GPS Mouse für SX1?

Diskutiere GPS Mouse für SX1? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo Leute, könnt Ihr mir eine güpnstige GPS Mouse fürs Sx1 empfehlen? Ich benutze seit langem den PalmVx mit Magellan GPS, möchte jetzt aber...
C

Cyra

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
70
Hallo Leute,

könnt Ihr mir eine güpnstige GPS Mouse fürs Sx1 empfehlen?

Ich benutze seit langem den PalmVx mit Magellan GPS, möchte jetzt aber umsteigen.

Gibt es vielleicht Möglichkeiten den Magellan / Rand Mc Nally Streetfinder zum SX1 kompatibel zu machen?

Gibt es GPS Mäuse zum Anschluss and das Siemens Comfort Car Kit???

Vielen Dank und liebe Grüsse
Cyra :)
 
S

sulley

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
52
Ich nutze die GPS Maus aus dem T-Mobile Navigate Packet. T-Mobile
Die Variante ist allerdings über Bleutooth, ich glaube du suchst ne Drahtverbindung? Dann vergiss einfach meine Zeilen... :rolleyes:
Bei Ebay gibt es solche Teile auch, glaube ab ca. 100€...
 
C

Cyra

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
70
Hi,

vielen Dank für deine Antwort!

Bluetooth ist sogar noch besser ;-), fällt das ganze Kabelgewirr weg.
Und im Auto hat man auch genug "Saft".

Nein mal im Ernst,

welchen NMEA Standart benötige ich für ein SX1?
Funktioniert die Bluetoothschnittstelle des SX1 auch im Car Kit Comfort von Siemens oder wird sie deaktiviert?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Cyra :-)
 
B

bensen

Guest
Für mich wäre noch interessant zu wissen, ob es evtl. ein Adapterkabel von Garmin GPS Empfängern auf ein SX1 gibt! Denn so nen Empfänger hab ich schon...

Normalerweise spucken die den NMEA Standard über Seriell aus, welches das SX1 ja nicht mehr unterstützt, allerdings gibts es ja auch Adapter von Garmin, die das ganze dann auf USB ausspuken!

Frage ist nun, ob es 1. überhaupt ein Kabel gibt, um das ganze zu verdrahten. (evtl. auch ne Anleitung zum selber löten) und 2. ob es softwaretechnisch überhaupt erkannt und genutzt werden könnte!

Evtl. weiß da ja jemand mal mehr! Versuche bei Garmin mal was rauszubekommen;-)

gruß
bensen
 
S

sulley

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
52
Sorry zu dem Standart kann ich nix sagen. Ich nutze die BT-Mouse wie erwähnt und lasse mir die Ansage übers Autoradio erzählen. Dazu nutze ich sowas wie hier Köpfhörer Adapterkabel (klick) nur selbst gebaut aus dem original Headset. Hat den Vorteil das es gleichzeitig meine Freisprecheinrichtung ist und MP3 Player.
Das Radio benötigt allerdings nen "line-In" oder nen Kassetenlaufwerk(Adapter).
Ob die Siemens FSE den Ton auch "ausspuckt" weiß ich nicht, da ich keine hab.
Wenn aus der Original FSE der Ton von .mp3 oder anderen Anwendung heraus kommt, funzt auch das Navi damit.
 
F

frau.trixi

Newbie
Mitglied seit
10.07.2004
Beiträge
2
@ NOx

Ist das die GPS Mouse, die mit dem Akku aus dem Nokia 8210 funtzt ?

Gruß
frau.trixi
 
P

posti

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
191
Hallo,

Fortuna gibt an, daß es ein N***a - Akku ist, mit welchen es spielt weiß ich nicht, aber Du mußt ihn wohl nie wechseln, weil zum Ladekabel ein Adapter zum Zigarettenanzünder gehört. Absolut empfehlenswert das Teil!

