Google wickelt Motorola weiter ab - zwei Werke an Flextronics verkauft

Diskutiere Google wickelt Motorola weiter ab - zwei Werke an Flextronics verkauft im Motorola / Lenovo Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Von Google wird die Abwicklung nach der Übernahme von Motorola weiter vorangetrieben. Wie nun bekannt wurde, sind weitere Werksschließungen...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.147
Von Google wird die Abwicklung nach der Übernahme von Motorola weiter vorangetrieben. Wie nun bekannt wurde, sind weitere Werksschließungen vorgenommen worden. Zwei Werke von Motorola wurden an Flextronics verkauft.



Entsprechend einer Mitteilung von Flextronics wurde bekannt, dass das Unternehmen aus Singapur jeweils ein Werk in Brasilien und ein Werk in China übernommen hat, so ein Bericht von Chip. Geschlossen werden von Google ein Werk in Korea, zu dem unter anderem auch ein Entwicklungs- und Forschungszentrum und Marketing- bzw. Vertriebsniederlassungen gehören. Von dieser Schließung sind rund 500 Mitarbeiter betroffen.

Neben der Werksschließung in Korea wird auch das Werk in Indien geschlossen. Dort wurden vornehmlich sowohl Versandvorbereitungen als auch Software-Installationen durchgeführt. Wieviele Arbeitsplätze in Indien betroffen sind wurde bislang noch nicht bekannt. Letztlich bleibt vom ehemaligen Hardwaregeschäft Motorolas nur noch der Netzwerkteil übrig. Dieser soll auch weiterhin in Chicago gefertigt werden. Es scheint somit immer deutlicher zu werden, dass es Google bei der Übernahme damals lediglich um die rund 17.000 Patente ging, die im Besitz von Motorola waren. Schon damals gab der Chef für Android-Geschäfte bei Google, John Lagerling, an, dass es vor allem um die Patente ging, mit denen viele Angriffe gegen Android abgewehrt werden können.
 
M

Mr. Green

Gast
Man darf gespannt sein was mir der Mobilfunksparte geschehen wird.
Wird diese für eigene Nexus-Geräte herangezogen oder auch verkauft, oder bleibt diese gar unberührt.

Fragen über Fragen.

Gruß

Unterwegs von meinem S3
 
Thema:

Google wickelt Motorola weiter ab - zwei Werke an Flextronics verkauft

Google wickelt Motorola weiter ab - zwei Werke an Flextronics verkauft - Ähnliche Themen

  • Google Pixel 4 (XL) Google Feed deaktivieren und Google App im Pixel 4 (XL) Home Screen entfernen

    Google Pixel 4 (XL) Google Feed deaktivieren und Google App im Pixel 4 (XL) Home Screen entfernen: Auch für die Google Pixel Fans gibt es so manches Feature das nicht jeder haben will, obwohl es eben eine Funktion von Google selbst ist. Eines...
  • Google Pixel 4 (XL) Startbildschirm im Landscape Modus nutzen - So dreht man den Home Screen

    Google Pixel 4 (XL) Startbildschirm im Landscape Modus nutzen - So dreht man den Home Screen: Viele Apps und Games werden im Landscape Modus dargestellt und viele Smartphone Nutzer halten Ihr Gerät dann auch oft dementsprechend in der Hand...
  • Google Pixel 4 (XL) App-Berechtigungen anpassen über den Berechtigungsmanager - So klappt es!

    Google Pixel 4 (XL) App-Berechtigungen anpassen über den Berechtigungsmanager - So klappt es!: Für viele wird es immer wichtiger, dass die Apps die man sich installiert nicht mehr so viele oder am liebsten gar keine Freigaben am Smartphone...
  • Google Pixel 4 (XL) Dark Mode aktivieren - So kann man am Google Pixel 4 (XL) dunkles Design nutzen

    Google Pixel 4 (XL) Dark Mode aktivieren - So kann man am Google Pixel 4 (XL) dunkles Design nutzen: Eine Sache die vielen am Smartphone und in vielen Apps wichtig ist, ist ein dunkler Modus damit man helle Schrift auf dunklem Hintergrund...
  • Google Pixel 4 (XL) Active Edge nutzen und anpassen - So einfach geht es!

    Google Pixel 4 (XL) Active Edge nutzen und anpassen - So einfach geht es!: Eine Person die man gern hat drückt man gern einmal und wer sein neues Google Pixel 4 Smartphone drückt bekommt sogar direkt etwas zurück, denn...
  • Ähnliche Themen

    Oben