Hilfe Kaufberatung

Diskutiere Hilfe Kaufberatung im Nokia Symbian 3 Forum Forum im Bereich Nokia Forum; Hallo, ich besitze derzeit mein 2. Android Smartphone (HTC Desire HD, davor das HTC Desire) und möchte gerne zu Nokia wechseln. Zwar läuft mein...
F

fabiq82

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
27.09.2011
Beiträge
2
Modell(e)
HTC Desire HD
Netzbetreiber
O2
Hallo,

ich besitze derzeit mein 2. Android Smartphone (HTC Desire HD, davor das HTC Desire) und möchte gerne zu Nokia wechseln. Zwar läuft mein Gerät bestens aber richtig glücklich bin ich damit trotzdem nicht. Android ist und bleibt Spielerei. Leider bin ich mehr oder weniger dazu gezwungen Android zu nutzen, da mir die vor dem Desire genutzten Geräte nicht das boten was ich brauche. Aber ich will jetzt keine Diskussion über Andoid entfachen sondern zur Sache kommen.

Eins vorweg: ich hatte vor den HTCs das Nokia N97 und das N97mini. Beide waren von vorneherein mehr als vielversprechend und haben mich dann doch zutiefst enttäuscht. Daher meine Bitte: wenn die Geräte um die sich meine Fragen jetzt drehen werden mich ähnlich enttäuschen würden dann sagt das - auch als Nokianer - bitte ehrlich.

Eigentlich will ich ja unbedingt ein Nokia mit WP Mango, einige im Netz aufgetauchten Bilder dazu sehen ja wahnsinnig toll aus, werde ich mir auch auf jeden Fall dann zulegen wenn es soweit ist. Allerdings rechne ich persönlich, wenn überhaupt noch dieses Jahr, frühestens kurz vor Weihnachten mit dem Sea Ray, 703 oder wie auch immer es dann heißen mag. Und ob dann schon ein Top-Modell dabei ist oder ob erst die Mittelklassemodelle kommen bleibt ja auch noch abzuwarten.

Jedenfalls spiele ich mit dem Gedanken mir solange eine Symbian zuzulegen.

Zuallererst mal zu den Geräten ansich. Zur Auswahl stehen das N8, E7, X7 und 701. Hier schreibe ich mal meine eigenen Eindrücke von den Geräten und hoffe auf Empfehlungen, Ergänzungen oder Abraten von euch diesbezüglich.

-Das N8: tolles Design und tolle Farbauswahl, mal was anderes als der HTC und Samsung Einheitsbrei! Dazu eine klasse Kamera wie ich immer wieder gelesen habe. Leider ab Werk ohne Anna und mit relativ kleinem Display.

-Das E7: ebenfalls tolles Design und tolle Farbauswahl. Dazu die wohl beste Hardware-Tastatur wie ich gelesen habe aber leider auch schlechte Kamera, dafür aber ein großes Display. Auch hier wieder kein Anna ab Werk.

Anmerken möchte ich, dass ich wohl weiß dass man das N8 und E7 auf Anna updaten kann. Aber ich habe vernommen das geht nicht OTA übers Gerät sondern nur über PC?! Da fängt´s bei mir schon an, ich habe keinen PC (bitte nicht lachen). Außerdem habe ich gelesen dass viele User nach dem selbst durchgeführten Update auf Anna Probleme mit dem Gerät haben. Das wäre schonmal gar nix für mich, da wäre die ganze Euphorie direkt weg!

-Das X7: klasse Design, großes Display und mittelmäßige Kamera sowie Anna, Hurra! Nur habe ich oft gelesen das ältere N8 wäre trotzdem besser…warum?

-Das 701: Es hat Belle und bessere Hardware. Tests und Erfahrungsberichte fehlen zu dem brandneuen Gerät noch. Allerdings gefällt mir das Design überhaupt nicht so, wirkt eher wie ein 08/15 Handy als wie ein Smartphone. Nicht unbedingt unschön aber vielleicht doch eher was für Frauen?! Oder? Auch hier mittelmäßige Kamera.


Jetzt mal meine Fragen zu Symbian ansich und das sind nicht wenige. Bin mal gespannt ob sich seit dem N97 was getan hat, ist ja eine ganze Zeit vergangen seitdem.

-Email: ist für mich wahnsinnig wichtig. Habe einen Googlemail Account der in Echtzeit synchronisiert werden muss, sprich pushmail. Geht das, evtl. via Exchange?! Und wie werden die emails dargestellt im geöffneten Zustand? Wie eine echte email mit Bildern, Links und allem was da sonst so drin ist (quasi wie bei Android)? Dann habe ich noch weitere Email Accounts die nicht in Echtzeit synchronisiert werden müssen, da reicht ein Intervall-Abruf. Sollte kein Problem sein oder? Gibt es einen globalen Posteingang? Oder mehrere?

