GPS-Tuning durch kleines Drähtchen

Diskutiere GPS-Tuning durch kleines Drähtchen im Nokia 5800 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Danke Silberstuermer! Genau sowas hab ich gesucht! Ich werd deine Anleitung wenn ich Zeit habe ins Englische übersetzen @Admin/Moderatoren...
Handyhexe

Handyhexe

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2009
Beiträge
139
Standort
/dev/hda
Modell(e)
Nokia N900 40GB / Nokia 5800 Xpress Music
Netzbetreiber
Der Wahrheit :P
Firmware
V50.0.005 / 10.2010.19-1 Maemo 5
PC Betriebssystem
Linux
Danke Silberstuermer! Genau sowas hab ich gesucht!

Ich werd deine Anleitung wenn ich Zeit habe ins Englische übersetzen

@Admin/Moderatoren

Bitte oben als "Sticky" anklemmen das es nicht verschüt geht
 
silberstuermer

silberstuermer

Alles wird gut ....
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
3.809
Standort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
Erstmal Vielen Dank für Deine Mühen :thumbs: Leider hab ich das Nokia 5230 und frage mich, ob das auch funktionieren würde. Eigentlich müsste es doch, oder? Schönen Tag euch allen noch
Moin Moin ....

Leider habe ich kein 5230 aufm Schreibtisch liegen. Da die Bauweise aber höchstwahrscheinlich nicht komplett vom 5800 oder N97 abweichen wird, wird auch hier irgendwo ein Loch, eine kleine Fläche zum Kontaktieren sein.

Wenn Du Dich rantraust, dann schau auch mal in die Bedienungsanleitung (die große), da sind meißt die Positionen der Antennen angegeben. Dann weiß man schon mal so in etwa, wo das Teil zu finden ist.

Und bei Erfolgen ruhig tickern, was es gebracht hat :thumbs:.

LG

silberstuermer
 
M

Mofolo

Senior Mitglied
Mitglied seit
19.02.2010
Beiträge
239
Standort
London
Modell(e)
iPhone 5s
Netzbetreiber
3
Firmware
7.04
PC Betriebssystem
Windows 7 & XP (prof.)
Welche Drahtstärke empfiehlst Du denn, bzw. was sind die Vor- und Nachteile eines dickeren bzw. dünneren Drahtes (außer, daß der dickere evtl. das Schliessen der Abdeckung behindert)?
 
silberstuermer

silberstuermer

Alles wird gut ....
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
3.809
Standort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
Welche Drahtstärke empfiehlst Du denn, bzw. was sind die Vor- und Nachteile eines dickeren bzw. dünneren Drahtes (außer, daß der dickere evtl. das Schliessen der Abdeckung behindert)?
Also ich habe einen normalen Klingeldraht aus der Bastelkiste genommen, der paßt gerade so rein. Dicker darf er nicht sein. Ob nun dicker oder dünner Draht, das ist technisch gesehen egal. Wir arbeiten hier ja nicht mit immensen Stömen, bei denen die sog. Skin-Effekte auftreten. Man nimmt am besten das, was man gerade zur Verfügung hat. Ich werde noch mal Lackdraht (Spulendraht) versuchen. Den kann man besser verlegen, ist von sich aus isoliert und ist einfacher zu kürzen (ich bin ja immer noch auf der Suche nach der optimalen Antennenlänge).

Mit mehradriger Litze währe ich vorsichtig, da die kleinen Einzeldrähtchen abbrechen und sich im Handy verteilen könnten. Das gibt dann diese unschönen Knack- und Britzelgeräusche.

