[Hilfe] SX1 startet nicht mehr

Diskutiere [Hilfe] SX1 startet nicht mehr im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hab gerade angerufen. Warten auf eine Baugruppe. Kann 2 Monate dauern :angyfire: Bei mir weiss auch nie jemand was defekt ist. Neu gekaugt...
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #21
S

sebastian_ger

Junior Mitglied
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
16
Hab gerade angerufen.

Warten auf eine Baugruppe.
Kann 2 Monate dauern :angyfire:

Bei mir weiss auch nie jemand was defekt ist.

Neu gekaugt.
3 Tage benutzt.
2 Monate Reperatur.

dann bekomm ichs bestimm wieder und dann kach ichs
wieder 3 Tage benutzen, und dann gehts bestimmt wieder Kaputt.

Ich werd das spiel sicherlich nur 3Mal mitmachen.
Und mich dann an nen Anwalt wenden, dass ich mein Geld zurück bekomme!
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #22
A

Arthy

Newbie
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
5
Hallo zusammen,
mich hat es auch heute erwischt. Heute abend hat noch alles funktioniert. Gegen 20 Ihr ist mir dann der Akku leergegangen. Als ich nach Hause gekommen bin habe ich das Handy zum Laden angeschlossen. Als ich dann gegen 22 Uhr das Handy wieder einschalten wollte, kamen nach der Pineingabe irgendwelche Fehler und das Handy ging aus. Nach nochmaligen einschalten kam nur noch "system error" auf dem Display. Ich habe wirklich weder etwas neues installiert noch irgendetwas umgestellt, schon seit Wochen nicht. Meine Firmware ist die 12er. Langsam geht mir das Handy wirklich auf den Geist, genau das gleiche ist mir auch direkt am ersten Tag passiert als ich das Handy bekommen habe. Den Abend davor lief alles noch wunderbar, am nächsten morgen konnte ich das Handy nicht mehr einschalten. Das ist meine fünfte Siemens Generation und so wie es aussieht die letzte. :down: Ich habe es wirklich satt dass ständig etwas nicht geht. Ich brauche das Handy wirklich jeden Tag und jetzt hat Siemens noch nicht mal diesen Umtauschservice. Ein Kollege von mir hatte letztens auch ein ähnliches Problem und hat knapp 3 Monate auf sein Handy gewartet. Es hieß immer wieder, dass es irgendwie Lieferschwierigkeiten gäbe. Man muß sich das mal vorstellen, ein viertel Jahr auf sein eigenes Handy zu warten, wofür man etwa 500 Euro ausgegeben hat. Bei Siemens läuft momentan etwas komplett daneben. Von so einer unzuverlässigen Firma werde ich in Zukunft auf keinem Fall ein Handy kaufen.

Kann man denn wenigstens die Daten vielleicht noch mit einem Update auf die z.B 14er Firmware noch retten. Kann mich errinnern dass bei manchen Updates die Daten erhalten geblieben sind. Sonst bin ich echt aufgeschmissen. Vor ein paar Tagen ist auch noch die Festplatte im Rechner mit den Backups flöten gegangen und ich habe es noch nicht geschafft ein neues Backup zu machen :crying:
Habe den Akku erstmal rausgenommen und werde es morgen noch mal probieren.
Gibt es da noch Hoffnung irgendwie an die Daten zu kommen?
Dankeschön
Arthy
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #23
N

Naikonix

Newbie
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
6
@ Leichenalchimist

soviel ich weiß musst du zum formatieren "*", "#" UND die Taste zum anschalten (den roten Hörer) drücken, so hat das bei mir funktioniert...

@Arthy

Bei mir gabs keine Rettung mehr für meine Daten :-/ Mir gings ähnlich wie dir....keine Backups...die ich in Zukunft brav einmal die Woche machen werde ;-)


Grüße

Naikonix
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #24
S

sebastian_ger

Junior Mitglied
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
16
Originally posted by Arthy
Man muß sich das mal vorstellen, ein viertel Jahr auf sein eigenes Handy zu warten, wofür man etwa 500 Euro ausgegeben hat.

Das seh ich genauso.
Das ist ne Schweinerei.

Das sollten wir mal ne Sammelklage hinschicken, scheint ja doch einige zu betreffen. :mecker:

MfG Sebastian
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #25
F

formelhirsch

Junior Mitglied
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
14
Modell(e)
SX1
Firmware
14
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by formelhirsch+20.01.2005, 15:03--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (formelhirsch @ 20.01.2005, 15:03)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-sebastian_ger@20.01.2005, 07:58
Meine Reperatur dauert nun schon geschlagene 12 Arbeitstage (also ohne Samstag und Sonntag mitgezählt).
Am 4.01. ist es eingetroffen bei Siemens. Aus den Telefonnistinnen werd ich da auch nicht schlau. So wie ich das mitbekommen hab, haben die bei mir immer noch nicht raus was kaputt ist :crying:

Und ich hatte meins erst 3 Tage und 0 Sms / Mms.
Hatte auch FW14 drauf.