-Email-Anhänge: beim N97 musste man nach Ablauf der Testphase bezahlen um PDF-Dokumente sehen zu können. Ist das immer noch so? Ist bei jedem anderen Device längst Standard. Wäre schlimm wenn das bei Symbian immer noch nicht zur Serienausstattung gehört.

-Internet: tjaaaa, so wie ich bis jetzt gelesen habe leider immer noch nicht besser als damals. Stimmts? Ich surfe sehr viel, hab ne 5GB Flatrate die ich auch ausnutze, daher sehr wichtig für mich dass das akzeptabel vonstatten geht. Ist das mittlerweile besser? Vielleicht mit Anna? Oder bringt der Opera da ein mit Android vergleichbares Ergebnis?

-Fotos: kann ich Fotos direkt zu Picasa hochladen? Gibt’s da vielleicht eine App?

-Sync: ganz wichtig für mich, Synchronisation der Kontakte und Kalender mit Google. Ist das machbar?

So das war es im Groben erst mal, freue mich auf Empfehlungen, Antworten und Anreize und vielleicht habe ich ja dann bald wieder ein Nokia :-)

PS: Ich war natürlich auch schon im Handyladen, falls ihr mir das als erstes empfehlen wollt, aber da gibt es so gut wie keine Nokia´s mehr und wenn sind es nur Dummies. Daher verzeiht meine Fragen!
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.498
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, frage mich nur warum Du mit dem DHD welches ja gut läuft, nach Deiner Aussage, nicht glücklich bist. Was fehlt Dir denn da?

Frage nur mal so aus Interesse und weil ich persönlich der Meinung bin, lieber ein gut laufendes Handy als ein schlecht laufendes, nur weil mir die Marke und/oder das System gefällt.
 
heinzl

heinzl

Nokiafan
Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
1.048
Ort
Leipzig
Modell(e)
Nexus 7(2013) LTE Sony Xperia Z3C Sony Xperia XC Sony Xperia XZ1C
Netzbetreiber
1&1 / Vodafone
Firmware
Immer die neueste
PC Betriebssystem
Win7/Win10
Außerdem habe ich gelesen dass viele User nach dem selbst durchgeführten Update auf Anna Probleme mit dem Gerät haben.
Nein, du hast NUR von diesen Problemen gelesen, weil alle anderen, bei denen es KEINE Probleme gibt, nicht extra davon berichten. :D
Die meisten Probleme sind typische Layer-8-Probleme, das heißt, es wurde vor dem Update jeder Müll installiert und dann setzt das große wundern ein.
-Email-Anhänge: beim N97 musste man nach Ablauf der Testphase bezahlen um PDF-Dokumente sehen zu können. Ist das immer noch so?
natürlich nicht, allerdings gab es das schon auf dem N95 nicht :denk:
 
L

Laborant

Senior Mitglied
Dabei seit
22.01.2011
Beiträge
231
Ort
Kanton Zürich
Modell(e)
Nokias N8, N9 und Lumia 900
Netzbetreiber
Swisscom
Firmware
(N8) Belle und (N9) PR1.1
PC Betriebssystem
Win7Ultimate 64Bit
Dazu behaupte ich mal, dass User in diesem Forum tendentiell eher zu den "Bastlern" gehören, die auch mal sonderdinge aus den Betalabs installieren bei denen irgendwelche Dateien verändert werden...

Wenn ich heute zwischen Symbians auswählen müsste - ich hab das N8 - würde ich wohl zum 701 greifen. Warum? Mein N8 läuft zwar soweit flüssig, das Tempo lässt allerdings etwas zu wünschen übrig - das 701 hat mit dem GHz-Prozessor schon etwas mehr Saft unter der Haube. Allerdings "ersetze" ich mein N8 in den nächsten Wochen durch das N9 - das läuft auf MeeGo, nutzt allerdings die Selbe Programmierumgebung wie Symbian. Qt.

Zu deinen Symbian Fragen

Mail - du kannst drei Mailaccounts haben, wobei ich zwei googlemail und einen Firmen-Exchange aktiv habe - alle drei sind auf Push, sodass ich die Mails gleich bekomme. Du kannst auch einstellen ob du die Mails mit Bildern runterladen willst, oder ob du nur den Text magst. Du hast für jeden Mailaccount einen separaten Posteingang und kannst für jedes einzelne Konto auch einen eigenen Widget erstellen. Ich persönlich hatte nie Probleme mit dem Mail-Abruf - bei googlemail-Konten reicht das eingeben der googlemail-Daten (Benutzername und PW) und es geht.

