Hat euer S68 auch noch den Licht-Bug?

Diskutiere Hat euer S68 auch noch den Licht-Bug? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo zusammen, nachdem ich mittlerweile die sechste Firmware (V38) in meinem S68 habe, und nach wie vor der Bug besteht, dass das Display ab und...
F

floeff

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
13
Hallo zusammen,

nachdem ich mittlerweile die sechste Firmware (V38) in meinem S68 habe, und nach wie vor der Bug besteht, dass das Display ab und an nicht beleuchtet ist, wollte ich mal in die Runde fragen, ob der Fehler bei euch auch noch auftaucht. Manchmal wird das Display einfach nicht beleuchtet, die Tastatur hingegen schon. Ich muss warten, bis die Tastaturbeleuchtung erlischt, dann wird das Display auch wieder hell.

Siemens stellt sich auf den Standpunkt sie müssten das Gerät reparieren, ich vermute nach wie vor einen Firmware-Bug. Bevor ich mein Gerät also weggebe, würde ich gerne wissen, ob ihr dasselbe Problem habt, oder ob das bei euch mit einer neuen Firmware oder durch einen Hardwaretausch behoben werden konnte. :-)

Danke im Voraus!
floeff
 
RAGAZI

RAGAZI

BUG-Buster
Dabei seit
14.04.2006
Beiträge
72
Ort
Stuttgart
Modell(e)
M600i
PC Betriebssystem
Win XP
Also im BUGportal ist der Fehler als ganz klarer BUG notiert. Außerdem ist mir niemand bekannt, bei dem der Fehler nicht auftritt.

Auch mein S68 hat den Fehler. Scheint aber ein irreperabler Fehler zu sein.
Sollte sich BS allerdings sicher sein, dass sie den Fehler beheben können, wäre es von Interesse, sie dieses auch tun zu lassen.
 
F

floeff

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
13
Danke für die Info! Welche FW hast du installiert?
 
ThunderS01

ThunderS01

Junior Mitglied
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
21
Ort
Süd-Baden
Modell(e)
C6V(Firma) M6V S68 EF81
Firmware
50 50 38 27
PC Betriebssystem
XP SP2
diese Licht-bug ist bei mir noch nicht aufgetreten bis jetzt :rolleyes:
was mich aber sehr stört ist die kurze Beleuchtungszeit, schätze mal so 15sec. und ich habe bisher noch nichts gefunden, wie man das verlängern kann:mecker: ...beim EF81 kann man's unter Anzeige > Beleuchtungszeit einstellen...nur beim S68 gibt es diesen Punkt nicht...:(
...dass sich da die FW Programmierer nicht etwas untereinander absprechen, austauschen können...:denk:
...na ja, ich kenn das ja, wie das so ist, bei der Firma S....:o
 
I

i-cz

Gast
Also, bis jetzt hat meins den Licht-Bug noch nicht gehabt...
Werde es aber mal scharf beobachten!
 
A

Applikator

Senior Mitglied
Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
297
Habe das Gerät seit gestern und bin schon wieder reichlich dessillusioniert... Zwar ist der beschriebene "Licht-Bug" noch nicht aufgetreten, dafür reichlich anderer Mist...
Die zwei größten "Hämmer":
- Kontaktdaten vom SXG übertragen (via Blauzahn) und beim Speichern der Daten geht nach jedem 3 - 6 Vorgang das Gerät einfach aus...
- Gerät (mit Twin-Card) versehen ist einfach nicht erreichbar, obwohl Netz und Akku topp und die zweite Karte nicht aktiv war... TOLL!!!

Bin wirklich ein großer Anhänger von Siemens, aber langsam ist´s mir auch zu blöd!!!
 
I

i-cz

Gast
Applikator schrieb:
Die zwei größten "Hämmer":
- Kontaktdaten vom SXG übertragen (via Blauzahn) und beim Speichern der Daten geht nach jedem 3 - 6 Vorgang das Gerät einfach aus...
- Gerät (mit Twin-Card) versehen ist einfach nicht erreichbar, obwohl Netz und Akku topp und die zweite Karte nicht aktiv war... TOLL!!!

