Großreinemachen auf dem Sensation?

Diskutiere Großreinemachen auf dem Sensation? im HTC Sensation Forum Forum im Bereich Ältere HTC Android Geräte; Hallo zusammen, eigentlich hätte ich noch als Untertitel einfügen sollen: "Wie man sein Sensation vollmüllt". Das wird jetzt eine längere...
F

frankblack

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Sensation
Netzbetreiber
Vodafone
Hallo zusammen,

eigentlich hätte ich noch als Untertitel einfügen sollen: "Wie man sein Sensation vollmüllt". Das wird jetzt eine längere Geschichte und ich hoffe ihr haltet bis zum Schluß durch? ;)

Ich habe mir vor ein paar Tagen ein Sensation gekauft, Nachteil: es hatte ein T-Mobile-Branding. Daher vermute ich, dass ich keine Updates bekommen habe. Kein Problem, es gibt ja findige Leute die schon mal ein Sensation debrandet haben. Ich "glaube" ich habe beim Debranden fast alles richtig gemacht. Immerhin ist das Handy jetzt S-Off, Superuser ist eingerichtet. Danach wollte ich das 2.3.4-Update nach Anleitung einspielen und es lief auch fast alles nach Plan bis zu dem Punkt, wo bei Update auf 2.3.4 ich nur ein gelbes Ausrufezeichen und den kleinen blauen Roboter bekommen habe. OK, Plan B war dann mir einen ROM-Manager zu installieren und mir Leedroid zu installieren. Es lief anfangs mit Leedroid auch alles perfekt und ich war richtig begeistert über die vielen kleinen Gimmicks die bei Leedroid dabei waren - bis zu dem Zeitpunkt wo ich das Handy ausgeschaltet habe.

Nach dem erneuten Einschalten sah auch anfangs alles ganz prima aus. Allerdings bekam ich dann immer eine Meldung, dass com.htc.idlescreen.shortcut Probleme machte (volle Fehlermeldung hätte ich vielleicht notieren sollen) und ein Schließen erzwungen werden musste. Diese Fehlermeldung poppte jede Sekunde auf und machte eine Navigation auf dem Handy unmöglich. Selbst ein Ausschalten war nicht ohne weiteres möglich, da sich die Fehlermeldung immer in den Vordergrund schob.

Nachdem ich in den Bootloader wieder gekommen bin, ab in den Recovery-Modus und Userdaten und Cache geleert, neu gestartet und alles wieder eingerichtet. Danach testeshalber Handy ausgeschaltet und wieder eingeschaltet und voila - die Fehlermeldung tauchte wieder auf.

Da ich einen Fehler im ROM-Manager oder in Leedroid vermutete, habe ich mir das Virtuous-ROM installiert. Das Screen-Idle-Gedöns war jetzt weg, dafür kommt jetzt ab und an eine Fehlermeldung wegen google quick search.

Durch die ganze ROM-Braterei ist der freie Platz auf meiner SD-Karte von knapp 4 GB auf knapp 1 GB geschrumpft. Daher jetzt meine Frage an die Experten: Wie kann ich das Sensation wieder entmüllen? Einen Navigon-Ordner habe ich gesehen, der noch vom T-Mobile-Branding ist, aber wo ist der Rest versteckt? Und wie kriege ich die quick search-Fehlermeldung wieder weg?

Fragen über Fragen und wie man an der ganzen Geschichte sieht, bin ich ein Super-DAU.