LG

silberstuermer
 
F

feuerwehrbaron

Newbie
Mitglied seit
12.09.2009
Beiträge
1
Modell(e)
nokia 5800
Netzbetreiber
congstar
weißt du wie dick das kabel war, das du für die Antenne genommen hast?
 
silberstuermer

silberstuermer

Alles wird gut ....
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
3.809
Standort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
Ups ... Thread weg? :eek: ... Ach nee da oben isser :)

weißt du wie dick das kabel war, das du für die Antenne genommen hast?
Laut Messschieber sind das 0,5mm. Aber es gibt welche mit unterschiedlich starker Isolation. Mal dicker, mal dünner ... bitte ausprobieren ...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

soul2de

...Nichsesshafter...
Mitglied seit
12.03.2010
Beiträge
24
Modell(e)
Nokia 5800 - RM 356 / PC 0559394 blue
Netzbetreiber
Simyo
Firmware
FW 52.0.007
PC Betriebssystem
XP
Also ich habe einen normalen Klingeldraht aus der Bastelkiste genommen, der paßt gerade so rein. Dicker darf er nicht sein. Ob nun dicker oder dünner Draht, das ist technisch gesehen egal. Wir arbeiten hier ja nicht mit immensen Stömen, bei denen die sog. Skin-Effekte auftreten.
Jetzt bringst du aber was durcheinander. Der Skineffekt tritt bei höherfrequentem Wechselstrom durchflossenen elektrischen Leitern auf und hat mit hohen Strömen nichts zu tun.

mfg soul
 
silberstuermer

silberstuermer

Alles wird gut ....
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
3.809
Standort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
Jetzt bringst du aber was durcheinander. Der Skineffekt tritt bei höherfrequentem Wechselstrom durchflossenen elektrischen Leitern auf und hat mit hohen Strömen nichts zu tun.

mfg soul
Ok, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Wollte sagen, dass wir hier wegen der Drahtdicke nichts zu beachten haben, da ja kein Strom fließt.

Und eine Nichtausnutzung des Inneren des Drahtes aufgrund der hohen Frequenz von 1,5GHz und der entsprechenden Erhöhung der Impedanz (Schein-Widerstand) ist für uns nicht ausschlaggebend, da wir ja keinen Strom durch den Leiter schicken. Anders wäre es, wenn wir bei 1,5GHz da zig Ampere durchjagen würden.

Hoffe, das ist jetzt besser (?)

LG

silberstuermer
 
S

Speicky

Junior Mitglied
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
38
Modell(e)
5800 PC-0588816
Netzbetreiber
Klarmobil D1
Firmware
52.007
PC Betriebssystem
Windoof Vistalalala
da kann man ja auch Telefondraht nehmen der ist sehr dünn.
Gruß Speicky
 
silberstuermer

silberstuermer

Alles wird gut ....
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
3.809
Standort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
da kann man ja auch Telefondraht nehmen der ist sehr dünn. Gruß Speicky
Ich denke, wir sprechen von der gleichen Art Kabel.

Klingeldraht = Telefondraht (Zweiadrig verdrillt weiß/bunt)

LG

silberstuermer
 
kohjinsha

kohjinsha

Time-Kapsule:Back2History
Mitglied seit
07.09.2009
Beiträge
3.345
Standort
(Ost)Friesland, WHV, Oldenburg (Oldb.)
Modell(e)
Iphone4 JB, Nokia N97, 6300, Siemens C25, ME45 Bogner Edition, SE 750i
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
N97: cFW, iOS4.1 w/o Ketten
PC Betriebssystem
Win 1 - 7, only
Es hat mir ja keine Ruhe gelassen.
Das kenne ich ;)

Wow, so ein dicker Draht passt ins 5800er, nicht schlecht. Ggf. teste doch mal ohne die Isolierung um den Draht - die schirmt ja nur ab und hat eigentlich keinen weiteren Sinn.