Das war bei mir auch so, habe auch meine Kontakte via BT von meinem SXG aufs S68 übertragen, brauchte auch ein paar Anläufe mit diversen Abstürzen... genauso das Updaten via SOA, erst keine Verbindung, dann mittendrin abgebrochen ca. 3mal (gut, das ich ne Datenflat habe...), aber dann gings auf einmal wie geschmiert, bis jetzt null Probleme :rolleyes:
Hoffe, das es dabei bleibt!
 
A

Applikator

Senior Mitglied
Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
297
Wie funktioniert denn SOA, habe in der Bedienungsanleitung keinen Hinweis darauf gefunden... ?
 
RAGAZI

RAGAZI

BUG-Buster
Dabei seit
14.04.2006
Beiträge
72
Ort
Stuttgart
Modell(e)
M600i
PC Betriebssystem
Win XP
floeff schrieb:
Danke für die Info! Welche FW hast du installiert?

Hatte den Effekt bei 2 Geräten:

Gerät1: FW20 u. FW31 A104
Gerät2: FW20 u. FW30 A100
 
F

floeff

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
13
Hallo an alle,

danke für das Feedback. Das ist recht interessant, anscheinend scheint es doch Hardware-abhängig zu sein?

Auf was habt ihr denn eure Beleuchtungsstärke? Ich hab sie auf 10%. Vielleicht liegts daran?

Gruß
floeff
 
D

Danzooom

Newbie
Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
9
...mein Problem hat jetzt zwar nix mit dem Lichtbug zu tun (den hatte ich bis jetzt zum glück auch nicht) aber auch etwas mit der Anzeige.
Seit dem ich mit dem Handy im Internet war und die Sitzung dann abgebrochen hatte erscheint dort wo normal nur das Symbol für den Ladezustand des Akkus ist jetzt abwechselnd das Symbol für die Ladekapazität und ein Symbol dass wohl eine beschriebene Seite darstellen soll (hab dieses Symbol in der Gebrauchsanweisung nicht gefunden, sieht aber so ähnlich aus wie "SMS-Speicher voll" nur ohne das Ausrufezeichen und die abgeschrägte Kante ist oben statt unten)
Kann mir bitte jemand sagen wie ich dieses Symbol wieder los werde?

....tja selber probieren macht schlau :D ....dass Symbol hatte nix damit zu tun dass ich den Internetzugang abgebrochen habe sondern ist da, weil ich beim Rumspielen mit den Einstellungen "Daten/Fax-Empfang" angestellt hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hat euer S68 auch noch den Licht-Bug?

Hat euer S68 auch noch den Licht-Bug? - Ähnliche Themen

Tolino Vision 2: wasserdichter eBook-Reader im Test wesentlich besser als sein Vorgänger: Tolino, ein Gemeinschaftsunternehmen diverser Buchandelsketten und der Deutschen Telekom, hat seinen dritten eBook-Reader auf den Markt gebracht...
LG G3 im Test: LG hat mit dem G3 sein neues Flaggschiff auf dem Markt gebracht und mit einem QHD Display sowie einer Kamera mit Laser-Autofokus Features...
Beste eBook Reader: Das sind die besten eBook Reader: Heutzutage kann man zwar Tablets auch schon günstig kaufen. Wer allerdings viel liest, der wird schon nach kurzer Zeit einen eBook Reader zu...
eBook Reader: Kobo Aura HD mit beleuchtetem Display im Test - Inbetriebnahme, Alltagsbetrieb und Fazit: Während bei den meisten eBook Readern mit integrierter Beleuchtung ein 6-Zoll-Displays mit einer Auflösung von 1024 x 758 Pixel zum Einsatz kommt...
Google Nexus 5 im Test: Am 31.10.2013 hat Google das neue Nexus 5 endlich offiziell vorgestellt. Kurze Zeit später konnte man das Nexus 5 auch im Google Play Store in der...
Oben