Gebraucht erworbenes S3 erkennt keine SIM-Karten

Diskutiere Gebraucht erworbenes S3 erkennt keine SIM-Karten im Samsung Galaxy S3 Forum Forum im Bereich Ältere Samsung Android Geräte; Hallo in die Runde, nach langer Zeit melde ich mal wieder hier, weil ... na klar, weil es mal wieder ein Problem gibt. Das S3 meines Sohnemannes...
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
Hallo in die Runde,

nach langer Zeit melde ich mal wieder hier, weil ... na klar, weil es mal wieder ein Problem gibt.
Das S3 meines Sohnemannes machte vor 10 Tagen keinen Piep mehr (startet nicht mehr, reagiert nicht auf einschalt-Knopf, zeigt keine Reaktion wenn ein Ladegerät angeschlossen wird.
Da wir vor kurzem erst einen ganz neuen Akku dafür gekauft hatten und der Junior mit dem Gerät gut zufrieden war, haben wir in ebay-Kleinanzeigen einfach ein baugleiches geschossen. Hat 50 Euro gekostet, war relativ günstig war, dafür ist es äußerlich auch keine Schönheit, wurde aber als "funktioniert einwandfrei" verkauft.

Leider erkennt es keine Sim-Karten. Ansonsten funktioniert augenscheinlich alles, mein Junior konnte auch mit ein bisschen workaround whatsapp fürs heimische w-Lan einrichten, aber außer Haus ist es nutzlos.

Die Karte vom Junior funktioniert in meinem Telefon ohne Probleme und das S3 erkennt meine Karte umgekehrt auch nicht.
Vorbesitzer hatte offenbar einen Werksreset ausgeführt, denn es waren keine Apps drauf, die nicht ab Werk kommen, auch kein whatsapp.
IMEI-Nummer kann ich anzeigen lassen, lautet:


35609605xxxxx

Haken dran machen und als MP3-Player nutzen oder gibts noch Ideen?

Oder besteht vielleicht eine kleine Hoffnung das andere (scheinbar komplett tote) Gerät wiederzubeleben?

Gruß und Dank im Voraus
Peter
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.367
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Beim alten S3 würde ich mal testen, ob es noch in den Download und/oder Recovery Modus startet.

Beim "neuen" S3 bitte mal in der Telefonapp +#1234# eintippen und das Ergebnis hier posten.
 
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
Also, nur damit ich das richtig verstanden habe:

Wir gehen auf "Telefon", dann auf Tastenfeld und geben dann ein:

+#1234#

und dann auf "Hörer" (also anrufen):

Dann sagt es:

"nicht im Netz registriert"
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.367
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Oh sorry, es sollte *#1234# lauten.
 
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
OK, mache ich sobald der Junior wieder da ist.
 
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
Moin!
nun mit dem richtigen Code:

AP: I9300XXUGNG3

CP: I9300XXUGNA8

CSC: I9300DBTGNG2
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.367
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, damit hat sich mein erster Gedanke, das es vielleicht einen SimLock haben könnte, erledigt.

Was bleibt? Man könnte versuchen, die Kontakte des Simkartenhalters etwas nach vorne zu biegen, denn ich könnte mir vorstellen, das es am fehlenden Kontakt liegt. Alternativ könnte an auch versuchen, mit etwas Papier die Karte zu unterlegen. Dann aber bitte dermaßen vorsichtig, dünn und vor allem so, das man das Papier problemlos wieder heraus bekommt.

Ansonsten wüsste ich derzeit nicht, woran es sonst liegen könnte.
 
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
So richtig viel Hoffnung hatte ich auch nicht. Ich habe schon mit eingelegter Sim-Karte ohne Rückdeckel alle möglichen Stellungen und "Verkantungen" der SIM probiert, um zu sehen ob es vielleicht zuckt, aber da kam keine Reaktion. Außerdem hatte ich vorher mit einem Stückchen Löschpapier und Spiritus die Kontakte zu reinigen versucht, alles ohne Ergebnis. Wahrscheinlich wird das Ding dann doch ein MP3-Player ...

Zu allem Überfluss spinnt jetzt das S3mini meiner Frau auch noch rum, der Bildschirm wird nach 15 Sekunden dunkel (so wie es eingestellt ist), geht aber einen Augenblick später sofort wieder an. Manchmal gibt es mal ein paar Stunden Ruhe, manchmal blinkt es lustig vor sich hin, dabei zieht es natürlich in Windeseile den Akku leer ... ich habe den Verdacht, dass es ihr neulich beim Joggen mal nass geworden ist, weil es in der gleichen Hüfttasche war, wie die (nicht richtig dichte) Trinkflasche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.367
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
OK, dann weiss ich auch nicht weiter @S3

Und beim S3 Mini kannst jetzt höchstens noch zurück auf Werkseinstellungen gehen. Vermutlich könnte diese Fehlfunktion aber tatsächlich auf Feuchtigkeit zurückzuführen sein.
 
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
Werksreset haben wir beim S3mini als erstes versucht, hat leider nicht geholfen, irgendwie haben wir grade Pech mit unseren Samsungs, nur meins läuft wie ein Uhrwerk, seitdem ich es mit Deiner Hilfe damals retten konnte.
Und wenn es wirklich ein "Wasserschaden war, dann ist das jetzt eh gelaufen, weil es ja die ganze Zeit eingeschaltet war und benutzt wurde, der Fehler ist leider erst ein paar Tage später meinem Junior aufgefallen.
Die "harte Vernehmung" meiner Frau, hat zumindestens den starken Verdacht ergeben, dass da Wasser im Spiel war.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.367
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Könntest höchstes noch versuchen, bei beiden mal die Firmware neu zu flashen. Wäre zumindest einen Versuch wert.
 