Den vollen Erfolg - so meine Erfahrung - kann man aber erst an verschiedenen Tagen (wenn sich die Satellitenposition zB über Deiner Wohnung gravierend verändert hat) oder an weiter weg entfernten Orten testen. Ich hoffe, Deine mehr-Power-Lösung bringt Dir auch da Erfolg! :)

Edit: Ich kann sehr ein kleines Netzwerkkabel-Dräthchen empfehlen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

udogigahertz

Junior Mitglied
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
46
Standort
Erkelenz
Modell(e)
Nokia 5800 XM, PC 0578313 und Nokia Lumia 920
Netzbetreiber
T-Online
Firmware
31.0.101
PC Betriebssystem
Windows 7
Ggf. teste doch mal ohne die Isolierung um den Draht - die schirmt ja nur ab und hat eigentlich keinen weiteren Sinn.
Falsch, die Plastikisolierung macht antennentechnisch gesehen gar nichts, die Funkwellen gehen da durch. Man darf nur kein abgeschirmtes Kabel nehmen, dann funktioniert das nicht.

Grüße
Udo
 
silberstuermer

silberstuermer

Alles wird gut ....
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
3.809
Standort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
Das kenne ich ;)

Wow, so ein dicker Draht passt ins 5800er, nicht schlecht. Ggf. teste doch mal ohne die Isolierung um den Draht - die schirmt ja nur ab und hat eigentlich keinen weiteren Sinn.
Da bin ich lieber vorsichtig. Manche Ingenieure benutzen die Schrauben um verschieden Ebenen elektrisch miteinander zu verbinden. Da ich nicht in die Löcher schauen kann und ich nicht weiß, welches Potenzial die 4 Schrauben führen, würde ich das lieber isoliert ausführen. Wenn das geklärt ist, kann man das selbstverständlich ohne Isolation einbauen. Eine Isolation hat allerdings bei einer Antene keine Auswirkung.

Den vollen Erfolg - so meine Erfahrung - kann man aber erst an verschiedenen Tagen (wenn sich die Satellitenposition zB über Deiner Wohnung gravierend verändert hat) oder an weiter weg entfernten Orten testen.
Das ist auch gar nicht so einfach die richtige Antennenlänge zu bestimmen. Da funken immer wieder andere Faktoren dazwischen. Mal das Wetter, die Sat-Positionen und wahrscheinlich auch die Waschmaschine vom Nachbarn, die nicht vernünftig entstört ist. Mal gucken .....

Ich hoffe, Deine mehr-Power-Lösung bringt Dir auch da Erfolg! :)
Ups? Mehr-Power-Lösung? Was habe ich angestellt? :eek:

LG

silberstuermer
 
kohjinsha

kohjinsha

Time-Kapsule:Back2History
Mitglied seit
07.09.2009
Beiträge
3.345
Standort
(Ost)Friesland, WHV, Oldenburg (Oldb.)
Modell(e)
Iphone4 JB, Nokia N97, 6300, Siemens C25, ME45 Bogner Edition, SE 750i
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
N97: cFW, iOS4.1 w/o Ketten
PC Betriebssystem
Win 1 - 7, only
Zur Isolierung, bzw. Mantel um den Draht: Ich kenne mich mit Elektronik in dem Bereich nicht aus, kann also fachtechnisch nicht mitreden, was ich aber gemerkt habe: Ohne Akkudeckel habe ich einen besseren Empfang i.S. v. höheren Balken. Ich dachte mir also: Wenn der Akkudeckel abschirmt, wieso nicht auch der Mantel um den Draht?
 
silberstuermer

silberstuermer

Alles wird gut ....
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
3.809
Standort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
Ohne Akkudeckel habe ich einen besseren Empfang i.S. v. höheren Balken. Ich dachte mir also: Wenn der Akkudeckel abschirmt, wieso nicht auch der Mantel um den Draht?
Ich könnte mir vorstellen, dass wie bei allen Kunststoffen auch Anteile von Ruß oder anderes (evtl. leitendes) Material eingebracht wird (Stabilität, Farbgebung oder so). Und das würde auf die Fläche eines Akkudeckels gesehen eine schirmende Wirkung haben.

