Gebrauchtes Gerät synchronisieren

Diskutiere Gebrauchtes Gerät synchronisieren im iPhone 3G / 3GS Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo, eine noch theoretische Frage, bin ganz neu und mein erstes iphone ist grad unterwegs zu mir. Habe ein gebrauchtes 3g gekauft u.a., weil da...
W

wolf44

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2010
Beiträge
5
Hallo,

eine noch theoretische Frage, bin ganz neu und mein erstes iphone ist grad unterwegs zu mir. Habe ein gebrauchtes 3g gekauft u.a., weil da Tomtom bereits drauf ist. Beim Rumlesen zum Thema synchronisieren kommt jetzt der böse Verdacht, dass ich das gar nicht nutzen kann, wenn ich das Gerät mit einem PC synchronisieren will. Da ich ja nicht das passende Itunes des Vorbesitzers habe

Ist es richtig, dass das so nicht funktioniert? Also, entweder alle Apps löschen lassen und dann neu synchronisieren, oder nicht synchronisieren und dann die Apps auf dem Gerät verwenden können?

Und dann bin ich auch mal sehr gespannt wegen unlock, da das Gerät os4 hat und unlocked sein soll, was gemäß Beitrag hier gar nicht gehen soll . . .

Wäre schön, wenn ihr mir etwas auf die Sprünge helfen könnt.

wolf
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Ist es richtig, dass das so nicht funktioniert?
Richtig. Es sei denn, er hat es über dunkle Kanäle illegal aufgespielt, sprich es ist eine Raubkopie (was durchaus geht).

Also, entweder alle Apps löschen lassen und dann neu synchronisieren, oder nicht synchronisieren und dann die Apps auf dem Gerät verwenden können?
Du kannst nicht einfach so neu synchronisieren. In dem Moment, in dem Du Deinen eigenen Account auf dem iPhone eingibst und es synchst, ist ALLES weg. Du kannst nur Dinge verwenden, die DU auch gekauft hast. Selbst kostenfreie Inhalte sind weg.

Und dann bin ich auch mal sehr gespannt wegen unlock, da das Gerät os4 hat und unlocked sein soll, was gemäß Beitrag hier gar nicht gehen soll . . .
Das ist erst einmal so nicht richtig. Es geht durchaus, sofern das alte Bootrom noch drauf war und man mit den richtigen Mitteln auf iOS 4 upgedatet hat.

Ob das so geschehen ist wirst Du sehen, wenn Du es in Händen hast. Generell aber würde ich solche Geräte nicht kaufen, denn Du bist immer auf Verderb und Gedeih einem funktionierenden Unlock ausgeliefert. Und wir haben mit dem OS 3.1.3 gesehen, das dies schnell mal eben NICHT funktionieren kann.
 
W

wolf44

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2010
Beiträge
5
Richtig. Es sei denn, er hat es über dunkle Kanäle illegal aufgespielt, sprich es ist eine Raubkopie (was durchaus geht).


Du kannst nicht einfach so neu synchronisieren. In dem Moment, in dem Du Deinen eigenen Account auf dem iPhone eingibst und es synchst, ist ALLES weg. Du kannst nur Dinge verwenden, die DU auch gekauft hast. Selbst kostenfreie Inhalte sind weg.
Ja das meinte ich. Mal ein konstruiertes Beispiel: Wenn also jemandem der Rechner definitiv abraucht und er kein Backup vom iphone hat, war's das? Alles weg auf dem iphone oder nie mehr synchronisieren?

Das ist erst einmal so nicht richtig. Es geht durchaus, sofern das alte Bootrom noch drauf war und man mit den richtigen Mitteln auf iOS 4 upgedatet hat.

Ob das so geschehen ist wirst Du sehen, wenn Du es in Händen hast. Generell aber würde ich solche Geräte nicht kaufen, denn Du bist immer auf Verderb und Gedeih einem funktionierenden Unlock ausgeliefert. Und wir haben mit dem OS 3.1.3 gesehen, das dies schnell mal eben NICHT funktionieren kann.
Über Amazon gekauft. Wenn's nicht so läuft wie beschrieben, geht's zurück.:smoke:

thx,
wolf
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Ja das meinte ich. Mal ein konstruiertes Beispiel: Wenn also jemandem der Rechner definitiv abraucht und er kein Backup vom iphone hat, war's das? Alles weg auf dem iphone oder nie mehr synchronisieren?
Jein.