Gruß
Jürgen
 
P

parsival

Mitglied
Mitglied seit
11.07.2004
Beiträge
56
Gibt es eigentlich neue Erfahrungen mit Bluetooth-GPS-Mäusen?
Ich wäre für Empfehlungen dankbar!
Bei der Royaltek (liegt Route66 bei) soll ja nach 15min die BT-Verbindung abbrechen. Wie siehts bei anderen Empfängern aus?

Danke im vorraus :up:

parsival
 
C

CHN_NUE

Junior Mitglied
Mitglied seit
19.08.2004
Beiträge
16
Ich Nutze das Navigate BlueKit II - Einzelheiten in meinem Testbericht:

Navigate
 
A

aggi

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
102
ich habe zwar keine maus und werde mir auch keine kaufen aber das produkt finde ich gut (idee + preis):

dabei handelt es sich um das parrot ck3300. es ist eine freisprecheinrichtung über bt mit integrierter bt gps maus! dies alles auch mit einem display!

das teil war schon für 255€ sofortkauf bei ebay. z.z. ist keins drin (hab gerade nachgeschaut!), aber von der idee finde ich das teil auch genial!!! zieht man ca. 150€ für die maus ab so zahlt man eigentlich nur ca. 100€ für die fse!!!

ich müsset mir 2 kaufen, da ich 2 autos benutze und das ist mir zu teuer....... :shakehead:
 
K

krümelmonster

Junior Mitglied
Mitglied seit
21.07.2004
Beiträge
34
Also wenn ich das richtig sehe, dann kommt es nur auf den Standard an den die Software nutzt. Jedenfalls hab ich mehrer GPS-Programme auf meinem SX1 und alle funktionieren mit meiner Royaltek RBT-1000. Nur mit der Einschränkung daß eben die Bluetoothverbindung nach knapp 10 Minuten abreißt, und das jedes Mal.

Angeblich arbeiten Siemens und Royaltek an der Lösung des Problems, da es nur in dieser Kombination auftritt.

Weiterhin hatte ich auch schon die Rikaline 6031 X7. Mit der ersten, die ich bekam, ließ sich überhaupt keine Verbindung mit dem SX1 herstellen.
Nach dem Tausch und der damit 2. Rikaline funktionierte die Kopplung mit dem SX1, aber nach ca. einem Tag tat die ihren Dienst auch nicht mehr.

Dann hab ich vom Händler das Geld zurückbekommen.

Ich hab schon in diversen anderen Foren nachgelesen, und dort wird ziemlich häufig von Kopplungsproblemen mit der Rikaline geredet. Weiterhin soll die Rikaline das Problem haben, daß sie "nachläuft". Großer Vorteil der Rikaline ist, daß man sie nicht ein und ausschalten muß, sonder das über das Handy geregelt wird, wenn dieses eine Bluetoothverbindung zur Rikaline aufbaut. Im Standby-Modus hält die Rikaline 144 Tage durch (ich hoffe ich täusche mich nicht, so hab ichs noch im Kopf)

Wenn die Verbindungsprobleme mit dem SX1 und der Royaltek RBT-1000 gelöst sind (evtl. durch ein Firmwareupdate auf Royaltek oder Siemensseite), kann ich diese GPS-Maus nur empfehlen (ich habe die XTRAC2-Version). Klein, Empfangsstark, und ohne Nachlaufen.

Ich hoffe das hilft dem ein oder anderen weiter.

Gruß
Tino
 
S

Schallhofer

Senior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
288
Modell(e)
S55, SE S700, 6S
Originally posted by Cyra@1.07.2004, 19:08
Welchen NMEA Standart benötige ich für ein SX1?
Hmm, so herum habe ich die Frage noch nie betrachtet ...
Also der GPS Empfänger sollte zum Beispiel NMEA 0183 V2.2 können. Dann hast du Zugriff auf die Befehle GGA, GSA, GSV, RMC, VTG und GLL. Die Software auf deinem SX1 sollte diese eben auch unterstützen.
Aber umgekehrt kann ich die Frage nicht beantworten, oder ich verstehe dich falsch. Du brauchst den NMEA Standart nicht nach deinem SX1 aussuchen, sondern danach, was du benötigst, denke ich.
 
