HBH-505

Diskutiere HBH-505 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo beisammen! Ich hab ein Problem mit meinem HBH-505: Bis vor funktionierte es einwandfrei. Und plötzlich lies es sich nicht mehr...

Nochnoi Dozor

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
370
Modell(e)
Nokia E72
Netzbetreiber
O2
Firmware
081.003.C00.01
PC Betriebssystem
Windows 7
Hallo beisammen!

Ich hab ein Problem mit meinem HBH-505:
Bis vor funktionierte es einwandfrei.
Und plötzlich lies es sich nicht mehr anschalten. Nach komplettem Aufladen lies es sich zwar wieder an-,aber nimma abschalten.
Mittlerweile geht gar nix mehr. :crying:
Es ist mir NIE runter gefallen, etc. Es hat gar keine Gebrauchsspuren.
So, nur hab ich die Rechnung und die Anschrift des Verkäufers (ebay) nimma.
Kann ich des trotzdem zu Siemens einschicken?
Weiß jemand was des kosten kann?
Sollte man sich net vielleicht für 65,-€ gleich des HBH-600 kaufen, des dann auch gleich mit dem s65 funzt?

Danke!

regrads
Tom
 

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo !!

Ganau das gleiche Problem habe ich hier mit dem HBH-505 von einem Kollegen.
Gleiches Verhalten und auch keinen Beleg mehr... :crying:

Greetinx, Sascha
 

Nochnoi Dozor

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
370
Modell(e)
Nokia E72
Netzbetreiber
O2
Firmware
081.003.C00.01
PC Betriebssystem
Windows 7
Es wird immer besser!
Jetzt zeigt das Headset meiner Freundin (auch HBH-505, auch mit s55 betrieben) genau die gleichen Symptome!
Erst ließ es sich noch paaren, dann nicht mehr abschalten und dann reagierte es gar nimma!! :(
Was ist da los???

HILFE!! :crying:

Tom
 

Benski

Mitglied
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
123
Darf ich mal einen Tipp abgeben.

Könnte es sein, dass bei euch die Laut/Leiser Wippe ausgeleiert ist?
Ist NICHT am wackeln o.Ä. zu erkennen.
Versucht doch bitte mal die Minusrichtung leicht anzudrücken und gleichzeitig die gewünschten Aktionen auszuführen (An/Aus/Abheben) Sollte das alles dann funktionieren, dann liegt aufgrund Verschleiß der "Lauterkontakt" der Taste dauernd an, wodurch das Gerät auf andere Eingaben nicht mehr reagieren kann.

Bei mir hat ein kleiner Gummiklebestreifen unter der Ladesteckeröffnung geholfen, der die ausgeleierte Feder im Inneren sozusagen ersetzt.
Der Druckpunkt/strecke ist leider schon im Lieferzustand zu knapp bemessen, wodurch das sehr schnell passiert. :shakehead:
Definitiv Konstruktionsfehler.

Gruß
Benski
 

christian_koeln

Junior Mitglied
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
28
Hallo,

kann mich den Worten meines Vorredners nur anschließen, hatte auch dieses Problem mit dem Jabra BT300 (Blaugleich mir HHB500). Ich habe dann die Laut/leise Taste ausgebaut und den Plastikpin bei laut ein wenig abgefeilt und dann wieder eingesetzt. Seitdem geht es wieder problemlos.

vg
christian
 

Nochnoi Dozor

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
370
Modell(e)
Nokia E72
Netzbetreiber
O2
Firmware
081.003.C00.01
PC Betriebssystem
Windows 7
@christian_koeln:

hast Du dazu das headset geöffnet?

regards
Tom
 

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo !!

Eine kurze "Anleitung", oder zumindest einige Hinweise zum Öffnen würden mich auch interessieren...

Greetinx, Sascha
 

Benski

Mitglied
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
123
Also diese Lösung würde mich definitiv auch interessieren.

Sicher ansehnlicher als der Gumminoppen. :rolleyes:

Gruß
Benski
 

christian_koeln

Junior Mitglied
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
28
Hallo,

also eins vorweg, ich weiß nicht ob die Geräte denn nun wirklich so 100% Baugleich sind. Die Laut/leise Wippe beim Jabra kann man einfach mit viel Gefühl raushebeln, da sie nur reingeklemmt ist mit so eine Art L Hacken. (mir fällt keine bessere Beschreibung ein). Das L ist Richtung + Seite geschlossen, also man muss es dann in diese Richtung abziehen. Wenn ihr die Wippe in der Hand habt, sehr ihr unter dem +/- Teil jeweils einen kleinen Plastikpin der beim betätigen normalerweise die weiter unten liegenden Kontakte auslöst. Jetzt einfach beim + Pin ein wenig Platik abfeilen (langsam angfanfen, denn was weg ist ist weg :-) ) und danach wieder die Wippe ins Gerät setzen.

Mein Jabra hat nach dem zweiten vorsichtigen Pfeilen wieder funktioniert und funktioniert auch seitdem (ca 4 Monate her, im Dauereinsatz da Zubehör vom Firmenhandy).

Für abgebrochene Wippenhalterungen übernehme ich eine Gewährleistung. :-)

vg
christian
 

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by christian_koeln@23.07.2004, 19:46
Mein Jabra hat nach dem zweiten vorsichtigen Pfeilen wieder funktioniert und funktioniert auch seitdem (ca 4 Monate her, im Dauereinsatz da Zubehör vom Firmenhandy).

Für abgebrochene Wippenhalterungen übernehme ich eine Gewährleistung.
Hallo !!

Also beim HHB-505 von meinem Kollegen hat das auch funktioniert.
Nur ich habe das Headset zur Sicherheit aufgeschraubt...

Zusätzlich war bei dem mir vorliegenden Headset noch die Tasterfolie verrutscht!
Einfach abgezogen und neu aufgesetzt.

Fazit:
Funktioniert wieder! Danke :up:

Greetinx, Sascha
PS: Steht auch bald in den USP-HHB-50x-FAQs...
 

Benski

Mitglied
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
123
Wenn ich an dieser Stelle noch mal etwas anderes zum Thema fragen darf:

Das 505 bietet ja eigtl. beide Profile. Also "HandsFree" und "Headset".
Das 500 nur eines der beiden. (Headset)

Beim Betrieb mit dem S55 konnte ich feststellen, dass das 500 keine Dauerhafte Verbindung mit dem Handy aufbaut, sondern das Verbundene BT Symbol nur bei Gesrächen sichtbar ist.
Mit dem 505er war die Verbindung Dauerhaft, also eine ständig als aktiv gekennzeichnete Verbindung (Was eine Synchronisation mit aktivem Headset unmöglch macht).

Wie kann dieser Unterschied zustande kommen, wenn das S55 nur das ältere Profil unterstützt?
Eigentlich müsste man doch keinen Unterschied feststellen können, da das eine Profil beim 505er ja ausschließlich für das SX1 und neuere Geräte "brach liegt".

Oder ist das nur bei mir so?

BTT:
Der Tipp mit dem abfeilen hat auch bei mir gefunzt!
Vielen Dank! Sieht schon schicker als mit Gumminoppen aus. :D

Gruß
Benski
 
Thema:

HBH-505

Sucheingaben

HBH505

,

hbh505 bedinungsanleitung

,

http://www.usp-forum.de/benq-siemens-forum/8314-hbh-505-a.html

,
HBH-505
Oben