Galaxy Ace Plus oder Galaxy Ace 2 oder Galaxy W?

Diskutiere Galaxy Ace Plus oder Galaxy Ace 2 oder Galaxy W? im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo, ich hab mich hier neu angemeldet, weil ich etwas Beratung bräuchte. Ich habe bis jetzt ein schon etwas älteres HTC Jade besessen, mit dem...
A

aufhamerin

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
5
Hallo,

ich hab mich hier neu angemeldet, weil ich etwas Beratung bräuchte.
Ich habe bis jetzt ein schon etwas älteres HTC Jade besessen, mit dem ich aber nie so richtig glücklich geworden bin. Jetzt ist es defekt (beim Telefonieren kann den Gesprächspartner nur über den Kopfhörer hören) und ich überlege mir, ein neues Smartphone zu kaufen. Nun bin aber jemand, der sich in diesen Bereich nur sehr, sehr oberflächlich auskennt (das werdet ihr auch bei meinen Beschreibungen merken), aber ich möchte nicht nochmal Fehler machen, wie bei der Entscheidung für das HTC.

Zu den Rahmenbedingungen:
  • Meine Kinder haben beide das Samsung Star und sind damit sehr zufrieden, darum ist Samsung erst mal mein Favorit. Von HTC bin ich nach den Erfahrungen jetzt eher ab gekommen.
  • Eigentlich bin ich höchstens ein Gelegenheits-Telefonierer. Ich führe in der Woche vielleicht mal 5-10 Telefonate und schreibe höchstens 4-5 SMS.
  • Da ich auch das Internet kaum benutze, habe ich keinen Datentarif. D.h. ich brauche höchstens mal notfalls unterwegs eine Internetverbindung. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass ich über WLAN doch öfters mal ins Internet gehe. Ich hab das bisher nur immer gescheut, weil ich immer Angst hatte, doch statt der WLAN-Verbindung kostenpflichtig zu surfen
  • Ab und zu möchte ich Musik damit hören, es muss aber keine tolle HighEnd-Qualität sein. Einfach nur Unterhaltung, wenn mir langweilig ist
  • Wenn ich mal keine gute Kamera dabei habe, wäre es schön, wenn ich ein paar Schnappschüsse machen könnte
  • Videos muss ich mir übers Handy nicht anschauen
  • Ich bin nicht jemand, der sich jede "lustige" App zulegen muss. Aber ein paar fände ich nicht schlecht. Z.B. als totaler Orientierungs-Legastheniker eine, mit der man sich Karten herunter laden kann (zuvor über WLAN) um dann damit zu navigieren. Oder eine Übersetzungshilfe.
  • Bluetooth brauche ich zum Freisprechen im Auto
  • Ein paar kleinere Spiele und Standard-Hilfsmittel, wie z.B. ein Taschenrechner wären ganz nett, aber das ist ja eh Standard
  • Ich möchte die Möglichkeit haben, meinen Speicher zu erweitern
  • eigentlich wäre auch die Akkulaufzeit für mich wichtig, weil ich sehr nervig finde, wenn jedesmal der Akku leer ist, wenn ich das Handy dann doch gelegentlich brauche. Das schätze ich sehr an meinen Dienst-Blackberry, dass der nur selten aufgeladen werden muss. Aber nach allem, was ich jetzt nachgelesen habe, sieht es da bei Touch-Smartphones durch die Bank schlecht aus
  • Für all diese Bedürfnisse finde ich, dass 200€ schon ausreichen müssten, d.h. das ist in etwa mein Limit
An diesen Beschreibungen seht ihr schon, dass ein Smartphone für mich eigentlich schon überdimensioniert ist. Aber ich bin auch jemand, der gerne die Möglichkeit hätte, auch wenn ich sie gar nicht nutze :(
Ich habe mal angefangen mich schlau zu machen und bin erst mal beim Galaxy Gio hängen geblieben. Dann hieß es in einem Test, dass das Ace eigentlich die bessere Alternative wäre, damit bin ich beim S5830i gelandet. Das hätte ich mir schon beinahe zugelegt, bis ich jetzt gesehen habe, dass es für 30€ mehr das Ace Plus mit einem bessren Prozessor und einem größeren internen Speicher gibt. O.k., das wäre mir die 30€ schon wert und damit bin ich mit 196€ auch eigentlich schon bei meinem Preislimit angelangt.