D

Darkman242

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
16
Angeblich arbeiten Siemens und Royaltek an der Lösung des Problems, da es nur in dieser Kombination auftritt.
Hallo,
gibt es dazu schon offizielle Infos und Hinweise wann mit einer Lösung zu rechnen ist?

Thx Darkman242
 
K

krümelmonster

Junior Mitglied
Mitglied seit
21.07.2004
Beiträge
34
Nein, ich habe das nur mal hier oder in irgend einem anderen Forum gelesen.

Direkt mit Siemens oder Royaltek habe ich noch nicht telefoniert.

Wenn die V14 zum Selbstupdate zur Verfügung steht und es danach immer noch nicht klappt mit der Royaltek, dann werd ich mal bei beiden Herstellern nachfragen.
 
F

foo

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
83
Ich habe die "Falcom Navi-1" BT-GPS-Mouse an meinem SX1 über BT hängen.
Das Teil funktioniert mit Stadtplandienst und natürlich mit ActivePilot (wurde da mitgeliefert).
Ich habe mit diesem Teil keinerlei Verbindungsprobleme oder Zwangstrennungen.
Unterstützt sämtliche NMEA Protokolle (GGA, GLL, GSA, GSV, RMC und VTG) und der SiRF Chipsatz wird verwendet, was für einige Anwendungen wohl auch wichtig ist.
Kann das Teil empfehlen:
http://www.telecom-store.de/id/47976.htm
 
P

parsival

Mitglied
Mitglied seit
11.07.2004
Beiträge
56
Danke foo für den Hinweis auf den auch preislich interessanten Falcom :up:

Nachdem ich auch in einem PDA-Forum viel Gutes darüber gelesen habe, habe ich mir das Teil sofort bestellt. Bin gespannt drauf :P
 
T

teemee

Newbie
Mitglied seit
31.07.2004
Beiträge
6
Die Parrot CK3300 Freispreche hat ja auch nen GPS BT empfänger drin..... hat jemand von euch da schon erfahrungen mit gesammelt ?

Das sieht nach nehr brauchbaren All-In-One Lödung aus und man hat keine Akkuproblem beim GPS empfänger.
 
D

Dieti

Junior Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
39
Originally posted by parsival@31.08.2004, 13:16
Gibt es eigentlich neue Erfahrungen mit Bluetooth-GPS-Mäusen?
Ich wäre für Empfehlungen dankbar!
Bei der Royaltek (liegt Route66 bei) soll ja nach 15min die BT-Verbindung abbrechen. Wie siehts bei anderen Empfängern aus?

Danke im vorraus :up:

parsival
Ich habe auch die Fortuna Clip-on GPS!

Funktioniert einwandfrei - kein Verbindungsabbruch (wie bei der Royaltek) auch nach längeren navigieren (getestet mit Route66 - ca. 120 lang!!!)!

Gekauft bei Ebay für 140 Euro!
 
K

krümelmonster

Junior Mitglied
Mitglied seit
21.07.2004
Beiträge
34
Ich hab mal bei Siemens angerufen wegen der Verbindungsprobleme mit der RBT-1000. Die sagten daß denen nix bekannt ist und sie nicht wegen jedem Problem mit irgend nem anderen Gerät an der Firmware rumdoktern können.

Die V13 sei aber Bluetoothmäßig ziemlich stabil. Das Problem sei also bei der Royaltek zu suchen. Denen hab ich ne Email geschrieben aber bis jetzt noch keine Antwort. Auch vom Händler tsgps.de hab ich noch nix gehört auf meine Frage.

Ich hoffe daß Royaltek das in Zukunft über ein Firmwareupdate gebacken bekommt.

Sonst weiß ich nicht welche Maus ich dann noch nehmen soll, jede die ich mir aussuch macht Probleme.

Sobald jemand Neuigkeiten über die Probleme SX1 -- Royaltek in Erfahrung bringen kann bitte hier posten.

