[Hilfe] SX1 startet nicht mehr

Diskutiere [Hilfe] SX1 startet nicht mehr im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hi, wenn ich mein SX einschalte, erscheint das "Siemens mobile" Logo, danach kurz das Auge und das Telefon schaltet sich ab. Ich habe weder ein...
F

fabs

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
1
Hi,
wenn ich mein SX einschalte, erscheint das "Siemens mobile" Logo, danach kurz das Auge und das Telefon schaltet sich ab.
Ich habe weder ein Software-Update, noch sonst irgend etwas außergewöhnliches gemacht, das ganze passierte beim morgendlichen einschalten.

Wer kann mir helfen?

Vielen dank im voraus
fabs
 
S

sebastian_ger

Junior Mitglied
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
16
hatte das selbe Problem , schau mal ... [Hier]
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hi,

nimm mal den Akku für längere Zeit raus...
(z.B. 24 Stunden)

Greetinx, Sascha
 
N

Naikonix

Newbie
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
6
HI

Ich habe das selbe Problem...ein Start ist nicht möglich (Siemens Logo, T-Mobile Logo, ein "möööp" und Ende...)
Kurzvorher hat das SX1 im Betrieb nur noch "Softwarefehler" angezeigt, nichts ging mehr.
Mein Vater hatte das gleiche Problem mit nem Nokia 3660 (nach dem Empfang einer MMS), bei mir wird ebenfalls an einer MMS liegen. Hatte auch über 600 gespeichert (SMS) kann das der Grund sein?

Will mein Handy nicht einschicken wegen den Daten...sehe als letzte Rettung noch dass ich ein Update mache, da jedoch der Akku nicht voll ist und ich nicht laden kann (stürzt ebenfalls ab), werde ichs nochmal mit nem Akku vom Kollegen versuchen...

Hatte jemand schonmal das gleiche Problem und kann mir gegeb. wieter helfen?

Grüße,

Robin


PS: Vorm Auftreten des Fehlers habe ich kein Update gemacht oder sonst was, dass der Grund sein könnte...
 
D

DareDevil

Mitglied
Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
61
Mein SX1 hat diese Krankheit nun auch bekommen.
Nach dem Einschalten erscheint noch kurz das Bootmenü und dann gibts den tollen Klingelton von Siemens *möööö* und aus ist es wieder!

Dazu habe ich mal eine allgemeine Frage an die Mods bzw. an Leute die bei Siemens arbeiten und/oder Ahnung von der Materie haben.
Mir kommt es so vor als sich das erst ergeben hat als ich die für mein Handy neueste FW (14) aufgespielt habe.
Besteht Hoffnung das sich das wieder legt sobald es Siemens schafft für meins auch die FW 15 freizugeben oder ist das ein generelles SX1 Problem?
Liegt das am Akku (wird ja immer wieder vorgeschlagen diesen zu entfernen) oder an was weis ich noch alles?
Die Tipps wie "formatieren" oder "keine Software installieren" könnt ihr euch sparen :D
Wenn es das sein sollte muß ich mein Handy wohl min. 1x in der Woche formatieren, nur Tetris spielen und das sooOOO tolle Smartphone nicht wie vorgesehen verwenden.

Noch habe ich Garantie und wenn eins von den obrigen zutrifft werde ich es wohl komplett umtauschen lassen.
Bei den massiven Problemen die nach und nach kommen macht das keinen Spaß mehr!

Oder besteht Hoffung durch die FW15?
Ich bin ja immer noch ein positive denkender Mensch :lol:
 
D

DrFraggl

Junior Mitglied
Dabei seit
04.11.2004
Beiträge
48
Hatte das auch mal allerdings startete danach das Handy ganz normal und dias veränderte (Vodafone) Musik Icon war wieder normal !
 
F

formelhirsch

Junior Mitglied
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
14
Modell(e)
SX1
Firmware
14
PC Betriebssystem
XP
Gleiches Problem habe ich auch. SX1 ist schon seit 2 Wochen bei Siemens zur Reparatur. :down: Habe den Verdacht, dass es an der FW14 liegt, da wohl eine ganze Reihe von Leuten davon betroffen sind, wie man hier lesen kann.
 
N

Naikonix

Newbie
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
6
Servus,

also ich glaube nicht, dass es an der FW liegt...denn 1. hatte ich noch ne zeimlich alte (die in der es das erste mal den night modus für die foto funktion gab, müsste 10 oder 11 gewesen sein), 2. hatte mein Vater das Problem ja auch auf nem Nokia, auch mit recht alter FW (beim 3660 wird ja kein Datenkabel mitgeliefert *fg*)

Naja, egal, habe auf jeden gerade nen Update auf die 12er FW versucht (habe irgendwie keine neuere gefunden, werde gleich nochmal schauen (brauche ne T-Mobile Version))
und das hat auch ohne Probleme geklappt, jedoch ist der Fehler geblieben. :-(

Das aufladen des Akkus klappt allerdings (auch wenn da die ganze Zeit "Softwarefehler" steht)...