Denn gekaufte Apps kann man jederzeit von iPhone auf den PC übertragen. Was definitiv weg ist sind aber Bilder / Videos / Musik, wenn man davon keine Sicherungskopie hat.

Doch es gibt Programme wie z.B. Sharepod oder CopyTrans, mit denen man auch ohne iTunes die Daten sichern kann.

Über Amazon gekauft. Wenn's nicht so läuft wie beschrieben, geht's zurück.:smoke:
Marketplace, oder? Da werden tatsächlich viele Geräte mit JailBreak verkauft. Einfach mal ausprobieren.
 
W

wolf44

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2010
Beiträge
5
Jein.

Denn gekaufte Apps kann man jederzeit von iPhone auf den PC übertragen. Was definitiv weg ist sind aber Bilder / Videos / Musik, wenn man davon keine Sicherungskopie hat.
Verstehe. Mit meinem HTC (Windows Mobile) ist das natürlich kein Thema, dass beim Synchronisieren Programme angetastet werden. Also bin ich erstmal gar nicht auf die Idee gekommen, dass das ein Problem sein könnte. Ist doch (wie erwartet) eine ganz andere Welt. Eben erstmalig itunes installiert, dito.

Doch es gibt Programme wie z.B. Sharepod oder CopyTrans, mit denen man auch ohne iTunes die Daten sichern kann.
Was haltet ihr von PhoneList? Damit soll man auch direkten Zugriff auf die Dateistruktur kriegen.

Marketplace, oder? Da werden tatsächlich viele Geräte mit JailBreak verkauft. Einfach mal ausprobieren.
Genau. Und wenn es später muckt, geht's auf Ebay weg, der Wiederverkaufswert ist ja phänomenal gut. Wenn ich bis dahin hinreichend angefixt bin, würde ich mir wohl ein neues 3GS kaufen. Jetzt habe ich gestern abend gelesen, dass wohl viele Leute Probleme mit dem GPS-Empfang haben. Das HTC läuft in der Hinsicht sehr stabil und ersetzt mir seit Längerem das eigenständige Navi. Schaun mer mal.

wolf
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Was haltet ihr von PhoneList? Damit soll man auch direkten Zugriff auf die Dateistruktur kriegen.
Kenne ich jetzt nicht direkt. Musst Du einfach mal probieren.
 
W

wolf44

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2010
Beiträge
5
So, jetzt isses da. Tatsächlich ein 3G mit os4 und jailbreak und ohne simlock. Allerdings, wie zu befürchten, die anspruchsvolleren Anwendungen grottenlahm. Das geht wohl einfach nicht mit os4. Tomtom stürzt alle paar Sekunden ab und Navigon verliert dauernd das GPS-Signal. Da muss ich was ändern.

Also kam in meinem Laienhirn folgende Idee zum Vorschein:
Wenn beim Synchronisieren mit dem Rechner eh alle Apps weg sind, dann könnte ich doch gleich alles platt machen und den Werkszustand inklusive OS wiederherstellen. Spricht was dagegen? Wäre ein ursprünglich vorhandener Simlock wieder da? Kriege ich den ohne Aufwand wieder weg?

Fragen über Fragen. Hintergrund: etwas Spaß an der Technik habe ich natürlich, aber als berufstätiger Mensch will ich nicht Tage damit verbringen, das Gerät zu konfigurieren. Aber ich glaube, es führt kein Weg am OS 3 vorbei (korrigiert mich, wenn ich falsch liege) und ich möchte gerne möglichst zeitsparend und möglichst idiotensicher dahin kommen.

Bin für alle Tipps dankbar!

wolf
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Dann hast Du wieder SIM-Lock und ob Du den wegbekommst... Dafür würde ich meine Hände jetzt nicht ins Feuer legen. Dazu müsste man wissen, WIE genau das iOS 4 aufgespielt wurde.
 
