Google Maps mit Radarwarner nutzen? So kann man einen Radarwarner in Google Maps verwenden!

Diskutiere Google Maps mit Radarwarner nutzen? So kann man einen Radarwarner in Google Maps verwenden! im Programme & Apps für Android (Vorstellungen & Frag Forum im Bereich Programme & Apps; Google Maps lässt sich eigentlich auf fast jedem aktuellen Android Smartphone nutzen und darum ist es auch für die Navigation sehr beliebt. Wozu...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.158
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Google Maps lässt sich eigentlich auf fast jedem aktuellen Android Smartphone nutzen und darum ist es auch für die Navigation sehr beliebt. Wozu ein zusätzliches Navigationsgerät kaufen wenn man das Smartphone kostenfrei nutzen kann? Vielleicht weil ein Radarwarner in Google Maps fehlt? Das muss nicht sein und wie man einen Radarwarner in Google Maps für Android einfügen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.



Google Maps verfügt in der Beta Version über einen Radarwarner und dieser ist zwar für viele Länder schon frei gegeben, aber in Deutschland ist das Ganze nicht nutzbar da es eben rechtlich nicht ganz legal ist. Nachrüsten kann man ihn mit einer kostenlosen App aus dem Google Play Store. Allerdings ist die Nutzung eine Grauzone und auch wenn der Besitz der App nicht strafbar ist und in der Regel geduldet wird sollte man sich in einer Kontrolle nicht mit laufender App erwischen lassen.


Die App dazu bekommt Ihr hier kostenfrei im Google Play Store, und auch, oder gerade weil, sie von TomTom direkt stammt weist auch der Hersteller darauf hin (Zitat) „(Das) Die Frage der rechtlichen Zulässigkeit von GPS Dienstleistungen zur Warnung vor Radarkontrollen ist in Deutschland und in anderen Ländern der EU nicht eindeutig geklärt (ist). Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt daher auf eigenes Risiko. TomTom übernimmt keine Haftung für die Folgen der Nutzung des Dienstes.“


Wenn Ihr Euch davon nicht abschrecken lasst installiert und startet Ihr die App und seht dann direkt eine Vollbild-Anwendung die die erlaubt Geschwindigkeit anzeigt, vor Staus warnt und eben durch die Community auch aktive Blitzer melden kann. So kann man natürlich nicht navigieren, also tippt Ihr unten rechts auf das Tacho Icon und wählt aus dem sich öffnenden Menü das Bild-im-Bild Icon ganz oben an.


Hier muss nun der Überlagerungsmodus aktiviert werden, den aber viele aktuelle Smartphones ohne Probleme nutzen können. Tippt auf die Schaltfläche Genehmigung anzeigen und Ihr gelangt in die Liste der Apps. Hier geht Ihr auf den Blitzer Eintrag und könnt dann per Schieberegler die Einblendung über andere Apps zulassen. Nun sieht man die TomTom Blitzer Anzeige als kleine freie Fläche mit Geschwindigkeitshinweisen und eigener Geschwindigkeit auf dem Homescreen.


Nun könnt Ihr Google Maps starten, oder auch andere Navigationsanwendungen, und die Anzeige wird weiterhin darüber eingeblendet. Da man sie frei verschieben kann, kann man sie auch je nach Bildschirmausrichtung dahin ziehen wo man sie haben möchte. Beachtet aber, dass die Nutzung der App sowohl den Akku als auch die mobile Datenverbindung natürlich stark beanspruchen kann! Mit iOS lässt sich dieser Ratgeber leider nicht nutzen, da hier die Möglichkeit zur Überlagerung fehlt.

Meinung des Autors: So könnt Ihr Euch einen Google Maps Radarwarner installieren.
 
Thema:

Google Maps mit Radarwarner nutzen? So kann man einen Radarwarner in Google Maps verwenden!

Google Maps mit Radarwarner nutzen? So kann man einen Radarwarner in Google Maps verwenden! - Ähnliche Themen

  • Google Maps Live View Funktion mit AR Navigation für Routen als Fußgänger aktivieren - So geht es!

    Google Maps Live View Funktion mit AR Navigation für Routen als Fußgänger aktivieren - So geht es!: Für User die mit dem Smartphone auch zu Fuß die Navigation in Anspruch nehmen bietet Google nun in Google Maps eine Funktion an mit der man sich...
  • Entfernungen am Smartphone mit Google Maps App für Android und iOS messen - So funktioniert es!

    Entfernungen am Smartphone mit Google Maps App für Android und iOS messen - So funktioniert es!: Am Smartphone kann man Google Maps nicht nur zum Navigieren an sich nutzen, sondern auch leicht Entfernungen und Strecken aller Art messen ohne...
  • Google Maps Routen mit aktueller Geschwindigkeit anzeigen lassen - So geht es!

    Google Maps Routen mit aktueller Geschwindigkeit anzeigen lassen - So geht es!: So mancher behält beim Fahren eher die Routenplanung im Auge oder würde eben einfach gerne die aktuelle Geschwindigkeit auch auf der Route sehen...
  • Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Kompass kalibrieren mit Service Menü oder Google Maps

    Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Kompass kalibrieren mit Service Menü oder Google Maps: Die Samsung Galaxy S10 Modelle verfügen auch über einen Magnet-Sensor der für Google Maps oder auch andere Navigationsfunktionen wichtig ist, aber...
  • Google Maps Daten in Maps ansehen, löschen und herunterladen - So einfach geht es

    Google Maps Daten in Maps ansehen, löschen und herunterladen - So einfach geht es: Google hat versprochen transparenter mit den Daten der User umzugehen und dabei auch den Zugriff und das Löschen der eigenen Daten in Maps...
  • Ähnliche Themen

    Oben