Erst Systemfehler wenn ich fotos gemacht habe und dann optionen angeklickt habe.
Dann hab ich Formatiert.
und dann ist es immer nurnoch angegangen bis zum "bitte Uhrzeit angeben" und aus.

Ob das wohl was damit zu tun hat, das Siemens seine Handysparte verkaufen/schließen/sanieren will, dass das bei mir so lange dauert?
Meins ist seit dem gleichen Datum bei Siemens. Beim Anruf gestern kam die "Entschuldigung": man wartet auf Ersatzteile. Was denn defekt ist wußte der Berater nicht. Ich soll nächste Woche noch mal anrufen. D.h. schon 3 Wochen ohne SX1, welches ich beruflich benötige! :mecker: [/b][/quote]
Heute ist es nach 3 Wochen endlich aus der "Reparatur" zurückgekommen. Einmal PIN eingegeben hat es sich mit dem Netz verbunden, um dann nicht mehr zu reagieren. Nach Akku raus und rein ist es wieder tot - keine Reaktion.
Also wieder Rückruf bei Siemens. Nun wollte man mich an meinen Händler (eBay, ca. 300 km von mir entfernt) abschieben. Als ich nun nach 2 mißlungenen Reparaturversuchen ein Austauschgerät verlangte, erklärte mir die nette Dame, dies könne man nicht mehr machen. Erst als ich mich langsam aufregte und mich nicht abweisen ließ, wurde ich zu einer übergeordneten Stelle verbunden. Und nun ging alles einfach "selbstverständlich bekommen Sie ein Austauschgerät innerhalb von 2 Artbeitstagen".
Also Tip an alle, immer d'ran bleiben und nicht abwimmeln lassen. Siemens kann, wenn sie wollen.
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #26
U

Unimatrix01

Newbie
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1
Nun ja ich grüsse erstmal alle von Siemens geplagten.

Bis heute frü hab ich ein ganz zufriedenes Leben geführt mit meinem SX1, bis dann nach einem guten Jahr wohl heute früh auch meine Killer-SMS angekommen ist. Auf jeden Fall ging nachher nichts mehr. Ich hatte da sicher locker über 1000 Nachrichten drauf. Backup hab ich zum Glück noch ein halbwegs aktuelles. Aber das kanns ja nun wirklich nicht sein von Siemens. Ich hab's dann jetzt halt mit * und # formatiert. Jetzt funktioniert's wenigstens wieder. :down: Dafür gibts auf jeden Fall einen Minuspunkt von mir für Siemens.
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #27
C

Crunchy

Mitglied
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
98
@sammelklage: bin dabei! :angyfire: :angyfire: :angyfire: :angyfire:
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #28
F

fanky

Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
134
Füllt mal eine Windows Festplatte ganz und versucht dann von dieser vernünftig zu starten!
Man dar den Telefonspeicher vom SX1 nicht ganz füllen, weil es etwas Platz zum aufstarten benötigt.
Wieviel das genau ist kann ich leider nicht sagen.

Diesen "Fehler" haben allerdings auch alle Nokia Serie 60 Handys.
Siemens hat immerhin die Möglichkeit eingebaut, dass Handy danach selber zu formatieren.
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #29
N

Naikonix

Newbie
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
6
Ok, dass man selbst formatieren kann ist schn gut aaaber:

Ist es nicht verwerflich, dass (nach deiner Aussage) Speicher zum starten genutzt wird, der eigentlich für den Nutzer bestimmt ist?
Ich meine es wäre ist sicherlich kein Problem diesen Spiecher zu reservieren, ich hatte allerdings ca 700KB frei als der Fehler bei mir auftrat :-/

Aber stimmt schon, ist kein Siemens Problem, sondern von den Series 60 Handys (wie ich schon geschrieben habe hatte mein Vater mit seinem Nokia den gleichen Fehler, nur der musste es einschicken).
Generell finde ich, dass die Software noch sehr stark verbesserungswürdig ist. ;-)


Grüße

Naikonix
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #30
A

Arthy

Newbie
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
5
Hallo,
also ganz kann das auch nicht stimmen, ich hatte genau das gleiche Problem und hatte noch 2000 kB frei. Man konnte auch damals nichts mehr retten. Der Updatepartner hat es auch versucht erstmal eine neue Firmware einzuspielen und dann das Backup einzuspielen. Danach ging das Handy überhaupt nicht mehr. Man mußte wirklich alles komplett formatieren.

mfg
Arthy
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #31
W

wittgenstein

Newbie
Dabei seit
16.10.2004
Beiträge
4
Habe heute das gleiche Problem. habe auch nix installiert oder gemacht. das einzige: Ich habe hier in USA (Geschäftsreise) das Handy aufgeladen und dann angemacht (normalerweise geht Triband doch...), dann kam nur das mööööp. Das ist doch mühsam.