W

wolf44

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2010
Beiträge
5
Dann hast Du wieder SIM-Lock und ob Du den wegbekommst... Dafür würde ich meine Hände jetzt nicht ins Feuer legen. Dazu müsste man wissen, WIE genau das iOS 4 aufgespielt wurde.
Hmmmmm
Nachdem ich bei Chip.de eben eine "einfache" Anleitung gefunden habe, die ungefähr 20 Schritte umfasst inklusive sekundenlangem Festhalten bestimmter Tastenkombinationen . . . ist der Entscheidungsprozess jetzt hier angekommen: Nachdem nichts von der Gerätebeschreibung auf Amazon richtig falsch war, kann ich es nicht reklamieren. Ich werde es wohl bei Ebay absetzen und die 60 Euro Verlust als Lehrgeld verbuchen. Keine Lust und keine Nerven für tagelange Bastelei . . .

Es geht wohl doch nichts an einem Neugerät vorbei.

Schad'

wolf
 
Thema:

Gebrauchtes Gerät synchronisieren

Sucheingaben

gebrauchtes iphone synchronisieren

,

gebrauchtes ipad synchronisieren

,

iphone 4 neu synchronisieren

,
gebrauchtes iphone mit itunes synchronisieren
, gebrauchtes iphone itunes synchronisieren, gebrauchtes ipad mit itunes synchronisieren, gebrauchtes iphone neu synchronisieren, gebrauchtes iphone 4 synchronisieren , iphone gebraucht synchronisieren, gebrauchtes iphone daten übertragen, ipad neu synchronisieren, gebrauchtes iphone übernehmen, gebrauchtes iphone apps sichern, gebrauchter ipod synchronisieren, gebrauchtes iphone synchronisiert nicht, ipod neu synchronisieren, gebrauchtes ipad neu einrichten, f, iphone neu synchronisieren, gebrauchten ipod neu synchronisieren, gebrauchtes iphone 3g synchronisieren, gebrauchtes iphone lässt sich nicht synchronisieren, gebrauchtes iphone 3gs synchronisieren, gebrauchtes ipad itunes, ipad gebraucht synchronisieren

Gebrauchtes Gerät synchronisieren - Ähnliche Themen

  • Gebrauchtes Smartphone

    Gebrauchtes Smartphone: Ich würde mir gerne ein Smartphone gebraucht kaufen. Nun ist ja bei Fremden immer die Frage, ob es legal erworben wurde. Kann ich irgendwie...
  • AppleCare für gebrauchte Apple Geräte – Funktioniert Refurbished, Billig und AppleCare zusammen?

    AppleCare für gebrauchte Apple Geräte – Funktioniert Refurbished, Billig und AppleCare zusammen?: Aktuell sind die neuen iPhone Modelle erschienen und so mancher will sein aktuell genutztes iPhone verkaufen um sich so das neue Gerät zu...
  • Apple iPhone oder iPad gebraucht kaufen – Kann man gestohlene Apple Geräte vorab erkennen?

    Apple iPhone oder iPad gebraucht kaufen – Kann man gestohlene Apple Geräte vorab erkennen?: Auf diversen Plattformen Online oder sogar auf Flohmärkten versucht so mancher ein Schnäppchen zu bekommen wenn es um eigentlich teure Apple...
  • Das Geschäft mit generalüberholten, gebrauchten Geräten boomt wie nie zuvor

    Das Geschäft mit generalüberholten, gebrauchten Geräten boomt wie nie zuvor: Jedem ist mittlerweile bewusst, dass Handys, Tablets, Laptops, Kameras und andere elektronische Geräte innerhalb weniger Monate schon wieder als...
  • Gebraucht Gerät gekauft Icloud Probleme

    Gebraucht Gerät gekauft Icloud Probleme: Guten Tag Also ich habe ein Iphone 5 Total schaden gekauft ,für mich ein schnäpchen aber mit Harken Nach dem ich ein Test display verbaut habe...
  • Ähnliche Themen

    Oben