Gerät läßt sich nach neuer Softwareaktualisierung nicht mehr aktivieren, die Apple ID

Diskutiere Gerät läßt sich nach neuer Softwareaktualisierung nicht mehr aktivieren, die Apple ID im iPhone 5 / 5S / 5C Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hi, Ich hatte mir 2012 als einer der ersten ein IPhone 5 gekauft, Rechnung vorhanden. Als ich es in Betrieb setzte kam die lästige Anmeldung mit...
S

stieges

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
2
Modell(e)
Ipone 5, Iphone 6
Netzbetreiber
AIS
Hi,
Ich hatte mir 2012 als einer der ersten ein IPhone 5 gekauft, Rechnung vorhanden.
Als ich es in Betrieb setzte kam die lästige Anmeldung mit der Apple ID, dieser kam ich nur sehr oberflächlich nach und meldete mich mit irgendeiner eMail Adresse und Passwort an. Das ging so bis kurz vor dem Jahreswechsel vor etwa vier Wochen. Ich konnte mich zwar nicht bei Icloud anmelden, drückte die Meldung jedes Mal weg aber es funktionierte ansonsten störungsfrei.
Jedenfalls ließ es sich kürzlich nicht mehr starten, ich ging zu einem Apple Händler und er spielte neue Software auf, es startete wieder hurra…
Aber da ich keine Daten zu der dem IPhone zugeordneter Apple ID hatte ging nichts mehr, es ließ sich nun nicht in Betrieb setzen.
Da ich mir die Apple ID (…Icloud.com) nicht gemerkt hatte stand mir nun nicht einmal mehr diese Anmelde Info zur Verfügung.
Das heist, ich habe weder die dem Gerät zugeordnete Apple ID, nicht das Password, nicht die zugeordnete eMail Adresse, nichts.
Der Händler sagte das er da auch nichts machen kann, ich solle den Apple Support anrufen. Da mein englisch aber leider nicht so gut ist das ich mich mit den Leuten dort verständigen konnte ist es vorerst gescheitert.
Frage, gibt es irgendeinen anderen Weg das Telefon wieder ans Laufen zu bringen?
Danke Euch schon mal…
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.834
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Warum englisch? Rufe den Support in DE unter 0800 2000136 an und da wirst dann auch in deutsch sprechen können.
 
G

Gast185332

Gast
Herzlichen Glückwunsch, auf deinem iPhone ist die Aktivierungssperre aktiv. Apple selbst kann die im übrigen nicht lösen, den Anruf kannst dir in dieser Hinsicht also getrost schenken.

Du wirst nicht umhin kommen und via Meine Apple ID deine Apple ID mit Passwort in Erfahrung zu bringen, du kannst das iPhone natürlich künftig auch einfach als Briefbeschwerer nutzen...

Verstehe ich irgendwie auch nicht, denn deine Apple ID wird bei diversen Nutzungsszenarien doch ab und mal abgefragt, wenigstens das Passwort dazu. Wie kann man seine Apple ID über eine Nutzungsdauer von wenigstens 3 Jahren so gründlich vergessen?
 
u_v_m

u_v_m

Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Steht doch im 1. Post, er kam nur sehr oberflächlich nach, also mir wurscht, brauch mir nichts merken, Hauptsache es geht bis zum bitteren Ende.
Apps hat er wahrscheinlich auch nie installiert, da bräuchte man dann ja auch ein Passwort.
Vor 3 Jahren gab es die Aktivierungssperre doch noch nicht, oder täusch ich mich da.

Eigentlich zeigt es ja mindesten die Hälfte der AppleID ( eMail Adresse ) an, beim in Betrieb nehmen, vielleicht kommt ja doch noch was in Erinnerung.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast185332

Gast
Das iPhone 5 kam seiner Zeit mit iOS 6, somit richtig, die Aktivierungssperre kam erst mit der nächsten iOS Generation. Dennoch...nie irgend eine App installiert...jegliche Updates ausgelassen...???
Naja, irgendwie kann ich mir das selbst bei nur oberflächlicher Nutzung kaum vorstellen.
 
S

stieges

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
2
Modell(e)
Ipone 5, Iphone 6
Netzbetreiber
AIS
@Robbie Ich wohne in Thailand und die 0800er Nummern sind von hier nicht anwählbar...

@ u_v_m die angezeigte unvollständige Apple ID das ist der Anfangsbuchstabe meines Namens mit der Endung @icloud.com, ich habe da verschiedene Varianten diesen einzusetzen, habe das auch schon probiert aber hast sicher nicht ganz unrecht es noch mal zu probieren...

@ iFreddie Apps und Updates konnte ich mit einer anderen Apple ID installieren...Diese funktioniert aber zum aktivieren des Iphones nicht...
 
G

Gast185332

Gast
Ok, dir bleibt aber nix, eben die Apple ID, welche zum aktivieren genutzt wurde, die brauchst du zwingend. Folge Uwes Link, sollte sich doch finden lassen.

Mal grundsätzlich, mehrere ID´s nutzen ist grundsätzlich keine so gute ID, auch wenn es technisch absolut möglich ist. Siehst ja gerade selbst, was nutzt die ID zum Shop, wenn die wichtige fehlt...Nix.
 
Thema:

Gerät läßt sich nach neuer Softwareaktualisierung nicht mehr aktivieren, die Apple ID

Sucheingaben

softwareaktualisierung iphone 5 geht nicht

,

Apple

,

ipad lässt sich nach updat nicht mehr aktivieren

,
ipad lässt sich nicht aktivieren nach update
, ipad 2 nach softwareupdate nicht mehr aktivierbar, ipad appleid nach ios update, neue softwareaktualisierung samsung note 3 geht nicht, aktivierungssperre nach Update 12.1.4
Oben