[Guide] Wasserschaden - und was nun?

Diskutiere [Guide] Wasserschaden - und was nun? im Smartphone Betriebssysteme Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Da immer wieder die Frage auftaucht, was mache ich nach einem Wasserschaden, wie kann ich das beheben und wie gehe ich vor, will ich hier mal...
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.938
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Da immer wieder die Frage auftaucht, was mache ich nach einem Wasserschaden, wie kann ich das beheben und wie gehe ich vor, will ich hier mal einige Hinweise geben.

Das wichtigste zuerst:

Nach einem Wasserschaden das Handy niemals versuchen anzuschalten, sondern sofort den Akku entfernen.

Ihr fragt jetzt warum?

Weil niemand sagen kann ohne das Gerät komplett zu öffnen,

- wie viel Wasser sich noch im Gerät befindet
- ob tatsächlich bereits alles verdunstet ist
- weil sich durch das verdunsten des Wassers Kalkrückstände bilden

Sowohl Wasser als auch Kalkrückstände sind leitend, sodass durch den Stromfluss welcher beim oder nach dem einschalten vorhanden ist, Kurzschlüsse verursachen können.

Daher ist es sehr wichtig, das nach dem Schaden der Akku sofort entfernt wird. Auch Sim Karte und Speicherkarte sollte man umgehend entfernen.

Mir ist schon klar, die meisten suchen in einem Handyforum oder im Internet erst dann nach der Möglichkeit, wie man einen Wasserschaden behebt, wenn er bereits passiert ist. Und die meisten versuchen auch bereits vorher, nachdem sie das Handy haben trocknen lassen, ob es noch funktioniert. Trotzdem sind die obigen Hinweise ernst zu nehmen und wenn möglich einzuhalten.

Aber auch wenn es nach dem trocknen wieder funktionieren sollte, kann es immer noch später Probleme geben. Der Grund liegt hier auch wieder in den Kalkrückständen.

Rechtliche Seite:

Bei einem Wasserschaden verliert man sofort jegliche Garantie.

Die Handy Hersteller reparieren auch kein Handy mit Wasserschaden (wegen der möglichen Spätfolgen).

Und auch der Handyshop um die Ecke wird auf eine (auch erfolgreiche) Reparatur keine Garantie geben.


Was kann man nach einem Wasserschaden machen?

Möglichkeit 1:

Man gibt das Handy in einen Handy Shop. Diese versuchen zumindest meistens, das Handy wieder hinzubekommen. Ob diese Erfolg haben und /oder auch die nötige Erfahrung, kann ich leider nicht sagen. Da muss man dann halt mal nachfragen.

Diese Möglichkeit ist für alle die bessere Alternative, wenn sie sich Möglichkeit 2 nicht zutrauen oder eben nicht das technische Verständnis haben.

Möglichkeit 2:

Man versucht es selber. Hierzu sind folgende Schritte notwendig:

1. Versucht im Internet eine Dissassembly Anleitung für euer Modell zu bekommen. Es gibt für sehr viele Modelle diese im Internet zu finden. Hinter dem Begriff verbirgt sich im Prinzip eine "Bauanleitung" wie man alles auseinander nimmt.

2. 100% Isopropanol aus der Apotheke besorgen

3. Anhand der Disassembly Handy komplett zerlegen

4. Alle Teile wie Kamera, Schutzbleche, Lautsprecher etc. die abnehmbar sind, entfernen

5. Nur die reine Platine (kein Display etc.) in eine Tupperschüssel geben und mit Deckel verschliessen für. ca 24 Std. drin lassen (alternativ Variante: Ultraschallgerät, Isopropanol in das Ultraschallgerät füllen, Platine einlegen und ca. 4-5x aktivieren) Achtung: Die Mikrofone sind sehr empfindlich. Sofern sich dieses nicht von der Platine lösen lässt, muss es z. B. mit Heißkleber abgedichtet werden, ggfs. vorher mit Klebeband abkleben.

6. Zwischendurch die Platine mit eine Zahnbürste richtig abschrubben (keine Angst Teile lösen sich nicht)

7. Nach dem Alkbad, die Platine an einen warmen Ort 48 Stunden trocknen lassen (nicht auf Heizung legen)

8. Alles wieder zusammenbauen

9. Daumen drücken, das alles wieder funktioniert.

Der Alkohol verdunstet zu 100% ohne Rückstände zu hinterlassen.