Wer kann mir helfen? TIA frankblack

Zum besseren Verständnis habe ich mal einen Screenshot des Inhalts der SD-Karte gemacht. Den Navigon-Ordner kann ich löschen? Die App befindet sich nicht mehr auf dem Handy. Im Ordner clockworkmod befindet sich ein Ordner backup in dem wiederum ein Ordner mit Datum liegt. Könnte man den zur Not auch löschen? Außerdem gibt es noch im Ordner download mit mehreren kleinen Dateien einen Ordner leedroid.ftp.rshost.eu mit 807 MB. Dürfte ich den löschen oder könnten nur irgendwelche Apps aktiv sein die auf diese Daten zurückgreifen?

shotsensation1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.919
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich würde in diesem Fall alles zurück setzen. Speicherkarte entnehmen und am PC formatieren. Dann wieder einsetzen, Sensation im Recoverymodus bringen, zuerst Dalvik Cache und Battery Stats wipen, und dann Wipe Fachtory.
 
F

frankblack

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Sensation
Netzbetreiber
Vodafone
Ich würde in diesem Fall alles zurück setzen. Speicherkarte entnehmen und am PC formatieren. Dann wieder einsetzen, Sensation im Recoverymodus bringen, zuerst Dalvik Cache und Battery Stats wipen, und dann Wipe Fachtory.
Danke erst mal. Dann noch gleich ein paar Fragen hinterher:
1. Wäre es jetzt Blödsinn wieder auf Leedroid zu wechseln? Mir hat diese ROM-Version eigentlich besser gefallen.
2. Wären meine vorgenannten Probleme mit den Apparat dann beseitigt?
3. Du meintest Wipe Factory Reset?
4. FAT32 formatieren?

Vielen Dank vorab. :)
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.919
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
1. Nein kannst Du ohne weiteres machen wenn sie Dir besser gefällt.
2. Sollten sie zumindest.
3 und 4. Ja
 
F

frankblack

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Sensation
Netzbetreiber
Vodafone
Humpf, Käsekuchen! Wollte gerade fluchen, weil ich keinen SD-Card-Reader in der Größe habe, aber ich kann die SD-Karte ja auch am PC mounten und dann dort formatieren!?!

Dann noch mal DANKE für die netten und prompten Antworten. Sehr gutes Forum. :thumbs:
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.919
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Sollte auch gehen.

Gibt es nicht auch im CWM Menü eine Möglichkeit zum formatieren der SD Karte?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

frankblack

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Sensation
Netzbetreiber
Vodafone
Wenn mein Schulenglisch noch passt, meine ich gesehen zu haben: Löschen = Ja, Formatieren = Nein. Egal, ist jetzt eh zu spät. ;) Ich berichte später ob alles glatt gegangen ist oder ob ich jetzt einen formschönen Briefbeschwerer habe.
 
F

frankblack

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Sensation
Netzbetreiber
Vodafone
Ein Satz mit X: Es kommt mit LeeDroid wieder die folgende Fehlermeldung: Tut uns leid! Die Anwendung Hintergrundbild (Prozess com.htc.idlescreen.shortcut) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut. Beim Klick auf den Button Schließen erzwingen poppt die Fehlermeldung wieder auf. Powerknopf kurz drücken und dann noch mal drücken = Handy friert komplett ein. ???
 
F

frankblack

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Sensation
Netzbetreiber
Vodafone
Habe das Virtuous-ROM wieder installiert und knapp 7 GB! Wieder frei auf der SD. Danke für den Support!
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.919
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hattest Du denn die aktuelle LeeDroid Version genommen?
 
F

frankblack

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Sensation
Netzbetreiber
Vodafone
Ja, hab die 2.40 genommen, müsste meines Wissens die aktuellste Version von LeeDroid sein. Allerdings habe ich jetzt auch festgestellt, dass Virtuous auch Probleme beim Beenden des WLAN hat. :(
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.919
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Jop, die 2.40 ist die aktuelle. Virtous hat mir auch nicht gefallen. Habe derzeit die Android Revolution drauf, bin aber auch damit nicht so richtig zufrieden. Aber es gibt ja noch genug andere :D. Die nächsten Tage geht es weiter mit testen.
 