Danke und Gruß

Tino


Edit: Ich hab eben ne Lösung gefunden, von der ich noch nicht richtig weiß ob die Probleme damit komplett behoben sind mangels Testerfahrung.
Ich werd aber gleich morgen mal ne längere Wegstrecke fahren um es auszuprobieren.

Was mir bis jetzt gelungen ist: Ich hab die RBT-1000 mit dem Programm AFTrack 20 Minuten am Laufen gehabt, dann mußte ich leider aufhören weil ich mein Handy brauchte. Danach hab ichs nochmal probiert. Handy ins Zimmer gelegt, GPS-Maus ans Fenster und AFTrack gestartet. Nach 20 Minuten geschaut, war die Verbindung noch da. Es wurden Sats angezeigt und deren Position und Empfang hat sich auch geändert. Nach ner halben Stunde hab ich nochmal geschaut, da war die Verbindung wieder weg. Als ich die Maus aus und wieder eingeschaltet hab hat allerdings die rote Lampe wegen schwachem Akku geblinkt, vielleicht lags daran.

Nun dazu was ich gemacht hab: Ich hab mit dem beiliegenden Programm die Werte für GLL und VTG von 0 auf 1 gesetzt.

Wenn ich weiter getestet hab wie lang die Verbindung aufrecht bleibt, werde ich es hier posten. Vielleicht kann dies bis dahin ja auch noch jemand ausprobieren, der die selben Probleme hat. Oder einfach rumprobieren, obs ne Einstellung gibt bei der die Verbindung möglichst lang erhalten bleibt.

Da momentan die Obergrenze zwischen 10 - 15 Minuten stabile Verbindung lagen, sind die 20 Minuten doch schon mal ein kleiner Erfolg.
 
Thema:

GPS Mouse für SX1?

GPS Mouse für SX1? - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy Note 10 GPS / Navigation

    Samsung Galaxy Note 10 GPS / Navigation: Samsung Galaxy Note 10: Infos und Antworten zu Samsung Galaxy Note 10 GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über...
  • Huawei Nova 5i GPS / Navigation

    Huawei Nova 5i GPS / Navigation: Huawei Nova 5i: Infos und Antworten zu Huawei Nova 5i GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über die verschiedenen...
  • 6230i + GPS Mouse

    6230i + GPS Mouse: Hallo! Wollte mal fragen ob einer Erfahrungen mit dem 6230i als Navi hat??? Würde mir gerne eine Mouse und Software kaufen. Weis aber leider...
  • K330 mit GPS-Mouse?

    K330 mit GPS-Mouse?: Hallo zusammen, habe ein K330 und möchte gerne trekbuddy (Navi-Programm) nutzen. Das Programm läßt sich einwandfrei installieren. Probleme habe...
  • gps mouse

    gps mouse: hallo, habe das sx1 und route 66, welche gps mouse soll ich kaufen. wer kennt sich damit aus und kann mir tipps geben. gruß aus k-L
  • Ähnliche Themen

    • Samsung Galaxy Note 10 GPS / Navigation

      Samsung Galaxy Note 10 GPS / Navigation: Samsung Galaxy Note 10: Infos und Antworten zu Samsung Galaxy Note 10 GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über...
    • Huawei Nova 5i GPS / Navigation

      Huawei Nova 5i GPS / Navigation: Huawei Nova 5i: Infos und Antworten zu Huawei Nova 5i GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über die verschiedenen...
    • 6230i + GPS Mouse

      6230i + GPS Mouse: Hallo! Wollte mal fragen ob einer Erfahrungen mit dem 6230i als Navi hat??? Würde mir gerne eine Mouse und Software kaufen. Weis aber leider...
    • K330 mit GPS-Mouse?

      K330 mit GPS-Mouse?: Hallo zusammen, habe ein K330 und möchte gerne trekbuddy (Navi-Programm) nutzen. Das Programm läßt sich einwandfrei installieren. Probleme habe...
    • gps mouse

      gps mouse: hallo, habe das sx1 und route 66, welche gps mouse soll ich kaufen. wer kennt sich damit aus und kann mir tipps geben. gruß aus k-L
    Oben