Google Glass: Immer mehr Entwickler kehren der Datenbrille den Rücken

Diskutiere Google Glass: Immer mehr Entwickler kehren der Datenbrille den Rücken im Google Glass Forum Forum im Bereich Google Forum; Mit Google Glass wollte der Internet-Riese eigentlich voll durchstarten. Immerhin, Glass wäre mitunter das ungewöhnlichste Gerät, welches Google...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
22.05.2011
Beiträge
5.143
Mit Google Glass wollte der Internet-Riese eigentlich voll durchstarten. Immerhin, Glass wäre mitunter das ungewöhnlichste Gerät, welches Google bislang herausgebracht hätte. Doch ist der Hype schon vorbei, bevor das Gerät auch tatsächlich international erscheint? Möglich wäre es, denn immer mehr Entwickler und Nutzer wenden sich von der Datenbrille ab.



Für Google sollte die Datenbrille Glass eigentlich ein klares Prestige-Objekt werden. Bislang kann das Gerät auch in den USA gekauft werden, woanders sucht man dieses Technik-Gadget aber noch vergebens. Man tüftelt noch immer, man entwickelt, testet, probiert. Allerdings scheint sich der Hype um die Datenbrille auch so langsam zu legen, wie DerStandart berichtet. Immer mehr Nutzer stehen Google Glass mittlerweile mit einer ablehnenden Haltung gegenüber. Doch damit nicht genug, auch die Entwickler wenden sich mittlerweile immer häufiger von dem Projekt ab. Ganz aktuell sieht man das daran, dass Twitter selbst das Google Glass-Projekt verlassen hat, wohl eine der wichtigsten Anwendungen für die Datenbrille.

Zwar ist das andere soziale Netzwerk, Facebook, noch im Boot, die Frage wird sein, wie lange noch. Ebenso verlassen auch mittlerweile kleinere Unternehmen das Projekt. Und auch im Google-Team selbst hat man bereits einige Mitarbeiter verloren, die für das Projekt durchaus wichtig waren. Wer bislang bei Google Glass mitmachen wollte, also als "Explorer", der konnte für die Testphase das Gadget für 1500 Dollar kaufen. Nicht ganz billig, dafür, dass man im Grunde den Beta-Tester für Google spielt. Mittlerweile bekommt man die Datenbrillen aber bereits für rund die Hälfte auf eBay angeboten. Besonders für Google dürfte dies Zeichen genug sein, dass schon einige Tester die Nase voll haben. Der Verkaufsstart wird mittlerweile mit 2015 angegeben. Ob es aber noch ein großer Verkaufsschlager werden wird, darf bezweifelt werden. Nicht zuletzt hat auch die Diskussion um die Privatsphäre der Datenbrille zugesetzt.
 
Thema:

Google Glass: Immer mehr Entwickler kehren der Datenbrille den Rücken

Google Glass: Immer mehr Entwickler kehren der Datenbrille den Rücken - Ähnliche Themen

  • Google Glass: Nächste Generation offenbar bei FCC gesichtet

    Google Glass: Nächste Generation offenbar bei FCC gesichtet: Wirklich durchsetzen konnte sich Google Glass bislang nicht. Das stört Google aber offenbar nicht sonderlich, denn scheinbar zeigte sich bei der...
  • Google Glass: Nächste Version könnte schon bald kommen

    Google Glass: Nächste Version könnte schon bald kommen: Rund um die Datenbrille Google Glass wurde es in letzter Zeit etwas ruhig. Dennoch scheint Google das Projekt weiter verfolgen zu wollen, darauf...
  • Google Glass: Explorer Programm wird eingestellt

    Google Glass: Explorer Programm wird eingestellt: Mit der Datenbrille Google Glass wollte man bei Google offenbar groß durchstarten. Irgendwie kam es dann aber doch anders. Mittlerweile hat Google...
  • Google Glass nun auch über den US-Play Store erhältlich - Preis von 1500 Dollar bleibt

    Google Glass nun auch über den US-Play Store erhältlich - Preis von 1500 Dollar bleibt: Bislang konnte man die Datenbrille Google Glass in der Explorer Edition zwar schon kaufen, dafür musste man aber eine spezielle Seite besuchen...
  • Ähnliche Themen
  • Google Glass: Nächste Generation offenbar bei FCC gesichtet

    Google Glass: Nächste Generation offenbar bei FCC gesichtet: Wirklich durchsetzen konnte sich Google Glass bislang nicht. Das stört Google aber offenbar nicht sonderlich, denn scheinbar zeigte sich bei der...
  • Google Glass: Nächste Version könnte schon bald kommen

    Google Glass: Nächste Version könnte schon bald kommen: Rund um die Datenbrille Google Glass wurde es in letzter Zeit etwas ruhig. Dennoch scheint Google das Projekt weiter verfolgen zu wollen, darauf...
  • Google Glass: Explorer Programm wird eingestellt

    Google Glass: Explorer Programm wird eingestellt: Mit der Datenbrille Google Glass wollte man bei Google offenbar groß durchstarten. Irgendwie kam es dann aber doch anders. Mittlerweile hat Google...
  • Google Glass nun auch über den US-Play Store erhältlich - Preis von 1500 Dollar bleibt

    Google Glass nun auch über den US-Play Store erhältlich - Preis von 1500 Dollar bleibt: Bislang konnte man die Datenbrille Google Glass in der Explorer Edition zwar schon kaufen, dafür musste man aber eine spezielle Seite besuchen...
  • Oben