Google gibt Familienmediathek / Familienzahlungsmethode zum Teilen von Apps frei

Diskutiere Google gibt Familienmediathek / Familienzahlungsmethode zum Teilen von Apps frei im Programme & Apps für Android (Vorstellungen & Frag Forum im Bereich Programme & Apps; Auf der Google I/O 2016 wurde bereits die Möglichkeit angekündigt eine App zu kaufen und mit der ganzen Familie zu teilen, oder zumindest mit bis...
Auf der Google I/O 2016 wurde bereits die Möglichkeit angekündigt eine App zu kaufen und mit der ganzen Familie zu teilen, oder zumindest mit bis zu 5 weiteren Personen. Nun hat Google das Ganze offiziell freigegeben. Ab heute können also über eine Familienzahlungsmethode eine Familienmediathek über den Google Play Store angelegt werden.


Bereits Mitte Mai hatten wir hier von der Google I/O berichtet, dass man bald Apps einmal kaufen aber auf bis zu 6 Geräten nutzen kann. Diese Option ist nun laut Google offiziell frei gegeben worden. Wie man das Ganze einrichtet erklären wir euch hier in diesem Ratgeber.

Einer richtet das Familienkonto ein und kann dann bis zu 5 weitere Personen hinzufügen. Diese müssen natürlich nicht zwingend verwandt sein, aber damit man es nicht übertreibt kann man nur einmal im Jahr einer neuen Familiengruppe beitreten. Verlässt man eine Familiengruppe sind die Apps nicht mehr nutzbar.

Aktuell können dann alle Apps die quasi ab heute, dem 04.07.2016 gekauft werden für diese festgelegte Gruppe genutzt werden. Auch wenn es geplant war sind wohl Käufe die vor diesem Stichtag getätigt wurden nicht Teil einer solchen Familienmediathek. Ob es, wie auf der Google I/O angekündigt, auch rückwirkende Käufe betreffen wird bleibt abzuwarten. Dies sollte ja wenn auch den einzelnen Entwicklern überlassen bleiben.

Meinung des Autors: Werdet Ihr die Familienmediathek im Google Play Store nutzen und entsprechend auch eine Familienzahlungsmethode einrichten?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.670
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Bin wirklich gespannt, ob es das auch für bereits gekaufte Software gibt. Blöd wäre es, wenn man einmal gekaufte nicht noch einmal kaufen könnte, denn das würde ich ggfs. für besondere Apps auch in Erwägung ziehen, um sie der "Familie" zur Verfügung zu stellen.
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.959
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Da soll ja, wenn es noch kommt, dann wohl auch den Entwicklern der jeweilige Apps überlassen bleiben. Da wird man wohl je nach App indiviüll ähhhh individuell abwarten müssen... :-/
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.670
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Habe es eh nicht eilig. Wollte nur kund tun, das ich u. U. auch gewillt wäre, das nicht nur zu nutzen sondern gewisse Apps sogar ein zweites Mal kaufen würde, wenn es denn bei mehreren Usern laufen würde.
 
Thema:

Google gibt Familienmediathek / Familienzahlungsmethode zum Teilen von Apps frei

Google gibt Familienmediathek / Familienzahlungsmethode zum Teilen von Apps frei - Ähnliche Themen

Google Play Music zu YouTube Music wechseln - So kann man wechseln, muss man auch bis 24.02.21: Google Play Music wird ja eingestellt, auch wenn das an manchem vielleicht vorbei gezogen ist, und somit wird man gezwungen zu YouTube Music zu...
Google Play Pass kostenlos einen Monat testen und was ist der Google Play Pass überhaupt?: Der eine oder andere hat schon davon gelesen, oder auch schon einen Menüeintrag dazu im Google Play Store am Android Gerät gesehen, aber nun ist...
Google Pixel 5 Nachtlicht aktivieren und einrichten - So kann man den Blaulichtfilter verwenden: Das blaue Licht das vom Display des Smartphones ausgeht kann die Nutzer beim Einschlafen stören und manche bekommen sogar nur durch den Farbton...
Google Play Apps zurückgeben - So kann man sich einen Kauf im Google Play Store erstatten lassen: Man kann sich Spiele und Anwendungen im Google Play Store kaufen und diese aber auch bei nicht-gefallen wieder zurück geben, sofern man weiß wie...
Diablo auf Android Smartphones und Tablets spielen ohne Nutzung des Browser Ports - So geht es!: Heute gibt es auch einmal wieder einen Tipps für die Android Gamer und hier wird nach wie vor oft nach einer Möglichkeit gesucht, wie man den...
Oben