Gebührenpflichtiges Privatfernsehen

Diskutiere Gebührenpflichtiges Privatfernsehen im Café Bla Forum im Bereich Community; Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
J

John Shaw

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
K

KobiP

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
236
Auch wenns nur 3€ sind, ist es ne verdammte frechheit! Ich kann auch nix dafür, das es bei mir kein KabelTV gibt... Und dann brauch ich ja nicht nur die Karte für 3€ im Monat, osndern auch ein CI Modul, damit mein Reciever die Karte auch kapiert... Andere brauchen einen komplett neuen Reciever, da der alte nur FTA kann. Das ist echt ne Frechheit!

K
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
naja die werden schon sehen was sie davon haben.. es reicht ja schon das man gez zahlen muss...

wenn schon dann sollen die öffentlich rechtlichne das auch einführen und weg mit der GEZ, dann zahlt jeder nur noch dafür was er auch guckt... gez ist eh eine frechheit ohne ende und vorallem deren mafiamethoden.. von ausgeqwetschten kindern am spielplatz bis zu bespitzelungen, die gehören für mich verboten.. .
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo,

prinzipiell wäre ich ja schon bereit für diese Sender-"Masse" 3 EUR/Monat zu bezahlen.
Aber natürlich nur unter der Bedingung, daß die Werbung wegfällt, oder zumindest stark eingeschränkt wird. Damit ist wohl aber nicht zu rechnen... :shakehead:

Greetinx, Sascha
 
B

Bienlein

Mitglied
Dabei seit
14.09.2004
Beiträge
90
Hallo,
mal abwarten.
Schaut mal in diesem Forum

Grundverschlüsselung

was Digital TV/Radio betrifft, ist man da immer aktuell informiert.

gruss
Bienlein
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Hallo,

hier noch etwas zu dem Thema bei Spiegel Online:

kilickelikekliik

Naja, meine Mum hat auch digitales Satelitenfernsehen, weil da das Angebot an freien Sendern rießig ist... und wenn´s wirklich "nur" Sateliten-Fernsehenbetrifft, muss man sich halt noch eine Billig-DVB-T Box besorgen. Sind dann zwar auch 50 €, aber man spart sich die restlichen Aufwände und Kosten:
- Vorteil: mann kann pararell was aufnemhen
- Nachteil: Kein DVB-T Gebiet? Pech gehabt

Das ganze was hier beschrieben wird, hat in Polen bereits vor lämngerem statgefunden. Die wichtigsten Privatsender (vergleichbar hier mit Pro7 oder RTL) sind beim Umstieg von Analog zu Digital von Werbe- zu Bezahlfernsehen geworden..
Man muss aber eins beachten: Nicht alle werden bereit sein diese 3 € (oder was auch immer) zu bezahlen und es werden sich neue Sender finden, die dann kostenlos empfangbar sind.. und wenn diese Sender nicht schlecht sind, werdne diese auch einige Zuschauer finden.
Unteranderem deswegen glaube ich nicht das RTL und Co es alzuschnell ernst Meinen, denn somit würden Sie auch einen Schlag viele viele Zuschauer verlieren..

Meine Meinung:
Ich persönlich gucke sehr sehr wennig TV, und wenn, dann richte ich mich nicht dannach... also wenn ich unbedingt was sehen will, dann bleib ich nicht extra deswegen zuhause oder sowas.. ich nehm mir die sachen am pc auf und gucke sie mir später an.. hat den vorteil das man bei werbung vorspullen kann und auch mal pause drücken kann zum pipi gehen...
die menschen wollen eher mehr als wenniger komfort beim fernsehen.. und wenns so kommt, dann kauft man sich halt 1 dekoder zur entschlüsselung, nimmt alle sendungen auch und streamt die ggf in der wohnung.. für jeden fernseher (falls man so viele hat) wird sich das keiner kaufen und schon gar nicht jedes mal grundgebühr zahlen..
...oder wird man bald zum raubkopierer wenn man einen festplatten oder dvd rekorder teuer erwirbt...??



Grüße Piotr
 
N

noname

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
202
Modell(e)
S68
Firmware
31
und premiere ist auch wieder verfügbar ,-)
der tag ist gerettet...




und bevor das meckern los geht: ich hab auch nen gültiges premiere abo
 
Thema:

Gebührenpflichtiges Privatfernsehen

Gebührenpflichtiges Privatfernsehen - Ähnliche Themen

Blu G70 Kontakt verschwunden / Kontaktliste gelöscht : Blu G70: Aus Versehen die Kontaktliste gelöscht? Tipps und Tricks zur Wiederherstellung der Kontaktliste beim Blu G70 sind hier erwünscht. Tauscht...
Blu G50+ Kontakt verschwunden / Kontaktliste gelöscht : Blu G50+: Aus Versehen die Kontaktliste gelöscht? Tipps und Tricks zur Wiederherstellung der Kontaktliste beim Blu G50+ sind hier erwünscht...
Blu G90 Kontakt verschwunden / Kontaktliste gelöscht : Blu G90: Aus Versehen die Kontaktliste gelöscht? Tipps und Tricks zur Wiederherstellung der Kontaktliste beim Blu G90 sind hier erwünscht. Tauscht...
OnePlus 8T Kontakt verschwunden / Kontaktliste gelöscht : OnePlus 8T: Aus Versehen die Kontaktliste gelöscht? Tipps und Tricks zur Wiederherstellung der Kontaktliste beim OnePlus 8T sind hier erwünscht...
Google Kalender löscht keine Serientermine: Hi. Einzelne Serientermine vom Google Kalender lassen sich auf dem Huawei p30 pro nicht löschen. Von einem anderen Handy oder am PC einzelne...

Sucheingaben

gebührenpflichtiges fernsehen

,

gebührenpflichtiges Privatfernsehen

,

geb[hrenpflichtiges privatfernsehen

,
Privatfernsehen kostenpflichtig
, f, gebührenplichtges privatfersehen, gebührenpflichtiges TV, gebührflichtiges fernsehen, gebührenpflichtiges privatfersehen
Oben