Jetzt bin ich aber auch noch über das Galaxy Ace 2 und das Galaxy W gestolpert. Eigentlich ist mir das Ace 2 schon viel zu teuer (sind ja nochmal 50€ mehr) und es müssten schon gute Gründe sein, dass ich mir das zulege. Das 30€ teurere Galaxy W wurde in diversen Foren sehr gelobt, aber zunächst war ich mir nicht sicher, ob ich die paar technischen Vorteile wirklich benötige. Allerdings habe ich jetzt gesehen, dass hier die Kopfhörer bereits dabei sind, beim Ace Plus allerdings nicht. D.h. wenn ich das mit einrechne, dass ich mir beim Ace Plus ja noch Kopfhörer benötige, ist das Galaxy W gar nicht mehr so viel teurer.

O.k., somit meine Überlegungen, mit denen ich nicht weiterkomme. Ich bin mir sicher, es gibt noch einige Aspekte, an die ich noch nicht gedacht habe. Deshalb meine Idee, mich an euch zu wenden, ob ihr mir vielleicht bei meinem Problem weiter helfen könnt.

Viele Grüße
aufhamerin
 
opa100

opa100

Keine Ahnung von NICHTS!
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.130
Modell(e)
Samsung i8910
Netzbetreiber
immer der günstigste
Firmware
Frankenstein Speed (Swype, NoKS) und Faenil n205 Tiger
PC Betriebssystem
XP und Win7
Gemäss deiner Beschreibung würde ich mal sagen, dass du nicht auf ein grosses Display angewiesen bist. Eine gute Fotoquali und ein gutes Navi wäre da schon wichtiger. Bis 200€ gibt es nicht viele Smartphones, die eine gute Kamera haben. Die Samsungs bis 250€ haben meistenst nur eine durchschnittliche Kamera, aber gerade wenn man Kinder hat wäre eine zuverlässige Kamera schon von Vorteil. Das Galaxy Ace Plus würde ich schon mal vergessen, für diesen Preis gibt es besseres. Das W und Ace 2 sind da den Preis schon eher wert, aber eigentlich ja zu teuer und gerade bei Kamera nicht überragend. Die Dinge wo die gut sind brauchst du wiederum eher nicht so oft.

Nun hätte ich da ein paar Empfehlungen:

Sony Ericsson Xperia Ray:
Ein sehr gutes Gerät für den Preis, mit abstand beste Kamera in diesem Preissegment. Navikarten kannst du mit W-Lan runterladen für einen Durchmesser von glaube ich 100km. Es gibt auch noch ein paar andere kostenlose oder sehr günstige offline Navis für Android, die sind aber wohl nicht so toll, kenne mich da aber nicht so toll aus.

Nokia E6:
ein schönes Gerät im Blackberry Style, mit gutem Akku, recht guter Kamera (aber schlechter als beim Ray und ohne Macro) und super offline Navi. Da kannst du alle Karten (z.B. von ganz Europa oder einfach der Länder deiner Wahl, Weltweit!) draufladen und jederzeit offline Nutzen.


Vom Akku her sag ich immer: einfach jeden Abend an die Dose! Der Akku hält so trotzdem rund 3 Jahre oder auch noch länger und Ersatzakkus sind günstig. Auch das Nokia E6 hält keine 2 Tage durch wenn man es mal etwas intensiver benutzt. Ein leerer Akku im dümmsten Moment ist einfach ärgerlich.
 
opa100

opa100

Keine Ahnung von NICHTS!
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.130
Modell(e)
Samsung i8910
Netzbetreiber
immer der günstigste
Firmware
Frankenstein Speed (Swype, NoKS) und Faenil n205 Tiger
PC Betriebssystem
XP und Win7
A

aufhamerin

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
5
Hallo Opa100,

viellen Dank für die Tipps!
Gerade das Xperia Xray schaut sehr gut aus und ist auch preislich sehr interessant. Ich muss jetzt für mich entscheiden, ob ich eher ein größerens Display will (und es mir auch preislich so viel mehr Wert ist) oder eine gute Kamera. Bisher habe ich die Handy-Kamera eher als Krücke betrachtet, die ich notfalls dabei hatte, um ein paar Erinnerungs-Schnappschüsse zu machen. Wenn ich gute Aufnahmen machen wollte, habe ich dann eher mein Kamera-Equipment mitgeschleppt.
Allerding kann man mit dem Xray keine Videos machen, oder? Das ist vielleicht doch ganz praktisch, wenn man ab und zu kurze Szenen mitschneiden kann.

