Hilfe, keine Anmeldung möglich

Diskutiere Hilfe, keine Anmeldung möglich im Smartphone Betriebssysteme Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo. Ich habe ein gebrauchtes S8 gekauft und hoffe man kann durch ein neues Firmw. Flash alles löschen, da das Googlekonto vom Vorbesitzer nicht...
I

Ice63

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2019
Beiträge
9
Hallo. Ich habe ein gebrauchtes S8 gekauft und hoffe man kann durch ein neues Firmw. Flash alles löschen, da das Googlekonto vom Vorbesitzer nicht gelöscht wurde.
Ist das korrekt ?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Nein, kann man nicht, jedenfalls nicht so einfach. Zum einen benötigt man wohl eine Flasherbox und selbst dann kann es vorkommen, dass es nicht richtig funktioniert.

Fordere den Verkäufer auf, das S8 aus seinem Google Account rauszunehmen oder trete ansonsten vom Kauf zurück. Manchmal muss man sogar mit Anzeige drohen, bevor die tätig werden, dabei ist das eine Arbeit von ein bis zwei Minuten, um es bei Google zu löschen.
 
I

Ice63

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2019
Beiträge
9
Hallo. Danke für die Antwort. Du meinst wenn das Handy aus dem Googlekonte entfernt ist, dann funktioniert es ? Das wäre ja toll.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Sollte zumindest. Kommst Du denn gar nicht rein. Wird eine Fehlermeldung oder ähnliches angezeigt? Würde das Gerät von Dir auf Werkseinstellungen zurück gesetzt oder vom Verkäufer?
 
I

Ice63

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2019
Beiträge
9
Ich komme nur bis zu dem Punkt : Das Handy wurde nicht autorisiert auf Werkeinst. zurückgesetzt. Melden sie sich mit dem Google Konto an, was vorher auf diesen Gerät aktiv war. Oder so ähnlich. Der Eig. hat es selbst zurückgesetzt um alles zu löschen. Ich hoffe, das meine Mail gelsen wird. Ansonsten werde ich über PayPal versuchen Kontakt aufzunehmen.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ah ok, dann hat der Verkäufer es wohl über das Recovery Menü zurück gesetzt.

Bevor ich dazu was weitere schreibe, starte das S8 mal im Bootloader Modus und mache dann davon entweder ein Foto oder notiere was dort bei der Zeile Knox..... steht.

Wie es geht steht hier Samsung Galaxy S8 flashen [Anleitung] bei Punkt 4. Bitte beachten, die gewünschten Knox Daten sieht man erst auf dem zweiten Bild.
 
I

Ice63

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2019
Beiträge
9
Ich habe Gestern die neuste FW drauf gebügelt. Nach deiner Anleitung. Ging super. Ich vermute, das es ein Fehler war.
Da kam ja vor ner Weile ein Sicherheitsupdate heraus. Vermutl. beinhaltet es, das man def. nichts mehr zurücksetzen kann. Auch nicht über USB.
Wie es vom Eig. zurück gesetzt wurde weiß ich nicht. Da das Displ. defekt war. Sry. Ich finde das nicht mit den Knox Daten.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ne, das hat mit dem flashen einer neuen Firmware nix zu tun.

Aber in den Download Modus kommst doch rein. Da müssen im oberen Bereich doch irgendwelche Angaben stehen.
 
I

Ice63

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2019
Beiträge
9
Das meinst du bestimmt?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ach stimmt ja, das heisst ja mittlerweile Warranty Void und nicht mehr Knox.

Hm, wenn das Display defekt war, dann frage ich mich nur, wie er es im Recovery Modus zurück setzen konnte. Das hätte dann ja auch nicht mehr lesbar sein dürfen.

Und wenn nur die "Scheibe" gesprungen war, hätte ein Rücksetzen über die Einstellungen im normalen Betrieb gereicht. Dann hätte es nicht diese Probleme mit dem FRP Lock geben können.

Ich hatte jetzt erst vermutet, er hätte das S8 gerootet gehabt und hätte es deswegen übers Recovery Menü zurück setzen müssen. Aber da ist alles in Ordnung.

