Geocaching mit SX1?

Diskutiere Geocaching mit SX1? im Multimedia, Entertainment Forum im Bereich Sonstiges; Hallo allerseits! Ich habe da mal eine Frage: Ich verwende auf meinem SX1 das Navi-Programm Route66 mobile -- ist vollkommen ok. Nun hat mir ein...
V

vossi2001

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
21.02.2005
Beiträge
19
Hallo allerseits!

Ich habe da mal eine Frage: Ich verwende auf meinem SX1 das Navi-Programm Route66 mobile -- ist vollkommen ok.

Nun hat mir ein Bekannter von Geocaching erzählt, klingt sehr interessant (siehe Geocaching.de). Dafür wäre es aber hilfreich, sein anzunavigierendes Ziel nicht als Ort, Strasse einzugeben sondern als Koordinaten. Für PDAs (z.B. mit Windows mobile) gibt's spezielle Geocaching-Programme, die das ermöglichen. Die Richtung, in die man dann gehen muss, wird in Form eines Kompasses angezeigt.

Gibt es solche Programme auch für Symbian? Hat schonmal jemand was davon gehört?

Danke für jeden Tipp!
vossi2001
 
G

ghostzapper

Senior Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
323
Hi,

schau' dir mal PowerNavigator an. Findest du unter www.aikon.ch Obs spezielle Geocaching FUnktionen hat weiß ich nicht. Leider fehlt mir noch die GPS Maus :D

Ghostzapper
 
P

parsival

Mitglied
Dabei seit
11.07.2004
Beiträge
56
Hallo,

das geht durchaus mit PowerNavigation! Damit kann man sich sogar Kartenausschnitte von Topo-Karten (TOP25, TOP50, MagicMaps etc.) aufs SX1 laden (nach Konvertierung) und damit navigieren. Allerdings läßt die Kalibrierungsgenauigkeit noch zu wünschen übrig. Ich hoffe auf neue Versionen, die in letzter Zeit auch mehr oder regelmäßig erschienen sind.

Gruß - parsival
 
P

Peter1984

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
132
Hi!

Geocaching ist super, das stimmt! Wir sind immer mit 3 SX1 (*gg*) und 2 TomTom - Mäusen unterwegs. Nutzen PowerNavigator, ist sehr gut geeignet... Leider ist GPS halt doch etwas ungenau, manchmal sind bis zu 20 Metern Abweichung drin...
 
D

Damiel

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
116
Hallo vossi2001,

ich suche auch gerade nach solcher Software. Als verwendbare Programme habe ich bis jetzt AFTrack und GPSXC gefunden. Mann kann bei beiden Koordinaten von Wegepunkten eingeben und bekommt einen Richtungspfeil sowie die Entfernung angezeigt. Beide haben auch noch eine Menge anderer Funktionen (Satellitenkarte, Versenden von Positions-SMS, aktuelle Position / Höhe / Kompass / Geschwindigkeit, Routenaufzeichnung etc.). Es gibt auch jeweils Funktionen, die nur eines der beiden Programme hat, beispielsweise kann man bei GPSXC auch eine Karte (als Grafikdatei) laden und kalibrieren, AFTrack dagegen kann z. B. ein Höhenprofil der Route mitschreiben.

Es gibt von beiden geringfügig eingeschränkte Demoversionen, zum Testen völlig ausreichend. Bei mir sind sie beide nicht 100% absturzfrei, aber doch stabil genug für die normale Benutzung. Mir gefällt GPSXC aufgrund der größeren Anzeige besser, jedoch hat es einen in seltenen Fällen lästigen Bug: bei der Koordinateneingabe im Grad/Minuten-Format, wie sie beim Geocaching üblich ist, kann man keine führenden Nullen bei den Nachkommstellen der Minuten eingeben (z. B. 49° 27,027' wird zu 49° 27,27', was natürlich wo anders liegt). Umgehen kann man das, in dem man die Koordinaten in Grad/Minuten/Sekunden umrechnet und so eingibt. Ich will noch den Programmierer anschreiben, ob er das beheben kann.

Als GPS-Maus verwende ich die Navilock BT-338 über Bluetooth, funktioniert gut. Eine SX1-Akkuladung kann man mit GPS-Software, Bluetooth und Beleuchtung im Dauerbetrieb in wenigen Stunden leersaugen, für einmal Cachen reicht's aber sicherlich.

-Damiel
 
V

vossi2001

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
21.02.2005
Beiträge
19
Hallo!

