Handy Akku geht richtig schnell leer!

Diskutiere Handy Akku geht richtig schnell leer! im HTC Desire HD Forum Forum im Bereich Ältere HTC Android Geräte; Hier nochmal eine Frage von mir ;) Also ich hab das Handy jetzt seit drei Tagen und ich bin nahezu schockiert von dem Akkuverbrauch! Ich lade das...
K

Kelloggstüte.

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
19.05.2012
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Desire HD
Netzbetreiber
E-Plus
Hier nochmal eine Frage von mir ;)
Also ich hab das Handy jetzt seit drei Tagen und ich bin nahezu schockiert von dem Akkuverbrauch! Ich lade das jede Nacht auf, sodass es morgens komplett voll ist. Dann schreibe ich ein paar SMS, bin ein bisschen bei Facebook, spiele vielleicht für 5Minuten eine App und das wars. Um 16Uhr ist dann schon der Akku auf der Hälfte und Abends wird er mir gelb angezeigt, bis mein Handy gestern bei einer Freundin dann auch aus ging. Sowas habe ich noch nie erlebt.
Vor diesem Handy hatte ich das BlackBerry bold 9900 und da hat der Akku trotz richtig viel SMS schreiben drei Tage gehalten.
Und bisher hab ich noch nichtmal viel mit diesem Handy gemacht (schlechte Internet Flat, will ich noch ändern) und dennoch geht es so schnell leer :O

Wäre schön, wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilen würde.
Dauert es einfach ne Zeit, bis der Akku besser wird?

Liebe Grüße
 
S

SG999

Junior Mitglied
Mitglied seit
22.11.2011
Beiträge
20
Standort
Wo mein Computer zuhause ist o_O
Modell(e)
Samsung Galaxy S 2 GT i9100
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
I9100XXLPQ_I9100OXALPQ_XEO
PC Betriebssystem
Windows 7 Home Premium
Eigentlich ist die Akkuleistung immer gleich, (außer , der akku wird seeehr alt) aber ich habe mal gehört, dass es am Anfang etwas schlechter als normal sein soll. Ich lade mein Handy (SGS II) auch jede Nacht auf, habe aber gegen meine Freunde mit Sony Xperia S & so viel mehr Akku am Ende des Tages, obwohl ich gleich viel, wenn nicht mehr am Handy mache.
Was ich auch dazusagen muss ist, dass die Akkustandanzeige meistens nicht stimmt, obwohl es meist eh weniger Akku ist als man wirklich hat. Die neuen Smartphones sind und bleiben eben Akkufresser...
Als Akkuspartipp gebe ich dir, regelmäßig den RAM zu löschen, die Helligkeit des Bildschirmes nur in der Sonne einzuschalten und vielleicht nicht soo oft von App zu app wechseln und jede nur ein paar Sekunden, weil das meiner Meinung nach auch mehr Akku frisst als wenn man in der App drinbleibt. Kannst ja auch mal im Play Store nach einer Akkuspar - App suchen, die sollen nämlich auch helfen.
Hoffe ich konnte ein wenig helfen!
 
K

Kelloggstüte.

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
19.05.2012
Beiträge
10
Modell(e)
HTC Desire HD
Netzbetreiber
E-Plus
Also ich hab meinen Bildschirm schon voll dunkel gemacht, hab mich bei jeglichen Sozialen Netzwerken abgemeldet (muss das sein?), hab das gesamte Handy auch auf Sparverbrauch gestellt, aber es ist nach wie vor dasselbe. Das kann doch irgendwie nicht sein :( Da muss ich ja immer mein Akkugerät wegschleppen, wenn ich mal von morgens bis spät abends weg bin.
Und wie gesagt, ich bin so gut wie gar nicht im Internet und Apps spiele ich an sich auch nicht. Hatte vor mir ne bessere Internetflat zu holen, aber da wird das Handy dann sicher in 10Minuten leer sein. Unfassbar irgendwie..

Aber ihr würdet also nicht denken, dass mein Handy kaputt ist?
Beziehungsweise der Akku :S Könnte man sich einen besseren Akku kaufen?
Ich finde das echt schlimm :(
 
M

Mr. Green

Gast
Hallo,

ich verstehe zwar deine Unmut aber diesbezüglich musst Du Dir da nicht wirklich Sorgen machen.
Bei der Hardware die in den Modernen Smartphones steckt, und was diese mittlerweile schon alles können ist es ziemlich normal dass das Gerät jeden Abend an das Kabel muss.

Der grösste Verbraucher ist und bleibt das Display :)

Ist das Gerät ganz neu?
Dann dauert es auch noch einige Volle Ladezyklen bis der Akku seine volle Kapazität erreicht hat.

Dazu kommt, dass jede App mehr, auch wieder Strom benötigt - sowas wie Facebook, Twitter und Co. ziehen schon stark am Akku, egal ob Benutzt oder nicht da diese immer im Hintergrund laufen.

Aber abendliches Laden ist fast normal :)

Gruß
 
S

S3 Typ

Gast
Hallo :)
Ich habe das S3 jetzt seid 3 Tagen, und hatte bis vor 10 Minuten dasselbe Problem :D
Mach einfach mal 'Energie sparen' an! Das hilft zumindest ein bisschen ;)
Grüße ;))
 
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Das ist ganz normal. Dein Akku braucht erst 10-15 Ladezyklen, um in Schwung zu kommen.

Außerdem ist es wie gesagt bei Smartphones ganz normal.
 