Glaube ich kann meine Daten vergessen (also die Kontakte und die Nachrichten, der Rest ist auf der MMC) :-( Werde das Gerät dann wohl austauschen lassen, bevor ich mich ganz an mein altes S45i gewöhnt habe ;-)

Ich ärger mich natürlich ,dass ich nicht nen Backup gemacht habe, aber die Funktion "auf Speicherkarte sichern" ging auch schon lange nicht mehr und am PC war die Software nicht drauf und ich war zu faul..naja selber Schuld :-/


Grüße

Naikonix
 
M

Micha76

Newbie
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
3
Das scheint ein sehr vebreitetes Problem beim SX1 zu sein.. ist bei mir auch schon mehrmals aufgetreten und geht mir ehrlich gesagt inzwischen tierisch auf den S*ck.
Ich mach zwar alle 1-2 Wochen nen Backup, aber wenn mans mal vergisst und alles in der Zwischenzeit ist halt weg *grrr*

Woran es liegt, weiss ich nicht genau.. aber es scheint mir, dass ein Zusammenhang mit der Menge der gespeicherten SMS/MMS besteht. Wenn man viele Nachrichten gespeichert hat, steigt das Risiko extrem an, dass das auftritt und dann meistens mit dem Empfang einer neuen SMS.
Ach ja.. FW14 scheint auch ne Rolle zu spielen, seitdem ich die drauf habe, tritt das wirklich viel öfter auf. Vorher nur ein mal.. und jetzt schon das 3. mal.

Die Fehlerbehebung ist zwar einfach:
Handy einschalten und dabei * und # gedrückt halten um das Tel zu resetten, ABER dann sind halt ALLE Daten weg.
Ich hab schon wirklich alles ausprobiert und wie es aussieht kann man wenn dieses Problem auftritt absolut nichts machen um seine Daten zu retten. Akku raus hat auf jeden fall bei mir gar nix geholfen.

Da mir das jetzt schon mehrmals passiert ist, überlege ich mir das SX1 in die Tonne zu treten.. weil was bringt ein Handy, wo man ständig mit Totalverlust aller Daten rechnen muss?

Naja, hab das Teil jetzt mal komplett neu aufgesetzt und auf die neueste Firmware upgedatet.. ist jetzt die letzte Chance.
 
N

Naikonix

Newbie
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
6
Jo das gleiche hat mir die Service Hotline von Siemens auch gesagt, wenn dann bringt nur noch der total Reset was...
Werde ich heute Abend mal versuchen...Bei mir ist dieses Problem allerdings das erste mal seit Mai 04 aufgetreten.

Vielleicht sind über 600 Nachrichten im Eingang zuviel in der Zukunft ;-)

Kann es sein, dass es für die T-Mobile Version vom SX1 noch keine FW 14 gibt?

Dieser Fehler mit dem Datenverlust sollte auf jeden Fall in naher Zukunft behoben werden, denn es ist schon ziemlich nervig seine Daten zu verlieren, bzw neu aufspielen zu müssen...
Ansonsten bleibe ich natürlich Fan vom SX1 :-)


Naikonix
 
D

DareDevil

Mitglied
Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
61
SoooOOO

Ich lasse mein SX1 nun umtauschen.
Hatte heute zum ersten mal eine freundliche und kompetente Frau am Supporttelefon! Nach ca. 15 Versuchen hatte ich schon fast den Glauben daran verloren!
Bin ich ja gespannt ob das alles so eintrifft (2 Tage abholen/ 7 Tage wieder zurück) und Siemens bei mir wieder Pluspunkte sammeln kann.

Jetzt bin ich dann also mal ein paar Tage ohne SX1 unterwegs, hoffentlich verfahre ich mich nicht gleich auf dem Weg zum Kunden
 
N

Naikonix

Newbie
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
6
Also ich habe mit dem Siemens Kundenservice immer gute Erfahrungen gemacht (mit meinen früheren Handys)

Der Reset hat bei meinem SX1 geholfen, funzt jetzt wieder ganz normal, aber halt ohne alte Daten ;-)

Greetz

Naikonix
 
L

Leichenalchimist

Newbie
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
9
habe das gleiche problem! vorher waren immer Datenbank fehler :angyfire: aber ich kann das handy nicht reseten das funktioniert nicht !

WARUM? ich muss doch einfach den anknopf drücken und anschließend * # gleichzeitig gedrückt haten (sofort nach dem anmacehn) oder?
 