Ich habe beim Profil vergessen zu sagen, dass ich an Nokia eigentlich aus Prinzip nicht viel Interesse habe und ich - wegen dem Apps-Angebot - eher auf Android fixiert bin. Aber veieln Dank für das Raussuchen des Links. Ich schau mal, was die sonst noch für Angebote habe.

Über zwei Punkte bin ich noch gestolpert, bei denen ich nicht weiß, wie wichtig sie sind:
- Braucht man denn eine 2./Kopf-Kamera? Ich hab grad keine Ahnung, wozu die gut ist. Das Xray scheint aber keine zu haben.
- Muss ein Handy Java-fähig sein? Das Samsung W ist es und ich denke, dass ich damit auch kein Problem mit manchen Internet-Seiten bekomme. Macht es vielleicht aber auch etwas Viren-anfälliger... Ihr seht schon, ich habe keine Ahnung.

Meine Tendenz geht derzeit zum Samsung W - wenn es mir nicht gelingt, dass Ace 2 noch irgendwo günstig zu ergattern. Vom Ace Plus bin ich jetzt ganz abgekommen. Aber ich schau mich auch nich ein bisschen bei Sony um. Oder vielleicht gibt es ja auch noch ganz andere Ideen, an die ich bisher noch gar nicht gedacht habe...
 
opa100

opa100

Keine Ahnung von NICHTS!
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.130
Modell(e)
Samsung i8910
Netzbetreiber
immer der günstigste
Firmware
Frankenstein Speed (Swype, NoKS) und Faenil n205 Tiger
PC Betriebssystem
XP und Win7
Doch doch, das Ray kann auch Videos aufnehmen. Und dies sogar in 720p Auflösung. Topmodelle haben heute gar 1080p, aber 720p ist schon toll. Ausserdem ist das Ray in dieser Disziplin auch wirklich gut. Bessere Video-Qualität kriegst du jenseits 350€.

Java scheint das Ray via Java MIDP Emulator zu unterstützen. Ob das aber so wichtig ist weiss ich nicht mal. Mit der 2./Kopf-Kamera meinst du wohl die Frontkamera. Die braucht man für Video-Telefonie. Eine solche Kamera besitzt das Ray aber ebenfalls.

Im Übrigen hat das Ray zwar ein kleines Display, dafür ist dieses extrem scharf (iPhone4 Niveau) und dazu auch noch sehr hell, was gerade bei Sonnenlicht extrem von Vorteil ist. Trotzdem hält der Akku überdurchschnittlich lange durch. Gerade da du nicht so viel surfst und eher wenig SMS schreibst, sollten die 3.3" für dich kein Problem sein, ausser du hast eher grosse Hände. Ich selber hab grosse Hände und komme selbst mit 3.0" klar, aber grösser geht immer komfortabler, ist klar. 3.3" geht aber zum Tippen mit etwas Übung recht gut finde ich. Am besten ists halt, wenn man im Querformat mit beiden Daumen tippt. Im Hochformat kanns schon zu vermehrten Tippfehlern kommen, auch weil das Display wegen dem 16/9 Verhältnis recht schmal ist (Das 16/9 Format hat aber Zukunft, auch für Apps. Fast alle Topmodelle haben neuerdings dieses Format). Immerhin ist das Handy als Gegenleistung schön klein und leicht und trotzdem gut verarbeitet.

Das Galaxy W ist halt etwas grösser und der Prozessor ist etwas stärker. Den Prozessor wirst du aber in der Praxis kaum merken, da Touchwiz (Die Samsung Oberfläche) das System ordentlich ausbremst, und das Ray ist für den 1ghz Prozessor eine regelrechte Rakete (sogar schneller als das ehemalige Top-Smartphone Samsung Galaxy S mit ebenfalls 1Ghz). Die Kamera und vor allem die Videoquali ist dem Ray deutlich unterlegen. Wobei ich anmerken muss, dass man beim Ray gelegentlich mit manuellem Farbabgleich nachhelfen muss. Draussen alles kein Problem, drinnen aber gelegentlich zu rot und/oder zu blau. Muss man halt etwas nachhelfen aber man siehts ja gleich am Display ob die Farbe eine Korrektur nötig hat.