Nicht geeignet sind: Spiritus, Kontaktspray, Eisspray

Übrigens, die auch oft genannte Methode, das Handy in eine Reisschüssel zu legen, da Reis Wasser anzieht. Aber selbst wenn es damit klappen sollte und das Handy funktioniert wieder, sind auch hier die Spätfolgen durch Rückstände auf der Platine zu beachten.

Ich hoffe, diese Hinweise sind für Euch nützlich und helfen euch, euer Gerät wieder hinzubekommen.

Besucht den Autor bei Google+
 
M

mikemr

Junior Mitglied
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
20
Modell(e)
Sony Ericsson Xperia X10i
Netzbetreiber
Vodafone
Hat mir gefallen und möchte links oben auf +1 klicken. Wo ist oben links das +1 ?? Ich finde keins.
Danke
 
M

Mr. Green

Guest
Ganz ganz oben, am Anfang der der Forum-Homepage ;) GANZ LINKS :)

Gruß
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.938
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
+1.jpg

Siehe das rot unterstrichene.
 
M

mikemr

Junior Mitglied
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
20
Modell(e)
Sony Ericsson Xperia X10i
Netzbetreiber
Vodafone
sorry, ich seh's nicht. Sitze hier vor'm Monitor und find's einfach nicht. Sehe ich vielleicht den Wald vor lauter Bäume nicht ? Kannst du mir evtl. ein screenshot oder was Anderes als PN senden mit Vermerk wo?
Gruß
 
M

mikemr

Junior Mitglied
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
20
Modell(e)
Sony Ericsson Xperia X10i
Netzbetreiber
Vodafone
Meint ihr das Googlezeichen mit dem + daneben ???
 
M

Mr. Green

Guest
Jop genau ;)
 
M

mikemr

Junior Mitglied
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
20
Modell(e)
Sony Ericsson Xperia X10i
Netzbetreiber
Vodafone
Na, das muss doch Einem gesagt werden :denk: Dieses +1 gibt's ja auch oben in der Mitte. Aber nee, dieses +1 soll ja eine Anmeldung bei Google sein. Also ich geb's auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Djanik

Djanik

immer gechillt
Mitglied seit
01.06.2009
Beiträge
3.447
Standort
Bielefeld
Modell(e)
SE Satio; Desire HD, Nexus 4 c
Netzbetreiber
Klarmobil
Firmware
Satio: R2AK006 ; Desire HD:JellyTime R28 ; Nexus 4: CM 10.1
PC Betriebssystem
Windows 7 Ultimate 64 Bit
"Gefällt mir" gibt es ja auch noch, für den Fall, dass du Facebook nutzt :-)
 
L

linusbonn

Newbie
Mitglied seit
20.09.2012
Beiträge
1
Modell(e)
htc one s
Netzbetreiber
1und1
Hey, im Prinzip hat mir die Anleitung sehr geholfen! man konnte schon anfangs weiße Kalk oder sonstige Spuren auf der Platine erkennen, welche nur nach der Reinigung komplett verschwunden sind. Leider ist bei mir ein Folge-Problem aufgetreten:

Durch das vorsichtige säubern mit der Zahnbürste hat sich die oberste Schicht von einem kleinen Alu-Gestell auf der Platine gelöst. Dessen Reste haben sich dann in einem Tropfen gesammelt und hat sich als harter Klumpen auf der Platine verfestigt :( was mach ich denn nun?? Also das Handy wieder zusammenzubauen in der hoffnung da leitet nichts, trau ich mich natürlich nicht... jemand ne Idee, wie man das entfernen kann?
Besitze ein HTC one S.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.938
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Moin,

hab ja schon einiges gelesen und auch in Videos gesehen darüber, aber sowas war bisher noch nicht dabei. Bin ehrlich gesagt etwas ratlos. Ggfs. könnte es helfen, die Platine zumindest nochmals so ins Alkbad zu legen, das der Klumpen drin steckt und dann immer alle paar Minuten vorsichtig testen, ob er sich löst.