Danke an alle, ich habe mir die Programme angeschaut und werde am WE mal ein wenig damit ausprobieren! ;-))) Hauptsache, das Wetter spielt mit...

Nochmal thanx,
vossi2001
 
D

Damiel

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
116
Noch ein Nachtrag: ich habe mir inzwischen GPSXC gekauft. Der Programmierer hat sofort auf meine E-Mail geantwortet und will das Problem mit der Koordinateneingabe beheben.
 
S

sprichbeidl

Newbie
Dabei seit
26.08.2004
Beiträge
3
Hallo,
GPSxc als Trialversion hab ich mir mittlerweile aufgespielt, funktioniert ganz gut aber das die Karten, zwar gespeichert auf der MMC, zum navigieren in den Telefonspeicher geholt werden engt das ganze doch ziemlich ein.
So kann man, lt. Aussage des Entwicklers, nur mit 2-3mb großen Karten arbeiten.
In einer neuen Version soll es auch möglich sein Waypoints über die Karte, und nicht wie bei allen anderen (Powernav., Mapviewgps...), zu definieren.
Wenn das noch kommt und die Möglichkeit größere Karten zu laden und eine Kalibrierung über den PC wäre es perfekt.
Eine deutsche Version gibt es vielleicht wenn genügend Anfragen kommen.

Bis jetzt habe ich schon einige Nav.-Programme ausprobiert, aber die Möglichkeit Waypoints über die Karte zu setzten und dann mit Richtungs- und Entfernunganzeige dorthin zu navigieren hat keines, oder ich hab es übersehen...

Als GPS Maus verwende ich ebenfalls eine BT-338, bin überrascht von der Genauigkeit und Empfindlichkeit.

Gruß
Matthias
 
D

Damiel

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
116
Hallo Käscher,

von GPSXC gibt's jetzt die neue Version 1.3. Upgrade von der 1.2 war kostenlos. Der Fehler bei der Koordinateneingabe ist behoben und man kann jetzt auch Waypoints relativ zum aktuellen Standort mittels Angabe von Entfernung und Richtung setzen - das wird zum Lösen mancher Geocaches benötigt. Wenn ich die Beschreibung richtig verstehe, ist das Setzen von Waypoints über die Karte auch mit drin (habe ich aber noch nicht verwendet).

-Damiel
 
Thema:

Geocaching mit SX1?

Geocaching mit SX1? - Ähnliche Themen

Geocaching für zwischendurch mit der Frage - wer kann tchechisch???: Ich wollte euch unbedingt ein neues programm vorstellen, dass ich zufällig bei der suche einer geocaching software gefunden habe. Es läuft perfekt...
Geocaching für zwischendurch mit der Frage - wer kann tchechisch???: Ich wollte euch unbedingt ein neues programm vorstellen, dass ich zufällig bei der suche einer geocaching software gefunden habe. Es läuft perfekt...
Kann das iPhone5 einen Nutzer von Samsung Galaxy S3 und HTC One X überzeugen?: Mein iPhone5 und ich oder kann das neue iPhone einen Nutzer von Samsung Galaxy S3 und HTC One X überzeugen...
W-Lan die Smartphone & Tab Falle...!: Moin erstmal...! Weihnachten ist vorbei und für viele Jugendliche lag ein modernes Tab oder Smartphone unter dem Tannenbaum. Mit dem Handy...

Sucheingaben

kompass mit koordinateneingabe

,

N8 Koordinateneingabe

,

nokia n8 koordinateneingabe

,
Koordinateneingabe nokia
, samsung galaxy s koordinaten eingeben, koordinateneingabe nokia n8, r66 koordinateneingabe, koordinateneingabe samsung galaxy, nokia n8 forum koordinateneingabe navi, gps koordinaten eingabe galaxy 2, eingabe Koordinaten samsung galaxy, geocaching auf sx1, samsung galaxy s geocaching koordinaten eingeben, wie kann ich beim samsung galaxy s koordinaten eingeben, karten mit höhenprofil für n900, samsung galaxy s gps mouse geocach, samsung galaxy Koordinaten speichern, iphone kompass koordinateneingabe, koordinaten eingeben samsung galaxy, geocachnavigator nokia n8, samsung galaxys koordinaten eingeben, htc wildfire s gps koordinaten eingeben, htc wildfire koordinaten eingeben, koordinaten in samsung galaxy, GPSXC Nokia N8
Oben