Andere Ideen gibt es schon noch, jedoch allesamt mit schlechterer Kamera. Z.B das Huawei Ascend G300. Das ist einfach vor allem für die Grösse von 4" extrem günstig, allerdings nur bei Vodafone mit dessen Branding erhältlich. Die Display-Technik ist aber schlechter als beim Ray, also nicht so tolle Farben. Android 4 bekommen wohl beide. Das Samsung Galaxy W bekommt es wohl nicht. Das ist aber meiner Meinung nach kein Killer Argument.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

aufhamerin

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
5
Ich habe jetzt ein Angebot für das Samsung Ace 2 für 229€ gefunden. Damit ist es nur nóch 10€ teurer als das Samsung W, das damit für mich aus dem Rennen ist.
D.h. ich schwanke jetzt zwischen den Samsung Ace 2 und dem Sony Xperia Ray.
Für das Ace2 sprechen für mich das größere Display und dass es mehr RAM und internen Speicher hat. Bei den beideren letzten Punkten meine ich, dass ich weniger Probleme bei der Installation und beim Gleichzeitigen Betreiben von Apps habe. Aber da ich mit Apps keine Erfahrung habe, kann ich mich da irren.

Für das Xperia Ray sprechen für mich die bessere Kamera, das bessere Display und - last not least - die Preisdifferenz von 40€. Was mich hier aber stutzig macht, dass öfters mal von einen "Reboot-Fehler" berichtet wird. Gut, da kann man das Gerät umtauschen und das tritt anscheinend bei vielen Android-Smartphones auf. Aber irgendwie finde ich es nicht so vertrauenserweckend.

Das Huawei Ascend G300 habe ich mir jetzt mal kurz angeschaut. Das ist eigentlich genau das "Zwischenmodell" nach dem ich bei Huawei gesucht habe, nachdem mir das Ascent 200 etwas zu schmalbrüstig war, ich beim U8800 beim Betriebssystem Android 2.2 etwas skeptisch war und mir beim U8650 das Display etwas zu schlecht war. Ich bin da bisher nur noch nicht drüber gestolpert, weil es nur von Vodafone angeboten wird. Das ist echt ein Super-Tipp! Ich schaue mir das mal genauer an. Vielleicht ist das ja genau, wonach ich gesucht habe.
 
opa100

opa100

Keine Ahnung von NICHTS!
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.130
Modell(e)
Samsung i8910
Netzbetreiber
immer der günstigste
Firmware
Frankenstein Speed (Swype, NoKS) und Faenil n205 Tiger
PC Betriebssystem
XP und Win7
Das Ace 2 läuft sicher besser, wenn mehrere Apps gleichzeitig laufen. Es ist abgesehen von der Kamera dem Ray in allen Belangen überlegen und den Preis absolut wert wenn die Kamera reicht. Es bekommt wohl auch fast sicher ICS. Das Huawei hat wahrscheinlich die schlechtere Kamera als das Ace 2. Aber fotografiert hab ich selber nur mit dem Ray (von diesen 3), bin mir also nicht so sicher. Auch weil vom Ace2 und G300 keine schlauen Testbilder im Netz zu finden sind.

Die Reboot-Fehler sind glaub ich schon lange passé beim Ray. Und jetzt kommt ja sowieso ICS und da hat es dann vielleicht am Anfang wieder andere Bugs (oder auch nicht). Mit der Zeit wird das Meiste aber in der Regel nachgebessert.

Jedes von den 3 hat seine Vorzüge. Beim Huawei ists vor allem der Preis, beim Ace2 die Leistung und beim Ray die Kamera ;)
 
A

aufhamerin

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
5
Ja, das bringt es ziemlich genau auf den Punkt :thumbs:

Da mir die Kamera nicht ganz so wichtig ist, schwanke ich gerade zwischen dem Ace2 und dem G300. Und von der Vernunftsseite her (mit der ich es immer etwas schwer habe ;-) ) sollte es eigentlich das G300 werden. Aber ich werde mir mal alle drei Modell direkt anschauen und dann entscheiden.