B

BaluDerBär

Newbie
Mitglied seit
31.10.2012
Beiträge
5
Standort
Köln
Netzbetreiber
E-Plus
Hallo zusammen,
also die Akkulaufzeit bei solchen hoch modernen Smartphones ist echt zum kotzen. Frag mich ob die Entwickler sich da überhaupt heutzutage noch drann setzen oder ob es nur noch um Leistung und Möglichkeiten für das Handy geht. Ob sich in Sachen Akku da auch ne Leistungssteigerung von Handy zu Handy entwickelt waage ich mitlerweile zu bezweifeln^^. Aber zum Problem
Einige Tipps die helfen:
-Handy auf laut stellen (vibration frisst einiges an Akku)
-Automatische W-lan Suche ausstellen
-Automatische Synkronisation ausstellen
-Handy Licht nicht zu hell stellen
-Hintergrund programme am besten alle aus
-Na ja nicht zu viel zocken xD
-Kamera meiden

Hoffe irgendwas konnte helfen.
Muss aber auch sagen dass ich mein Handy auch jeden Abend lade...

Lg Balu
 
C

Corpsegrinder18

Newbie
Mitglied seit
22.11.2012
Beiträge
1
Modell(e)
Samsung Galaxy S3
Netzbetreiber
O2
Hi,

hab ein ähnliches Problem - nur in ein bißchen verschärfter Form.
Ich besitze seit August ein Galaxy S3 (also jetzt seit ca. 3 Monaten). Seit dieser Woche hält mein Akku höchstens noch 4 Stunden und das bei stand-by Betrieb, d.h. wenn ich mein Handy 4 Stunden ohne es zu benutzen liegen lasse ist der Akku leer.

Ich dachte zuerst es liegt an Anwendungen, die im Hintergrund laufen und den Akku leer ziehen, allerdings sind laut Task-Manager keine Anwendungen aktiv und ich habe auch alles aus dem RAM gelöscht.

Ausschalten des Handys hilft auch nicht (ich würde ja erwarten, dass Anwendungen, die abgestürzt sind und den Akku leer ziehen, bei einem Neustart von Android verschwunden sind).

Kann es sein, dass mein Akku nach ca. 3 Monaten schon dermaßen in Anspruch genommen wurde, dass sich die Laufzeit auf ca. 4 h im stand-by Betrieb reduziert hat?
-> Ich war immer sehr vorsichtig mit dem Akku und habe diesen immer erst neu-aufgeladen, wenn dieser auch komplett entladen war...

Was mir auch auffällt ist, dass mein S3 enorm warm wird - das würde ja schon dafür sprechen, dass eine Anwendung im Hintergrund läuft???
 
pauletta05

pauletta05

ohne Gewähr
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
2.672
Standort
bei de Ledahosen
Modell(e)
Samsung Note II
Netzbetreiber
o2
Firmware
Custom Root
PC Betriebssystem
Win7
So wird es auch sein. Oder irgendwas verhindert denn Ruhemodus. Poste mal was du seit dem alles installiert hast.

Auf Werkseinstellungen kannst du immer zurück setzen. Dann must es halt neu einrichten.

Das liegt ziemlich sicher nicht am Akku. Eher eine schlecht programmierte App.

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
 
Thema:

Handy Akku geht richtig schnell leer!

Sucheingaben

sony xperia s akku schnell leer

,

samsung galaxy s3 akku geht zu schnell leer

,

samsung s3 akku schnell leer

,
samsung galaxy s3 akku geht schnell leer
, s3 akku schnell leer, samsung galaxy note akku schnell leer, blackberry bold 9900 akku schnell leer, s3 akku geht schnell leer, galaxy s3 akku geht schnell leer, sony xperia s akku geht schnell leer, xperia u akku schnell leer, akku galaxy s3 schnell leer, xperia s akku schnell leer, samsung note akku schnell leer, galaxy nexus akku schnell leer, akku geht schnell leer samsung galaxy s3, akku schnell leer galaxy s3, galaxy s3 akku zu schnell leer, bold 9900 akku schnell leer, blackberry 9900 akku schnell leer, galaxy s3 mini akku schnell leer, samsung galaxy nexus akku schnell leer, htc desire s akku schnell leer, handy akku schnell leer, sony ericsson xperia arc akku schnell leer

Handy Akku geht richtig schnell leer! - Ähnliche Themen

  • Handy bleibt dunkel nach Akku- und Displaywechsel

    Handy bleibt dunkel nach Akku- und Displaywechsel: Ich bin neu hier im Forum, darum zunächst mal ein herzliches Hallo allseits! Wie so häufig, muss auch ich mich direkt mal mit einem Problem an...
  • Handy startet nicht mehr - und der Akku ist geladen!

    Handy startet nicht mehr - und der Akku ist geladen!: Hallo, nach nur wenigen Tagen Nutzung und nach dem letzten Aufladen, erschien noch Akku 100% geladen, dann ging der Bildschirm aus und seitdem...
  • Akku lädt und lädt und lädt, Handy geht nicht an :(

    Akku lädt und lädt und lädt, Handy geht nicht an :(: Hallo, hab gestern das neue HTC Desire X bekommen, bevor ich damit loslegen wollte, hab ich es ans Ladegerät gesteckt und geladen. Die...
  • Ich kann mein Handy wegen defekter On-/Off-Taste nicht mehr einschalten - was tun?

    Ich kann mein Handy wegen defekter On-/Off-Taste nicht mehr einschalten - was tun?: Wie gesagt, mein LG KM900 Arena geht nicht mehr an. Ich habe mein Handy einmal aus Versehen eine Nacht im Auto gelassen, es am nächsten Tag aber...
  • Handy geht aus, nachdem Akku vollgeladen ist

    Handy geht aus, nachdem Akku vollgeladen ist: Hi Leute, ich hoffe das ist nicht irgendwie hier schon öfter diskutiert worden. Ich hab mir für mein SE C702 nen neuen Akku mit mehr mAh gekauft...
  • Ähnliche Themen

    Oben