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
Ich habe neuerdings eh den Verdacht, dass auf dem Gerät meiner Frau (das S3mini) eine nicht orginale FW läuft. Heute morgen war da eine seltsame Meldung angezeigt, ich habe es leider nicht abgeschrieben, so sinngemäß (auf englisch natürlich) "dass eine Custom-Firmware Schäden verursachen kann", grün auf schwarzem Grund mit einem gelben Warndreieck im unteren Drittel.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.367
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Schau doch mal unter Einstellungen / Übers Telefon / Software nach, was da so alles steht.
 
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
Meinst Du diese Sachen?

Modellnummer:
GT-8200N

Android-Version
4.2.2

Basisbandversion
I8200NXXUAOC1

Kernel-Version
3.4.5.-2824661
se.infra@SWDB2804 #2
Thu Mar 12 12:52:30 KST 2015

Buildnummer
JDQ39.I8200NXXUAOC1
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.367
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Genau das, aber daraus lässt sich auch erkennen, das hier die Original Firmware benutzt wird. Ansonsten müsste man die Meldung mal genauer sehen, um das was zu sagen zu können.
 
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
Ich poste gleiche mal ein Foto, auf dem man sieht, was das Ding da genau sagt.
Inzwischen habe ich mein altes Sony E2 rausgekramt und benutze das, weil ich mein S3mini nun erstmal meiner Frau gegeben habe.

Fehlermeldung_blinkendes_S3mini.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.367
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, und das kommt bei jedem einschalten? Oder nur ab und zu? Ich frage deshalb, weil dies kein Hinweis auf eine Custom Firmware ist, sondern weil dieses Gerät in den sogenannten Download oder Odin Modus gestartet wurde. Denn genau bei diesem Vorgang kommt dieses Bild.

Wenn das unbeabsichtigt passiert, dann scheint was an den Tasten nicht zu stimmen. Denn eigentlich kommt man da nur rein, wenn Lautstärke runter Taste, Hometaste und der Einschaltknopf zusammen gedrückt werden.
 
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
Na jetzt wirds aber spannend.
Das kommt nur ab und zu wenn man es einschaltet.

Und ich hatte eh schon irgendwie das Gefühl, dass die Einschalttaste der Übeltäter sein könnte, weil man mit der ja das Fon aus dem Standby holt.
Mal Akku rausmachen und den Spalt mit einer Nadel durchkratzen ob da ein Staubkorn drinsitzt oder so?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.367
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wie geschrieben, nur an einer Taste kann es nicht liegen. Ich würde hier zumindest die Lautstärketasten und den Power Button versuchen zu säubern. Und auch ggfs. falls möglich, den Homebutton. Ggfs. sind die Lautstärketasten und/oder der Powerbutton auch etwas eingedrückt. Diese müsste man dann wieder rausdrücken. Und alles natürlich extrem vorsichtig.
 
PeterHadTrapp

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
47
Modell(e)
Galaxy S5 active
Netzbetreiber
Aldi-Talki
Thema:

Gebraucht erworbenes S3 erkennt keine SIM-Karten

Sucheingaben

gwbrauchtes s3 mini erkennt Sim nicht

Gebraucht erworbenes S3 erkennt keine SIM-Karten - Ähnliche Themen

  • Gebrauchtes Smartphone

    Gebrauchtes Smartphone: Ich würde mir gerne ein Smartphone gebraucht kaufen. Nun ist ja bei Fremden immer die Frage, ob es legal erworben wurde. Kann ich irgendwie...
  • neues "gebrauchtes" Iphone 7 - was ist wichtig zu beachten?

    neues "gebrauchtes" Iphone 7 - was ist wichtig zu beachten?: Hallo liebes Forum, vielleicht kann mir jemand kurz meine Frage beantworten. Ich möchte nach 10 Jahren Android gern auf IOS und demzufolge ein...
  • Gebrauchtes iPhone 7 ohne Reset bekommen

    Gebrauchtes iPhone 7 ohne Reset bekommen: Da ich für Handys aus Prinzip nicht viel Geld ausgeben möchte habe ich mir ein gebrauchtes 7er bei Ebay ersteigert. Leider hat der Vorbesitzer...
  • AppleCare für gebrauchte Apple Geräte – Funktioniert Refurbished, Billig und AppleCare zusammen?

    AppleCare für gebrauchte Apple Geräte – Funktioniert Refurbished, Billig und AppleCare zusammen?: Aktuell sind die neuen iPhone Modelle erschienen und so mancher will sein aktuell genutztes iPhone verkaufen um sich so das neue Gerät zu...
  • Apple iPhone oder iPad gebraucht kaufen – Kann man gestohlene Apple Geräte vorab erkennen?

    Apple iPhone oder iPad gebraucht kaufen – Kann man gestohlene Apple Geräte vorab erkennen?: Auf diversen Plattformen Online oder sogar auf Flohmärkten versucht so mancher ein Schnäppchen zu bekommen wenn es um eigentlich teure Apple...
  • Ähnliche Themen

    Oben