Wie dem auch sei, er muss dafür sorgen, dass Du es als Käufer nutzen kannst. Also entweder aus dem Google Konto entfernen oder Dir die Daten zur Verfügung stellen. Die Google Mailaddy ist ja eh egal und das Passworts könnte er ja kurzfristig ändern und Dir nennen. Wenn man das direkt per Telefon macht, kann er es umgehend erneut ändern.
 
I

Ice63

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2019
Beiträge
9
Mhm. Danke jedenfalls.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Bin gespannt, was daraus jetzt wird.
 
I

Ice63

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2019
Beiträge
9
Hallo. Also Fakt ist. Der Vorbesitzer hat das Handy von seinem G Konto entfernt. Dies nützt aber nichts.
Das Handy kann ohne alten Goggle Acc. Anmeldung nicht freigemacht werden.
Wir haben uns geinigt, ich sende es zurück, es wird diesmal richtig zurückgesetzt und es geht wieder zurück zu mir.
Dazu muss ich es in ein altes halb defektes Display zurück bauen, was aber noch funktioniert.
Ich weiß nicht was die Leute bei Google sich einbilden, aber wenn sie schon Handys sperren, welche ihnen nicht gehören, dann wenigstens so, dass sie freigescheltet werden, wenn der Eigentümer in seinem Acc. das Handy löscht! Frechheit.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich weiß nicht was die Leute bei Google sich einbilden, aber wenn sie schon Handys sperren, welche ihnen nicht gehören, dann wenigstens so, dass sie freigescheltet werden, wenn der Eigentümer in seinem Acc. das Handy löscht! Frechheit.
Sorry, aber da habe ich eine andere Meinung, denn mit diesem Vorgehen schützt Google einfach nur den Besitzer des Smartphones. Und was kann Google dafür, wenn der bisherige Besitzer eine falsche Möglichkeit zum zurücksetzen nutzt. Denn den Recovery Modus sollte man eigentlich nur benutzten, wenn man auch genau weiß, was man damit macht.

Ein zurücksetzen auf Werkseinstellungen über die Einstellungen im laufenden Betrieb macht keinerlei Probleme. Hier kann der bisherige Besitzer sogar das Gerät in seinem G-Acc belassen, ohne dass der neue Besitzer Probleme bekommt. Der bisherige Besitzer kann nach dem Einrichten des neuen Besitzers dann nur nicht mehr darauf zugreifen. Der Fehler lag hier damit eindeutig nicht bei Google, sondern beim Vorbesitzer.
 
I

Ice63

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2019
Beiträge
9
Hallo. Natürlich, da gebe ich dir Recht. Aber die Sache ist nicht ordentlich zu Ende gedacht. Wenn man das Handy aus dem Acc. als alter Besitzer löscht, müsste man einen Code als ehem. Besitzer bekommen, welchen man beim löschen dem neuen Eigentümer sendet und dieser ihn ins Handy eingeben muss. Schon wäre doch alles geklärt.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, ich schätze mal, mehr als 80 % aller Android Nutzer wissen gar nicht, das es neben der Möglichkeit, über die Systemeinstellungen das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, auch noch eine andere Möglichkeit gibt bzw. wissen gar nicht, das es überhaupt ein Recovery Menü gibt, dass man beim Start des Gerätes aktivieren kann.

Von den restlichen 20 % werden wieder 10 % sein, die es zwar kennen, davon gehört haben, aber überhaupt nicht wissen, wie das korrekt zu bedienen ist oder welche Möglichkeiten sich dahinter verstecken.

Und von den letzten 10 % können 5 % es zwar bedienen, nutzen es vielleicht sogar öfter, haben aber dafür noch nie was vom Factory Reset Lock gehört.

In der Vergangenheit wurde das Recovery Menü entweder von Flashern oder Nerds genutzt, weil diese öfter darauf zurückgreifen müssen. Im Laufe der Zeit wurde dieses Recovery Menü dann aber auch immer öfter von Leuten benutzt, die gestohlene oder verlorene Handys nutzten/ weiter verkauften an ahnungslose Käufer, und diese haben dann übers Recovery Menü alles gelöscht und konnten von daher die Geräte ohne Probleme weiter nutzen / weiter verkaufen.