Bzgl. des G300 hab ich noch ein paar offene Fragen und vielleicht kann mir ja irgendjemand weiterhelfen (auch wenn sie wahrscheinlich ziemlich naiv sind):
  • ich bin etwas paranoid in Bezug auf "nicht so sauberer" Software auf meinem PC. Hat jemand Erfahrung, welche Software man für Huawei braucht? Und wie hier so die Qualität ist?
  • hat man durch das Branding durch Vodafone noch weitere Nachteile, außer ein paar vorinstallierter, unnützer Apps? Ich nehme ja an, dass man auch hier Android-Apps direkt aus dem Netz holen kann und man nicht über irgendeinen Vodafone-Store gehen muss, oder?
  • Es wird bei dem G300 von einem Software-Bug berichtet, der die Musik-Lautstärke - sofern man nicht über Kopfhörer geht - sehr drosselt. Bei den Modellen in UK soll dieser Bug bereits behoben sein. Weiß jemand, ob es diesen Fix auch schon in Deutschland gibt? Und ob der Update - falls vorhanden - bei den Modellen, die man jetzt kauft, schon drauf ist oder ob man den selbst einspielen muss?
  • und zuletzt eine ganz doofe Frage: Weiß jemand, ob es sich lohnt zu warten, weil das Modell dann bereits mit Android 4 vorinstalliert ausgeliefert wird oder muss man den Update selbst durchführen? Da ich ja noch mein Diensthandy habe, könnte ich noch einen Monat warten, bevor ich in Urlaub fahre.
Hat jemand viellecht das G300 und kann mir weiter helfen?
 
opa100

opa100

Keine Ahnung von NICHTS!
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.130
Modell(e)
Samsung i8910
Netzbetreiber
immer der günstigste
Firmware
Frankenstein Speed (Swype, NoKS) und Faenil n205 Tiger
PC Betriebssystem
XP und Win7
Nun, wenn dir die Kamera nicht sooo wichtig ist, dann wäre natürlich das G300 schon ein sehr heisser Tip. Beim normalen Bedienen im Alltag ist es sogar spürbar schneller als das Ace2, also das G300 läuft wirklich super. Bei mehreren offenen Programmen dürfte dann das Ace2 irgendwann besser sein.

Apps kannst du normal vom Android-Market holen. Die vorinstallierten Vodafone Apps kannst du ja allesamt in einen Ordner verschieben, damit die dann nicht so vorherrschen (jedenfalls jene die du nicht willst, ein paar sind ja vielleicht ganz nützlich). Entfernen kannst du diese nur, indem du das G300 rootest. So hast du eigentlich vollen Zugriff aufs Gerät, das ist aber nicht jedermanns Sache und für ungeübte kann das auch den Handy-Tod bedeuten. Wenn man sich aber mal damit auskennt, wird man nur noch rooten wollen, so hat man halt viel mehr Möglichkeiten. Aber wie gesagt, unbedingt nötig ist das nicht - also lass es erstmal lieber sein, die paar Apps von Vodafone stören eigentlich nicht.

Zum Punkt 3 kann ich leider nichts sagen, da ich niemanden mit einem G300 kenne.

Punkt 4: ich glaube, da müsstest du noch recht lange warten bis die Geräte mit ICS verkauft werden. Schätze mal mindestens noch 6-8 Monate. Das Update auf ICS hast du auf jeden Fall schneller, wenn du es selber machst. Evtl. geht das sogar ota, und wenn nicht ist es auch keine Hexerei. Wenn du unsicher bist wird dir auf jeden Fall in den entsprechenden Foren geholfen. Vor dem Update würde ich mich noch im Netz informieren, ob es sich schon lohnt. Oft sind die ersten Versionen noch etwas verbuggt (siehe Sony, Samsung usw.), aber vielleicht macht das Huawei aber besser. Ihre Sofware ist jedenfalls viel weniger verunstaltet als bei der Konkurenz, was alles etwas einfacher macht.

Der grösste Kritikpunkt des G300 scheint das Display zu sein. Es soll nicht so hell sein, es stellt nicht so viele Farben dar (was aber nur bei sanften Farbverläufen sichtbar ist), und die Ablesbarkeit von der Seite ist auch nicht so toll. Aber irgendwo mussten die ja sparen. Dafür ist die Akkulaufzeit extrem gut.
 