Gibt es ausser 24 Stunden Akku raus und Reset noch ne Möglichkeit?


Bitte um Hilfe.
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #32
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Rep.-service, Händler oder einschicken!
Aber ich glaube das meintest Du nicht, oder? :D

Gruß
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #33
W

wittgenstein

Newbie
Dabei seit
16.10.2004
Beiträge
4
Nö, nicht wirklich.

Ich mein, ich brauch das Handy beruflich und habe keine Lust, rauszufinden, ob Siemens hier in usa ist, ob die für einen deutschen Kunden (der seinen 1-jahr alten kaufbeleg nicht dabei hat) irgendwas tun, usw. und wohin die das dann schicken...

und ob die dann in der lage sind, die daten zu retten, ist ne andere frage...

aber woran liegt das jetzt? habe 4 sms in meiner inbox, keine spiele installiert, schon seit einer weile problemlos die aktuellse software (self-update) drauf usw.

Was sagt Ihr dazu? Was sagt Siemens dazu?
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #34
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Also der Service müsste da aber um Längen besser sein als hier!
Kannst Du nicht ne Adresse von nem Servicepartner bei Dir in der Nähe ausfindig machen?
Ich würde fast wetten das es da unkompliziert vor sich geht!
Sehe ich als die einzige alternative zu allem bereits genannten!

Viel Glück und Gruß
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #35
U

urbZZ

Newbie
Dabei seit
05.03.2005
Beiträge
2
Hallo,

habe mein SX1 jetzt seit gut einem Jahr. Gestern abend liefs noch wunderbar. Ich habe mir angewöhnt das Handy nachts immer auszuschalten, weil der Akku nur so kurz hält ;)
Heute früh will ichs einschalten, dann wird der Bildschrim kurz hell und es kommt ein "bööp"-Ton und es geht wieder aus. Akku war gestern noch 3/4 voll und auch wenn ichs ans Ladegerät hänge kommt immer das gleiche. Er kommt nichtmal bis zu PIN-Eingabe.

Habe den Akku schon rein-raus und gerüttelt, aber keine Verbesserung. Ich habs seit gestern abend ja nicht mal mehr berührt!

Hattet ihr sowas schonmal?

Grüße,
Rainer
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #36
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Hallo,

lass mal den Akku für 24 Stunden draußen (nicht kürzer) und versichs auch mal ohne MMC.


Grüße Piotr
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #37
U

urbZZ

Newbie
Dabei seit
05.03.2005
Beiträge
2
Hi,

danke für die schnelle Antwort. Ohne MMC hab ichs schon probiert, das mit dem Akku kann ich noch machen :)

Grüße,
Rainer
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #38
R

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Originally posted by urbZZ@5.03.2005, 11:33
Hattet ihr sowas schonmal?
Hallo,
leider ja, habe verschmolzen.
Gruß, Roland
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #39
S

schan

Junior Mitglied
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
15
Ich hasse dieses Handy. Bei mir ist der Fehler mit dem mööööp gerade auch aufgetreten und jetzt geht gar nichts mehr. Ich hatt ca 700 SMS drauf und die wiill ich eigentlich nciht löschen. Also cih werde mir kein Siemens Handy bzw BenQ Handy mehr kaufen
 
  • [Hilfe] SX1 startet nicht mehr Beitrag #40
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
^^
Hallo
und Danke für den Hinweis!
Viel Glück mit einer anderen Marke ;)

Gruß
 
Thema:

[Hilfe] SX1 startet nicht mehr

[Hilfe] SX1 startet nicht mehr - Ähnliche Themen

Google Übersetzer für direkte Übersetzung von Texten, Schildern und mehr per Kamera nutzen: Wer viel in anderen Ländern unterwegs ist braucht vielleicht auch Hilfe wenn es um das Lesen von Dokumenten, Hinweisschildern oder...
Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
Smartphone startet nicht mehr (Bootloop) - Recovery-Mode nicht verfügbar: Hallo Community, ich habe hier ein Samsung Galaxy S4 Mini mit folgenden Symptomen erhalten: - Nach dem Samsung Logo vibriert es beim Start kurz...
Keine Verbindung zu PC und iTunes!!! HILFE!!!: Hallo, ich bin der Verzweiflung nahe!! Nachdem ich am heutigen Tage einen nicht zu behebenden Fehler mit meinem iPhone hatte, habe ich es mit...
[Anleitung] LG G5 Bootloader öffnen: Auch für das LG G5 (hier in Europa lautet der Modellname H850) hat LG wieder ein Tool zum offiziellen entsperren des Bootloaders herausgebracht...

Sucheingaben

naikonix usp forum

,

sx1 startet nicht

,

formelhirsch

,
nokia 3660 daten retten
Oben