Dem hat Google mit dem FRP Lock einen Riegel vorgeschoben. Und mal ehrlich, aus welchem Grund soll es Google einem einfacher machen. Das normale Zurücksetzen kann vom derzeitigen Besitzer ohne Probleme durchgeführt werden. Wer es aber auf andere Weise macht, der sollte auch wissen was er macht, ansonsten soll er es doch einfach lassen. Diese Möglichkeit ist im Prinzip nicht vorgesehen, nicht umsonst benötigt man dafür dann Flasherboxen, wie sie auch der Support verwendet.

Ich mag die Praktiken von Google auch nicht alle und so manches von denen nutze ich nicht oder würde mir auch nie ins Haus kommen. Aber hier muss ich G doch mal in Schutz nehmen.
 
Thema:

Hilfe, keine Anmeldung möglich

Hilfe, keine Anmeldung möglich - Ähnliche Themen

  • Falsche Wiederherstellung? HILFE!

    Falsche Wiederherstellung? HILFE!: Tach zusammen, Leute - ich schreie gleich aus lauter Verzweiflung. Komme gerade aus den USA zurück. Zig schöne Fotos und Videos gemacht. Doch im...
  • Bilder am iPhone lassen sich nicht löschen? Hilfe?

    Bilder am iPhone lassen sich nicht löschen? Hilfe?: Ich habe mehrere Bilder (ziemlich viele sogar) auf meinem iPhone die sich nicht löschen lassen? Ich kann sie markieren, aber der Mülleimer ist...
  • Brauche Hilfe beim Anmelden meines Handys auf dem Lapi

    Brauche Hilfe beim Anmelden meines Handys auf dem Lapi: Hallo Ihr Lieben Bitte verzeiht, doch ich bin ein Depp. Habe auf meinem Huawei P20 lite ein Video gedreht und wollte es auf meinen Lapi Win 10...
  • Xperia Arc - !Market Fehler! - Hilfe... benötigt

    Xperia Arc - !Market Fehler! - Hilfe... benötigt: Wenn ich bei meinem Xperia Arc auf Market gehe kommt die Fehlermeldung: Sie haben das falsche Passwort eingegeben oder ihr Konto wurde geändert...
  • Hilfe bei Anmeldung Ovi store!

    Hilfe bei Anmeldung Ovi store!: Kann mich nicht im Ovi anmelden, kann mir bitte jemand sagen was ich falsch mache. Geh ganz normal auf anmelden, gebe Benutzername und Passwort...
  • Ähnliche Themen

    • Falsche Wiederherstellung? HILFE!

      Falsche Wiederherstellung? HILFE!: Tach zusammen, Leute - ich schreie gleich aus lauter Verzweiflung. Komme gerade aus den USA zurück. Zig schöne Fotos und Videos gemacht. Doch im...
    • Bilder am iPhone lassen sich nicht löschen? Hilfe?

      Bilder am iPhone lassen sich nicht löschen? Hilfe?: Ich habe mehrere Bilder (ziemlich viele sogar) auf meinem iPhone die sich nicht löschen lassen? Ich kann sie markieren, aber der Mülleimer ist...
    • Brauche Hilfe beim Anmelden meines Handys auf dem Lapi

      Brauche Hilfe beim Anmelden meines Handys auf dem Lapi: Hallo Ihr Lieben Bitte verzeiht, doch ich bin ein Depp. Habe auf meinem Huawei P20 lite ein Video gedreht und wollte es auf meinen Lapi Win 10...
    • Xperia Arc - !Market Fehler! - Hilfe... benötigt

      Xperia Arc - !Market Fehler! - Hilfe... benötigt: Wenn ich bei meinem Xperia Arc auf Market gehe kommt die Fehlermeldung: Sie haben das falsche Passwort eingegeben oder ihr Konto wurde geändert...
    • Hilfe bei Anmeldung Ovi store!

      Hilfe bei Anmeldung Ovi store!: Kann mich nicht im Ovi anmelden, kann mir bitte jemand sagen was ich falsch mache. Geh ganz normal auf anmelden, gebe Benutzername und Passwort...
    Oben