Wir hatten damals einen Fall, dass wir in einem Schweißgerät neue Kühlschläuche verbaut hatten. Die waren nun mal schwarz und allein der geringe Anteil Ruß zum Schwärzen hat uns die ganze Kiste kurzgeschlossen. Und das finde mal :o.

Die Isolation eines Kabels wird hingegen komplett isolierend sein und nicht diese "Verunreinigungen" enthalten.

LG

silberstuermer
 
kohjinsha

kohjinsha

Time-Kapsule:Back2History
Mitglied seit
07.09.2009
Beiträge
3.345
Standort
(Ost)Friesland, WHV, Oldenburg (Oldb.)
Modell(e)
Iphone4 JB, Nokia N97, 6300, Siemens C25, ME45 Bogner Edition, SE 750i
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
N97: cFW, iOS4.1 w/o Ketten
PC Betriebssystem
Win 1 - 7, only
Okay, das kann natürlich sein. Mehr-Power-Lösung übrigens im Sinne von Tim Taylor (Heimwerkerking). Bin ja mal gespannt, wie Deine Erfahrung in den nächsten Wochen, an den unterschiedlichsten Orten sein wird. Ich denke mal, Du testest natürlich auch ohne A-GPS/Netzwerk/Mobilfunkbasiert-Helferlein :)
 
silberstuermer

silberstuermer

Alles wird gut ....
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
3.809
Standort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
Okay, das kann natürlich sein. Mehr-Power-Lösung übrigens im Sinne von Tim Taylor (Heimwerkerking). Bin ja mal gespannt, wie Deine Erfahrung in den nächsten Wochen, an den unterschiedlichsten Orten sein wird. Ich denke mal, Du testest natürlich auch ohne A-GPS/Netzwerk/Mobilfunkbasiert-Helferlein :)
Kann jetzt leider nicht das Geräusch nachmachen (schreiben), welches er immer von sich gibt :D, röfröfröf oder so ....

Klar werde ich alles für die Nachwelt dokumentieren. Und selbstverständlich schalte ich keinen der Helferlein ein, um das Ergebnis nicht zu verfälschen. Da ich keine Flat habe, wäre mir das auch zu teuer.

LG

silberstuermer
 
S

soul2de

...Nichsesshafter...
Mitglied seit
12.03.2010
Beiträge
24
Modell(e)
Nokia 5800 - RM 356 / PC 0559394 blue
Netzbetreiber
Simyo
Firmware
FW 52.0.007
PC Betriebssystem
XP
Wir hatten damals einen Fall, dass wir in einem Schweißgerät neue Kühlschläuche verbaut hatten. Die waren nun mal schwarz und allein der geringe Anteil Ruß zum Schwärzen hat uns die ganze Kiste kurzgeschlossen. Und das finde mal :o.

Die Isolation eines Kabels wird hingegen komplett isolierend sein und nicht diese "Verunreinigungen" enthalten.

LG

silberstuermer
ja nee iss klar :D:D:D schwarze Gummischläuche die ein Schweißgerät kurzschließen. Du erzählst uns hier einen vom Pferd....

mfg soul
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.456
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wenn Du Dich rantraust, dann schau auch mal in die Bedienungsanleitung (die große), da sind meißt die Positionen der Antennen angegeben. Dann weiß man schon mal so in etwa, wo das Teil zu finden ist.
Man könnte ggfs. auch mal bei blue-nokia.com nachschauen, ob es schon die Service Manuals gibt. Da ergibt sich evtl. auch das ein oder andere (vor allem aber, wie man das Handy fachgerecht auseinander baut).
 
