Galaxy S3: Pentile Display wegen höherer Lebensdauer

Diskutiere Galaxy S3: Pentile Display wegen höherer Lebensdauer im Tech News Forum im Bereich Community; Gut eine Woche ist es jetzt her, dass Samsung in London das neue Android-Flaggschiff Galaxy S3 vorgestellt hat. Und neben all der Begeisterung und...
M

Mr. Green

Gast
Gut eine Woche ist es jetzt her, dass Samsung in London das neue Android-Flaggschiff Galaxy S3 vorgestellt hat. Und neben all der Begeisterung und dem Hype der um das neue Top-Modell der Koreaner gemacht wurde werden jetzt auch kritische Stimmen laut – natürlich, ein perfektes Gerät wird es wohl nie geben.

Einer der größten Kritikpunkte des Samsung Galaxy S3 ist das Display.

Pentile Matrix statt RGB

Denn beim SGS3 kommt anders als wohl von den meisten erwartet ein Display zum Einsatz, das die Pentile Matrix Technologie nutzt. Denn nicht nur die Auflösung ist für eine gute Darstellung auf dem Bildschirm verantwortlich, sondern eben auch die Display-Technologie. Die Alternative zum Pentile Display, auf die wohl viele gehofft hatten, wäre ein RGB Display gewesen. Diese beiden Display-Arten unterscheiden sich in der Anordnung der Subpixel. Während bei einem RGB Display jeweils ein rotes, ein grünes und ein blaues Subpixel genutzt wird, kommen beim Pentile Display auf je ein rotes und ein blaues zwei grüne Subpixel.​
samsung-galaxy-s33.jpg
Anders als erhofft kommt kein RGB-Display zum Einsatz​


Samsung begründet die Entscheidung mit der Lebensdauer der Displays: AMOLED Displays sind ohnehin schon weniger langlebig als LCD Displays. RGB Displays sind in der Regel kurzlebiger als Pentile Displays, und da man den Nutzern während der ganzen Zeitspanne, die er ein Smartphone benutzt, eine optimale Leistungsfähigkeit bieten möchte, ist die Entscheidung zu Gunsten des Displays mit Pentile Layout gefallen. Samsung-Sprecher Philip Berne erklärte jedoch auch gegenüber Mobile Burn, dass bei einer Auflösung und einer Pixeldichte, die so hoch ist wie beim Samsung Galaxy S3 der Unterschied zwischen einem Pentile Display und einem RGB Display dem menschlichen Auge nicht auffällt.
Mit dieser Aussage hat Berne vermutlich recht, die Unterschiede mögen unter dem Mikroskop erkennbar sein, für unser Auge sind sie wohl nicht wahrnehmbar. Samsung arbeitet jedoch nach eigenen Angaben auch daran, die Lebensdauer von AMOLED Displays mit RGB-Technik zu verbessern.

Quelle: Klick
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Der wahre Grund RGBs sind teurer.
Aber das klingt ja nicht so gut.
Meine Meinung..

Gruss
 
M

Mr. Green

Gast
Nicht nur Deine Meinung, sondern die Meinung des Großteils der Community :)
Aber Samsung wird dies schon zu spüren bekommen an den Absatz-Zahlen.

Gruß
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Glaube ich kaum, wenn ich da in den Foren lese, - sagen wir mal so, dagegen sind Apple-Fans Chorknaben.
Ohne, dass es jemand bisher in der Hand hatte, wird es schon zum besten Handy überhaupt ausgerufen. Wer da skeptisch ist, bekommt mit der grossen Keule von den s-sheeps.

Die wissen jetzt schon alle, dass es viel besser, als das One X ist. Und überhaupt, das Design ist Klasse...

lassen wir das.
Gruss
 
M

Mr. Green

Gast
Die wissen jetzt schon alle, dass es viel besser, als das One X ist. Und überhaupt, das Design ist Klasse...
Die böse Überraschung wird noch folgen, spätestens dann wenn es jemand in der Hand hält.

Ich werde es mit einem breiten Grinsen genießen :D

Gruß
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
War es nicht genau das, was Samsung beim Apfel genüsslich auskostete (Schafe - Schlange stehen)?

Zitat aus einem anderen Forum
Da muss ich zustimmen. Mir gefällt es auch sehr gut. Was ein glück, das die Geschmäcker doch verschieden sind
Ich bin begeistert und werde definitiv am 29. Mai im Laden stehen (hab bei meinem Glück natürlich auch noch genau an diesem Tage Urlaub)
2 Stück gehen in unseren Besitz (Bei mir das Blaue und meine Freundin das Weiße)
back to Pentile...
 
M

minski.2

Gesperrt
Mitglied seit
01.02.2011
Beiträge
69
Moin erstmal,

Design ist immer eine Geschmacksfrage. Den einem gefällt es, dem anderen nicht.
Da lohnt es nicht drüber zu diskutieren.