F

frankblack

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Sensation
Netzbetreiber
Vodafone
Virtuous würde schon für mich passen, da ich nicht so tief in der Materie drin bin und da dieses Smartphone eh mein erstes ist, bin ich nicht sonderlich verwöhnt. Hauptsache es läuft. Obwohl Virtuous zickt jetzt auch ab und an rum: das WLAN lässt sich nicht deaktiveren und beim Versuch eines Neustarts friert das Smartphone ein. Hätt ich mal das T-Mob-Branding drauf gelassen. ;)
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.919
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Boah, da wärst aber sehr eingeschränkt gewesen mit T-Mob. Das wird auch mit Sicherheit noch besser werden mit dem CFW´s. Problem war ja der gelockte Bootloader, sonst wären die Devs schon weiter.

Ich werde auf jeden Fall noch zwei oder drei weitere testen. Auf dem Samsung S2 hat es auch 4 CFW gedauert, bis da eine bei war, die zufrieden stellt.
 
F

frankblack

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Sensation
Netzbetreiber
Vodafone
Ich bin (momentan) recht genügsam. Hauptsache et lüppt. Bin ja bis jetzt mit meinen 45 Lenzen nicht so der Handy-"Freak" gewesen. Aber jetzt, da ich das Sensation habe, denke ich: boa, geil! Falls du eine schöne CFW gefunden, sag mir Bescheid. ;)
 
F

frankblack

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Sensation
Netzbetreiber
Vodafone
Hab mir gestern Nacht, weil mich diese WLAN-Abbrüche bei Virtuous genervt haben, noch ein neues ROM aufgespielt: CdTDroid 7.1.1, Android 2.3.5. Hier ein kleiner Erfahrungsbericht:

1) Fullwipe aufspielen, ROM aufspielen, Update aufspielen, Theme aufspielen alles ohne Probleme gelaufen.
2) Erster Eindruck: das Theme (optional) hätte ich mir sparen können, sieht alles ein wenig fipselig aus. Also nicht so der Brüller.
3) Ausstattung: AdFree, ASTRO-Dateimanager, CPU Master Free, Google+, Google Huddle (wtf), Titanium Backup und noch ein paar Kleinigkeiten mehr.
4) Performance: Träger als Virtuous oder LeeDroid, gefühlte zwei Sekunden bis zum Start der Apps, trotz Overclocking auf 1,566 GHz

Fazit: Nett, aber nicht der Oberhammer. Dann warte ich noch ein wenig auf CyanogenMod für das Sensation, bevor ich noch weiter rumexperimentiere. Das ständige Wiederherstellen der Einstellungen und Apps nervt mit der Zeit. Mittlerweile navigiere ich durch den Recovery-Modus mit geschlossenen Augen. ;)

P.S.: der Vollständigkeit halber die Seite mit der Liste aller Features und Downloads klichmich
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.919
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Thx für die Info.
 
Thema:

Großreinemachen auf dem Sensation?

Sucheingaben

com.htc.idle screen.shortcut

,

htc sensation entmüllen

,

com.htc.idlescreen.shortcut

,
htc sensation fehler wallpaper
, htc sensation fehlermeldung wallpaper, navigon android startet nicht huawei ideos com.navigon.navigator, großreinemachen gb, com.htc.idlescreen.shortcut.hintergrundbild, netextender rootrecht vergeben, com.htc.idlescreenshortcut, htc sensation reines android, htc navigon schließung erzwingen, sensation update userdaten, was Nacht netextender, versteckte gimmicks im htc sensation, com.htc.idle screen.shortcut.hintergrundbild startseite, htc sensation xe unerwartetes zurücksetzen, htc sensation wallpaper wurde unerwartet beendet, wie stelleich bei kingsoft office die sprache ein, prozess com.htc.idlescrenn, wie stelle die meldung htc sense ab, kingsoft office wurde unerwartet beendet, leider wurde wallpaper beendet, tut uns leid! die anwendung navigon (prozess com.navigon.navigator) wurde unerwartet beendet. versuchen sie es erneut., htc sensation wallpaper wurde beendet fehlermeldung
Oben