Allerdings frage ich mich wirklich, wie sich dort soviel Flüssigkeit ansammeln konnte nach dem entnehmen aus dem Alkbad, das sich ein Tropfen absetzen konnte? Hast die Platine nach dem rausnehmen nicht vorsichtig ausgeschüttelt und etwas ausgepustet?
 
J

JayD

Habs nicht mit Handys
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
21
Modell(e)
HTC One S; HTC Desire X
Netzbetreiber
o2
Ich habe hier Isopropanol ( 2- Isopropylalkohol) , kann ich das auch als Alkbad verwenden ??
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.938
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Steht doch oben. :)



Posting by i9300
 
B

balu256

Newbie
Mitglied seit
06.06.2010
Beiträge
1
Modell(e)
HTC HD2
Netzbetreiber
T-Mobile
Hallo,

ich habe auch das One S mit nem Wasserschaden. Leider geht es auch nicht mehr an.
Kann man das Display noch nutzten?, das one von meiner Schwester ist gefallen, hat nur das Glas defekt. Dann könnte ich es tauschen.

Gruß

balu
 
F

Fred

Newbie
Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
3
Handys fallen ja immer noch ins Wasser, deshalb gebe ich hier den Kommentar noch so spät ab. Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt mein iPhone nach einem Wasserschaden selber zu reparieren. Als ich diesen Artikel: LINK entfernt gelesen habe war mir klar, dass das eine Nummer zu groß ist für mich. Wenn die gängigen Trocknungstipps nichts gebracht haben, kann man selbst eigentlich nichts mehr machen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

[Guide] Wasserschaden - und was nun?

Sucheingaben

samsung galaxy note wasserschaden

,

galaxy note wasserschaden

,

xperia s wasserschaden

,
sony xperia s wasserschaden reparieren
, galaxy s3 wasserschaden reparatur, sgs3 Wasserschaden , htc one S wasserschaden reparieren, samsung galaxy s3 trocknen, samsung galaxy s3 reparatur wasserschaden, htc one s wasserschaden, samsung galaxy s3 wasserschaden reparatur kosten, samsung galaxy s3 wasserschaden reparatur, s3 wasserschaden, samsung s2 wasserschaden reparieren, smartphone trocknen, galaxy note 2 wasserschaden, samsung galaxy s2 wasserschaden reparatur, samsung galaxy s3 wasserschaden, samsung wasserschaden reparatur, samsung galaxy wasserschaden reparieren, nexus 4 wasserschaden, wasserschaden galaxy note, samsung galaxy s2 wasserschaden, samsung s3 wasserschaden reparieren, s3 wasserschaden reparatur

[Guide] Wasserschaden - und was nun? - Ähnliche Themen

  • Razer Phone Gaming Guide - Diese Spiele lassen sich aktuell mit 120Hz am Razer Phone

    Razer Phone Gaming Guide - Diese Spiele lassen sich aktuell mit 120Hz am Razer Phone : Das Razer Phone soll ja das Smartphone für Gamer sein und manche Gamer schwören dazu auch auf die 120Hz Bildwiederholrate des Razer Phone. Bisher...
  • Peel Smart Remote TV Guide

    Peel Smart Remote TV Guide: Hallo, Kann mir mal Bitte einer sagen wie icden App dauerhaft entfernen kann. Wenn ich ihn deinstalliere wird er beim nächsten Update vom Shop...
  • Android 6.0 Marshmallow Quickstart Guide im Google Play Store

    Android 6.0 Marshmallow Quickstart Guide im Google Play Store: Wenn Ihr völlige Einsteigen in Googles Betriebssystem Android in der Version 6.0 Marshmallow seid, dann könnt Ihr euch nun im Google Play Store...
  • CPU-Guide: Top 20 Smartphones mit Single-, Dual- oder Quadcore

    CPU-Guide: Top 20 Smartphones mit Single-, Dual- oder Quadcore: Hallo habe auf chip.de einen sehr interessanten Artikel gefunden. wehms interessiert ;) CPU-Guide: Top 20 Smartphones mit Single-, Dual- oder...
  • Samsung Galaxy S3 GT-I9300 User Manual/Customer Guide

    Samsung Galaxy S3 GT-I9300 User Manual/Customer Guide: Hier kann sich der Interessierte User das User Manual/Customer Guide für das Samsung Galaxy S3 GT-I9300 herunterladen...
  • Similar threads

    Oben