Und mit dem Pentile Matrix sollte man abwarten, bis es auf dem Markt ist und nicht einfach nur abwerten, weil es von der Technik her schlechter sein soll.

Ich bin mir ziemlich sicher, daß es den meisten Käufern kaum auffallen wird im täglichen Gebrauch. Und die, die dann immer noch Meckern, haben dann entweder außergewöhnlich gute Augen oder plappern nur das nach, was andere mit technischen Equipment festgestellt haben.
 
Knutze

Knutze

USP-Guru
Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
3.053
Standort
Hamburg
Modell(e)
Samsung i8910, Samsung i600
Netzbetreiber
E-Plus
Firmware
brauch ich nicht
PC Betriebssystem
Windows 7 Professional 64 Bit
Glaube ich kaum, wenn ich da in den Foren lese, - sagen wir mal so, dagegen sind Apple-Fans Chorknaben.
Ohne, dass es jemand bisher in der Hand hatte, wird es schon zum besten Handy überhaupt ausgerufen. Wer da skeptisch ist, bekommt mit der grossen Keule von den s-sheeps.
Das ist eigentlich auch mein größter Kritikpunkt. Schon allein beim Anschauen des Unveiling-Events im Livestream kam ich mir wie ein Apple-Fanboy vor... Ein Orchester? Für ne Handyvorstellung? Gehts noch? Und der ganze Hype... Jetzt weiß ich, wie man sich als "vernünftiger" Iphonebesitzer in der Gegenwart der Applekiddies fühlen muss.

Was Pentile angeht: Ob Kosten sparen oder nicht, wichtig ist was hinten raus kommt. Und wenn ich den Unterschied nicht sehe, dann ist mir egal ob da jetzt RGB oder Pentile drinsteckt.
 
opa100

opa100

Keine Ahnung von NICHTS!
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.130
Modell(e)
Samsung i8910
Netzbetreiber
immer der günstigste
Firmware
Frankenstein Speed (Swype, NoKS) und Faenil n205 Tiger
PC Betriebssystem
XP und Win7
Also beim Galaxy Nexus sehe ich die Pentile Matrix recht gut, wird wohl beim S3 auch so sein. RGB ist schon schöner, ich finde die Pentilen sehen irgendwie so diagonal gerastert aus, einfach irgendwie unrein. Allerdings bin ich kurzsichtig und halte deshalb die Displays recht nahe vor meine Nase. Vom Design her finde ich das S3 nicht umwerfend aber trotzdem recht ansprechend. Ich glaube auch dass es sehr robust und handlich ist. Mir gefällt das S3 insgesamt sehr gut, toll auch dass man den Akku wieder wechseln kann. Für mich, bevor Test etwas anderes behaupten, mit Abstand das beste Gerät zur Zeit. Das S4 hat dann vielleicht ein 720p Display mit RGB. Full HD mit Pentile lieber nicht ;)
 
opa100

opa100

Keine Ahnung von NICHTS!
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.130
Modell(e)
Samsung i8910
Netzbetreiber
immer der günstigste
Firmware
Frankenstein Speed (Swype, NoKS) und Faenil n205 Tiger
PC Betriebssystem
XP und Win7
Ich hab mal etwas nachgerechnet und komme zum Schluss, dass ein RGB Display mit 960*540 Pixel schöner anzuschauen sein müsste als ein pentiles mit 1280*720 (bei 4.8").

Hier meine Erklärung dafür:

Bei einem pentilen Display nehme ich im besonderen die roten Subpixel wahr, also nicht die Pixel als ganzes sondern die einzelnen Subpixel. Die grünen sehe ich nicht, denn die sind definitiv auch für meine Augen zu klein. Die blauen sehe ich trotz ihrer relativen Grösse gegenüber einem RGB Subpixel irgendwie nicht. Die roten aber wie gesagt schon, und wegen diesen kommt mir dann das ganze Display unrein vor. Das ist selbst beim Nexus der Fall, das ja "nur" ein 4.65" Display hat.

Daher hab mal die ungefähre Grösse der roten (und auch blauen) Subpixel in mm2 berechnet:

RGB mit 960*540 Pixel: 0.105mm x 0.035mm = 0.003675mm2
Pentil mit 1280*720 Pixel: 0.08mm x 0.05mm = 0.004mm2

Die roten Subpixel wären also bei der (niedriger aufgelösten) RGB Matrix etwas kleiner und sie wären erst noch gleichmässiger angeordnet, was insgesamt zu einem sichtbar schöneren Bild führen müsste. Leider ist mir kein RGB Display mit 960*540 Pixel bei rund 4.8" bekannt, sonst könnte man das 1:1 vergleichen.

Meine Meinung ist: Das HD ready Display (in Pentile) ist nur ein Marketing-Gag, 960*540 Pixel mit RGB Matrix wäre besser und der Prozessor hätte erst noch weniger zu rechnen.