A

aufhamerin

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
5
Erst Mal vielen Dank, Opa100, für den Super-Tipp mit dem G300. Da es nur bei Vodafone angeboten wird, bin ich da von alleine gar nicht drauf gekommen.
Aber es schaut so aus, als ob das das ideale Smartphone für mich ist. Akkulaufzeit ist mir tatsächlich wichtiger als das Display. Ich bin öfters mal ein paar Tage unterwegs und will nicht immer das Ladegerät - evtl. noch mit Adapter - rumziehen. Und für Schnappschüsse wird die Kamera schon taugen.
Rooten tue ich das Gerät besser nicht. Die Vodafone-Apps muss ich ja nicht hernehmen.
Ich schau es mir am Wochenende nochmal im Vodafone-Shop an, aber eigentlich habe ich mich schon dafür entschieden.

Wenn ICS mal gut "abgehangen" ist und die allgemeine Meinung ist, dass es sich lohnt, probier ich mal den Update.
Und nachdem mir hier so hervorragend geholfen wurde, kann es sein, dass ich dann wieder hilfesuchend da stehe ;-)
 
Thema:

Galaxy Ace Plus oder Galaxy Ace 2 oder Galaxy W?

Sucheingaben

galaxy w oder ace 2

,

galaxy ace 2 oder galaxy w

,

galaxy w vs ace 2

,
galaxy w vs galaxy ace 2
, ace 2 oder galaxy w, ace 2 vs galaxy w, galaxy ace 2 akku wechseln, galaxy ace 2 test, galaxy ace 2 navigation, samsung galaxy ace 2 vs galaxy w, galaxy ace 2 vs galaxy w, samsung galaxy w vs samsung galaxy ace 2, galaxy ace 2 oder w, galaxy ace 2 oder ace plus, samsung galaxy ace 2 oder galaxy w, galaxy w ace 2, samsung galaxy ace plus kopfhörer, ace 2 problem, galaxy ace 2 oder s plus, galaxy ace plus vs ace 2, samsung galaxy w oder samsung galaxy ace 2, samsung galaxy ace 2 oder w, galaxy s plus oder ace 2, samsung galaxy w vs galaxy ace 2, galaxy ace 2 problem

Galaxy Ace Plus oder Galaxy Ace 2 oder Galaxy W? - Ähnliche Themen

  • Samsung galaxy ace plus > Standort und Sicherheit? Gibts nicht? Pin ändern?

    Samsung galaxy ace plus > Standort und Sicherheit? Gibts nicht? Pin ändern?: WICHTIG Also, ich hab ein Samsung galaxy ace plus, und wollte unbedingt ein Mustercode/pin reinsetzen. Alle machen das indem sie auf ''Standort...
  • Samsung Galaxy Ace Plus Akku ist schwach

    Samsung Galaxy Ace Plus Akku ist schwach: Vor kurzem hab ich meiner Mutter ein Galaxy Ace Plus gekauft. Im Großen und Ganzen ist es neben dem Akku für die Eltern gut. Optisch ist...
  • Samsung Galaxy Ace Plus

    Samsung Galaxy Ace Plus: Hey Community, Ich habe mir heute mein erstes Samsung Handy gekauft (Samsung Galaxy Ace Plus), und kenne mich daher nicht sehr gut aus. Als...
  • Was ist besser ? Samsung Galaxy ace 2 oder Samsung galaxy S plus

    Was ist besser ? Samsung Galaxy ace 2 oder Samsung galaxy S plus: Hallo Ich überlege mir schon seit Tagen welches Handfy ich kaufen soll ! Samsung galaxy ace 2 oder Samsung galaxy s plus . Bitte schreibt mir...
  • Galaxy Ace Plus: Samsung bringt Galaxy Ace-Nachfolger auf den Markt

    Galaxy Ace Plus: Samsung bringt Galaxy Ace-Nachfolger auf den Markt: Vom beliebten Mittelklasse Smartphone Galaxy Ace wird es nun einen Nachfolger geben, das Samsung Galaxy Ace Plus. Dabei soll das Galaxy Ace Plus...
  • Ähnliche Themen

    Oben