Google Play Dienste beendet – was nun?

Diskutiere Google Play Dienste beendet – was nun? im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Im Großen und Ganzen sind Android-Smartphones zwar zuverlässig, doch ab und an kann es doch Mal vorkommen, dass die Software nicht mehr so richtig...
Im Großen und Ganzen sind Android-Smartphones zwar zuverlässig, doch ab und an kann es doch Mal vorkommen, dass die Software nicht mehr so richtig mag und sich deshalb unerwartet beendet. Dabei kann es dann auch vorkommen, dass die Google Play Dienste unerwartet beendet werden. Was ihr dagegen tun könnt wollen wir euch nun erklären.
google-play-store-logo.jpg
Viele Android-Nutzer dürften das bereits schon einmal erlebt haben, man ist gerade im Play Store auf der Suche nach neuer Musik bzw. einer neuen App und auf einmal taucht eine Fehlermeldung auf. Die Nutzung des Play Stores ist nicht mehr möglich und meist fliegt man auch raus und landet wieder auf dem Homescreen. Das Problem betrifft zwar im Grunde alle Play Dienste von Google, nur beim Play Store bemerkt man das Problem am ehesten. Doch was tut man nun und wie kann man das Problem beheben?

Google Play Dienste beendet – das kann helfen

Wenn ihr unerwartet den Fehler bekommen habt, dass die Google Play Dienste beendet wurden, so könnt ihr durchaus etwas dagegen tun.

  1. Geht zunächst in die Einstellungen und scrollt nach unten bis ihr zum Menüpunkt „Apps“ bzw. „Anwendungen“ oder „Anwendungsmanager“ gekommen seid und tippt darauf.
  2. Nun seid ihr bei den Apps angekommen. Sucht nun nach der App „Google Play Dienste“ und öffnet diese sobald ihr sie gefunden habt.
  3. Um das Problem nun in den Griff zu bekommen tippt auf „Stopp erzwingen“ und danach auf „Aktualisierungen deinstallieren“. Nun wird die App angehalten und gleichzeitig werden neueste Daten wieder deinstalliert. Das kann in manchen Fällen das Problem bereits lösen.
  4. Ist dies jedoch nicht der Fall, so löscht auch den Cache und die Daten, diese Punkte findet ihr etwas weiter unten.
  5. Ihr solltet nun wieder problemlos im Play Store surfen können. Ist dies jedoch nach wie vor nicht der Fall, so wiederholt die oben angegebenen Schritte, allerdings mit der Anwendung „Google Play Store“.
  6. Habt ihr nun alle Daten, Aktualisierungen und Cache-Daten gelöscht, so solltet ihr das Smartphone unbedingt neu starten.


Meinung des Autors: Ohne die Google Play Dienste läuft ein Android-Smartphone kaum noch richtig. Doch was tut man, wenn diese Play Dienste beendet wurden? Wir verraten euch, was ihr tun könnt um die Google Play Dienste wieder ordnungsgemäß auszuführen.
 
Thema:

Google Play Dienste beendet – was nun?

Google Play Dienste beendet – was nun? - Ähnliche Themen

Google TV Kindersicherung PIN vergessen - So kann man die PIN für die Kindersicherung zurücksetzen: Wer Google TV verwendet und nicht möchte, dass Inhalte für bestimmte Altersgruppen einsehbar sind, kann diese mit der Kindersicherung ausblenden...
Huawei Mate Xs 2 offiziell für Deutschland vorgestellt – Wenig Google für viel Geld und was noch?: Man muss ja zugeben, dass die Foldables von Huawei schon sehr gut aussehen, aber eben eher für die meisten Anwender*innen in Deutschland durch...
Google Pixel 6 (Pro) Startbildschirm auch im Querformat nutzen - So dreht sich der Home Screen mit!: Viele nutzen ein Smartphone mittlerweile öfter im Querformat, weil es eben auch oft für Videos mit Netflix, Prime Video oder anderen Diensten...
Die richtigen Tipps, die das eigene Handy vor Hackern schützen: Fast jeder Mensch besitzt ein Smartphone. Ohne Handy geht man in aller Regel nirgendwo hin, da man in der heutigen Zeit immer und jederzeit...
Google Pixel 6 (Pro) - Texte in Bildern kopieren, übersetzen oder vorlesen lassen mit Google Lens: Eine sehr nützliche Funktion, auch bei den Google Pixel 6 Modellen, ist die Möglichkeit, den Text in einem Bild über die Kamera erkennen zu lassen...
Oben