Was denkt ihr, liege ich da richtig oder mache ich einen Denkfehler?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. Green

Gast
Was denkt ihr, liege ich da richtig oder mache ich einen Denkfehler?
Bei folgendem gebe ich Dir recht, und damit liegst Du auch vollkommen richtig
Meine Meinung ist: Das HD ready Display ist nur ein Marketing-Gag, 960*540 Pixel wäre besser und der Prozessor hätte erst noch weniger zu rechnen.
Den rest hab ich nicht nachgerechnet, dafür bin ich zu faul ;)

Gruß
 
opa100

opa100

Keine Ahnung von NICHTS!
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.130
Modell(e)
Samsung i8910
Netzbetreiber
immer der günstigste
Firmware
Frankenstein Speed (Swype, NoKS) und Faenil n205 Tiger
PC Betriebssystem
XP und Win7
Also du meinst, ich liege vollkommen richtig damit, dass ich einen Denkfehler mache, und alle meine Berechnungen sind falsch :D
 
opa100

opa100

Keine Ahnung von NICHTS!
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.130
Modell(e)
Samsung i8910
Netzbetreiber
immer der günstigste
Firmware
Frankenstein Speed (Swype, NoKS) und Faenil n205 Tiger
PC Betriebssystem
XP und Win7
Das war nur ein Scherz :D

Möchte aber noch hinzufügen, dass ich diese 720p Display schon toll finde. Aber wenn schon, dann mit RGB Matrix. Z.B. das Display vom Sony Xperia finde ich das im Moment schönste Display aller Zeiten. Das ziehe ich sogar einem Amoled vor. Da sieht man überüberüberhaupt keine Pixel mehr, sieht echt genial aus. Wenn es dann mal eine solche Pixeldichte bei RGB Amoleds gibt, ziehe ich natürlich wieder das Amoled vor ;)
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Das hier sieht doch viel mehr nach einem S3 aus (angelehnt an das S2).



Allerdings sieht das von Freddie gezeigte "iPhone5" auch so aus.
 
Thema:

Galaxy S3: Pentile Display wegen höherer Lebensdauer

Sucheingaben

amoled lebensdauer

,

pixelfehler s3

,

samsung galaxy s3 lebensdauer

,
galaxy s3 pixelfehler
, amoled lebensdauer samsung, galaxy s3 hoher akkuverbrauch, samsung galaxy s3 haltbarkeit, samsung s3 pixelfehler, exim galaxy s3, lebensdauer amoled display, galaxy s3 display lebensdauer, Pentile Matrix versus Amoled opa100, was ist pentile, pentile matrix-technologie, pentile, samsung galaxy s3 roter punkt im display, displaytechnik amoled haltbarkeit, amoled display haltbarkeit, beste schutzfolie galaxy s3, warum sind pentile matrix nicht gut , galaxy s3 pentile, samsung galaxy s3 grüner punkt auf display, galaxy s3 pentile matrix, beste schutzfolie s3, samsung galaxy nexus pentile

Galaxy S3: Pentile Display wegen höherer Lebensdauer - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy A30s A307FN Firmwares

    Samsung Galaxy A30s A307FN Firmwares: Wichtige Neuerung für die Bereitstellung von Original Samsung Firmwares: Ab sofort werden wir nur noch Original Samsung Firmwares für die Open...
  • Samsung Galaxy Fold Display schützen - Empfehlungen damit das Galaxy Fold Display länger hält

    Samsung Galaxy Fold Display schützen - Empfehlungen damit das Galaxy Fold Display länger hält: Auf der einen Seite begeistert das Display des Samsung Galaxy Fold die User aber auf der anderen Seite gibt es für viele auch etwas zu meckern...
  • Samsung Galaxy Fold Wireless PowerShare nutzen und so Galaxy Fold als Qi Charger verwenden

    Samsung Galaxy Fold Wireless PowerShare nutzen und so Galaxy Fold als Qi Charger verwenden: Das Samsung Galaxy Fold bietet nicht nur Fast Wireless Charging mit maximal 15W, es kann durch sogenanntes Reverse Wireless Charging auch selber...
  • Samsung Galaxy TabPRO 10.1 wird Pentile-RGBW Display bekommen

    Samsung Galaxy TabPRO 10.1 wird Pentile-RGBW Display bekommen: Dass Samsung in 2014 bei den Tablets in die Offensive gehen wird, ist klar. Nun gibt es auch erste Details rund um das Display des Galaxy TabPRO...
  • Samsung Galaxy Note 3: Hersteller bestätigt nun PenTile-Matrix-Display im Galaxy Note 3

    Samsung Galaxy Note 3: Hersteller bestätigt nun PenTile-Matrix-Display im Galaxy Note 3: Vor zwei Wochen wurde von Samsung das Galaxy Note 3 offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Zwar ist bekannt, dass das Galaxy Note 3 ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben