Handy wird nicht gefunden

Diskutiere Handy wird nicht gefunden im Offizielles [email protected] Supportforum von John Shaw Forum im Bereich BenQ-Siemens Forum; Hallo Zusammen! Ich habe ein Siemens M65 und habe mir dazu das Siemens Datenkabel USB DCA-510 gekauft. Leider habe ich das Problem, dass mein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Flor

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2005
Beiträge
3
Hallo Zusammen!
Ich habe ein Siemens M65 und habe mir dazu das Siemens Datenkabel USB DCA-510 gekauft. Leider habe ich das Problem, dass mein Handy nicht gefunden wird. Weiss auch nciht was ich falsch gemacht haben könnte. Ich habe die Treiber von der mitgelieferten CD installiert. Im Gerätemanager wird unter Anschlüsse das kabel als Siemens USB Data Cable (Com 3) ausgewiesen und es wird angezeigt das das Gerät betriebsbereit ist. Mein Handy erkennt das Datenkabel offensichtlich auch (Acc plugged in: DCA-510). Ich habe es sowohl mit der Software Siemens MPA als auch mit [email protected] versucht, jedoch beides Mal erfolglos, das Gerät wird nicht gefunde. Bin echt ratlos woran es liegt.
Wäre echt nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
MfG
Flor
 

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Hi,

- PC neu starten (kein Witz)
- Handy aus- und wieder einschalten (kein Witz)
- s25atonce starten, ohne vorher mit MPM runzuprobieren
- im s25atocne Setup > Schnittstelle auf "mögliche COM Ports ermitteln klicken"
- Wird das DCA-510 erkannt? Wenn ja, auswählen und speichern > Handy sollte gefunden werden.

John
 

Flor

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2005
Beiträge
3
Hi! Danke für die Antwort erstmal. Hab die tipps befolgt, leider hats nichts geholfen. Wenn ich "mögliche Ports und bezeichnungen ermitteln" anklick findet es den Com 3 Port mit dem richtigen Datenkabel dran, aber wenn ich dann speichern klick sucht es erstmal ne weile und meldet dann " an Com 3 konnte per Kabel mit automatischer Geschwindigkeitswahlt kein Mobiltelefon gefunden werde...". Bin echt ratlos.
 

kokomito

Junior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
21
Modell(e)
K610i
Firmware
R1ED001 (e+)
PC Betriebssystem
Windows XP Home / SUSE Linux 10.1
Diverse User sind schon über die eingeschaltete Ladefunktion des Kabels gestolpert - die muß ausgeschaltet sein.
 

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Originally posted by kokomito@26.09.2005, 14:43
Diverse User sind schon über die eingeschaltete Ladefunktion des Kabels gestolpert - die muß ausgeschaltet sein.
Das gilt nur für Firmware Updates. Wenn mit s25atonce oder MPM gearbeitet wird, kann der Ladeschalter an sein.

Hast du die Möglichkeit, die Sache mit einem anderen Handy bzw. an einem anderen Computer zu testen?

Gruß

John
 

Flor

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2005
Beiträge
3
:up: habs jetzt zum laufen gebracht, hab das Kabel erst an den beiden vorderen USB steckplätzen eingesteckt gehabt. Jetzt hab ich einen von den anderen probiert und die gingen. Keine Ahnung warum die anderen nicht funktionieren, sind doch eigentlihc für das kabel geeignet, haben zumindest auch die Stromlieferfunktion. naja wenigstens gehts jetzt. Danke für die Hilfe!
 

Erich75

Newbie
Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
1
Hallo allesamt,
hab ein ähnliches Problem wie Flor: Habe D1-Siemens M65 mit DCA510-Kabel an meinen Laptop angeschlossen, um selbstgeschossene Photos auf den Rechner zu ziehen. Im Gerätemanager erscheint "Siemens USB Data Cable (Com 4) betriebsbereit" und im Arbeitsplatz erscheint auch brav "G: Wechseldatenträger". Wenn ich den aber öffnen will, kommt die Fehlermeldung "Bitte legen Sie einen Datenträger in Laufwerk G: ein". Unter Eigenschaften steht "Freier/belegter Speicher: 0 Byte".
MPM oder Euer S25-Programm hab ich noch nicht heruntergeladen, weil ich dachte, auf der dem Kabel beiliegenden Mini-CD wäre alles drauf, was man braucht.
Fragen:
1.- Wieso finde ich die Fotos auf der Kamera nicht im Laufwerk G: ?
2.- Wozu brauche ich dieses MPM oder Euer Alternativ-Programm, wenn ich nur Photos herunterziehen will? Terminkalendersynchronisation will ich ja garnicht haben.
3.- Beim Herumprobieren in den letzten 3 Tagen habe ich den Original-Bildschirmschoner (Weißer Hintergrund mit roten Trapezen) aus Versehen durch ein grottenhäßliches Teil ersetzt (Schwarz, mit "Designed for life T-Mobile D), weiß aber nicht, wie ich das wieder rückgängig machen kann. Ich hatte Bedenken, einfach auf "Werkeinstellungen" zurückzusetzen.
Ich wäre für ein paar hilfreiche Tips sehr dankbar.
Grüße
Erich75
 

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Hi,

ohne eine Zusatzsoftware wie MPM oder s25atonce geht GAR NICHTS. Siemens Handys bieten KEIN Wechsellaufwerk, wie man es von USB Sticks gewohnt ist, ohne das eine Software das übernimmt.
Dein Laufwerk G hat nichts mit dem Telefon zu tun.

John
 

ohfrau

Newbie
Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
3
Hi, mein S25 wird auch nicht gefunden...

Ich habe
- [email protected] installiert
- serielles noname Datenkabel angeschlossen
- Handy angeschlossen
- Ports gesucht
- Handy suchen lassen.

Weder an COM Port1, noch an COM Port2 - die beide gefunden wurden - wird mein Handy gefunden. Hab Handy sowie Compu an- und ausgeschaltet. Nix tut sich, nicht mal auf Handydisplay. Was ist da wohl los?

Brauche doch keine Treiber, oder? Wenn ja, wo finde ich einen?
 

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Originally posted by ohfrau@18.10.2005, 21:45
Nix tut sich, nicht mal auf Handydisplay. Was ist da wohl los?
Hi,

das S25 ist aber schon eingeschaltet, oder?
Stell mal im s25atonce Setup als Schnittstellengeschwindigkeit fest 19,2kbp/s ein. Eine andere Geschwindigkeit versteht das S25 nicht. Bist du dir sicher, daß das Kabel in Ordnung ist?
Ein Treiber ist beim S25 via COM nicht nötig.

Gruß

John
 

ohfrau

Newbie
Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
3
Hm. Handy is eingeschaltet, 19,2 eingestellt. 'S geschieht wieder nix...
Sorry, war'n C25.
Danke für die Antwort!
 

ohfrau

Newbie
Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
3
Oh, da hab ich wohl net aufgepasst ;)
Funktioniert MPM denn? Hab's installiert, finde aber kein brauchbares Forum oder Bedienungsanleitung...
Und so ganz generell: Wenn ich mein Handy an einen Port anschließe, müsste doch eigentlich irgendwas auf dem Display angezeigt werden, oder? Und es geschieht ja rein gar nix.
 

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Das C25 ist nicht datenfähig. Es kann überhaupt keine Software geben, die darauf zugreifen kann.
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Da es in diesem Thread komplett durcheinder über verschiedeneHandys geht, mache ich hier zu.

Gruß

John
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Handy wird nicht gefunden

Handy wird nicht gefunden - Ähnliche Themen

Installation & sport.dll->"Als Administrator ausführen": Hallo! Ich wollte [email protected]! 3.7.5 auf meinem Windows Vista (32-Bit) installieren. Mein Benutzerkonto ist vom Typ "Administrator". Leider blieb...
S68 mit DCA140 Kabel unter XP MediaCenterEdition Notebook funzt nicht: Hallo Leute, brauche dringend Hilfe zweifle schon an meinem Verstand :( Habe ein S68 und ein USB Datenkabel DCA140 auf meinem Desktop PC Baujahr...
A31 Datenkabel USB?: Hallo, besitze das Siemens A31 und habe mir bei ebay dieses Datenkabel gekauft: 150101147280 Jetzt lese ich in den Tabellen...
Problem beim Öffnen von COM: Hallo zusammen, beim Starten von [email protected] unter XP bekomme ich die Fehlermeldung:"Problem beim Öffnen von COM 14". Mein Handy, ein ME75, ist über...
USB Datenkabel Treiber für XP & Vista x64 (64 Bit Version): Hallo, mich erreichen zunehmend Anfragen bzgl. Treibern für original Siemens Datenkabel unter Windows Vista x64 bzw. Windows 7 x64 (64 Bit...

Sucheingaben

iphone 4 betriebsbereit machen

,

wie iphone betriebsbereit machen

,

[email protected] handy nicht gefunden

,
kein mobiltelefon m65 pc
, Data Cable USB DCA-510, Witz Mobiltelefon, iphone betriebsbereit machen, m65 an com, IPhone 4 betriebs bereit machen
Oben