Tigger007

Tigger007

USP-Guru & Ex - Mod
Mitglied seit
08.07.2009
Beiträge
3.486
Standort
Stadthagen
Modell(e)
Ehemals Samsung i8910HD & Nokia N8, jetzt Galaxy S3 & Galaxy Tab 2 10.1
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
Habe ich auch!^^
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro 64bit
Zu der Isolierung: Ich würde eine Feindrätige Leitung nehmen, welche eine PCV Mantel hat! Im Grunde könnte man sich alte Kopfhörer schnappen und da ein Stück aus dem Kabel schneiden! Dann ist die Antenne Isoliert im Gehäuse und es mindert nicht den Empfang! Wie wir ja wissen benutzen Handys für den Radioempfang ja auch das Kabel der Kopfhörer! :thumbs:
 
Thema:

GPS-Tuning durch kleines Drähtchen

Sucheingaben

nokia 5800 gps tuning

,

nokia 5800 gps antenne

,

http://www.usp-forum.de/nokia-5800-forum/49100-gps-tuning-durch-kleines-dr-htchen.html

,
http://www.usp-forum.de/nokia-5800-forum/49100-gps-tuning-durch-kleines-dr-htchen-44.html
, 5800 gps tuning, nokia 5800 gps tunen, GPS-Tuning durch kleines Drähtchen , nokia 5800 gps antenne tunen, nokia 5230 gps antenne draht, nokia 5800 xpressmusic gps antenne, nokia 5230 gps tuning, nokia 5800 gps umbau, nokia 5800 tunen, nokia 5800 gps empfang verbessern, nokia 5800 gps tuning draht, http://www.usp-forum.de/nokia-5800-forum/49100-gps-tuning-durch-kleines-dr-htchen-26.html, gps antenne nokia 5800, gps tuning 5800, Nokia 5800 kupferdraht, nokia 5800 gps chip, nokia 5800 gps draht, nokia 5230 gps-antenne tunen, 5800 XpressMusic GPS TUNING, 5800 52.0.007, nokia 5800 xpressmusic gps verbessern

GPS-Tuning durch kleines Drähtchen - Ähnliche Themen

  • Nubia Z20 GPS / Navigation

    Nubia Z20 GPS / Navigation: Nubia Z20: Infos und Antworten zu Nubia Z20 GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über die verschiedenen Produkte...
  • Realme 5 Pro GPS / Navigation

    Realme 5 Pro GPS / Navigation: Realme 5 Pro: Infos und Antworten zu Realme 5 Pro GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über die verschiedenen...
  • Realme X2 GPS / Navigation

    Realme X2 GPS / Navigation: Realme X2: Infos und Antworten zu Realme X2 GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über die verschiedenen Produkte...
  • Realme X2 Pro GPS / Navigation

    Realme X2 Pro GPS / Navigation: Realme X2 Pro: Infos und Antworten zu Realme X2 Pro GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über die verschiedenen...
  • GPS Tuning überflüssig ?????

    GPS Tuning überflüssig ?????: Hallo Zusammen, ich habe nun seit einigen Wochen das 5230 und bin an sich sehr zufrieden mit dem Gerät ! Soweit so gut . . . . Nur die...
  • Ähnliche Themen

    • Nubia Z20 GPS / Navigation

      Nubia Z20 GPS / Navigation: Nubia Z20: Infos und Antworten zu Nubia Z20 GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über die verschiedenen Produkte...
    • Realme 5 Pro GPS / Navigation

      Realme 5 Pro GPS / Navigation: Realme 5 Pro: Infos und Antworten zu Realme 5 Pro GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über die verschiedenen...
    • Realme X2 GPS / Navigation

      Realme X2 GPS / Navigation: Realme X2: Infos und Antworten zu Realme X2 GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über die verschiedenen Produkte...
    • Realme X2 Pro GPS / Navigation

      Realme X2 Pro GPS / Navigation: Realme X2 Pro: Infos und Antworten zu Realme X2 Pro GPS / Navigation Problemen. Verschafft euch auch einen Überblick über die verschiedenen...
    • GPS Tuning überflüssig ?????

      GPS Tuning überflüssig ?????: Hallo Zusammen, ich habe nun seit einigen Wochen das 5230 und bin an sich sehr zufrieden mit dem Gerät ! Soweit so gut . . . . Nur die...
    Oben