Google Kalender mit Amazon Echo und Alexa verbinden und Termine eintragen? So geht es!

Diskutiere Google Kalender mit Amazon Echo und Alexa verbinden und Termine eintragen? So geht es! im Amazon Echo Forum Forum im Bereich Amazon Forum; Echte Erinnerungen über Alexa ansagen lassen kann man leider (noch?) nicht, auch wenn sich so mancher Nutzer das wünschen würde. Man kann sie aber...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.666
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Echte Erinnerungen über Alexa ansagen lassen kann man leider (noch?) nicht, auch wenn sich so mancher Nutzer das wünschen würde. Man kann sie aber mit dem Google Kalender verknüpfen und so dort eingetragene Termine ansagen lassen. Wie Ihr Alexa und euer Amazon Echo Gerät mit eurem Google Kalender verknüpfen könnt zeigen wir in diesem kurzen Ratgeber.


Geht dazu über die Amazon Webseite für Alexa oder verwendet die Alexa App an eurem Smartphone. Geht Ihr über die Webseite seht Ihr das nötige Menü in der Regel gleich links, bei kleineren Auflösungen oder in der Alexa App öffnet Ihr durch Antippen der drei Streiche links oben und geht dann auf die „Einstellungen“. Dort scrollt Ihr dann herunter und öffnet den Menüpunkt „Kalender“.


Hier könnt Ihr dann das Feld mit dem bunten Google „G“ antippen und dort dann die Log-In Daten für euren Google Account eingeben. Die entsprechend folgenden Zugriffberechtigungen müsst Ihr dann natürlich auch erteilen, denn sonst kann Alexa ja nicht auf die Daten des Kalenders zugreifen. Ihr bekommt dann direkt den Hinweis, dass Alexa ab jetzt den Kalender mit verwenden kann. Wenn Ihr wollt könnt Ihr dann Alexa noch Zugriff auf Kontakte und das Auslesen der deutschen Feiertage geben.


Nun könnt Ihr mit einer Frage wie „Alexa, welche Termine habe ich heute“ oder auch „Alexa, welcher Termine habe ich morgen“ eine Abfrage anstehender Geburtstage, Meetings oder was auch immer machen. Fragt man „Alexa, welche Termine habe ich?“ listet sie, sofern es so viele gibt, die nächsten vier Termine auf, oder eben weniger.

Wollt Ihr einen Termin von Alexa hinzufügen lassen geht dies am einfachsten wenn Ihr sagt „Alexa, füge einen Termin hinzu“. Alexa fragt dann ab wann und um wieviel Uhr Ihr welchen Termin haben wollt. Am Ende bestätigt Ihr den Eintrag mit JA wenn er richtig ist oder brecht den Eintrag mit NEIN ab. Ihr könnt auch einen ganzen Termin mit Datum, Uhrzeit und Name aufsagen wenn Ihr wollt.

Selbstständig erinnern kann Alexa euch daran leider nicht, ein Skill dafür ist nicht vorhanden. Sie kann auch keine Termine löschen, dazu muss man über die Alexa App oder die Alexa Webseite gehen.

Wollt Ihr euren Google Kalender wieder von Amazon Echo und dem Auslesen durch Alexa trennen, dann mach Ihr dies ebenfalls in den Einstellungen im Punkt Kalender und nutzt dann den Link „Dieses Google Kalender-Konto trennen“.

Meinung des Autors: Alexa kann für euch Termine im Google Kalender anlegen und diese auf Wunsch aufsagen. Das Einrichten dazu ist auch gar nicht mal so schwer.
 
S

sulimanosi

Gast
hmmm
 
Thema:

Google Kalender mit Amazon Echo und Alexa verbinden und Termine eintragen? So geht es!

Google Kalender mit Amazon Echo und Alexa verbinden und Termine eintragen? So geht es! - Ähnliche Themen

  • IOS13-Kalender und Google-Kalender klappt nicht ohne Schreibrechte auf den Google-Kalender (nur mit Vollzugriff geht es)

    IOS13-Kalender und Google-Kalender klappt nicht ohne Schreibrechte auf den Google-Kalender (nur mit Vollzugriff geht es): Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich (Papa) nutze selber ein Samsung Galaxy und verwalte dort unterschiedliche Google-Kalender für a)...
  • Google Kalender löscht keine Serientermine

    Google Kalender löscht keine Serientermine: Hi. Einzelne Serientermine vom Google Kalender lassen sich auf dem Huawei p30 pro nicht löschen. Von einem anderen Handy oder am PC einzelne...
  • Android: Kalenderwoche im Google-Kalender anzeigen - so geht es

    Android: Kalenderwoche im Google-Kalender anzeigen - so geht es: Manchmal werden Termine nicht mit einem genauen Datum, sondern mit der sogenannten Kalenderwoche angegeben. Zumeist geht dann das Rätselraten los...
  • iPad 1 mini - Google Kalender wg. IOS 9.3 nicht zu installieren

    iPad 1 mini - Google Kalender wg. IOS 9.3 nicht zu installieren: Hallo zusammen, ich habe ein iPad 1 mini bekommen und würde dort gerne die Google Kalender-App installieren. Leider verlangt diese App mindestens...
  • Ähnliche Themen
  • IOS13-Kalender und Google-Kalender klappt nicht ohne Schreibrechte auf den Google-Kalender (nur mit Vollzugriff geht es)

    IOS13-Kalender und Google-Kalender klappt nicht ohne Schreibrechte auf den Google-Kalender (nur mit Vollzugriff geht es): Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich (Papa) nutze selber ein Samsung Galaxy und verwalte dort unterschiedliche Google-Kalender für a)...
  • Google Kalender löscht keine Serientermine

    Google Kalender löscht keine Serientermine: Hi. Einzelne Serientermine vom Google Kalender lassen sich auf dem Huawei p30 pro nicht löschen. Von einem anderen Handy oder am PC einzelne...
  • Android: Kalenderwoche im Google-Kalender anzeigen - so geht es

    Android: Kalenderwoche im Google-Kalender anzeigen - so geht es: Manchmal werden Termine nicht mit einem genauen Datum, sondern mit der sogenannten Kalenderwoche angegeben. Zumeist geht dann das Rätselraten los...
  • iPad 1 mini - Google Kalender wg. IOS 9.3 nicht zu installieren

    iPad 1 mini - Google Kalender wg. IOS 9.3 nicht zu installieren: Hallo zusammen, ich habe ein iPad 1 mini bekommen und würde dort gerne die Google Kalender-App installieren. Leider verlangt diese App mindestens...
  • Sucheingaben

    Kalender mit echo Wecker verbinden

    ,

    alexa Termine automatisch ansagen lassen

    ,

    alexa nennt kalenderwoche als termin

    ,
    Alexa zeigt Kalenderwoche als termin an
    Oben