Größe des Displays

Diskutiere Größe des Displays im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; HI @ all- Wie groß ist das Display in mm? könnte mir das vll jemand ausmessen? wäre ich sehr dankbar röwe
R

roewe

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
17
HI @ all-

Wie groß ist das Display in mm?

könnte mir das vll jemand ausmessen?

wäre ich sehr dankbar

röwe
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo und herzlich willkommen bei USP!

Maße des sichtbaren Bereiches, oder die Aussenmaße des Bauteils selbst?
Wofür braucht man denn so eine Angabe?

Greetinx, Sascha
 
R

roewe

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
17
Größe des sichtbaren Bereichs! also, wenn es eingebaut ist.

als Vergleich zu anderen Handys. *G*

röwe
 
C

Clemens Winter

Gast
Servus,

Wenn du es mit anderen Displays vergleichen willst, dann schau einfach auf die Pixelzahl. Die steht immer in den Technischen Daten.

z.B.
SX1: 176x220
S65: 132x176

mfg haschil
 
R

roewe

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
17
aber einm Pixel kann ja verschieden groß sein (siehe Bildschirmauflösung beim PC).

Ich würde es gerne mit alten handys á la S55, C55, SL45 und so manchem Nokia Handy weiter vergleichen.

Danke
Röwe
 
R

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
4,5 * 3,5 cm

grössere haben nur PDA´s :cool:
 
F

fanky

Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
134
Die Anzahl der Pixel ist viel wichtiger, ausser, wenn man nicht mehr so gut sieht ;)
Meins hat auch genau 35*45mm. Was für ein Zufall. :P
(steht irgendwo, ob es wirklich ums SX1 geht?)
Das "Handy" von meinem Vater hat allerdings 103*35mm
Ich hab noch eins mit 35*42mm und eins mit 33*27mm.
 
R

roewe

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
17
thx @ all

röwe
...der gerne des ***** 9500 hätte. ;-)
 
N

n00b

Senior Mitglied
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Originally posted by roewe@13.02.2005, 11:08
aber einm Pixel kann ja verschieden groß sein (siehe Bildschirmauflösung beim PC).

Die meisten Handys haben aber doch TFTs, oder? Da macht ein Umstellen der Bildschirmauflösung dann überhaupt keinen Sinn, denn dann wird alles nur noch Schlimmer von der Bildqualität, wenn neben der eigentlichen Auflösung herumgedoktort wird.

Du kannst also ruhig die reinen Pixelangaben miteinander vergleichen, das passt schon.
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Originally posted by n00b@16.02.2005, 04:21
Du kannst also ruhig die reinen Pixelangaben miteinander vergleichen, das passt schon.
Trozdem können die Pixel verschieden groß sein. Je nachdem ist das Bild dann grober oder feiner. Sieh dir z.B. das Grobpixlige SL55 an und zum vergleich ein SX1.

P.S. Weder in den ersten Postings, noch in der Überschrift steht um welches Display von welchem Handy es sich überhaupt handelt?!? Oder bin ich blind.


Grüße Piotr
 
R

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
Die meisten Handys haben aber doch TFTs, oder? Da macht ein Umstellen der Bildschirmauflösung dann überhaupt keinen Sinn, denn dann wird alles nur noch Schlimmer von der Bildqualität, wenn neben der eigentlichen Auflösung herumgedoktort wird.

du hast wohl am pc keinen TFT? die haben keine fixen auflösungen und auch keine "eigentliche" auflösung, nur nach oben ist die grenze schneller erreicht, ein 15er kann zum beispiel selten mehr als 1024*768, ein 17er 1200*1024, allles darunter..nur vom feinsten
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Originally posted by Robert_Carven@17.02.2005, 14:32
allles darunter..nur vom feinsten
:confused:

Ok, jetzt sind wir mächtig Off Topic, aber das kann ich nicht so stehen lassen: Klar hat ein TFT eine fest Pixelanzahl und somit Auflösung.. und zwar wenn er z.B. eine Auflösung von 1024 mal 786 anzeigen kann, dann sind auch genauso viele Pixel "verbaut". Alle niedriegeren Auflösungen werden auf diese Zahl hochgerechnet. Und da z.B. 800 x 600 sich auf 1024 x 786 nur doof hochrechnen lassen wirkt das Bild verschwommen.



Grüße Piotr
 
N

n00b

Senior Mitglied
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Danke Piotr Lamasz .... und 800x600 sehen mal abgrundtief Schrecklich aus auf meinem 17er TFT. Den Monitor muss man schon mit der Auflösung betreiben, für die er hergestellt wurde.
 
Thema:

Größe des Displays

Größe des Displays - Ähnliche Themen

MiCal Kalender - fehlerhafte SuchAnzeige: Hallo Community, ich habe für mein IPhone 8, IOS 14.1 den mical-Kalender (8.2.5(24494) installiert. Wenn ich in der Wochenansicht am oberen...
Fernadministration: Guten Tag zusammen, bin unsicher, ob es hier in der richtigen Gruppe ist .. aber immerhin geht's ja um ein iphone7 (wenn es auch ein anderes...
Apple iPad Pro 11 (2020) und Apple iPad Pro 12.9 (2020) - Mehr Unterschiede als nur bei der Größe?: Apple hat die neuen iPad Pro Modelle für das Jahr 2020 vorgestellt und bringt auch so manch Neues mit den neuen Modellen. Was man bekommt und ob...
Samsung Galaxy Fold oder Huawei Mate Xs - Zu welchem großen Folder Phone sollte man greifen?: Das Samsung Galaxy Fold und auch das neue Huawei Mate X nutzen den Mechanismus eines Folders um bei Bedarf vom Smartphone zum Tablet zu wechseln...
Samsung Galaxy Note 10 Benachrichtigungsfeld durch Wischgeste im Display öffnen - So geht es!: Um die Benachrichtigungsleiste zu öffnen macht man in der Regel eine Wischgeste vom oberen Rand des Displays nach unten, aber mit großen...
Oben