern gleich zwei Abos, was die Kosten natürlich in die Höhe treibt. Wer dieses Spiel nicht mitmachen will, geht künftig komplett leer aus und kann nicht einmal das Finale im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen.

Die benötigten Apps gibt es nur für Android sowie für iPhone und iPad, nicht jedoch für Windows 10 Mobile.

Meinung des Autors: Schöne neue Fußball-Welt, auch in der Champions League. Nachdem die Übertragungsrechte neu vergeben wurden, ist mehr Kohle nötig, um das bisher gebotene auch weiter sehen zu können. Und ohne Moos nix los. Danke für nichts, liebe UEFA.
 
M

Memo

Gesperrt
Dabei seit
27.07.2018
Beiträge
9
Modell(e)
Samsung Omnia
Netzbetreiber
Vodafone
Fußball: Champions League als Livestream auf dem Smartphone sehen - so geht es

Hallo alle zusammen,

ich habe mal deine Anleitung zu dem Live Stream auf Handy gefunden, aber ich will meine Meinung teilen, wie man kostenlos Fußball Spiele auf dem PC oder Laptop verfolgen kann.

Auf der Seite haben sie Anleitungen zu Live Stream, Computer, Technik, Sparen, Finanzen, Smartphone Apps und vieles mehr. Daher würde ich dir empfehlen einen Blick auf ihre Anleitungen und Tutorials zu werfen, sicherlich werden sie dir weiterhelfen und viel Glück dabei!

Mit ihren Diensten bin ich ganz zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen!

Mit freundlichen Grüßen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.456
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Fußball: Champions League als Livestream auf dem Smartphone sehen - so geht es - UPDA

Noch so ein überflüssiger Link und Du bist raus hier @Memo.
 
Thema:

Fußball: Champions League als Livestream auf dem Smartphone sehen - so geht es - UPDATE

Fußball: Champions League als Livestream auf dem Smartphone sehen - so geht es - UPDATE - Ähnliche Themen

Fußball: Europa League als Livestream auf dem Smartphone sehen - so geht es: Nach den nationalen Wettbewerben wie die Bundesliga startet demnächst auch die internationale Europa League in die neue Saison. Im Vergleich zu...
Fußball: 1., 2. und 3. Bundesliga als Livestream auf dem Smartphone sehen - so geht es: In der 2. und 3. Fußball-Bundesliga rollt der Ball bereits wieder, in der 1. Bundesliga wird es in Kürze soweit sein. Wer die Live-Spiele nicht...
Fußball: DFB-Pokal als Livestream auf dem Smartphone sehen - so geht es: Mitte August startet der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wieder seinen jährlichen Pokal-Wettbewerb, der Ende Mai 2019 mit dem Finale in Berlin...
Neues Sky Q: versteckte Kosten bei Sky Go und Multiroom - ein Kommentar: Der Pay-TV-Sender hat mit großem Aufwand sein neues Portal Sky Q eingeführt. Zu den Neuerungen zählt auch die sogenannte Multiroom-Nutzung auf bis...
Fußball-WM 2018 in HD auf ein Smartphone streamen - so funktioniert es - UPDATE: 13.06.2018, 11:28 Uhr: Ab morgen rollt bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, bei der Deutschland Titelverteidiger ist, der Ball. Trotz...

Sucheingaben

champions league live auf smartphone

Oben