Google Galaxy Nexus-Nutzer ruft Petition für Android 4.4-Update ins Leben

Diskutiere Google Galaxy Nexus-Nutzer ruft Petition für Android 4.4-Update ins Leben im Samsung Galaxy Nexus Forum Forum im Bereich Google Nexus Forum; Seit Ende Oktober ist nun Android 4.4 KitKat offiziell. Die meisten Nexus-Geräte werden das Update auf Android 4.4 auch bekommen. Doch nicht alle...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.147
Seit Ende Oktober ist nun Android 4.4 KitKat offiziell. Die meisten Nexus-Geräte werden das Update auf Android 4.4 auch bekommen. Doch nicht alle. Außen vor bleiben soll das Galaxy Nexus, der Vorgänger des Nexus 4. Nun haben Galaxy Nexus-Besitzer jedoch eine Petition ins Leben gerufen um doch noch das Update zu erhalten.



Seit etwas weniger als einer Woche ist neben dem Nexus 5 nun auch die aktuelle Android-Version 4.4 KitKat bekannt. Das Nexus 5 hat es bereits, das Nexus 4 wird es bekommen und auch die Tablets sowie Google Edition-Smartphones werden in den Genuss von Android 4.4 kommen. Allerdings berichteten wir bereits vor zwei Tagen, dass das Galaxy Nexus, der Vorgänger vom Nexus 4, nicht mit dem Update versorgt werden soll. Das hat Google höchstselbst bekannt gegeben. Man werde das rund zwei Jahre alte Galaxy Nexus nicht mehr updaten, da es aus dem 18 Monate dauernden Update-Zyklus herausfällt. Damit wollen sich aber die Nutzer eines Galaxy Nexus nicht zufrieden geben, berichtet PhoneArena. Urheber dieser Petition ist Max Duckwitz aus Nackenheim.



Seine Petition zeichnet bereits rund 14.000 Unterschriften sowie ca. 3400 Kommentare. Diese hat Duckwitz nun ausgedruckt und an den Android-Chef, Sundar Pichai, geschickt. In seiner Erklärung zu einem Update für das Galaxy Nexus führt Duckwitz an, dass das Smartphone noch bis vor einem Jahr bei Google selbst erhältlich gewesen sei und nach wie vor gekauft werden könne. Zudem würde es, seiner Ansicht nach, auch zuverlässiger arbeiten als das neuere Nexus 4. Auch den Umweltschutz führt es als Grund an. So würde das Zubehör viel länger genutzt, es müsse kein neues Zubehör gekauft werden. Rein von der Hardware hat das Galaxy Nexus übrigens keine Probleme mit dem Update, denn Google selbst führt an, dass das neue Android 4.4 auch auf älteren Geräten funktionieren würde, der erforderliche Arbeitsspeicher liegt bei 512 Megabyte. Zudem gibt es bereits entsprechende ROMs wie SlimKat oder auch A Taste of KitKat für das Galaxy Nexus, nur offiziell sind diese ROMs eben nicht. Man darf gespannt sein wie Google reagieren wird und ob das Update für das Galaxy Nexus doch noch kommen wird.
Bildquelle: change.org​
 
Thema:

Google Galaxy Nexus-Nutzer ruft Petition für Android 4.4-Update ins Leben

Google Galaxy Nexus-Nutzer ruft Petition für Android 4.4-Update ins Leben - Ähnliche Themen

  • Google Galaxy Nexus: Kein Update auf Android 4.4 KitKat geplant

    Google Galaxy Nexus: Kein Update auf Android 4.4 KitKat geplant: Zwar ist mit Android 4.4 KitKat die Unterstützung für ältere Geräte gegeben, für Galaxy Nexus-Besitzer dürfte dies nun aber trotzdem eine...
  • Google rollt Android 4.2.2 für Nexus 7, Nexus 10 und Galaxy Nexus aus

    Google rollt Android 4.2.2 für Nexus 7, Nexus 10 und Galaxy Nexus aus: Google hat damit begonnen, für bestimmte Geräte die derzeit aktuellste Version seines mobilen Betriebssystem Android auszuliefern. Für die Tablets...
  • Google Nexus 4 und Samsung Galaxy Nexus spielen iPhone

    Google Nexus 4 und Samsung Galaxy Nexus spielen iPhone: In der schwedischen Version von Android 4.2 Jelly Bean findet sich ein witziger Bug.nnIn der schwedischen Version von Android 4.2 findet sich ein...
  • Amazon Kindle Fire HD vs Google Nexus 7 vs Galaxy Tab 7.7

    Amazon Kindle Fire HD vs Google Nexus 7 vs Galaxy Tab 7.7: Hier mal ein nettes Video mit einem ersten Vergleich des Amazon Kindle HD vs Samsung Galaxy Tab 7.7 vs Asus Google Nexus 7...
  • Google startet Update auf Android 4.1 für Galaxy Nexus GSM

    Google startet Update auf Android 4.1 für Galaxy Nexus GSM: Erst gegen Ende Juni fand die Entwicklerkonferenz Google I/O statt. Doch nun soll schon das erste Nexus-Modell das Update auf Android 4.1 Jelly...
  • Ähnliche Themen

    Oben