Zu PDF - Du musst die Nutzungsvereinbarung akzeptieren - das ist alles.

Zum Browser: Der Built-In Browser ist in der Tat etwas langsam. Allerdings bietet er mittlerweile (ich spreche von Anna) eine zeitgemässe Bedienung. Der Belle-Browser soll noch besser sein, zu dem kann ich allerdings nichts näheres sagen, ausser dass er besseres Tabbed-Browsing unterstützen soll. Falls es dir zu doof ist, kannst du umsonst den Opera installieren, welcher auf Symbian so ziemlich Deckungsgleich mit seinen Android-Pendants ist.

Zu Picasa kann ich nix sagen, ich nutz das nicht - sorry. Der Ovi-Store findet einige Apps, welche sowohl Kostenpflichtig wie auch eine Freie Trial haben, aber da ich weder FlickR noch Picasa-Accounts habe, probiere ich das mal nicht aus ;)

Google-Calendar lässt sich meines Wissens synchronisieren, wenn man anstelle des Built-In-googlemail-Kontos stattdessen das MailForExchange-Konto auf Google einrichtet. Ich nutze GCalender nicht, aber mit dem Exchange der Firma klappts einwandfrei.

Nun mal zu den verschiedenen Typen der S^3 Geräte.

N8: Kenn ich, lieb ich, mich zieht nur die Neugierde (und mein Linux-Wissen) zum MeeGo-N9. Das verkauf ich auch nicht, da es als USB-OTG-HDMI-Mediaserver-Sklave weiterhin fungieren darf. Die Fotos können meines erachtens (bei guten Lichtverhältnissen) mit Kompaktkameras mithalten, ich hab es mal mit meiner CanonEOS 7D (Spiegelreflexkamera) verglichen, wobei es auch recht gut abschnitt.

E7, C7 und X7 sind eigentlich alle auf der Selben Hardware aufgebaut, wobei eben Features hinzugefügt oder weggelassen wurden. Das E7 hat keinen Cardslot, eine schlechtere Kamera, dafür eine Tastatur, das C7 hat kein HDMI und eine miesere Kamera, dafür NFC, das X7 hat einen Grösseren Bildschirm, dafür fehlen ihm sonst einige Features des N8.

Bei denen würde ich immer noch zum N8 greifen, ausser dir ist eine Hardwaretastatur sehr wichtig. Das N8 hat einfach (meines Erachtens) das Rundeste Paket. Hat trotz des schwächeren Prozessors als das 701 auch immer noch Flagship-Status.

Das 701 hat bessere Hardware - ja. 1 GHz dürfte bei den S^3 Geräten nicht schaden. Die "alten" Geräte laufen zwar auch Flüssig, aber das 701 läuft flüssiger. Dabei ersetzt das 701 wohl deutlich das C7.

Wenn dir das Design, HDMI und eine gute Kamera wichtig sind, greif zum N8 - ansonsten würde ich das 701 empfehlen.

Gruss

Laborant
 
Thema:

Hilfe Kaufberatung

Hilfe Kaufberatung - Ähnliche Themen

Kaufberatung / Entscheidungshilfe - Sony, LG oder Nokia... Oder doch Huawei?: Servus zusammen. Ich bräuchte mal eine Kaufberatung / Entscheidungshilfe. Zur Auswahl stehen diese vier Geräte: - Sony Xperia xz1 - Nokia 8 - LG...
Razer Phone offiziell vorgestellt – High-End Smartphone von Windows Gamern für Android Gamer: Razer wirbt mit dem Slogan „For Gamers. By Gamers“ und hat sich so im Bereich PC-Hardware unter Gamern einen Namen mit qualitativ hochwertigem...
Samsung Galaxy Note 8 offiziell im Unpacked Event 2017 präsentiert - Nichts Neues, oder etwa doch?: Beim Samsung Galaxy Note 8 gab es vorab so viele Gerüchte, Leaks und Spekulationen, dass man meint man kennt das Gerät von vorne bis hinten. Das...
Erfahrungen, wie zufrieden seid ihr?: Eines vorweg falls es einen threat gibt wo dieser hinein passt Bitte verschieben. Danke. Ich möchte mal von euch wissen was ihr so für euch...
Erfahrungen und Testbericht vom iPhone 7: Ich wollte euch einfach hier mal meine Erfahrungen mitteilen :) und vielleicht macht ihr ja mit und schreibt eure Erfahrungen auch hier nieder...

Sucheingaben

n8 zeitgemäß

Oben