T

TEXHO

Mitglied
Dabei seit
29.10.2004
Beiträge
199
das was du machst ist formatieren ;)
Ließ dir mal die FAQs durch, Da werden sie geholfen :D
 
L

Leichenalchimist

Newbie
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
9
Meine ich ja! Aber im Faq hab ich geguckt hatte aber nur gelesen * # gedrückt halten nicht einschließlich den an-mach-knopf! :cool:
 
S

sebastian_ger

Junior Mitglied
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
16
Meine Reperatur dauert nun schon geschlagene 12 Arbeitstage (also ohne Samstag und Sonntag mitgezählt).
Am 4.01. ist es eingetroffen bei Siemens. Aus den Telefonnistinnen werd ich da auch nicht schlau. So wie ich das mitbekommen hab, haben die bei mir immer noch nicht raus was kaputt ist :crying:

Und ich hatte meins erst 3 Tage und 0 Sms / Mms.
Hatte auch FW14 drauf.

Erst Systemfehler wenn ich fotos gemacht habe und dann optionen angeklickt habe.
Dann hab ich Formatiert.
und dann ist es immer nurnoch angegangen bis zum "bitte Uhrzeit angeben" und aus.

Ob das wohl was damit zu tun hat, das Siemens seine Handysparte verkaufen/schließen/sanieren will, dass das bei mir so lange dauert?
 
M

mosy23

Junior Mitglied
Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
13
Bestimmt nicht. Das dauert einfach! Vielleicht sind die selbst noch nicht dahinter gekommen, wo da der Fehler liegt :P
 
M

mosy23

Junior Mitglied
Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
13
naja, aber irgendwie muss man das ja beheben können! das ist doch kein normalzustand!
 
F

formelhirsch

Junior Mitglied
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
14
Modell(e)
SX1
Firmware
14
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by sebastian_ger@20.01.2005, 07:58
Meine Reperatur dauert nun schon geschlagene 12 Arbeitstage (also ohne Samstag und Sonntag mitgezählt).
Am 4.01. ist es eingetroffen bei Siemens. Aus den Telefonnistinnen werd ich da auch nicht schlau. So wie ich das mitbekommen hab, haben die bei mir immer noch nicht raus was kaputt ist :crying:

Und ich hatte meins erst 3 Tage und 0 Sms / Mms.
Hatte auch FW14 drauf.

Erst Systemfehler wenn ich fotos gemacht habe und dann optionen angeklickt habe.
Dann hab ich Formatiert.
und dann ist es immer nurnoch angegangen bis zum "bitte Uhrzeit angeben" und aus.

Ob das wohl was damit zu tun hat, das Siemens seine Handysparte verkaufen/schließen/sanieren will, dass das bei mir so lange dauert?
Meins ist seit dem gleichen Datum bei Siemens. Beim Anruf gestern kam die "Entschuldigung": man wartet auf Ersatzteile. Was denn defekt ist wußte der Berater nicht. Ich soll nächste Woche noch mal anrufen. D.h. schon 3 Wochen ohne SX1, welches ich beruflich benötige! :mecker:
 
Thema:

[Hilfe] SX1 startet nicht mehr

[Hilfe] SX1 startet nicht mehr - Ähnliche Themen

Google Pixel 3 startet nicht mehr - das kann helfen: Es kann passieren, dass sich das Google Pixel 3 nicht mehr regulär einschalten lässt und das Display schwarz bleibt. Man könnte nun vermuten, dass...
LG V40 startet nicht mehr und zeigt nur noch schwarzes Display an - das kann helfen: Es kann passieren, dass sich das LG V40 ThinQ nicht mehr regulär einschalten lässt und das Display schwarz bleibt. Man könnte nun vermuten, dass...
Samsung Galaxy S10, S10 Plus, S10e startet immer wieder neu in Bootschleife? Das kann helfen!: Auch bei aktuellen High-End Smartphones ist man vor Problemen nicht immer sicher, und so kann es auch mit einem neuen Modell der Samsung Galaxy...
LG G7 zeigt schwarzes Display an und startet nicht mehr - was tun?: Es kann passieren, dass sich das LG G7 ThinQ nicht mehr regulär einschalten lässt und das Display schwarz bleibt. Man könnte nun vermuten, dass...
Google Übersetzer für direkte Übersetzung von Texten, Schildern und mehr per Kamera nutzen: Wer viel in anderen Ländern unterwegs ist braucht vielleicht auch Hilfe wenn es um das Lesen von Dokumenten, Hinweisschildern oder...

Sucheingaben

naikonix usp forum

,

sx1 startet nicht

,

formelhirsch

,
nokia 3660 daten retten
Oben